Opipramol für Borderline

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 716 Einträge zu Borderline. Bei 2% wurde Opipramol eingesetzt.

Wir haben 12 Patienten Berichte zu Borderline in Verbindung mit Opipramol.

Prozentualer Anteil 91%9%
Durchschnittliche Größe in cm169185
Durchschnittliches Gewicht in kg5995
Durchschnittliches Alter in Jahren3341
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,5927,76

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Opipramol für Borderline auftraten:

keine Nebenwirkungen (5/12)
42%
Müdigkeit (4/12)
33%
Benommenheit (1/12)
8%
Blutdrucksenkung (1/12)
8%
Kreislaufprobleme (1/12)
8%
Schwindel (1/12)
8%
Wirkungslosigkeit (1/12)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Opipramol für Borderline liegen vor:

 

Opipramol für Borderline-Störung mit keine Nebenwirkungen

Habe jahrelang Seroquel genommen, was ich aber aufgrund von zu niedrigen Blutdruck nicht mehr nehmen konnte. Bin extrem empfindlich bei Medikamenten (insbesondere Psychofarmaka), weshalb es mich positiv überrascht hat, dass Opipramol keine Nebenwirkungen hat, außer leichte Müdigkeit. Meine Gedanken, die immer sehr gerast sind, sind ruhiger geworden und ich fühle mich insgesamt besser. Besser schlafen kann ich auch.

Opipramol bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolBorderline-Störung20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe jahrelang Seroquel genommen, was ich aber aufgrund von zu niedrigen Blutdruck nicht mehr nehmen konnte. Bin extrem empfindlich bei Medikamenten (insbesondere Psychofarmaka), weshalb es mich positiv überrascht hat, dass Opipramol keine Nebenwirkungen hat, außer leichte Müdigkeit. Meine Gedanken, die immer sehr gerast sind, sind ruhiger geworden und ich fühle mich insgesamt besser. Besser schlafen kann ich auch.

Eingetragen am  als Datensatz 78381
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol für Borderline mit Müdigkeit

Ich nehme dieses Medikament seit Januar dieses Jahres als Ersatz für Seroquel. Habe vor kurzen das Medikament abgesetzt da ich der Meinung war, es wirkt nicht mehr, was leider ein Trugschluß war. Von den Nebenwirkungen habe ich nichts mitbekommen außer die Müdigkeit. Es wirkt sehr gut bei mir, wie oben schon erwähnt habe ich es mal abgesetzt und meine Ängste kamen wieder. Habe vor 4 Tagen wieder angefangen es zu nehmen und bin der Meinung das es langsam wieder besser wird mit denn Ängsten. Ich kann es nur empfehlen

Opipramol bei Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolBorderline-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme dieses Medikament seit Januar dieses Jahres als Ersatz für Seroquel. Habe vor kurzen das Medikament abgesetzt da ich der Meinung war, es wirkt nicht mehr, was leider ein Trugschluß war.
Von den Nebenwirkungen habe ich nichts mitbekommen außer die Müdigkeit. Es wirkt sehr gut bei mir, wie oben schon erwähnt habe ich es mal abgesetzt und meine Ängste kamen wieder. Habe vor 4 Tagen wieder angefangen es zu nehmen und bin der Meinung das es langsam wieder besser wird mit denn Ängsten.
Ich kann es nur empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 44913
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol neuraxpharm für innere Unruhe, Angst, Borderline-Störung mit keine Nebenwirkungen

ich hatte bisher KEINE negativen Nebenwirkungen, aber positive, ich habe seit der Geburt meiner Tochter vor 2 Jahren, ein Zyklusproblem, ich hatte bisher keinen mehr, seit ca. 3 Wochen nehme ich jetzt dieses Medikament ein *täglich 1 1/2* und siehe da, ich bin innerlich so ausgeglichen das sich mein Zyklus nach 2 JAHREN, wieder gemeldet hat....... Kann nur positiv berichten.....

Opipramol neuraxpharm bei innere Unruhe, Angst, Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Opipramol neuraxpharminnere Unruhe, Angst, Borderline-Störung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich hatte bisher KEINE negativen Nebenwirkungen, aber positive, ich habe seit der Geburt meiner Tochter vor 2 Jahren, ein Zyklusproblem, ich hatte bisher keinen mehr, seit ca. 3 Wochen nehme ich jetzt dieses Medikament ein *täglich 1 1/2* und siehe da, ich bin innerlich so ausgeglichen das sich mein Zyklus nach 2 JAHREN, wieder gemeldet hat.......

Kann nur positiv berichten.....

Eingetragen am  als Datensatz 25702
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol neuraxpharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol-neuraxpharm für Depressionen, Angstzustände, Selbstverletzung mit keine Nebenwirkungen

Bisher ist bei mir noch keine Besserung aufgetreten. Mittlerweile geht es mir so schlecht, dass ich sogar mit dem Gedanken spiele, mich in eine geschlossene Anstalt einweisen zu lassen. auch die Gedanken an Selbstmord haben zugenommen, unabhängig von dem Medikament. Zu Beginn sollte ich eine 50 mg einnehmen (ca eine woche lang), danach habe ich es mit Absprache meines Arztes auf 150 mg aufgestockt, auch ohne Besserung. Als Nächstes bekomme ich Citalopram. Habe gehört, dass es recht gut verträglich sein soll.

Opipramol-neuraxpharm bei Depressionen, Angstzustände, Selbstverletzung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Opipramol-neuraxpharmDepressionen, Angstzustände, Selbstverletzung20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisher ist bei mir noch keine Besserung aufgetreten. Mittlerweile geht es mir so schlecht, dass ich sogar mit dem Gedanken spiele, mich in eine geschlossene Anstalt einweisen zu lassen. auch die Gedanken an Selbstmord haben zugenommen, unabhängig von dem Medikament.
Zu Beginn sollte ich eine 50 mg einnehmen (ca eine woche lang), danach habe ich es mit Absprache meines Arztes auf 150 mg aufgestockt, auch ohne Besserung.

Als Nächstes bekomme ich Citalopram. Habe gehört, dass es recht gut verträglich sein soll.

Eingetragen am  als Datensatz 19065
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol-neuraxpharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol 50mg für Borderline mit Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit

Da ich an Borderline leide und häufig starke stimmungsschwankungen habe, soll ich die Tabletten nach Bedarf nehmen. Jedoch habe ich sie jetzt regelmäßig abends genommen, da ich an Schlafstörungen leide ... in beiden Fällen haben sie nicht wirklich geholfen ... ich war nur kurzzeitig müde was aber schnell nachließ. Damals habe ich die 100er. Verschrieben bekommen und absolut nicht vertragen .... und diese wirken gar nicht ....

Opipramol 50mg bei Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Opipramol 50mgBorderline2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich an Borderline leide und häufig starke stimmungsschwankungen habe, soll ich die Tabletten nach Bedarf nehmen. Jedoch habe ich sie jetzt regelmäßig abends genommen, da ich an Schlafstörungen leide ... in beiden Fällen haben sie nicht wirklich geholfen ... ich war nur kurzzeitig müde was aber schnell nachließ. Damals habe ich die 100er. Verschrieben bekommen und absolut nicht vertragen .... und diese wirken gar nicht ....

Eingetragen am  als Datensatz 63764
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol 50mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Levomepromazin für Schlafstörungen, Angststörungen, Borderline, Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich habe bis jetzt zum Glück noch keine Nebenwirkungen

Levomepromazin bei Schlafstörungen; Opipramol bei Angststörungen, Borderline; Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LevomepromazinSchlafstörungen10 Tage
OpipramolAngststörungen, Borderline1 Jahre
ZopiclonSchlafstörungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bis jetzt zum Glück noch keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 21385
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levomepromazin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Zopiclon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol, Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol für Unruhe, Emotional instabile Persönlichkeitsstörung, Anspannung, psych. Labilität mit keine Nebenwirkungen

Sehr gute Verträglichkeit und Wirksamkeit. Empfehlenswert.

Opipramol bei Unruhe, Emotional instabile Persönlichkeitsstörung, Anspannung, psych. Labilität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolUnruhe, Emotional instabile Persönlichkeitsstörung, Anspannung, psych. Labilität-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gute Verträglichkeit und Wirksamkeit. Empfehlenswert.

Eingetragen am  als Datensatz 19201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol für Depressionen, Borderline, PTBS mit Blutdrucksenkung

Opipramol Neuraxpharm lässt sich besser dosieren, da diese geteilt werden können.

Opipramol bei Depressionen, Borderline, PTBS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolDepressionen, Borderline, PTBS5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Opipramol Neuraxpharm lässt sich besser dosieren, da diese geteilt werden können.

Eingetragen am  als Datensatz 51143
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol für Borderline-Störung mit Wirkungslosigkeit

Keine Wirkung Keine Nebenwirkungen

Opipramol bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolBorderline-Störung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Wirkung
Keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 39360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol für Borderline-Störung, Borderline-Störung mit Müdigkeit

Opipramol macht schön müde, Edronax bringt bei mir gar nichts.

Opipramol bei Borderline-Störung; Edronax bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolBorderline-Störung1 Jahre
EdronaxBorderline-Störung1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Opipramol macht schön müde, Edronax bringt bei mir gar nichts.

Eingetragen am  als Datensatz 14727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol, Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol für Panikattacken, Borderline-Störung mit Müdigkeit

Anfangs etwas Müdigkeit, jetzt verspüre ich kaum noch eine Wirkung.

Opipramol bei Panikattacken, Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolPanikattacken, Borderline-Störung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs etwas Müdigkeit, jetzt verspüre ich kaum noch eine Wirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 18432
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol-neuraxpharm für Depressionen, Angststörungen, Borderline-Störung mit Kreislaufprobleme

Anfänglich Kreislaufprobleme, später keine Nebenwirkungen mehr vorhanden.

Opipramol-neuraxpharm bei Depressionen, Angststörungen, Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Opipramol-neuraxpharmDepressionen, Angststörungen, Borderline-Störung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfänglich Kreislaufprobleme, später keine Nebenwirkungen mehr vorhanden.

Eingetragen am  als Datensatz 8915
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol-neuraxpharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Opipramol wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Opipramol-neuraxpharm, Opipramol, Oppipramol, Opibramol 100 mg, Opipramol 100 mg, Opipramol 50mg, Opipramol 10 mg, opripamol, Opipramol-ratiopharm 50 mg, opipramol 150mg, opipramol beta 100, opipramol 100, OPIPRAMOL 100mg, Oripramol 100 mg, Opipramol-neuraxpharm 50mg, Opipramol50mg, Opipramolö, Opripramol, Opiramol, Opipramol 50 mg , obipramol, Opipramol- Hexal, Opipramol 50 - 1A, Opiprmol 50 mg, Opipranol, Opipramol-CT100mg, Opipramol 75 mg, Opipramol-hexal, Opipramo, Opopramol 50, 0pibramil 50 mg, opopramol, Opipramol al, opipramol dura 50mg, Opripramazol, Opipramol 25mg, opipramol al 50 mg, OPIPRAMOL 200mg, Opipramol, usw., opipamol, Opipramol neuraxpharm, Opipramol (abgesetzt), Opipramol100mg, obripaamol, opipramol dura, opipramol beta 50, Opipromol, Opipramol 50 jetzt Pause, Opipramol neuraxpharm 100mg Filmtabletten, Opipramol-neuraxpharm100mg, Opipramol 50, Opipramol AL 100 mg Filmtabletten, Opipramol beta 50 mg, Opipramol Sandoz 50 mg, Opipramol-neuraxpharm 100mg 1/2 abends, Opipramol50, 1 Tabl. Opipramol 50mg, Opipramol AL 100mg, Opipramol100 mg, Opipramol 100mg pro Tag, Opipramol 25 mg, Opipramolneuraxpharm, opipramol 100 mg, Ompripramol, Opipramol, 3X 100 mg / Tag, Opipramol 50-1A pHARMA, Opipramol50 1apharma, Opipramol,50mg, Opipramol (seit 9.6.11), Opipramol Neuraxpharm 100 mg, Opipramol,, opipramol 50-1a, Opipramol-neuraxpharm® 50 mg, 0pipramol, opipramol je2x100mg/day, Opipramol50 mg, Opipramol AL 50mg Filmtabletten, Opipramol 50mg., Opipramol STADA 50 mg, Opipramol 100 1A Pharma, Opipramol Stada 100 mg, opipramol beta, Opipramolpramol, Opipramolramol, Opipramol 30mg

Borderline wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Borderline, Borderline-Störung, Borderline-Syndrom, Emotional instabile Persönlichkeitsstörung, Selbstschädigung, Selbstverletzendes Verhalten

[]