Palexia für Arthrose

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 415 Einträge zu Arthrose. Bei 2% wurde Palexia eingesetzt.

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Arthrose in Verbindung mit Palexia.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm171176
Durchschnittliches Gewicht in kg7183
Durchschnittliches Alter in Jahren5867
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,6326,79

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Palexia für Arthrose auftraten:

Müdigkeit (3/10)
30%
Verstopfung (3/10)
30%
Albträume (1/10)
10%
Erschöpfung (1/10)
10%
grippeähnliche Symptome (1/10)
10%
keine Nebenwirkungen (1/10)
10%
Probleme beim Wasserlassen (1/10)
10%
Pulssteigerung (1/10)
10%
Schlafstörungen (1/10)
10%
Schwitzen (1/10)
10%
Unruhe (1/10)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Palexia für Arthrose liegen vor:

 

Palexia 2 x 150 für Schilddrüsenvergrößerung, Artrose, Fibromyalgie, Empfindungsstörungen, Bandscheibenvorfall, Arthrose, Fibromyalgie mit Verstopfung

Ich habe seit 5 Jahren einen chronischen Schmerzzustand ,der sich nur bedingt bessert.Durch die Einnahme von Palexia hat sich der Zustand schon wesentlich bebessert.Ich versuche jetzt Arcoxia langfristig ausschleichen zu lassen und Lyrica zu reduzieren.Die chemische Formel von Palexia hat mich überzeugt,wieder ein Opiat einzunehmen.Bei einer langfristigen Schmerzmitteleinnahme muß ich "wirtschaftlich" denken- die Nebenwirkungen dürfen nicht schlimmer sein als die Wirkung.Die einzige Nebenwirkung die ich bei Palexia erfahren habe ist die Verstopfung.Dagegen nehme ich seit einiger Zeit Movicol. Wenn es dabei bleibt,bin ich zufrieden.Ich habe einen sehr guten Schmerztherapeuten.Martina D.-W.

Palexia 2 x 150 bei Bandscheibenvorfall, Arthrose, Fibromyalgie; Lyrica 3x 150 bei Fibromyalgie, Empfindungsstörungen; arcoxia 90 bei Artrose; Jodthrox 50 bei Schilddrüsenvergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexia 2 x 150Bandscheibenvorfall, Arthrose, Fibromyalgie2 Monate
Lyrica 3x 150Fibromyalgie, Empfindungsstörungen2 Jahre
arcoxia 90Artrose2 Jahre
Jodthrox 50Schilddrüsenvergrößerung20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 5 Jahren einen chronischen Schmerzzustand ,der sich nur bedingt bessert.Durch die Einnahme von Palexia hat sich der Zustand schon wesentlich bebessert.Ich versuche jetzt Arcoxia langfristig ausschleichen zu lassen und Lyrica zu reduzieren.Die chemische Formel von Palexia hat mich überzeugt,wieder ein Opiat einzunehmen.Bei einer langfristigen Schmerzmitteleinnahme muß ich "wirtschaftlich" denken- die Nebenwirkungen dürfen nicht schlimmer sein als die Wirkung.Die einzige Nebenwirkung die ich bei Palexia erfahren habe ist die Verstopfung.Dagegen nehme ich seit einiger Zeit Movicol. Wenn es dabei bleibt,bin ich zufrieden.Ich habe einen sehr guten Schmerztherapeuten.Martina D.-W.

Eingetragen am 21.02.2011 als Datensatz 32521
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia 2 x 150
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lyrica 3x 150
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
arcoxia 90
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Jodthrox 50
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol, Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia 100 mg für LWS, Arthrose HWS, beidseitige Daumensattelgelenke, beide Hüfte und Knie mit Müdigkeit

im Anfang etwas mehr Müdigkeit - aber schnelle und gute Hilfe bei meinen Beschwerden

Palexia 100 mg bei LWS, Arthrose HWS, beidseitige Daumensattelgelenke, beide Hüfte und Knie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexia 100 mgLWS, Arthrose HWS, beidseitige Daumensattelgelenke, beide Hüfte und Knie7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

im Anfang etwas mehr Müdigkeit - aber schnelle und gute Hilfe bei meinen Beschwerden

Eingetragen am 06.02.2011 als Datensatz 32073
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia 100 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Arthrose

Müdigkeit Mundtrockenheit Wirkungslosigkeit

Palexia bei Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaArthrose2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit
Mundtrockenheit
Wirkungslosigkeit

Eingetragen am 21.08.2019 als Datensatz 91942
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Arthrose im Fuß mit Müdigkeit

Ich habe seit 5 Jahren eine arthrose im linken Fuß, am Anfang nur unter Belastung Schmerzen, die letzen 2 Jahre jedoch ständig. Da NSARs keine ausreichende Wirkung mehr hatten und die NW auch nicht ohne sind wurde ich Anfang Dezember auf Palexia 2 x 50 mg eingestellt. Die ersten Tage war ich etwas müde, aber jetzt Verträge ich es Super und bin nahezu schmerzfrei. Ich bin begeistert

Palexia bei Arthrose im Fuß

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaArthrose im Fuß1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 5 Jahren eine arthrose im linken Fuß, am Anfang nur unter Belastung Schmerzen, die letzen 2 Jahre jedoch ständig. Da NSARs keine ausreichende Wirkung mehr hatten und die NW auch nicht ohne sind wurde ich Anfang Dezember auf Palexia 2 x 50 mg eingestellt. Die ersten Tage war ich etwas müde, aber jetzt Verträge ich es Super und bin nahezu schmerzfrei. Ich bin begeistert

Eingetragen am 09.01.2014 als Datensatz 58643
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Atrose mit keine Nebenwirkungen

keine

Palexia bei Atrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaAtrose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am 02.10.2018 als Datensatz 85999
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Arthrose Wirbelsäule und ISG mit Verstopfung

Ich nehme Palexia 100 mg drei mal täglich seit etwa 1.5 Jahre. Am Anfang hatte ich nur Verstopfung. Aber in den letzten Monaten werden die Nebenwirkungen immer schlimmer. Ich werde versuchen, mich zu entwöhnen und meinen Schmerztherapeuten nach einem anderen Medikament fragen.

Palexia bei Arthrose Wirbelsäule und ISG

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaArthrose Wirbelsäule und ISG-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Palexia 100 mg drei mal täglich seit etwa 1.5 Jahre. Am Anfang hatte ich nur Verstopfung. Aber in den letzten Monaten werden die Nebenwirkungen immer schlimmer. Ich werde versuchen, mich zu entwöhnen und meinen Schmerztherapeuten nach einem anderen Medikament fragen.

Eingetragen am 19.04.2017 als Datensatz 77078
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Neuropathie, Schmerzen (chronisch) nach 2 WS-Ops. mit Titanimplantaten, Arthrose WS und Finger mit Müdigkeit, Unruhe, Albträume, Probleme beim Wasserlassen, Schwitzen, Pulssteigerung, Erschöpfung

Seit gut 10 Jahren habe ich chron. Schmerzen nach HWS-Op. und LWS-Op. mit Titanimplanten. Jetzt wieder neue Bandscheibenvorfälle und Spinalkanalstenose und Arthrose. Seit gut einem Monat nehme ich Palexia ret. 100 mg, zuerst 2 x 50 mg, dann erhöht auf 2x 100 mg. Die Verträglichkeit ist bei mir sehr schlecht. Müdigkeit, trotzdem nicht richtig schlafen können wegen unheimlicher innerer Unruhe, Horrorträume,Durchfall,Schwindel,hoher Puls - ständig über 100,Erschöpfungszustände bis zum Gefühl der Ohnmacht,Probleme beim Wasserlassen,starkes Schwitzen, eigentlich fast alle NW,die im Beipackzettel stehen. Ich bin nicht anfällig für angegebene NW,da ich selbst im pharmazeutischen Beruf arbeite und mich mit Beipackzetteln auskenne. Die Wirkung ist auch nicht gut,ich habe nach wie vor starke Schmerzen. Ich dachte, dass die NW mit der Zeit nachlassen,es wird aber immer schlimmer. Mein Arzt sagte, ich könnte bis auf 500 mg/tgl. erhöhen, damit die HWS- und LWS-Schmerzen nachlassen. Das werde ich nicht tun, sonst werden die NW noch schlimmer.Auch von der Wirksamkeit von Lyrica bin ich nicht...

Palexia bei Schmerzen (chronisch) nach 2 WS-Ops. mit Titanimplantaten, Arthrose WS und Finger; Lyrica bei Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaSchmerzen (chronisch) nach 2 WS-Ops. mit Titanimplantaten, Arthrose WS und Finger1 Monate
LyricaNeuropathie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit gut 10 Jahren habe ich chron. Schmerzen nach HWS-Op. und LWS-Op. mit Titanimplanten. Jetzt wieder neue Bandscheibenvorfälle und Spinalkanalstenose und Arthrose. Seit gut einem Monat nehme ich Palexia ret. 100 mg, zuerst 2 x 50 mg, dann erhöht auf 2x 100 mg. Die Verträglichkeit ist bei mir sehr schlecht. Müdigkeit, trotzdem nicht richtig schlafen können wegen unheimlicher innerer Unruhe, Horrorträume,Durchfall,Schwindel,hoher Puls - ständig über 100,Erschöpfungszustände bis zum Gefühl der Ohnmacht,Probleme beim Wasserlassen,starkes Schwitzen, eigentlich fast alle NW,die im Beipackzettel stehen. Ich bin nicht anfällig für angegebene NW,da ich selbst im pharmazeutischen Beruf arbeite und mich mit Beipackzetteln auskenne. Die Wirkung ist auch nicht gut,ich habe nach wie vor starke Schmerzen. Ich dachte, dass die NW mit der Zeit nachlassen,es wird aber immer schlimmer. Mein Arzt sagte, ich könnte bis auf 500 mg/tgl. erhöhen, damit die HWS- und LWS-Schmerzen nachlassen. Das werde ich nicht tun, sonst werden die NW noch schlimmer.Auch von der Wirksamkeit von Lyrica bin ich nicht überzeugt.Ich werde mich auf ein anderes Medikament umstellen lassen.

Eingetragen am 27.04.2011 als Datensatz 34047
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Arthrose mit Schlafstörungen, Verstopfung

Nach Tramal und Tilididin wurde mir Palexia für meine Facettengelenksarthrose L4/L5 verschrieben. Seit ich Palexia nehme bin ich längere Zeit schmerzfrei.

Palexia bei Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaArthrose2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Tramal und Tilididin wurde mir Palexia für meine Facettengelenksarthrose L4/L5 verschrieben.
Seit ich Palexia nehme bin ich längere Zeit schmerzfrei.

Eingetragen am 07.02.2014 als Datensatz 59246
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Arthrose mit grippeähnliche Symptome

Nehme es erst seit 2 Tagen. Fühle mich als hätte ich eine starke Grippe

Palexia bei Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaArthrose2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme es erst seit 2 Tagen. Fühle mich als hätte ich eine starke Grippe

Eingetragen am 17.09.2015 als Datensatz 69665
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Palexia wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Palexia retard 50 mg, Palexia retard 50mg, Palexia, Palexia 200mg, Palexia retard, Palexia 150 mg, Palexia 50mg, Palexia 150mg, Palexia retard 100, Palexia 100 mg, Palexia 200 / 100, Palexia ret. 50 mg, Palexia 2 x 150, Palexia 150, palexia750 x 3, palexia 50gmg, Palexia 100, palexia 50 mg, Palexia 100 - 200, Palexia 2x25omg, Palexia 100mg., Palexia 200 mg, Palexia 500mg, Palexia150, Palexia 100mg, Palexia 250, Palexia retard 100mg, Palexia 150mg retard, Palexia ret 50mg, Palexia 200, palexia mg: 200-0-200, palexia 300-0-300,ergotherapie, Palexia ret. 50 mg/3X1, Wobenzym Plus, Metavirulent, Katenzym, Notakel,Veleda Hustensaft, Palexia 100mg 2x Täglich, Palexia 300 mg, Palexia 50mg 2x 1, Palaxia ret 50 mg, PALEXIA 150 m am tag, Palexia 250mg, Palexia ret. 100mg, Palexia50mg, Palexia200 mg, palexia ret., Palexia 100 ret, Palexia retard 100 mg, Palexia50, Palexia100, Palexia 50 g

Arthrose wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Arthrose, Coxarthrose, Gelenkverschleiß, Gonarthrose, Hüftgelenksarthrose, Hüftgelenksverschleiss, Kiefergelenkarthrose, Kniearthrose, Kniegelenksverschleiß, Polyarthrose, rhizarthrose, Sakralgelenksarthrose, Schulter-Arthrose, Spondylarthrose, Sternoclavicular-Arthrose, Wirbelsäulenarthrose

[]