Palladon für Bandscheiben-OP

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 87 Einträge zu Bandscheiben-OP. Bei 5% wurde Palladon eingesetzt.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Bandscheiben-OP in Verbindung mit Palladon.

Prozentualer Anteil 25%75%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg7796
Durchschnittliches Alter in Jahren6458
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,6129,73

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Palladon für Bandscheiben-OP auftraten:

Gewichtszunahme (2/4)
50%
Unruhe (2/4)
50%
Entzugserscheinungen (1/4)
25%
Harndrang (1/4)
25%
Harnverhalt (1/4)
25%
Husten (1/4)
25%
Konzentrationsstörungen (1/4)
25%
Müdigkeit (1/4)
25%
Obstipation (1/4)
25%
Pulssteigerung (1/4)
25%
Schwitzen (1/4)
25%
Sehstörungen (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Palladon für Bandscheiben-OP liegen vor:

 

Palladon retard für Schmerzspitzen, Osteoporose, Bandscheiben-OP mit Harnverhalt, Harndrang, Unruhe, Konzentrationsstörungen, Schwitzen, Sehstörungen

Palladon und Palladon ret. nehme ich seit 4 Jahren, ich bin seit 11 Jahren Schmerzpatient. Palladon hat bei mir die geringsten Nebenwirkungen von mindestens 4 bisher verordneten Medikamenten. Hohe Gewöhnung und damit steigende Dosis (52mg/12h)Harnverhalt, Harndrang, Unruhe, Konzentrationsstörungen, bei körp. Belastung und Außentemperaturen über 20Grad Celsius starkes und sich steigerndes Schwitzen.Sehstörungen, verschwommenes Sehen

Palladon retard bei Osteoporose, Bandscheiben-OP; Palladon bei Schmerzspitzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladon retardOsteoporose, Bandscheiben-OP4 Jahre
PalladonSchmerzspitzen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Palladon und Palladon ret. nehme ich seit 4 Jahren, ich bin seit 11 Jahren Schmerzpatient. Palladon hat bei mir die geringsten Nebenwirkungen von mindestens 4 bisher verordneten Medikamenten. Hohe Gewöhnung und damit steigende Dosis (52mg/12h)Harnverhalt, Harndrang, Unruhe, Konzentrationsstörungen, bei körp. Belastung und Außentemperaturen über 20Grad Celsius starkes und sich steigerndes Schwitzen.Sehstörungen, verschwommenes Sehen

Eingetragen am 16.07.2008 als Datensatz 9023
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon für Bandscheiben-OP, Cronisches Schmerzsyndrom mit Unruhe, Pulssteigerung, Gewichtszunahme, Entzugserscheinungen

Die Nebenwirkungen fressen mich nach mehreren Monaten auf! Ich verspüre Täglich eine fast unerträgliche innere Unruhe. Mein Puls ist morgens nach dem aufstehen generell über 110. Zusätzlich kommt eine extrem hohe Gewichtszunahme hinzu (10kg in 2 Monaten). Bei nichteinhaltung der Einnahmezeiten wahnsinnige Endzugserscheinungen.

Palladon bei Bandscheiben-OP, Cronisches Schmerzsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalladonBandscheiben-OP, Cronisches Schmerzsyndrom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen fressen mich nach mehreren Monaten auf! Ich verspüre Täglich eine fast unerträgliche innere Unruhe. Mein Puls ist morgens nach dem aufstehen generell über 110. Zusätzlich kommt eine extrem hohe Gewichtszunahme hinzu (10kg in 2 Monaten). Bei nichteinhaltung der Einnahmezeiten wahnsinnige Endzugserscheinungen.

Eingetragen am 01.03.2011 als Datensatz 32727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon retard 2x 4 mg für Thromboseprofylaxe, Tachykardie, Hypertensive Herzerkrankung, CHRONISCHE SCHMERZEN, Bandscheiben-OPs mit Müdigkeit, Obstipation, Husten, Gewichtszunahme

Palladon: Müdigkeit, Obstipation . Nach Dosisreduktion besserung Ramipril comp.: Astma, nächtl.Husten, evt.in zusamenhang mit Nebilet? Nebilet: Gewichtszunahme, Astma,nächtl. Husten, evt. in zusammenhang mit Raipril comp.

Palladon retard 2x 4 mg bei CHRONISCHE SCHMERZEN, Bandscheiben-OPs; Ramipril comp bei Hypertensive Herzerkrankung; Nebilet 10 bei Tachykardie; ACC 100mg bei Thromboseprofylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladon retard 2x 4 mgCHRONISCHE SCHMERZEN, Bandscheiben-OPs5 Jahre
Ramipril compHypertensive Herzerkrankung3 Jahre
Nebilet 10Tachykardie2 Jahre
ACC 100mgThromboseprofylaxe3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Palladon: Müdigkeit, Obstipation . Nach Dosisreduktion besserung
Ramipril comp.: Astma, nächtl.Husten, evt.in zusamenhang mit Nebilet?
Nebilet: Gewichtszunahme, Astma,nächtl. Husten, evt. in zusammenhang mit Raipril comp.

Eingetragen am 24.06.2009 als Datensatz 16376
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon retard 2x 4 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Nebivolol, Acetylcystein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Palladon wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Palladon retard 24mg+16mg, Palladon 24 mg alle 12 Std, Palladon, Palladon retard, Palladon 24 mg, Palladon 4 mg, Palladon 2 x 20mg, Palladon retard 8mg, Palladon Retard 16mg, Palladon 8 mg, Pallaon, Pallaon retard, Palladon retard 4mg, Paladon, Pallodon retard 16 mg, Palladon retard 2x 4 mg, Palladontropfen, Palladon 2,6, Palladon 8 mg, Palladon 24 mg 2x1, Palladon 16mg, Palladon 16 mg 2xtägl., Palladon 8mg, Palldon 8mg, Paladon 8mg, Palladon retard 24 mg, Palladon 1,3, Pelladon, Palladon 1, Palladon retard 40x40mg, Palladon retard 12mg, palladon 12mg, Palladon 1,3 4mal, Palladon retard 20mg, Palladon 28mg, Palladon ret 16 mg 2x2, Palladon 2,6mg, Palladon 24mg, Palladon ret. 4mg, 2 Palldon 1,4 gr, Palladon 1,3 mg, Palladon retard 2,6 mg, palladon 4,8mg, Palladon 1,6 ,Palladon, Paladon 32mg, Palladon retard 2x(mg, palladon 4/8mg, Palladon retard 16 mg, Palladon 12 mg, Palladon retard 16mg 3xTäglich, Palladon retard 8 mg, Palladon 2.6mg, Palladon ret. 4 mg, Paladon 8 mg, Palladon 4mg, Palladon 1,3mg, Palladon 4 mg retard 2x, Palladon 8 mg retard 2X, Pallodon / Palexia, Palladon 2x8mg (Morphin), Paladon 4 mg, Palladon 4x12mg, Palladon retad 24mg, palladon 24, palladon 24ret + 2,6 (akut, n B)

[]