Reizhusten bei Bisoprolol

Nebenwirkung Reizhusten bei Medikament Bisoprolol

Insgesamt haben wir 368 Einträge zu Bisoprolol. Bei 1% ist Reizhusten aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 4 von 368 Erfahrungsberichten zu Bisoprolol wurde über Reizhusten berichtet.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Reizhusten bei Bisoprolol.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm164181
Durchschnittliches Gewicht in kg112129
Durchschnittliches Alter in Jahren6750
Durchschnittlicher BMIin kg/m241,6439,57

Bisoprolol wurde von Patienten, die Reizhusten als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bisoprolol wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Reizhusten auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Reizhusten bei Bisoprolol:

 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Schwindel, Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Verdauungsprobleme, Angstzustände, Muskelzittern, Erschöpfung, Reizhusten, Libidoverlust, depressive Verstimmung, Hautveränderungen

War wegen einer Hypertonie bei starken Schmerzen im KH. Habe dort aufgrund des hohen Blutdrucks und schnellem Puls Bisoprolol bekommen. Die Wirkung war gut, die Blutdruckwerte hochnormal bei 24h Messung. Auch zu Hause sind die Blutdruckwerte im normalen Bereich. Puls ist auch gut. Nach 1,5 Monaten machten sich die ersten Nebenwirkungen bemerkbar: Schwindel, Kopfschmerzen, "schwarz vor Augen" beim Aufstehen, Magenschmerzen, Erschöpfung, Müdigkeit, Reizhusten, Libidoverlust, depressive Verstimmung, Verdauungsprobleme, Angstzustände, Muskelzittern, Muskelschlappheit, Veränderung der Haut, sensible Haut. Eigentlich alles, was man haben kann. Hab schon mit meiner Ärztin gesprochen. Sie macht nochmal ein Blutbild und dann entscheiden wir, ob Abwarten oder Umsteigen.

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War wegen einer Hypertonie bei starken Schmerzen im KH. Habe dort aufgrund des hohen Blutdrucks und schnellem Puls Bisoprolol bekommen. Die Wirkung war gut, die Blutdruckwerte hochnormal bei 24h Messung. Auch zu Hause sind die Blutdruckwerte im normalen Bereich. Puls ist auch gut.
Nach 1,5 Monaten machten sich die ersten Nebenwirkungen bemerkbar: Schwindel, Kopfschmerzen, "schwarz vor Augen" beim Aufstehen, Magenschmerzen, Erschöpfung, Müdigkeit, Reizhusten, Libidoverlust, depressive Verstimmung, Verdauungsprobleme, Angstzustände, Muskelzittern, Muskelschlappheit, Veränderung der Haut, sensible Haut. Eigentlich alles, was man haben kann. Hab schon mit meiner Ärztin gesprochen. Sie macht nochmal ein Blutbild und dann entscheiden wir, ob Abwarten oder Umsteigen.

Eingetragen am  als Datensatz 76829
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Aortenklappenersatz mit Reizhusten, Muskelkrämpfe, Schwitzen, Durchblutungsstörungen

Seit der Dauerhaften Einnahme dieser beiden Medikamente,habe ich trotz bewußter Ernährung(kein tierisches Fett,Fisch,Gemüse,viel Wasser 2-Liter)und täglichem Radfahren bzw. 2-stündlichen strammen Fußmarsches keine Gewichtsabnahme,leichten Hustenreiz,Krämpfe in den Zehengelenken z.Teil sehr schmerzhaft,Magnesiumspiegel ist ok.,kalte Füße,übermäßige Schweißbildung,z.B.nach dem Radfahren,oder aber auch während des Schlafens.Plötzliche Gewichtsunterschiede innerhalb von 24 Std.

Bisoprolol 5 mg bei Aortenklappenersatz; Ramipril 2,5 mg täglich bei Aortenklappenersatz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol 5 mgAortenklappenersatz4 Jahre
Ramipril 2,5 mg täglichAortenklappenersatz4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Dauerhaften Einnahme dieser beiden Medikamente,habe ich trotz bewußter
Ernährung(kein tierisches Fett,Fisch,Gemüse,viel Wasser 2-Liter)und täglichem Radfahren bzw. 2-stündlichen strammen Fußmarsches keine Gewichtsabnahme,leichten Hustenreiz,Krämpfe in den Zehengelenken z.Teil sehr schmerzhaft,Magnesiumspiegel ist ok.,kalte Füße,übermäßige Schweißbildung,z.B.nach dem Radfahren,oder aber auch während des Schlafens.Plötzliche Gewichtsunterschiede innerhalb von 24 Std.

Eingetragen am  als Datensatz 4289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):186
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Muskelkrämpfe, Reizhusten, Kopfschmerzen

Sehr starke und schmerzhafte Krämpfe in den Beinen, Zehen u. Füße. Hustenreiz und Schnupfen sowie Kopfschmerzen.

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starke und schmerzhafte Krämpfe in den Beinen, Zehen u. Füße.
Hustenreiz und Schnupfen sowie Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 69576
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck, Migräne mit Gewichtszunahme, Schwitzen, Reizhusten, Atemnot

am anfang der behandlung enorme gewichtszunahme, habe in den drei jahren über 30 kg zugenommen und halte diät, zittern, starkes schwitzen, beklemmung in der brust,1 std nach einnahme aufkommender hustenreiz, der lange nicht weggeht, vor allem beim schlafengehen lästig. beim treppensteigen atemnot und ich konnte die luft nicht ausatmen. da ich noch andere medikamente gegen bluthochdruck nehme, habe ich die bisoprolol einfach halbiert, also nur noch 5 mg am tag und es geht mir besser. kontrolliere regelmässig meinen blutdruck.

Bisoprolol bei Bluthochdruck, Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck, Migräne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

am anfang der behandlung enorme gewichtszunahme, habe in den drei jahren über 30 kg zugenommen und halte diät, zittern, starkes schwitzen, beklemmung in der brust,1 std nach einnahme aufkommender hustenreiz, der lange nicht weggeht, vor allem beim schlafengehen lästig. beim treppensteigen atemnot und ich konnte die luft nicht ausatmen. da ich noch andere medikamente gegen bluthochdruck nehme, habe ich die bisoprolol einfach halbiert, also nur noch 5 mg am tag und es geht mir besser. kontrolliere regelmässig meinen blutdruck.

Eingetragen am  als Datensatz 18049
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]