Schmerzen bei AIDA

Nebenwirkung Schmerzen bei Medikament AIDA

Insgesamt haben wir 143 Einträge zu AIDA. Bei 4% ist Schmerzen aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Schmerzen bei AIDA.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren370
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,270,00

AIDA wurde von Patienten, die Schmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

AIDA wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schmerzen auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schmerzen bei AIDA:

 

AIDA für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen, Zwischenblutungen, Pilzinfektionen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Anfangs war ich recht zufrieden, mein Hautbild wurde besser und ich hatte absolut keine Gewichtszunahme. Allerdings hatte ich neu aufgetretene Unterleibsschmerzen, die ich davor nur vom Hörensagen kannte, und zum Teil heftige Stimmungsschwankungen. Mit diesen Nebenwirkungen hätte ich durchaus leben können, denn ich denke, dass das fast jede Pille (zumindest bei mir) in einem gewissen Ausmaß verursachen würde. Die Nebenwirkungen häuften sich jedoch mit der Zeit. Ich hatte immer häufiger Zwischenblutungen mit heftigen Unterleibsschmerzen und fast durchgängig Pilzinfektionen mit Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Ich wechsle jetzt zu einer Pille mit derselben Hormonzusammensetzung, allerdings einer höheren Konzentration an Ethinylestradiol und hoffe, dass dadurch vor allem meine Zwischenblutungen und Infektionen verschwinden!

Aida bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs war ich recht zufrieden, mein Hautbild wurde besser und ich hatte absolut keine Gewichtszunahme. Allerdings hatte ich neu aufgetretene Unterleibsschmerzen, die ich davor nur vom Hörensagen kannte, und zum Teil heftige Stimmungsschwankungen. Mit diesen Nebenwirkungen hätte ich durchaus leben können, denn ich denke, dass das fast jede Pille (zumindest bei mir) in einem gewissen Ausmaß verursachen würde.
Die Nebenwirkungen häuften sich jedoch mit der Zeit. Ich hatte immer häufiger Zwischenblutungen mit heftigen Unterleibsschmerzen und fast durchgängig Pilzinfektionen mit Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.
Ich wechsle jetzt zu einer Pille mit derselben Hormonzusammensetzung, allerdings einer höheren Konzentration an Ethinylestradiol und hoffe, dass dadurch vor allem meine Zwischenblutungen und Infektionen verschwinden!

Eingetragen am  als Datensatz 54938
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AIDA für Eierstockzysten mit Depressionen, Wesensveränderung, Schmerzen im Bewegungsapparat, Müdigkeit, Appetitlosigkeit

Depressionen, Schmerzen in den Beinen, Antriebslosigkeit, Wesensveränderung, Müdigkeit, kein Appetit ist alles behoben seitdem ich sie nicht mehr nehme!

Aida bei Eierstockzysten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEierstockzysten6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Schmerzen in den Beinen, Antriebslosigkeit, Wesensveränderung, Müdigkeit, kein Appetit
ist alles behoben seitdem ich sie nicht mehr nehme!

Eingetragen am  als Datensatz 4845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AIDA für Verhütung mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Herzrasen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen

Die Pille aida hat mich total fertig gmacht. Aber man muss ja erst mal drauf kommen, dass da die Pille drang schuld ist. Ich hätte Panik und totale krankheitsangst. Ausserdem war ich immer müde und lustlos. Mir machte mein Leben fast keinen Spaß mehr, da ic h immerzu gegruebelt habe. Dazu kam extrem niedriger Blutdruck mit herzrasen. Kopfschmerzen am Ende detail Einnahme und üble ruckenschmerzen

Aida bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Pille aida hat mich total fertig gmacht. Aber man muss ja erst mal drauf kommen, dass da die Pille drang schuld ist. Ich hätte Panik und totale krankheitsangst. Ausserdem war ich immer müde und lustlos. Mir machte mein Leben fast keinen Spaß mehr, da ic h immerzu gegruebelt habe. Dazu kam extrem niedriger Blutdruck mit herzrasen. Kopfschmerzen am Ende detail Einnahme und üble ruckenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 38795
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AIDA für Empfängnisverhütung mit Ekzeme, Libidoverlust, Durst, Zyklusstörungen, Gastritis, Schmerzen

-schwerer Libidoverlust -starke Ekzeme -übermäßiger Durst -Dysmenorrhoe -chron. Gastritis -Schmerzen in den Beinen, aber keine Thrombose bekannt Zwar im üblichen Maße einer Mikropille wirksam und einfach anzuwenden, aber ziemlich schlechtes Nutzen-Risiko-Verhältnis, v.a. in Hinsicht darauf, dass Drospirenon ein Gestagen 4. Generation ist, daher generell umstritten. In meinen Augen ziemlich unverantwortlich, diese vom Arzt verschrieben bekommen zu haben, obwohl meine Mutter sehr zu Thrombosen neigt und ich eine leichte Venenschwäche zeige. Im Endeffekt war ich wohl Teil des Feldversuchs am Patienten, ich bekam sie ca. 1Monat nachdem sie auf den Markt kam.

Aida bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-schwerer Libidoverlust
-starke Ekzeme
-übermäßiger Durst
-Dysmenorrhoe
-chron. Gastritis
-Schmerzen in den Beinen, aber keine Thrombose bekannt

Zwar im üblichen Maße einer Mikropille wirksam und einfach anzuwenden, aber ziemlich schlechtes Nutzen-Risiko-Verhältnis, v.a. in Hinsicht darauf, dass Drospirenon ein Gestagen 4. Generation ist, daher generell umstritten.
In meinen Augen ziemlich unverantwortlich, diese vom Arzt verschrieben bekommen zu haben, obwohl meine Mutter sehr zu Thrombosen neigt und ich eine leichte Venenschwäche zeige. Im Endeffekt war ich wohl Teil des Feldversuchs am Patienten, ich bekam sie ca. 1Monat nachdem sie auf den Markt kam.

Eingetragen am  als Datensatz 20351
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AIDA für Empfängnisverhütung mit Übelkeit, Libidoverlust, Kopfschmerzen, Juckreiz, Brennen, Vaginalausfluss

Übelkeit, Libidoverlust, Kopfschmerzen, jeden Monat am Anfang des Einnahmezyklus /also erste Woche) jucken, schmerzhaftes brennen und das Gefühl die Vagina sei geschwollen, übel riechender Ausfluss bröckeliger Konsistenz (der lässt nach der ersten Woche aber nach) in der einnahmefreien Zeit ist alles in Ordnung auch keine Pilze etc.

Aida bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Libidoverlust, Kopfschmerzen, jeden Monat am Anfang des Einnahmezyklus /also erste Woche) jucken, schmerzhaftes brennen und das Gefühl die Vagina sei geschwollen, übel riechender Ausfluss bröckeliger Konsistenz (der lässt nach der ersten Woche aber nach) in der einnahmefreien Zeit ist alles in Ordnung auch keine Pilze etc.

Eingetragen am  als Datensatz 7016
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AIDA für verhütungsmethode mit Aggressivität, Gefühlsschwankungen, Gewichtszunahme, Herzrasen, Haarausfall, Rückenschmerzen, Zystenbildung

ich habe nach der geburt meiner tochter die pille AIDA genommen, auf vorsclag meiner frauenärztin hin.Anfangs war ich sehr aggressiv und habe gefühlsschwankungen gehabt die ich nicht mal in der schwangerschaft hatte. auch an gewicht hab ich von jetz auf gleich erst 10 kilo runter und 1 monat später waren die wieder drauf...ich hatte zwischendurch herzrasen auch in ruhigen momenten, meine haare sind ausgefallen, besonders an der schläfe,ich habe davon schmerzen im rücken bekommen, meine rechte hand ist bei jeder bewegung eingeschlafen. Aber andre nebenwirkungen habe ich nicht, ausser das mir eine leberverfettung diagnostiziert wurde... Die erste pillenpause war ohne probleme, die 2 pillenpause allerdings hatte schwierigkeiten. Ich bekam meine tage nicht.Nach dem geschlechtsverkehr hatte ich so starke schmerzen im unterleib und seite, das ich nicht durchatmen konnte, nicht grade stehn konnte und das gefühl hatte ich bekomme ein kind. ich kam in die notaufnahme. Dort stellte man fest das ich zwei riesige cysten hatte und eine davon war geplatzt. ich wusste nicht woher die kamen und...

Aida bei verhütungsmethode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aidaverhütungsmethode2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe nach der geburt meiner tochter die pille AIDA genommen, auf vorsclag meiner frauenärztin hin.Anfangs war ich sehr aggressiv und habe gefühlsschwankungen gehabt die ich nicht mal in der schwangerschaft hatte. auch an gewicht hab ich von jetz auf gleich erst 10 kilo runter und 1 monat später waren die wieder drauf...ich hatte zwischendurch herzrasen auch in ruhigen momenten, meine haare sind ausgefallen, besonders an der schläfe,ich habe davon schmerzen im rücken bekommen, meine rechte hand ist bei jeder bewegung eingeschlafen. Aber andre nebenwirkungen habe ich nicht, ausser das mir eine leberverfettung diagnostiziert wurde... Die erste pillenpause war ohne probleme, die 2 pillenpause allerdings hatte schwierigkeiten. Ich bekam meine tage nicht.Nach dem geschlechtsverkehr hatte ich so starke schmerzen im unterleib und seite, das ich nicht durchatmen konnte, nicht grade stehn konnte und das gefühl hatte ich bekomme ein kind. ich kam in die notaufnahme. Dort stellte man fest das ich zwei riesige cysten hatte und eine davon war geplatzt. ich wusste nicht woher die kamen und was ich tun sollte... ich war geschockt. Nach tagelanger ibuprofen fresserei(ich hatte schmerzen das hält man nicht aus) ging ich dann nachhause, eine bauchspiegelung war nach ansicht der ärzte nicht notwendig. Nun gut heute nach 6 monaten habe ich nun endlich meine periode bekommen und kann garnicht sagen wie glücklich mich das macht, auch wenn mir eine fettleber diagnostiziert wurde.(woher keine ahnung trinke nicht mal und ernähre mich überwiegend von obst und gemüse) auch meine stetige gewichtszunahme trotz diät ist ein wunder, aber behandeln möchte mich keiner, denn mein blutbild ist ja in ordnung.....!!! aber nun gut, was nehme ich nicht alles in kauf wenn mein kind gesund und munter ist. habt ihr vielleicht einen rat weshalb ich immer dicker werde und eine fettleber habe? ich würde mich echt freuen antwort zu erhalten.
meine email: alina080206@hotmail.de freue mich wenn ich antwort bekomme.

Eingetragen am  als Datensatz 6948
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]