Schweißausbrüche bei Methadon

Nebenwirkung Schweißausbrüche bei Medikament Methadon

Insgesamt haben wir 102 Einträge zu Methadon. Bei 15% ist Schweißausbrüche aufgetreten.

Wir haben 15 Patienten Berichte zu Schweißausbrüche bei Methadon.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm169180
Durchschnittliches Gewicht in kg6772
Durchschnittliches Alter in Jahren4843
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,6722,44

Methadon wurde von Patienten, die Schweißausbrüche als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Methadon wurde bisher von 16 sanego-Benutzern, wo Schweißausbrüche auftrat, mit durchschnittlich 6,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schweißausbrüche bei Methadon:

 

Methadon für Heroin-Abhängigkeit mit Schweißausbrüche, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Verstopfung

Meine Erfahrung mit Methadon ist eigentlich "ganz o.k.", wenn man von den ganzen Nebenwirkungen wie Schweissausbrüche,Gewichtszunahme, Müdigkeit, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Essattacken , Chronische Verstopfung der mehrere male bald bis zum Darmverschluss mit Krankenhausaufenthalt geführt hat sowie das man jeden und jeden beliebten Tag zum Doc darf, um sich das Methadon abzuholen. Ansonsten ist es soweit "o.k.".!!!! Ich sage nur, hätte mich mal vor dem Methadonprogramm aufgeklärt was alles auf einem zu kommt, wäre ich niemals ins Programm gegangen und wäre zur einer Heroinentgiftungskur die Stationär durchgeführt wird, gegangen. Ich bin so Blauäugig ins Programm gegangen... !! Habe gedacht, man geht ins Programm, bleibt dort ca. 1Jahr, dann wird man vom Metha abdosiert und alles ist in ordnung. Aber Scheiße ist. Leider ist es nicht so gewesen und darum kann ich den Leuten nur Empfehlen:"Lasst Euch richtig von A-Z Aufklärung und was ein Entzug von Methadon bedeutet. Denn der ist kein Zuckerschlecken. Da sind 3Monate nicht schlafen und Stimmungsschwankungen...

Methadon bei Heroin-Abhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethadonHeroin-Abhängigkeit12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrung mit Methadon ist eigentlich "ganz o.k.", wenn man von den ganzen Nebenwirkungen wie Schweissausbrüche,Gewichtszunahme, Müdigkeit, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Essattacken , Chronische Verstopfung der mehrere male bald bis zum Darmverschluss mit Krankenhausaufenthalt geführt hat sowie das man jeden und jeden beliebten Tag zum Doc darf, um sich das Methadon abzuholen. Ansonsten ist es soweit "o.k.".!!!! Ich sage nur, hätte mich mal vor dem Methadonprogramm aufgeklärt was alles auf einem zu kommt, wäre ich niemals ins Programm gegangen und wäre zur einer Heroinentgiftungskur die Stationär durchgeführt wird, gegangen. Ich bin so Blauäugig ins Programm gegangen... !! Habe gedacht, man geht ins Programm, bleibt dort ca. 1Jahr, dann wird man vom Metha abdosiert und alles ist in ordnung. Aber Scheiße ist. Leider ist es nicht so gewesen und darum kann ich den Leuten nur Empfehlen:"Lasst Euch richtig von A-Z Aufklärung und was ein Entzug von Methadon bedeutet. Denn der ist kein Zuckerschlecken. Da sind 3Monate nicht schlafen und Stimmungsschwankungen eingeplant!!!" Es muss jeder für sich entscheiden, das ist nur meine Meinung mit meiner Erfahrung über Methadon mit und oder ohne Beigebrauch.!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 20713
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für sucht, Politoxekomanie mit Gewichtszunahme, Schweißausbrüche, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Abhängigkeit

Ich war lange schwerst Drogenabhängig wurde schon damals 1992 mit L-Polamidon behandelt. Nach langem Kampf immerwiederkehrenden Sucht-Rückfällen habe ich jetzt seit 8 Jahren mit täglich 150 mg Methadon meine Sucht im Griff. Aber mit starker Gewichtszunahme von 26kg , macht süchtig , Schweißausbrüchen,Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten sind die Nebenwirkungen mit denen ich leben muss. Man muss sich bewusst werden das es eine Ersatzdroge ist und süchtig macht.Die tägl.Dosis von 150 mg ist zuviel es reichen 50-80 mg aus und ich würde es für Drogenabhängige die noch nicht so lange Drogen konsumiert haben es auf ein Jahr beschränken und ausdosieren !

Methadon bei sucht, Politoxekomanie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonsucht, Politoxekomanie10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war lange schwerst Drogenabhängig wurde schon damals 1992 mit L-Polamidon behandelt. Nach langem Kampf immerwiederkehrenden Sucht-Rückfällen habe ich jetzt seit 8 Jahren mit täglich 150 mg Methadon meine Sucht im Griff. Aber mit starker Gewichtszunahme von 26kg , macht süchtig , Schweißausbrüchen,Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten sind die Nebenwirkungen mit denen ich leben muss. Man muss sich bewusst werden das es eine Ersatzdroge ist und süchtig macht.Die tägl.Dosis von 150 mg ist zuviel es reichen 50-80 mg aus und ich würde es für Drogenabhängige die noch nicht so lange Drogen konsumiert haben es auf ein Jahr beschränken und ausdosieren !

Eingetragen am  als Datensatz 39968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für sucht, Heroinabusus mit Schweißausbrüche

Seit ich Methadon nehme, habe ich richtig unangenehme Schweißausbrüche. Ganz schrecklich ist das, vor allem im Sommer. Ich habe früher immer gerne in der Gastronomie gearbeitet. Das könnte ich heute auf keinen Fall mehr machen. Denn wenn es Sommer ist und ich müsste ein paar Teller zu den Tischen bringen, läuft mir der Schweiß die Stirn hinunter. Wie würde das denn aussehen? Mir wurde gesagt, dass es sich nach einem Jahr einpendelt und man dann nicht mehr schwitzt als andere Leute. Na, bei mir trifft das jedenfalls nicht zu. Und trotz der Einnahme von Methadon konsumiere ich die ganzen vier Jahre weiterhin 2 Gramm Heroin am Tag. Und ich bekomme 11 ml Methadon. Fehlt mir das Heroin, habe ich trotz des Methadons Entzug, klar, mein Körper ist nun beides gewohnt. Seit drei Wochen bin ich einfach aus dem Programm raus. Bin einach nicht mehr hingegangen. Ja, ich weiß was Ihr nun sagt, total die Suchtschiene, die ich fahre. Typisches Junk Verhalten. Anstatt dem Arzt Bescheid zu sagen, einfach abhauen. Aber nun gehts mir besser.Wozu mich ewig belügen, und jemand anderem den Platz...

Methadon bei sucht, Heroinabusus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonsucht, Heroinabusus4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich Methadon nehme, habe ich richtig unangenehme Schweißausbrüche. Ganz schrecklich ist das, vor allem im Sommer. Ich habe früher immer gerne in der Gastronomie gearbeitet. Das könnte ich heute auf keinen Fall mehr machen. Denn wenn es Sommer ist und ich müsste ein paar Teller zu den Tischen bringen, läuft mir der Schweiß die Stirn hinunter. Wie würde das denn aussehen? Mir wurde gesagt, dass es sich nach einem Jahr einpendelt und man dann nicht mehr schwitzt als andere Leute. Na, bei mir trifft das jedenfalls nicht zu. Und trotz der Einnahme von Methadon konsumiere ich die ganzen vier Jahre weiterhin 2 Gramm Heroin am Tag. Und ich bekomme 11 ml Methadon. Fehlt mir das Heroin, habe ich trotz des Methadons Entzug, klar, mein Körper ist nun beides gewohnt. Seit drei Wochen bin ich einfach aus dem Programm raus. Bin einach nicht mehr hingegangen. Ja, ich weiß was Ihr nun sagt, total die Suchtschiene, die ich fahre. Typisches Junk Verhalten. Anstatt dem Arzt Bescheid zu sagen, einfach abhauen.
Aber nun gehts mir besser.Wozu mich ewig belügen, und jemand anderem den Platz wegnehmen? Die vier Jahre fahren vier Jahre zu viel. Ich komme auf Methadon nicht klar, muss trotzdem konsumieren. Es soll ja eigentlich die Rezeptoren besetzten, so dass man kein Verlangen nach H. mehr verspürt. Aber jeder Körper und Kopf ist anders. Bei mir hatte es diese Wirkung leider nicht. Bin nur froh,dass mein Konsum dadurch nicht gestiegen ist, seit ich mit Methadon aufgehört habe. Bin immer noch bei 2 Gramm. Aber ich mache mir auch nichts mehr vor. Ich bin nun 48, und ich habe gar nicht vor, mit dem Heroin aufzuhören. Warum auch? Ich geh regelmäßig arbeiten, zahle Steuern, führe meinen Haushalt ordentlich, sorge für meine Tiere. Und ich helfe anderen Leuten noch, die Probleme haben. Ich komme darauf klar und nicht mehr davon los. Der Zug ist abgefahren. Man muss auch mal ehrlich zu sich selbst sein. Und zur familie. Und nicht nur sagen was sie hören wollen. Damtit macht Ihr Euch nur selbst verrückt.

Eingetragen am  als Datensatz 11710
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für sucht mit Schweißausbrüche

Ich nehme seid ungefähr 10 Jahren Methadon und habe seid dem auch sehr heftige Schweißausbrüche,also es ist wirklich so das ich kletsch Nass bin. Muß mich teilweise zwei mal am Tag umziehen. Das kann es doch nicht sein ,oder ?? Ich fühle mich total beschissen damit. Es ist für mich sehr unangenehm !!! Ich schäme mich deswegen sehr !!! Ich bin dann zu meinem Metha Arzt und habe ihm von meinem Problem berichtet. Er schrieb mir dann ein Rezept mit dem MedikamenT " Vagantin " davon nehme ich morgens eine wenn ich aufstehe und dann noch eine so ungefähr um 15 Uhr. Es hielft. Leute, ich bin so froh das mein Arzt mir dieses Medikament auf geschrieben hat. Mir geht es richtig gut !!! Ich kann es nur weiter empfehlen !!! Probiert es aus, es LOHNT sich auf jeden Fall. Ganz lieben Gruß Nicky

Methadon bei sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonsucht1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seid ungefähr 10 Jahren Methadon und habe seid dem auch sehr heftige Schweißausbrüche,also es ist wirklich so das ich kletsch Nass bin. Muß mich teilweise zwei mal am Tag umziehen. Das kann es doch nicht sein ,oder ?? Ich fühle mich total beschissen damit. Es ist für mich sehr unangenehm !!! Ich schäme mich deswegen sehr !!! Ich bin dann zu meinem Metha Arzt und habe ihm von meinem Problem berichtet. Er schrieb mir dann ein Rezept mit dem MedikamenT " Vagantin " davon nehme ich morgens eine wenn ich aufstehe und dann noch eine so ungefähr um 15 Uhr. Es hielft. Leute, ich bin so froh das mein Arzt mir dieses Medikament auf geschrieben hat. Mir geht es richtig gut !!! Ich kann es nur weiter empfehlen !!! Probiert es aus, es LOHNT sich auf jeden Fall.
Ganz lieben Gruß Nicky

Eingetragen am  als Datensatz 26618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für Drogensucht mit Schweißausbrüche

Seit ich Methadon von meinem Arzt bekomme, habe ich Schweisausbrüche,tagsüber und in der Nacht,und bei der kleinsten anstrengung.

Methadon bei Drogensucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethadonDrogensucht3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich Methadon von meinem Arzt bekomme, habe ich Schweisausbrüche,tagsüber und in der Nacht,und bei der kleinsten anstrengung.

Eingetragen am  als Datensatz 7627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für Kombination mit Methadon und Rohypnol, A.Sst., Suchtbehandlung, Akute Schlafstörung mit Übelkeit, Magenschmerzen, Brechreiz, Schweißausbrüche

Methadon führt bei Abdosierung (10 auf 5 )bei verwendung mit Rohypnol zu extremen schweissausbruch und Übelkeit. magenschmerzen und Brechreiz bei Verwendung mit Protazin.

Zopiclon bei Akute Schlafstörung; Methadon bei Suchtbehandlung; Rohypnol bei A.Sst.; Protazin bei Kombination mit Methadon und Rohypnol

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonAkute Schlafstörung3 Wochen
MethadonSuchtbehandlung2 Jahre
RohypnolA.Sst.16 Monate
ProtazinKombination mit Methadon und Rohypnol-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Methadon führt bei Abdosierung (10 auf 5 )bei verwendung mit Rohypnol zu extremen schweissausbruch und Übelkeit.
magenschmerzen und Brechreiz bei Verwendung mit Protazin.

Eingetragen am  als Datensatz 23489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon, Methadon, Flunitrazepam, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für Gewichtszunahme, sehr starkes Schwitzen mit Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Schweißausbrüche

Aufgrund meiner Opiatabhängigkeit wurde ich mit Methadon substituiert. Die Wirksamkeit war sehr gut, allerdings hatte ich Heißhunger auf Süßigkeiten und nahm daher enorm an Gewicht zu. Außerdem hatte ich bei der kleinsten Anstrengung massive Schweißausbrüche, die äußerst lästig und unangenehm waren.

Methadon bei Gewichtszunahme, sehr starkes Schwitzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethadonGewichtszunahme, sehr starkes Schwitzen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund meiner Opiatabhängigkeit wurde ich mit Methadon substituiert. Die Wirksamkeit war sehr gut, allerdings hatte ich Heißhunger auf Süßigkeiten und nahm daher enorm an Gewicht zu. Außerdem hatte ich bei der kleinsten Anstrengung massive Schweißausbrüche, die äußerst lästig und unangenehm waren.

Eingetragen am  als Datensatz 27393
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81k
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für Süchtiger mit Schweißausbrüche, Abgeschlagenheit, Verstopfung

ich bekam vom Methadon Schweißausbrüche, fühlte ich abgeschlagen und matt, Suchtdruck wurde nicht wirklich behoben, es war ein dahin vegetieren und kein Leben führen ohne Drogen, Verstopfung, das Methadon wirkte bei mir nicht so lange wie z.Bsp. das L-Polamidon bei mir hält und ich musste viel zu viel an mg nehmen - im Vergleich zu L-Polamidon.

Methadon bei Süchtiger

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethadonSüchtiger2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bekam vom Methadon Schweißausbrüche, fühlte ich abgeschlagen und matt, Suchtdruck wurde nicht wirklich behoben, es war ein dahin vegetieren und kein Leben führen ohne Drogen, Verstopfung, das Methadon wirkte bei mir nicht so lange wie z.Bsp. das L-Polamidon bei mir hält und ich musste viel zu viel an mg nehmen - im Vergleich zu L-Polamidon.

Eingetragen am  als Datensatz 37094
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für sucht mit Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Schweißausbrüche

Müdigkeit, Schweissausbrüche, Antriebslosigkeit

Methadon bei sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonsucht2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Schweissausbrüche, Antriebslosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 17773
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für Heroin-Abhängigkeit mit Alpträume, Schweißausbrüche, Benommenheit, Schlafstörungen, Magen-Darm-Störung

- hohes suchtpotential, sehr schwierig abzubauen - schweissausbrüche - alpträume - benommenheit - schwierigkeiten beim aufwachen - bei flüssigem methadon magenprobleme

Methadon bei Heroin-Abhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethadonHeroin-Abhängigkeit10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- hohes suchtpotential, sehr schwierig abzubauen
- schweissausbrüche
- alpträume
- benommenheit
- schwierigkeiten beim aufwachen
- bei flüssigem methadon magenprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 7411
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für suchtersatz mit Schweißausbrüche

Seit dem ich mit Methadon angefangen habe war es anfangs ganz ok, aber mit der zeit habe ich mich auch von einer anfangs kleinen Menge von 4ml täglich auf nun schon 15ml täglich hoch dosiert. Seit ca. 5 Monaten habe ich nun diese unangenehmen Schweissausbrüche. Habe bis jetzt noch nichts gefunden was mir weiter helfen könnte.

Methadon bei suchtersatz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonsuchtersatz1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit dem ich mit Methadon angefangen habe war es anfangs ganz ok, aber mit der zeit habe ich mich auch von einer anfangs kleinen Menge von 4ml täglich auf nun schon 15ml täglich hoch dosiert. Seit ca. 5 Monaten habe ich nun diese unangenehmen Schweissausbrüche. Habe bis jetzt noch nichts gefunden was mir weiter helfen könnte.

Eingetragen am  als Datensatz 16484
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für Heroin-Abhängigkeit mit Schweißausbrüche

Seit ich Methadon nehme, leide ich unter Schweissausbrüchen, die nicht nur durch körperliche Anstrengung ausgelöst werden, sondern vermehrt auch in Stresssituationen auftreten. Z.B. leide ich unter Schweissausbrüchen, wenn ich mich mit vielen Menschen in engen Räumen aufhalten muss (z.B. Lift fahren, überfüllte Busse oder Züge, Sitzungen, Kaufhäuser) oder wenn ich im Mittelpunkt stehe. Nach meinen Beobachtungen sind die Ursachen nicht nur rein körperlicher, sondern auch psychischer Natur.

Methadon bei Heroin-Abhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethadonHeroin-Abhängigkeit2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich Methadon nehme, leide ich unter Schweissausbrüchen, die nicht nur durch körperliche Anstrengung ausgelöst werden, sondern vermehrt auch in Stresssituationen auftreten. Z.B. leide ich unter Schweissausbrüchen, wenn ich mich mit vielen Menschen in engen Räumen aufhalten muss (z.B. Lift fahren, überfüllte Busse oder Züge, Sitzungen, Kaufhäuser) oder wenn ich im Mittelpunkt stehe. Nach meinen Beobachtungen sind die Ursachen nicht nur rein körperlicher, sondern auch psychischer Natur.

Eingetragen am  als Datensatz 16278
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für HEROINSUCHT mit Schweißausbrüche, Gewichtsverlust

Schweißausbrüche, anfangs der Behandlung Suchtdruck, nach ca. 15 Stunden Abbau des Methadon Abnahme bis auf 38 kg

Methadon bei HEROINSUCHT

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethadonHEROINSUCHT17 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schweißausbrüche, anfangs der Behandlung Suchtdruck, nach ca. 15 Stunden Abbau des Methadon Abnahme bis auf 38 kg

Eingetragen am  als Datensatz 25160
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für Substitution mit Schweißausbrüche

schweissausbrüche sind ein guter grund, mit dem experimentieren aufzuhören . ich darf seit 3 jahren jeden tag zum arzt. nebenbei frage ich mich ,wie die sich das eigentlich vorgestellt haben ,denn ich war nicht mal so lange auf heroin,wie ich das jetzt bei dem methadon erleben darf . wenn ich nicht selbst den riegel vorschiebe, könnte das vom arzt aus ewig so weitergehen aberdas war nie so geplant.

Methadon bei Substitution

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethadonSubstitution3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schweissausbrüche sind ein guter grund, mit dem experimentieren aufzuhören .
ich darf seit 3 jahren jeden tag zum arzt.
nebenbei frage ich mich ,wie die sich das eigentlich vorgestellt haben ,denn ich war nicht mal so lange auf heroin,wie ich das jetzt bei dem methadon erleben darf .
wenn ich nicht selbst den riegel vorschiebe, könnte das vom arzt aus ewig so weitergehen
aberdas war nie so geplant.

Eingetragen am  als Datensatz 23517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für Substitutionstherapie mit Verstopfung, Schweißausbrüche

Chronische Obstipation (Verstopfung); permanente Schweißausbrüche

Methadon bei Substitutionstherapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethadonSubstitutionstherapie6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Chronische Obstipation (Verstopfung); permanente Schweißausbrüche

Eingetragen am  als Datensatz 21929
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]