Blähungen bei Marcumar

Nebenwirkung Blähungen bei Medikament Marcumar

Insgesamt haben wir 362 Einträge zu Marcumar. Bei 2% ist Blähungen aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Blähungen bei Marcumar.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm167186
Durchschnittliches Gewicht in kg73122
Durchschnittliches Alter in Jahren5568
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,0134,19

Marcumar wurde von Patienten, die Blähungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Marcumar wurde bisher von 10 sanego-Benutzern, wo Blähungen auftrat, mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blähungen bei Marcumar:

 

Marcumar für Thrombose, Bluthochdruck mit Augentränen, Antriebslosigkeit, Blähungen, Doppelbilder

HAllo, Brauche dringend Rat mein Vater hatte anfang letztes Jahr ne Thrombose im Linken bein woraufhin er Macumar bekam. Seit er Macumar bekam und jetzt absetzen konnte bekommt er Lisinopril 10 mg morgens. Die nebenwirkingen sind bei ihm so extrem das ich mir schon gedanken um sein leben mache er war bis vor Macumar und Lisinopril ein lebenslustiger unternemerischer mensch konnte die Füße nie still halten und hatte immer irgendwas zu tun. Mittlerweile kann er nicht mal mehr pinkeln gehn was mir gewaltig kopfschmerzen bereitet die Augen tränen ihm ständig,er macht noch witze so von wegen wenn er net pinkeln kann dann tut er es wenigstens zu den augen raus. Er hat nen ganz gewaltig aufgeblasenen bauch ist antriebslos hat ne graue Gesichtshaut und sieht alles doppelt so da nur noch meine mama Auto fahren darf <was recht vernünftig ist von Ihm> Trotzallem mach ich mir wahnsinnige sorgen um ihn meine größte ist das seine nieren versagen gibt es nicht was wo nicht so viele nebenwirkungen hat?? Bitte gebt mir nen rat

Lisinopril bei Bluthochdruck; Marcumar bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LisinoprilBluthochdruck6 Wochen
MarcumarThrombose12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

HAllo,

Brauche dringend Rat mein Vater hatte anfang letztes Jahr ne Thrombose im Linken bein woraufhin er Macumar bekam. Seit er Macumar bekam und jetzt absetzen konnte bekommt er Lisinopril 10 mg morgens. Die nebenwirkingen sind bei ihm so extrem das ich mir schon gedanken um sein leben mache er war bis vor Macumar und Lisinopril ein lebenslustiger unternemerischer mensch konnte die Füße nie still halten und hatte immer irgendwas zu tun. Mittlerweile kann er nicht mal mehr pinkeln gehn was mir gewaltig kopfschmerzen bereitet die Augen tränen ihm ständig,er macht noch witze so von wegen wenn er net pinkeln kann dann tut er es wenigstens zu den augen raus. Er hat nen ganz gewaltig aufgeblasenen bauch ist antriebslos hat ne graue Gesichtshaut und sieht alles doppelt so da nur noch meine mama Auto fahren darf <was recht vernünftig ist von Ihm>
Trotzallem mach ich mir wahnsinnige sorgen um ihn

meine größte ist das seine nieren versagen

gibt es nicht was wo nicht so viele nebenwirkungen hat??

Bitte gebt mir nen rat

Eingetragen am  als Datensatz 5794
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lisinopril, Hydrochlorothiazid, Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Tochter
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Lungenembolie, Faktor-V-Leiden mit Blähungen

Nehme Marcumar seid knappen 3 Wochen. Was mir aufgefallen ist, das ich jetzt, unabhängig was und wann (Uhrzeit) ich esse/trinke, immer Blähungen bekomme die mich fast umhauen (vom Geruch) . Mein Arzt sagt ich solle das mal beobachten, es braucht seine Zeit bis der Körper sich an die neue Lebenssituation und die Medikamente gewöhnt hat.

Marcumar bei Faktor-V-Leiden; Marcumar bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarFaktor-V-Leiden3 Wochen
MarcumarLungenembolie3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Marcumar seid knappen 3 Wochen.
Was mir aufgefallen ist, das ich jetzt, unabhängig was und wann (Uhrzeit) ich esse/trinke, immer Blähungen bekomme die mich fast umhauen (vom Geruch) . Mein Arzt sagt ich solle das mal beobachten, es braucht seine Zeit bis der Körper sich an die neue Lebenssituation und die Medikamente gewöhnt hat.

Eingetragen am  als Datensatz 63451
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):164
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Schlaganfall, Faktor -V5-Leiden mit Müdigkeit, Hautveränderungen, Blähungen, Gewichtszunahme, Gleichgewichtsstörungen, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Haarausfall, Schleimhautentzündung, Knochenschmerzen

habe die selben Nebenwirkungen, inclusive weitere! Früher aktiver und beweglicher Mensch. Jetzt mit 48, extrem müde, arbeitsunfähig, graue Haut, Blähbauch, Leber und Nierenbeschwerden, Gewichtsprobleme, Glechgewichtsprobleme, Kopfschmerzen, Doppelbilder, Haut- und Nagelprobleme, Haarausfall, tränende Augen und Nase (ständig), Knochenschmerzen etc. Warum forscht hier die Pharma-Industrie nicht, nach einem besseren Mittel? Leiden und Sterben an Nebenwirkungen eines Medikamentes, rechtfertigen doch keineswegs, die Verabreichung dessen, wegen einer Krankheit, die erblich bedingt ist und nicht durch Übergewicht oder Rauchen!

Marcumar bei Schlaganfall, Faktor -V5-Leiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarSchlaganfall, Faktor -V5-Leiden5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe die selben Nebenwirkungen, inclusive weitere!
Früher aktiver und beweglicher Mensch. Jetzt mit 48, extrem müde, arbeitsunfähig, graue Haut, Blähbauch, Leber und Nierenbeschwerden, Gewichtsprobleme, Glechgewichtsprobleme, Kopfschmerzen, Doppelbilder, Haut- und Nagelprobleme, Haarausfall, tränende Augen und Nase (ständig), Knochenschmerzen etc.

Warum forscht hier die Pharma-Industrie nicht, nach einem besseren Mittel?

Leiden und Sterben an Nebenwirkungen eines Medikamentes, rechtfertigen doch keineswegs, die Verabreichung dessen, wegen einer Krankheit, die erblich bedingt ist und nicht durch Übergewicht oder Rauchen!

Eingetragen am  als Datensatz 7537
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Transitorische ischämische Attacke mit Magen-Darm-Beschwerden, Übelkeit, Blähungen

Ich vertrage Marcumar nicht besonders gut ,am meisten macht mir der Magen Darm Probleme. Übelkeit ,chronische Gastritis ,Blähungen. Haare sind ziemlich glanzlos.Soll es für den Rest meines Lebens nehmen Mir graut etwas davor.Aber was soll ich tun möchte nicht unbedingt einen 2. Schlaganfall.

Marcumar bei Transitorische ischämische Attacke

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarTransitorische ischämische Attacke8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich vertrage Marcumar nicht besonders gut ,am meisten macht mir der Magen Darm Probleme.
Übelkeit ,chronische Gastritis ,Blähungen. Haare sind ziemlich glanzlos.Soll es für den Rest meines Lebens nehmen
Mir graut etwas davor.Aber was soll ich tun möchte nicht unbedingt einen 2. Schlaganfall.

Eingetragen am  als Datensatz 65345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Thrombose mit Haarausfall, Blähungen

Starker Haarausfall,schmerzender Zeh, Blähungen

Marcumar bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarThrombose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Haarausfall,schmerzender Zeh, Blähungen

Eingetragen am  als Datensatz 44895
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Restless-legs-Syndrom, eisenmangelanämie, Faktor-V-Leiden und Thrombose mit Hämatome, Nasenbluten, Haarausfall, Durchfall, Übelkeit, Magenschmerzen, Verstopfung, Blähungen

Unter Heparin nach 6 Wochen ziemlich großflächige blaue Flecken.. Unter Marcumar immer wieder Nasenbluten, vermehrter Haarausfall; am Ende der Einnahmezeit Hb-wirksame Blutung (von 16g/dl auf 6g/dl ) im Magen-Darm-Trakt.. Dreisafer verursachte bei mir in der 1. Woche Durchfall, nach 2 Wochen tgl. Übelkeit und Magenschmerzen und ab der 3. Woche Verstopfung. RLS aufgrund der Anämie entwickelt.. Restex hat super geholfen.. als gelegentliche Nebenwirkung etwas Blähungen.

Mono-Mono-Embolex 8000I.E. Therapie bei Faktor-V-Leiden und Thrombose; Marcumar bei Faktor-V-Leiden und Thrombose; Dreisafer bei eisenmangelanämie; Restex bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mono-Mono-Embolex 8000I.E. TherapieFaktor-V-Leiden und Thrombose6 Wochen
MarcumarFaktor-V-Leiden und Thrombose6 Monate
Dreisafereisenmangelanämie12 Monate
RestexRestless-legs-Syndrom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unter Heparin nach 6 Wochen ziemlich großflächige blaue Flecken..

Unter Marcumar immer wieder Nasenbluten, vermehrter Haarausfall; am Ende der Einnahmezeit Hb-wirksame Blutung (von 16g/dl auf 6g/dl ) im Magen-Darm-Trakt..

Dreisafer verursachte bei mir in der 1. Woche Durchfall, nach 2 Wochen tgl. Übelkeit und Magenschmerzen und ab der 3. Woche Verstopfung.

RLS aufgrund der Anämie entwickelt.. Restex hat super geholfen.. als gelegentliche Nebenwirkung etwas Blähungen.

Eingetragen am  als Datensatz 26107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mono-Mono-Embolex 8000I.E. Therapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dreisafer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Certoparin, Phenprocoumon, Eisensulfat, Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Lungenembolie mit Depressionen, Gewichtszunahme, Blähungen

Depressionen, Gewichtszunahme, Blähungen

Marcumar bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarLungenembolie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Gewichtszunahme, Blähungen

Eingetragen am  als Datensatz 21935
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]