Blutdruckabfall bei Tramal

Nebenwirkung Blutdruckabfall bei Medikament Tramal

Insgesamt haben wir 219 Einträge zu Tramal. Bei 1% ist Blutdruckabfall aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Blutdruckabfall bei Tramal.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1710
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren510
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,230,00

Tramal wurde von Patienten, die Blutdruckabfall als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tramal wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Blutdruckabfall auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blutdruckabfall bei Tramal:

 

Tramal für Halswirbelfraktur, Schmerzen (chronisch), Fehlstellung HWS mit Übelkeit, Erbrechen, Appetitsverlust, Gewichtsverlust, Müdigkeit, Schwindel, Blutdruckabfall

bei Tramal-Tropfen massive Übelkeit innerhalb weniger Stunden, bishin zum Erbrechen, Appetitverlust - daraufhin bei mir hoher Gewichtsverlust im Laufe der 3 Jahre (25kg), Müdigkeit, Schindelattacken, Kreislaufprobleme, sehr niedriger RR... Magenverträglichkeit, leichte Dosierung (Dosierpumpe) - habe ich auch manchmal schnell selbst die Dosis erhöht. positv (in meinem Fall): ich hatte Power an manchen Tagen, das war nicht normal Bei den Retart-Tabl. habe ich bisher gute Erfolge erziehlt, meine Dosierung ist momentan "nur" noch 2x 100mg ret. Bin erst seit knapp 2 einhalb Monaten auf Tbl. umgestellt, da ich die Tropfen eher missbraucht habe. Schmerzen habe ich meistens, zur Zeit sind sie "erträglich"... Enzugserscheinungen hätte ich nie für möglich gehalten bis ich es mal weggelassen habe - zum Selbsttest... "VORSICHT SUCHT-GEFAHR"

Tramal retard bei Schmerzen (chronisch), Fehlstellung HWS; Tramal Tropfen bei Halswirbelfraktur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramal retardSchmerzen (chronisch), Fehlstellung HWS2 Monate
Tramal TropfenHalswirbelfraktur3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei Tramal-Tropfen massive Übelkeit innerhalb weniger Stunden, bishin zum Erbrechen, Appetitverlust - daraufhin bei mir hoher Gewichtsverlust im Laufe der 3 Jahre (25kg), Müdigkeit, Schindelattacken, Kreislaufprobleme, sehr niedriger RR...
Magenverträglichkeit, leichte Dosierung (Dosierpumpe) - habe ich auch manchmal schnell selbst die Dosis erhöht.
positv (in meinem Fall): ich hatte Power an manchen Tagen, das war nicht normal

Bei den Retart-Tabl. habe ich bisher gute Erfolge erziehlt, meine Dosierung ist momentan "nur" noch 2x 100mg ret. Bin erst seit knapp 2 einhalb Monaten auf Tbl. umgestellt, da ich die Tropfen eher missbraucht habe. Schmerzen habe ich meistens, zur Zeit sind sie "erträglich"...
Enzugserscheinungen hätte ich nie für möglich gehalten bis ich es mal weggelassen habe - zum Selbsttest... "VORSICHT SUCHT-GEFAHR"

Eingetragen am  als Datensatz 12932
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Restless legs Syndrom, Multiple Sklerose, Nervenschmerzen mit Schluckbeschwerden, Benommenheit, Blutdruckabfall

Tilidin: ca. 20 Min. nach Einnahme treten Schlucklähmungen auf, gehen aber wieder vorüber. bei Tramal kommt hinzu: abfallender Blutduck und niedriege Pulsfrequenz, Benommenheit

Tilidin bei Restless legs Syndrom, Multiple Sklerose, Nervenschmerzen; Tramal bei Restless legs Syndrom, Multiple Sklerose, Nervenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinRestless legs Syndrom, Multiple Sklerose, Nervenschmerzen1 Wochen
TramalRestless legs Syndrom, Multiple Sklerose, Nervenschmerzen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilidin: ca. 20 Min. nach Einnahme treten Schlucklähmungen auf, gehen aber wieder vorüber.

bei Tramal kommt hinzu: abfallender Blutduck und niedriege Pulsfrequenz, Benommenheit

Eingetragen am  als Datensatz 2646
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Schmerzen mit Kopfschmerzen, Schwindel, Blutdruckabfall, erhöhter Puls

Erbrechen, welches über Stunden die Nahrungsaufnahme auch in flüssiger Form verhindert, verbunden mit starke Kopfschmerzen v.a. bei Bewegung, Schwindel, Blutdruckabfall und Erhöhung der Pulsfrequenz

Tramal bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalSchmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erbrechen, welches über Stunden die Nahrungsaufnahme auch in flüssiger Form verhindert, verbunden mit starke Kopfschmerzen v.a. bei Bewegung, Schwindel, Blutdruckabfall und Erhöhung der Pulsfrequenz

Eingetragen am  als Datensatz 21
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]