Fluspi für Depression

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 9570 Einträge zu Depression. Bei 0% wurde Fluspi eingesetzt.

Wir haben 43 Patienten Berichte zu Depression in Verbindung mit Fluspi.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm170178
Durchschnittliches Gewicht in kg7387
Durchschnittliches Alter in Jahren5257
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2026,70

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Fluspi für Depression auftraten:

keine Nebenwirkungen (25/43)
58%
Gewichtszunahme (4/43)
9%
Müdigkeit (4/43)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Fluspi für Depression liegen vor:

 

Fluspi für Depressionen, Panikattacken mit keine Nebenwirkungen

Fluspi hat mir wunderbar geholfen, offenbar ausgelöst durch den Tod eines mir nahestehenden Menschen bekam ich massive Herzrytmusstörungen dazu noch eine üble Depression die wochenlang anhielt. Ich bin seit vielen Jahren Sportler und kannte solche Beschwerden bisher nicht. Nachdem ich dann 4 x mit meinen Herzproblemen und daraus resultierenden Panik Attacken in der Notaufnahme unseres Krankenhauses gelandet bin, hat mein Hausarzt mir, nachdem's mir immer schlechter ging, Fluspi verordnet. Mit durchschlagender positiver wirkung. Ab diesem Tag ging es mir immer besser. Habe eine Kur über 6 Wochen gemacht und bin fast Beschwerdefrei, obwohl ich das Medikament schon seit Monaten nicht mehr nehme. Es erschien mir wie ein Wunder !

Fluspi bei Depressionen, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepressionen, Panikattacken6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fluspi hat mir wunderbar geholfen,
offenbar ausgelöst durch den Tod eines mir nahestehenden Menschen bekam ich massive Herzrytmusstörungen dazu noch eine üble Depression die wochenlang anhielt.
Ich bin seit vielen Jahren Sportler und kannte solche Beschwerden bisher nicht.
Nachdem ich dann 4 x mit meinen Herzproblemen und daraus resultierenden Panik Attacken in der Notaufnahme unseres Krankenhauses gelandet bin, hat mein Hausarzt
mir, nachdem's mir immer schlechter ging, Fluspi verordnet. Mit durchschlagender positiver wirkung. Ab diesem Tag ging es mir immer besser. Habe eine Kur über 6 Wochen gemacht und bin fast Beschwerdefrei, obwohl ich das Medikament schon seit Monaten nicht mehr nehme.
Es erschien mir wie ein Wunder !

Eingetragen am  als Datensatz 21027
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depression mit keine Nebenwirkungen

bisher habe ich keine Nebenwirkungen!Nehme das medi schon 3 wochen

Fluspi bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepression3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bisher habe ich keine Nebenwirkungen!Nehme das medi schon 3 wochen

Eingetragen am  als Datensatz 14719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depressionen, Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

Es treten bei mir keine Nebenwirkungen auf. Ich lass mir Fluspi im Abstand von 2 Wochen spritzen. Die erste Wirkung setzt nach 4-5 Tagen ein.

Fluspi bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepressionen, Angststörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es treten bei mir keine Nebenwirkungen auf. Ich lass mir Fluspi im Abstand von 2 Wochen spritzen. Die erste Wirkung setzt nach 4-5 Tagen ein.

Eingetragen am  als Datensatz 9690
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depression mit Muskelkrämpfe

Hallo! Ich habe zwei Ampullen Fluspi wegen einer schweren depressiven Phase bekommen. Das Medikament sollte meine Stimmung aufhellen und die düsteren Gedanken im allgemeinen Vertreiben. Gewirkt hat es so gut wie gar nicht. Erst nach einigen Tagen und heftigsten Muskelkrämpfen nach der zweiten Spritze ist eine leichte Linderung eingetreten. Aufgrund der immensen Nebenwirkung in Form von Muskelkrämpfen am ganzen Körper und der geringen Linderung kann ich dieses Medikament leider nicht weiterempfehlen. Ich musste sogar ins Krankenhaus um die Krämpfe behandeln zu lassen, hab Diazepham bekommen und hatte bei Einlieferung 190 Blutdruck und über 120 Puls, normal gut 60. Alles in allem kann ich es nicht empfehlen! VG

Fluspi bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepression7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo!
Ich habe zwei Ampullen Fluspi wegen einer schweren depressiven Phase bekommen. Das Medikament sollte meine Stimmung aufhellen und die düsteren Gedanken im allgemeinen Vertreiben.

Gewirkt hat es so gut wie gar nicht. Erst nach einigen Tagen und heftigsten Muskelkrämpfen nach der zweiten Spritze ist eine leichte Linderung eingetreten. Aufgrund der immensen Nebenwirkung in Form von Muskelkrämpfen am ganzen Körper und der geringen Linderung kann ich dieses Medikament leider nicht weiterempfehlen. Ich musste sogar ins Krankenhaus um die Krämpfe behandeln zu lassen, hab Diazepham bekommen und hatte bei Einlieferung 190 Blutdruck und über 120 Puls, normal gut 60.

Alles in allem kann ich es nicht empfehlen!

VG

Eingetragen am  als Datensatz 35849
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depressionen, Erbrechen mit keine Nebenwirkungen

Nach Monaten morgendlichem Erbrechen (durch Depressionen) und ständigem Unwohlsein. Wollte nicht mehr vor die Tür, aber auch nie alleine sein. Angst und Panick. Dann bekam ich die Spritze (Fluspi). Kann nur sagen, ich bin froh, dass es die gibt. Bekam sie anfangs nach 2 Wochen, mittlerweile nach 4-6 Wochen. Fühle mich jetzt wieder gut, sobald die Beschwerden anfangen, lasse ich mir eine Spritze geben. und die Welt ist wieder in Ordnung.

Fluspi bei Depressionen, Erbrechen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepressionen, Erbrechen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Monaten morgendlichem Erbrechen (durch Depressionen) und ständigem Unwohlsein. Wollte nicht mehr vor die Tür, aber auch nie alleine sein. Angst und Panick.
Dann bekam ich die Spritze (Fluspi). Kann nur sagen, ich bin froh, dass es die gibt. Bekam sie anfangs nach 2 Wochen, mittlerweile nach 4-6 Wochen. Fühle mich jetzt wieder gut, sobald die Beschwerden anfangen, lasse ich mir eine Spritze geben. und die Welt ist wieder in Ordnung.

Eingetragen am  als Datensatz 15124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depressionen mit keine Nebenwirkungen

Nach Monaten andauernder und kaum zu begründener depressiver Verstimmung schlug mir mein Arzt Fluspi-Kur vor. Innerhalb von einem Tag ging es mir wesentlich besser. Grauzone war verlassen, alles klappte und ich sah die Welt absolut positiv. Keine Nebenwirkungen (wenn man mal davon absieht, dass ich nach einer Feier KEINEN Kater hatte ;-)). Sechs Wochen lang wöchentliche Spritze, danach 14 täglich für sechs Wochen. Weder Veränderung der Persönlichkeit noch der Wahrnehmung. Einfach \"normal positiv\" drauf. Gute Krücke, um sich aus dem Graubereich herauszubewegen und sich mit etwas Abstand über die Dinge klarzuwerden, die einen in die Verstimmung gebracht haben. Kann es nur empfehlen, würde es jederzeit wieder anwenden. Bin nur verwundert, das andere Ärzte sehr allergisch auf dieses Medikament reagieren und in hektisches Warnen verfallen: Vor \"Langzeitschäden\" wird gewarnt. Wenn ich anfange zu zucken, melde ich mich wieder...bis dahin freue ich mich meines Lebens!

Fluspi bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepressionen10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Monaten andauernder und kaum zu begründener depressiver Verstimmung schlug mir mein Arzt Fluspi-Kur vor. Innerhalb von einem Tag ging es mir wesentlich besser. Grauzone war verlassen, alles klappte und ich sah die Welt absolut positiv. Keine Nebenwirkungen (wenn man mal davon absieht, dass ich nach einer Feier KEINEN Kater hatte ;-)). Sechs Wochen lang wöchentliche Spritze, danach 14 täglich für sechs Wochen. Weder Veränderung der Persönlichkeit noch der Wahrnehmung. Einfach \"normal positiv\" drauf. Gute Krücke, um sich aus dem Graubereich herauszubewegen und sich mit etwas Abstand über die Dinge klarzuwerden, die einen in die Verstimmung gebracht haben. Kann es nur empfehlen, würde es jederzeit wieder anwenden. Bin nur verwundert, das andere Ärzte sehr allergisch auf dieses Medikament reagieren und in hektisches Warnen verfallen: Vor \"Langzeitschäden\" wird gewarnt. Wenn ich anfange zu zucken, melde ich mich wieder...bis dahin freue ich mich meines Lebens!

Eingetragen am  als Datensatz 7014
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depression mit Müdigkeit

Dieses Medikament mit seinem Vorgänger Imap hatte ich vor ca. 5 Jahren von meiner Ärztin Alternativ wegen Depressionen/Angst-bzw. Spannungszuständen mit Schlafstörungen, zunehmenden Körperreaktionen und schmerzhaften Verspannungen verschrieben bzw. intramuskulär gespritzt bekommen. Spezielle verschiedenste Antidepressiva bewirkten bei mir wenig, eher das Gegenteil wie starke Müdigkeit die die Antrieblosigkeit so verstärkten, dass die Wirkstoffe der verschiedenen Medikamente wahrscheinlich nicht richtig zum Tragen kommen konnten. Ausser leichten anfänglichen Müdigkeitsauswirkungen habe ich die Imap-bzw Flusby Spritzen gut vertragen. Keine Nebenwirkungen.. Meine Depressionen traten immer nur periodisch auf, und wurden durch Zunahme von Stresssituationen beschleunigt bzw. verstärkt. Ich bekam aber nur eine Serie von 3 Spritzen in 3 wochen... Danach erfolgte in der Regel immer eine Symptomen-Beruhigung.. Heute kann ich mit den Depressionen bzw. Angstzuständen und psychosomatischen Beschwerden besser umgehen... Ich warte auch nicht mehr, bis alles seinen Höhepunkt erreicht hat und...

Fluspi bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament mit seinem Vorgänger Imap hatte ich vor ca. 5 Jahren von meiner Ärztin Alternativ wegen Depressionen/Angst-bzw. Spannungszuständen mit Schlafstörungen, zunehmenden Körperreaktionen und schmerzhaften Verspannungen verschrieben bzw. intramuskulär gespritzt bekommen. Spezielle verschiedenste Antidepressiva bewirkten bei mir wenig, eher das Gegenteil wie starke Müdigkeit die die Antrieblosigkeit so verstärkten, dass die Wirkstoffe der verschiedenen Medikamente wahrscheinlich nicht richtig zum Tragen kommen konnten. Ausser leichten anfänglichen Müdigkeitsauswirkungen habe ich die Imap-bzw Flusby Spritzen gut vertragen. Keine Nebenwirkungen.. Meine Depressionen traten immer nur periodisch auf, und wurden durch Zunahme von Stresssituationen beschleunigt bzw. verstärkt. Ich bekam aber nur eine Serie von 3 Spritzen in 3 wochen...
Danach erfolgte in der Regel immer eine Symptomen-Beruhigung..
Heute kann ich mit den Depressionen bzw. Angstzuständen und psychosomatischen Beschwerden besser umgehen... Ich warte auch nicht mehr, bis alles seinen Höhepunkt erreicht hat und ich dann evtl. mit 'Weinkrämpfen' beim Arzt auftauche,,.. sondern ich habe es gelernt, auf 'Vorboten' zu achten, wie verstärkte Lustlosigkeit, Zunahme von Schlafstörungen (Körpervibrieren bzw. körperspannungsempfindungen) usw... In einem ungefähren Intervall einer Sommer/Winterdepression von ca. 6-8 Monaten erhalte ich dann die Serie von 2-3 Spritzen und fahre damit recht gut....
Unterstützend treibe ich mehr Sport / 1x Waldlauf und 2 x Gerätetraining pro Woche und nehme dazu
Life 900 (hochdosierter Johanniskrautwirkstoff 1 Kapsel morgens)

Eingetragen am  als Datensatz 37306
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depression, Antriebslosigkeit, Stress, Erschöpfung mit keine Nebenwirkungen

Ich habe gestern meine 4. Fluspi-Spritze von meinem Arzt bekommen. Ich vertrage sie sehr gut. Keine Nebenwirkungen. Ich fühle mich fitter, vitaler, antriebsstärker, weniger müde.

Fluspi bei Depression, Antriebslosigkeit, Stress, Erschöpfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepression, Antriebslosigkeit, Stress, Erschöpfung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe gestern meine 4. Fluspi-Spritze von meinem Arzt bekommen. Ich vertrage sie sehr gut. Keine Nebenwirkungen. Ich fühle mich fitter, vitaler, antriebsstärker, weniger müde.

Eingetragen am  als Datensatz 15833
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depressionen, Angststörungen, Traurigkeit mit keine Nebenwirkungen

Ich kann ebenso nur positives Berichten. Kam nach mehreren schweren Schicksalsschlägen und Krankheit, an einem Punkt an, in dem ich nicht mehr weiter wußte. Von Depressionen, Angstgefühlen, Agressionen und Traurigkeit gebeutelt und schlechten Erfahrungen mit diversen Antidepressiva, wollte ich mich schon selbst in eine Psychiatrie einweisen lassen. Bis mir mein Arzt noch die Fluspi (Imap) empfohlen hatte. Meine letzte Hoffnung! Nun das medikament fing schon in den ersten Tagen zu wirken an. Jeden Tag eine enorme und gesunde Steigerung meiner schlechten Gedanken und Gefühle. Ich traute mir wieder etwas zu, hatte wieder Elan und Zuversicht in die Zukunft. Auch kann ich diesen positiven Schub halten und mich schmeißt so schnell nichts mehr aus der Bahn. Fühle mich irgndwie auf dem Weg der Heilung. Ich schreibe dies, um vielleicht anderen Menschen eine Hilfestellung zu geben.

Fluspi bei Depressionen, Angststörungen, Traurigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepressionen, Angststörungen, Traurigkeit2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann ebenso nur positives Berichten. Kam nach mehreren schweren Schicksalsschlägen und Krankheit, an einem Punkt an, in dem ich nicht mehr weiter wußte. Von Depressionen, Angstgefühlen, Agressionen und Traurigkeit gebeutelt und schlechten Erfahrungen mit diversen Antidepressiva, wollte ich mich schon selbst in eine Psychiatrie einweisen lassen. Bis mir mein Arzt noch die Fluspi (Imap) empfohlen hatte. Meine letzte Hoffnung! Nun das medikament fing schon in den ersten Tagen zu wirken an. Jeden Tag eine enorme und gesunde Steigerung meiner schlechten Gedanken und Gefühle. Ich traute mir wieder etwas zu, hatte wieder Elan und Zuversicht in die Zukunft. Auch kann ich diesen positiven Schub halten und mich schmeißt so schnell nichts mehr aus der Bahn. Fühle mich irgndwie auf dem Weg der Heilung. Ich schreibe dies, um vielleicht anderen Menschen eine Hilfestellung zu geben.

Eingetragen am  als Datensatz 15288
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depressionen, Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

Das Medikament ist wirklich der hammer. Ich leide seid über einem Jahr an Angststörungen, konnte nicht wirklich raus, ohne zusammen zubrechen.. ich seh die Welt jetzt wieder "mit anderen Augen"..ich hab den schleier vor den Augen weg. Es ist noch ziemlich ungewohnt "Angstfrei" zu leben, weil sie mich tagtäglich begleitete, aber es ist ein tolles Gefühl! Finde es nur doof, das die Krankenkasse das nicht übernimmt, weil es wirklich sehr gut ist, aber nunja, ich nehme das gerne in Kauf, um endlich Angstfrei zu sein.

Fluspi bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepressionen, Angststörungen2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament ist wirklich der hammer. Ich leide seid über einem Jahr an Angststörungen, konnte nicht wirklich raus, ohne zusammen zubrechen.. ich seh die Welt jetzt wieder "mit anderen Augen"..ich hab den schleier vor den Augen weg. Es ist noch ziemlich ungewohnt "Angstfrei" zu leben, weil sie mich tagtäglich begleitete, aber es ist ein tolles Gefühl! Finde es nur doof, das die Krankenkasse das nicht übernimmt, weil es wirklich sehr gut ist, aber nunja, ich nehme das gerne in Kauf, um endlich Angstfrei zu sein.

Eingetragen am  als Datensatz 9853
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depressionen, Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

Super! fast keine NW, kann wieder schlafen, mal sehen wie es weiter geht! aber bis lang finde ich geht es berg ufff

Fluspi bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepressionen, Angststörungen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Super! fast keine NW, kann wieder schlafen, mal sehen wie es weiter geht! aber bis lang finde ich geht es berg ufff

Eingetragen am  als Datensatz 8759
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depressionen mit keine Nebenwirkungen

Fluspi kann ich nur weiter empfehlen. TOP weil, : -keine Nebenwirkung -nach 7-10 tagen erste Wirkung -günstig Ich nehme dieses seit 3 wochen, heute war meine 3. Spritze, wir haben heute auch entschieden das ich auch noch die nächsten 5 nehme. Meine Krankenkasse übernimmt für mich die Kosten. Ein kleiner Pieks der nich weh tut und es geht einen viel besser. Letze woche nach meiner 2. spritze musste ich abend aufeinmal nicht mehr weinen! Nachdem ich 1 1/2 Monate jeden abend und tag geweint habe, hat Fluspi dies für mich beendet. Mir geht es viel besser, ich weine nich und ich lache wieder. Ich kann jedem nur empfehlen wenn er Probleme hat zum Arzt zu gehen und auch Fluspi in Anspruch zu nehmen.

Fluspi bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepressionen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fluspi kann ich nur weiter empfehlen.
TOP weil, :
-keine Nebenwirkung
-nach 7-10 tagen erste Wirkung
-günstig

Ich nehme dieses seit 3 wochen, heute war meine 3. Spritze, wir haben heute auch entschieden das ich auch noch die nächsten 5 nehme.
Meine Krankenkasse übernimmt für mich die Kosten.
Ein kleiner Pieks der nich weh tut und es geht einen viel besser.
Letze woche nach meiner 2. spritze musste ich abend aufeinmal nicht mehr weinen!
Nachdem ich 1 1/2 Monate jeden abend und tag geweint habe, hat Fluspi dies für mich beendet.
Mir geht es viel besser,
ich weine nich und ich lache wieder.
Ich kann jedem nur empfehlen wenn er Probleme hat zum Arzt zu gehen und auch Fluspi in Anspruch zu nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 22893
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depression mit Herzklopfen, Müdigkeit

Ich bekomme das Medikament nun in der 4. Woche und bin total begeistert. Anfänglich zwar etwas Herz klopfen, dass sich aber nach 3-4 Stunden legte. Nachmittags manchmal etwas müde. Aber das Leben ist wieder lebenswert. Das ewige grübeln läst nach, man fühlt sich auch nicht wie bei anderen Psychopharmaka neben sich stehend. Das ist dass beste Mittel dass man nehmen kann. Sicherlich wirkt es bei jedem ezwas anders, aber es hilft mir sehr gut und ich bin sehr zufrieden. Ich bekomme immer eine wöchentliche Injektion und habe keine Angst davor.

Fluspi bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepression4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekomme das Medikament nun in der 4. Woche und bin total begeistert. Anfänglich zwar etwas Herz klopfen, dass sich aber nach 3-4 Stunden legte. Nachmittags manchmal etwas müde. Aber das Leben ist wieder lebenswert. Das ewige grübeln läst nach, man fühlt sich auch nicht wie bei anderen Psychopharmaka neben sich stehend. Das ist dass beste Mittel dass man nehmen kann. Sicherlich wirkt es bei jedem ezwas anders, aber es hilft mir sehr gut und ich bin sehr zufrieden. Ich bekomme immer eine wöchentliche Injektion und habe keine Angst davor.

Eingetragen am  als Datensatz 40372
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Schlafstörungen, verspannungen, Trauer mit Wasseransammlung im Körper

Habe 3 Spritzen, 1 x wöchentlich bekommen. War schon nach der ersten Spritze entspannter, schlief am 2. Tag nach der Spritze schon sehr gut. Mich regt nicht mehr viel auf, Tränen versiegen. Habe sie bekommen, wegen eines schlimmen Todesfalles, wo ich mich selbst nicht mehr ordnen konnte. Allerdings bin ich oft müde, mache schon mal ein 30 Min. Mittagsschlaf, was ich sonst nicht mache, auch schlafe ich vor dem TV gerne mal ein, neuerdings. Das einzige, was ich gemerkt habe an Nebenwirkungen, etwas Wasseransammlungen, die aber nach einigen Tagen wieder aus dem Körper gingen. Allerdings habe ich etwas verbesserten Stuhlgang, leichten Durchfall,...ob es davon kommt weiß ich nicht. Was ich noch bemerkt habe, dass mein verspannter Bauchbereich, durch die Spritzen entspannter wird.

Fluspi bei Schlafstörungen, verspannungen, Trauer

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiSchlafstörungen, verspannungen, Trauer3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 3 Spritzen, 1 x wöchentlich bekommen. War schon nach der ersten Spritze entspannter, schlief am 2. Tag nach der Spritze schon sehr gut. Mich regt nicht mehr viel auf, Tränen versiegen. Habe sie bekommen, wegen eines schlimmen Todesfalles, wo ich mich selbst nicht mehr ordnen konnte. Allerdings bin ich oft müde, mache schon mal ein 30 Min. Mittagsschlaf, was ich sonst nicht mache, auch schlafe ich vor dem TV gerne mal ein, neuerdings. Das einzige, was ich gemerkt habe an Nebenwirkungen, etwas Wasseransammlungen, die aber nach einigen Tagen wieder aus dem Körper gingen. Allerdings habe ich etwas verbesserten Stuhlgang, leichten Durchfall,...ob es davon kommt
weiß ich nicht. Was ich noch bemerkt habe, dass mein verspannter Bauchbereich, durch die Spritzen entspannter wird.

Eingetragen am  als Datensatz 76786
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depressive Verstimmung, Selbstwertkrise mit Benommenheit

Hallo zusammen, ein Neuro- und Psychologe verschrieb mir nach einem psychischen Zusammenbruch Fluspi und iniziierte es mir auch gleich ins Gesäß. Nach wenigen Minuten/Stunden merkte ich, wie sich Wärme und Harmonie in mir breit machte. Ich verlor die Scheu, mir war egal, ob die Leute neben mir im Zug meine Musik auf den Geist geht oder nicht. Ich war einfach nur happy... Ich nenne diese Spritze seither Harmoniespritze. Sie hat mir Ruhe verschafft und inneren Frieden. Ich dachte beim nächsten Tief aber sofort an eine Spritze, die ich aber nicht aus dauerhafte Lösung ansehe, sondern nur als "Notfall-Mittel". Allerdings stört mich, dass mit Spätdyskinesien gerechnet werden muss! Dies macht mir Angst und ist es mir nicht wert. Bisher wurde Fluspi bei mir nur 2x angewendet, aber ich werde versuchen, die restlichen Ampullen nicht zu gebrauchen, um Risiken zu vermeiden und wieder zu lernen, auf eigenen Füßen zu stehen.

Fluspi bei Depressive Verstimmung, Selbstwertkrise

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepressive Verstimmung, Selbstwertkrise-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,

ein Neuro- und Psychologe verschrieb mir nach einem psychischen Zusammenbruch Fluspi und iniziierte es mir auch gleich ins Gesäß. Nach wenigen Minuten/Stunden merkte ich, wie sich Wärme und Harmonie in mir breit machte. Ich verlor die Scheu, mir war egal, ob die Leute neben mir im Zug meine Musik auf den Geist geht oder nicht. Ich war einfach nur happy...

Ich nenne diese Spritze seither Harmoniespritze. Sie hat mir Ruhe verschafft und inneren Frieden. Ich dachte beim nächsten Tief aber sofort an eine Spritze, die ich aber nicht aus dauerhafte Lösung ansehe, sondern nur als "Notfall-Mittel".

Allerdings stört mich, dass mit Spätdyskinesien gerechnet werden muss! Dies macht mir Angst und ist es mir nicht wert.
Bisher wurde Fluspi bei mir nur 2x angewendet, aber ich werde versuchen, die restlichen Ampullen nicht zu gebrauchen, um Risiken zu vermeiden und wieder zu lernen, auf eigenen Füßen zu stehen.

Eingetragen am  als Datensatz 53942
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depression, Psychose mit Gewichtszunahme, Zuckungen, Schmerzen in den Füßen, unruhige Beine

Als ich meine Psychose kombiniert mit Depressionen ausbrach hat mir 1 ml Fluspi innerhalb von kurzer Zeit sehr geholfen. Ich war damals sehr müde und bin dadurch wieder wacher geworden. Kurze Zeit später bekam ich Taxilan, was sich auf die Müdigkeit verheerend ausgewirkt hat. Ein paar Monate war ich ohne medizin, bis ein erneuter Zusammenbruch kam. Daraus folgte Fluspi, was bei mir wieder sehr gut wirkte. Dann Zeldox 80 mg. Mußte dann im Jan 2003 wieder mit Fluspi 1,5 ml zusätzlich weiter machen. Seit 2001 noch Homöopathie dazu, mit großen Erfolg. Von Februar 2010 bis Anfang Mai 2011 langsames Ausschleichen von Fluspi. Dazu machte ich noch Bio-Energetik, was dazu führte, daß Fluspi nach und nach überdosiert war. Überdosierung machte sich durch Sitzunruhe, Schmerzen in den Füßen und Zucken in den Beinen bemerkbar. Sonst hat mich Fluspi wach gemacht. Gewichtszunahme gab´s auch. Nach den Reduktionen waren die Nebenwirkungen schnell weg. Psyhosefrei.

Fluspi bei Depression, Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepression, Psychose10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ich meine Psychose kombiniert mit Depressionen ausbrach hat mir 1 ml Fluspi innerhalb von kurzer Zeit sehr geholfen. Ich war damals sehr müde und bin dadurch wieder wacher geworden. Kurze Zeit später bekam ich Taxilan, was sich auf die Müdigkeit verheerend ausgewirkt hat. Ein paar Monate war ich ohne medizin, bis ein erneuter Zusammenbruch kam. Daraus folgte Fluspi, was bei mir wieder sehr gut wirkte. Dann Zeldox 80 mg. Mußte dann im Jan 2003 wieder mit Fluspi 1,5 ml zusätzlich weiter machen. Seit 2001 noch Homöopathie dazu, mit großen Erfolg. Von Februar 2010 bis Anfang Mai 2011 langsames Ausschleichen von Fluspi. Dazu machte ich noch Bio-Energetik, was dazu führte, daß Fluspi nach und nach überdosiert war. Überdosierung machte sich durch Sitzunruhe, Schmerzen in den Füßen und Zucken in den Beinen bemerkbar. Sonst hat mich Fluspi wach gemacht. Gewichtszunahme gab´s auch. Nach den Reduktionen waren die Nebenwirkungen schnell weg. Psyhosefrei.

Eingetragen am  als Datensatz 40421
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depression, Angstzustände mit keine Nebenwirkungen

FLUSPI zwei Kuren gemacht in den vergangenen zehn Jahre über jeweils ca. 1 bis 2 Monate - wöchentliche Spritze. Nebenwirkungen - keine - die Welt ist wieder in Ordnung und es ging mir prächtig. Mein Arzt rät, jederzeit, wenn es mir schlecht geht, eine Behandlung aufzunehmen - die Dauer überläßt er mir. Vor 10 Tagen wieder eine Injektion bekommen und mir geht es endlich einmal wieder richtig gut. Ob ich weitere Injektionen benötige, wird sich zeigen.

Fluspi bei Depression, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepression, Angstzustände30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

FLUSPI

zwei Kuren gemacht in den vergangenen zehn Jahre über jeweils ca. 1 bis 2 Monate - wöchentliche Spritze.
Nebenwirkungen - keine - die Welt ist wieder in Ordnung und es ging mir prächtig.
Mein Arzt rät, jederzeit, wenn es mir schlecht geht, eine Behandlung aufzunehmen - die Dauer überläßt er mir.
Vor 10 Tagen wieder eine Injektion bekommen und mir geht es endlich einmal wieder richtig gut. Ob ich weitere Injektionen benötige, wird sich zeigen.

Eingetragen am  als Datensatz 7061
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Zwangsgedanken, atypische Depression mit Magen-Darm-Störung, Schmerzen, Durchfall

Leichte Nebenwirkungen auf den Magen-Darm Trakt. Leichte Schmerzen, leichter Durchfalls. Ein bisschen Schwindel und Übelkeit. Schmerzen in der Blase und Harnröhre. Dies ist aber alles wesentlich besser zu Ertragen, als der Zustand davor. Das Medikament wirkt sehr gut und ich bin heilfroh, dass es mir verabreicht wurde. Das Mittel wird ausschließlich intramuskulär (Injektion) verabreicht.

Fluspi bei Zwangsgedanken, atypische Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiZwangsgedanken, atypische Depression4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leichte Nebenwirkungen auf den Magen-Darm Trakt. Leichte Schmerzen, leichter Durchfalls. Ein bisschen Schwindel und Übelkeit. Schmerzen in der Blase und Harnröhre. Dies ist aber alles wesentlich besser zu Ertragen, als der Zustand davor. Das Medikament wirkt sehr gut und ich bin heilfroh, dass es mir verabreicht wurde. Das Mittel wird ausschließlich intramuskulär (Injektion) verabreicht.

Eingetragen am  als Datensatz 899
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depressionen, bipolare Störung mit keine Nebenwirkungen

Bekomme jetzt seit einem Jahr alle 1-2Wochen (je nach Stimmung) Fluspi gespritzt und muss sagen, dass das ein super Medikament ist. Es wirkt angstlösend, stimmungsaufhellend und schlaffördernd. ABER ACHTUNG: mein Psychologe hat mir berichtet, dass die langjährige Anwendung von Fluspi Muskelzuckungen verursachen kann. Ich bin die Fluspi jetzt langsam am ausschleichen. Hoffe, ich komme auch ohne die Spritze klar...

Fluspi bei Depressionen, bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepressionen, bipolare Störung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekomme jetzt seit einem Jahr alle 1-2Wochen (je nach Stimmung) Fluspi gespritzt und muss sagen, dass das ein super Medikament ist. Es wirkt angstlösend, stimmungsaufhellend und schlaffördernd. ABER ACHTUNG: mein Psychologe hat mir berichtet, dass die langjährige Anwendung von Fluspi Muskelzuckungen verursachen kann. Ich bin die Fluspi jetzt langsam am ausschleichen. Hoffe, ich komme auch ohne die Spritze klar...

Eingetragen am  als Datensatz 14998
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluspi für Depressionen und Angstzustände nach HWS-OP`s mit keine Nebenwirkungen

Nach drei schweren Hws-OP-s mit Entfernung des 5. und 6. Halswirbels entstanden bei mir schwere Angstzustände und Depressionen, die mich zuhause festhielten und alle Hoffnung auf Besserung in mir zerstörten. Fünf Jahr hat mich das gequält. Andauernd neue Medikamente die nicht geholfen haben. Durch einen heftigen Vorfall, bei dem ich während der Untersuchung von einem Gutachter mit einem KZ-Wärter verglichen wurde, war es dann soweit, dass ich psychisch total zusammen gebrochen bin. Mein Arzt verordnete mir Fluspi und schon nach der ersten Spritze ging es mir wesentlich besser. Jetzt, nach der zweiten Spritze, kann ich laut sagen; Schei..... auf alles was mich vorher so extrem belastet hat. Ich schlafe wieder besser, der Kopf ist frei und es drängt mich wieder etwas zu tun. Alles in mir schreit nach "vorwärts". Das Beste an der Sache; Absolut keine Nebenwirkungen!!!!!!!!! Dieses Medikament ist absolut empfehlenswert!!!!!!!!!

Fluspi bei Depressionen und Angstzustände nach HWS-OP`s

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepressionen und Angstzustände nach HWS-OP`s2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach drei schweren Hws-OP-s mit Entfernung des 5. und 6. Halswirbels entstanden bei mir schwere Angstzustände und Depressionen, die mich zuhause festhielten und alle Hoffnung auf Besserung in mir zerstörten.
Fünf Jahr hat mich das gequält.
Andauernd neue Medikamente die nicht geholfen haben.
Durch einen heftigen Vorfall, bei dem ich während der Untersuchung von einem Gutachter mit einem KZ-Wärter verglichen wurde, war es dann soweit, dass ich psychisch total zusammen gebrochen bin.
Mein Arzt verordnete mir Fluspi und schon nach der ersten Spritze ging es mir wesentlich besser.
Jetzt, nach der zweiten Spritze, kann ich laut sagen;
Schei..... auf alles was mich vorher so extrem belastet hat.
Ich schlafe wieder besser, der Kopf ist frei und es drängt mich wieder etwas zu tun.
Alles in mir schreit nach "vorwärts".
Das Beste an der Sache;
Absolut keine Nebenwirkungen!!!!!!!!!

Dieses Medikament ist absolut empfehlenswert!!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 42919
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Fluspi und Depression

Fluspi wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Fluspi, Fluspi 1,5, fluspi spritze, Fluspi,, Fluspi Spritzen, Flupi, Flupsi

Depression wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

akute Depression, akute Suizidalität, atypische Depression, Belastungsdepression, Depression, Depressionen, Dysthymie, Endogene Depression, Gemütsverstimmung, Major Depression, Niedergeschlagenheit, postpartale Depression, postpsychotische Depression, somatoforme Depression, Stressbedingte Depression, Suizidale Depression, Suizidgefahr, Trauer, Traurigkeit, unipolare Depression

[]