Gelenkschmerzen bei Rebif

Nebenwirkung Gelenkschmerzen bei Medikament Rebif

Insgesamt haben wir 126 Einträge zu Rebif. Bei 8% ist Gelenkschmerzen aufgetreten.

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Gelenkschmerzen bei Rebif.

Prozentualer Anteil 44%56%
Durchschnittliche Größe in cm168183
Durchschnittliches Gewicht in kg6586
Durchschnittliches Alter in Jahren4648
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,6825,92

Wo kann man Rebif kaufen?

Rebif ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Rebif wurde von Patienten, die Gelenkschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Rebif wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Gelenkschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gelenkschmerzen bei Rebif:

 

Rebif für Multiple Sklerose (MS) mit Hämatome, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Fieber, Schwäche, Schüttelfrost, Konzentrationsstörungen

Ganz WICHTIG zu erwähnen, was sich auch JEDER vor Augen halten sollte: Nebenwirkungen können auftreten, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht. Bei mir aufgetretene Nebenwirkungen im Bezug auf das Medikament \"Rebif\" Interferon beta-1a von serono: Reaktionen an der Injektionsstelle (Blutergüsse), Gelenkschmerzen (Sprung- und Kniegelenke), leichte Grippeartige Beschwerden wie Fieber, Kopfschmerzen, Schwäche und manchmal Schüttelfrost, Konzentrationsschwäche. Mit Krämpfen und Spastiken, wie viele MS-Patienten berichten, habe ich (noch) keine Probleme. Es ist anscheinend auch nicht erwiesen, dass diese Vorkommen durch das Interferon hervorgerufen wurden. Ich wünsche allen Lesern viel Kraft.

Rebif bei Multiple Sklerose (MS)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RebifMultiple Sklerose (MS)3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ganz WICHTIG zu erwähnen, was sich auch JEDER vor Augen halten sollte: Nebenwirkungen können auftreten, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht.

Bei mir aufgetretene Nebenwirkungen im Bezug auf das Medikament \"Rebif\" Interferon beta-1a von serono:

Reaktionen an der Injektionsstelle (Blutergüsse),
Gelenkschmerzen (Sprung- und Kniegelenke),
leichte Grippeartige Beschwerden wie Fieber, Kopfschmerzen, Schwäche und manchmal Schüttelfrost,
Konzentrationsschwäche.

Mit Krämpfen und Spastiken, wie viele MS-Patienten berichten, habe ich (noch) keine Probleme. Es ist anscheinend auch nicht erwiesen, dass diese Vorkommen durch das Interferon hervorgerufen wurden.

Ich wünsche allen Lesern viel Kraft.

Eingetragen am  als Datensatz 4549
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rebif für Multiple Sklerose mit Schüttelfrost, Gelenkschmerzen, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen

1.Bei/Nach Injektion: Brennen bei Injektion (dauert ca. 15-30 Sek.) 2.Nach 2 Stunden: entweder a)Schüttelfrost, grippeähnliche Symptome (Fiebergefühl, matt) b)Gelenkschmerzen (nahezu alle distalen und proximalen Gelenke), HWS Dauer: ca. 2- 2,5 h 3.Spritzenfreier Tag: Nebenwirkungen der Nacht sind vollständig zurückgebildet 85% : schlapp und matt, keine (Muskel-) Kraft 15-20% :Kopfschmerzen

Rebif 44 bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Rebif 44Multiple Sklerose5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1.Bei/Nach Injektion:
Brennen bei Injektion (dauert ca. 15-30 Sek.)
2.Nach 2 Stunden:
entweder
a)Schüttelfrost, grippeähnliche Symptome (Fiebergefühl, matt)
b)Gelenkschmerzen (nahezu alle distalen und proximalen Gelenke), HWS
Dauer: ca. 2- 2,5 h
3.Spritzenfreier Tag:
Nebenwirkungen der Nacht sind vollständig zurückgebildet

85% : schlapp und matt, keine (Muskel-) Kraft
15-20% :Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 7995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rebif für Multiple Sklerose mit Gelenkschmerzen, Hautveränderungen

Ich habe 7 Monate Rebif gespritzt und bin nun wegen der Nebenwirkungen auf Copaxone umgestiegen. Etwa 4-5 Stunden nach der Rebif-Injektion traten heftige Gelenkschmerzen auf, die auch mit Ibuprofen o.ä. nicht in den Griff zu bekommen waren. Normalerweise vertrage ich alle Medikamente gut und hatte bisher noch nie Nebenwirkungen, daher hatte ich bei Rebif auch nicht damit gerechnet. Ich hatte gehofft, dass die Beschwerden mit der Zeit nachlassen, aber nach mehr als einem halben Jahr war es noch wie zuvor. Ich habe auch nur 22mg gespritzt und bin noch nicht mal auf die 44mg hoch. Leichte Hautveränderungen (trockene Stellen) hatte ich auch, diese würde ich aber nicht als dramatisch einstufen. Die Wirksamkeit kann ich nicht wirklich beurteilen, ich hatte einen Schub während der Rebif-Zeit. Die Anwendung mit dem Rebismart halte ich persönlich für sehr angenehm. Nach dem Absetzen von Rebif haben die Gelenkschmerzen, die so heftig waren, dass ich nachts trotz Ibuprofen davon aufgewacht bin, sofort aufgehört. Unter Copaxone habe ich derzeit (Anwendung bisher 3 Tage) noch überhaupt keine...

Rebif bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RebifMultiple Sklerose7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 7 Monate Rebif gespritzt und bin nun wegen der Nebenwirkungen auf Copaxone umgestiegen. Etwa 4-5 Stunden nach der Rebif-Injektion traten heftige Gelenkschmerzen auf, die auch mit Ibuprofen o.ä. nicht in den Griff zu bekommen waren. Normalerweise vertrage ich alle Medikamente gut und hatte bisher noch nie Nebenwirkungen, daher hatte ich bei Rebif auch nicht damit gerechnet. Ich hatte gehofft, dass die Beschwerden mit der Zeit nachlassen, aber nach mehr als einem halben Jahr war es noch wie zuvor. Ich habe auch nur 22mg gespritzt und bin noch nicht mal auf die 44mg hoch. Leichte Hautveränderungen (trockene Stellen) hatte ich auch, diese würde ich aber nicht als dramatisch einstufen. Die Wirksamkeit kann ich nicht wirklich beurteilen, ich hatte einen Schub während der Rebif-Zeit. Die Anwendung mit dem Rebismart halte ich persönlich für sehr angenehm. Nach dem Absetzen von Rebif haben die Gelenkschmerzen, die so heftig waren, dass ich nachts trotz Ibuprofen davon aufgewacht bin, sofort aufgehört. Unter Copaxone habe ich derzeit (Anwendung bisher 3 Tage) noch überhaupt keine Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 34877
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rebif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rebif für Multiple Sklerose mit Symptomverstärkung, Infektanfälligkeit, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Schüttelfrost

Leider hatte ich unter der Behandlung von Rebif deutliche Verschlechterung der MS, sprich mehr und schwerere Schübe als je zuvor. Zudem war ich sehr Infekt-anfällig, von den Nebenwirkungen ganz abgesehen. Ich gehöre wohl leider zu denjenigen Personen, denen Rebif schadet statt nutzt.

Rebif bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RebifMultiple Sklerose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider hatte ich unter der Behandlung von Rebif deutliche Verschlechterung der MS, sprich mehr und schwerere Schübe als je zuvor. Zudem war ich sehr Infekt-anfällig, von den Nebenwirkungen ganz abgesehen. Ich gehöre wohl leider zu denjenigen Personen, denen Rebif schadet statt nutzt.

Eingetragen am  als Datensatz 42552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rebif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rebif für Multiple Sklerose mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Am Anfang der Behandlung mit Rebif,traten Muskel.-und Gelenkschmerzen auf.Auch Rötungen an der Einstichstelle,die man aber mit kühlen nach der Injektion im Griff hat.Wenn man ca 2 Stunden nach der Injektion zu Bett geht,verschläft man viele Nebenwirkungen.

Rebif bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RebifMultiple Sklerose96 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang der Behandlung mit Rebif,traten Muskel.-und Gelenkschmerzen auf.Auch Rötungen an der Einstichstelle,die man aber mit kühlen nach der Injektion im Griff hat.Wenn man ca 2 Stunden nach der Injektion zu Bett geht,verschläft man viele Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 15917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rebif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rebif für Multiple Sklerose mit Kopfschmerzen, Müdigkeit, Kreislaufstörung, Fieber, Gelenkschmerzen

Kopfschmerzen Müdigkeit Kreislaufprobleme/Schwindel Fieber Gelenkschmerzen

Rebif bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RebifMultiple Sklerose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen
Müdigkeit
Kreislaufprobleme/Schwindel
Fieber
Gelenkschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 10728
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rebif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rebif für Multiple Sklerose mit Hautrötung, Gelenkschmerzen, Schwindel, Herzklopfen, Schlaflosigkeit, Koordinationsschwierigkeiten

Rötungen Gelenkschmerzen Schwindel Herzklopfen Schlaflosigkeit Koordinationsstörungen

Rebif bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RebifMultiple Sklerose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rötungen
Gelenkschmerzen
Schwindel
Herzklopfen
Schlaflosigkeit
Koordinationsstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 65693
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rebif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rebif für Multiple Sklerose mit Gelenkschwellungen, Gelenkschmerzen

Nach anfänglich gutem Vertragen, habe ich das Medikament nach knapp 2 Jahren abgesetzt. Im Frühjahr vorigen Jahres traten schmerzhafte, geschwollene Gelenke auf - insbesonders Daumen rechts und Schulter links. Nach diversen Untersuchungen konnte kein Anzeichen einer Rheuma-Erkrankung gefunden werden, so dass wir (Hausarzt und ich) dies als Nebenwirkung des Medikamentes ansehen mussten.

Rebif bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RebifMultiple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach anfänglich gutem Vertragen, habe ich das Medikament nach knapp 2 Jahren abgesetzt. Im Frühjahr vorigen Jahres traten schmerzhafte, geschwollene Gelenke auf - insbesonders Daumen rechts und Schulter links. Nach diversen Untersuchungen konnte kein Anzeichen einer Rheuma-Erkrankung gefunden werden, so dass wir (Hausarzt und ich) dies als Nebenwirkung des Medikamentes ansehen mussten.

Eingetragen am  als Datensatz 58702
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rebif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rebif für Multiple Sklerose mit Fieber, Gelenkschmerzen

Fieber- und Gelenkschmerzen

Rebif bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RebifMultiple Sklerose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fieber- und Gelenkschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 50563
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rebif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rebif für Multiple Sklerose mit Gelenkschmerzen, Schüttelfrost, Kreislaufstörung, Schlafstörungen, Muskelschmerzen, Rückenschmerzen

Gelenkschmerzen Schüttelfrost Kreislaufstörungen Schlafstörungen Muskelschmerzen Rückenschmerzen

Rebif22 bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Rebif22Multiple Sklerose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkschmerzen
Schüttelfrost
Kreislaufstörungen
Schlafstörungen
Muskelschmerzen
Rückenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 12918
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rebif22
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]