Hypophyseninsuffizienz

Die Hypophyseninsuffizienz betrifft meist den Hypophysenvorderlappen. Man unterscheidet den vollständigen Ausfall aller Funktionen des Hypophysenvorderlappens und die häufiger...

Community über Hypophyseninsuffizienz

Wir haben 12 Patienten Berichte zu der Krankheit Hypophyseninsuffizienz.

Prozentualer Anteil 55%45%
Durchschnittliche Größe in cm169181
Durchschnittliches Gewicht in kg81100
Durchschnittliches Alter in Jahren4260
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,5030,32

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Hypophyseninsuffizienz

Hirnanhangsdrüsenunterfunktion, Hypophyseninsuffizienz

Bei Hypophyseninsuffizienz wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Hydrocortison42% (5 Bew.)
Nebido25% (3 Bew.)
genotropin8% (1 Bew.)
Juliette8%
L-Thyroxin8% (1 Bew.)
Tamoxifen8% (1 Bew.)

Bei Hypophyseninsuffizienz wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Hydrocortison42% (5 Bew.)
Testosteron17% (2 Bew.)
Ethinylestradiol8%
Somatropin8% (1 Bew.)
Cyproteronacetat8%
Tamoxifen8% (1 Bew.)
Thyroxin8% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Hypophyseninsuffizienz

alle Fragen zu Hypophyseninsuffizienz

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Hydrocortison bei Hypophyseninsuffizienz

 

hydrocortison für Hypophyseninsuffizienz, sek.Nebennierenrindeninsuffizienz

Ich nehme seit meiner Hypophysenoperation 2015 das Medikament Hydrocortison täglich ein. Mein letzter Endokrinologe hat über einen längeren Zeitraum die falsche Dosierung angeordnet (Morgens 7,5 mg , Mittags 2,5 mg) , sodass mir ständig müde, schlapp und schwindelig war. Ich habe mir jeden...

hydrocortison bei Hypophyseninsuffizienz, sek.Nebennierenrindeninsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydrocortisonHypophyseninsuffizienz, sek.Nebennierenrindeninsuffizienz6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit meiner Hypophysenoperation 2015 das Medikament Hydrocortison täglich ein.
Mein letzter Endokrinologe hat über einen längeren Zeitraum die falsche Dosierung angeordnet
(Morgens 7,5 mg , Mittags 2,5 mg) , sodass mir ständig müde, schlapp und schwindelig war.
Ich habe mir jeden Infekt weggeholt und hatte keine Abwehrkräfte mehr.
Im Jahr 2020 hatte ich dann eine Addition Krise mit Notarzt (250mg Prednison) und Krankenhauseinweisung !
Danach habe ich wieder versucht, meine normale Dosis Hc einzunehmen, was fehlgeschlagen ist. Alles ist aus den Bahnen geraten. Mir ging es nur noch schlecht ( Herzrasen, Durchfall, Schlafstörungen…). Habe dann von meinem Hausarzt Opipram gegen Angstzustände und Schlafstörungen bekommen. Danach bin ich in eine Rehakurklinik gekommen und meine Hc Dosierung wurde erhöht . Jetzt habe ich einen neuen Endokrinologen, bei dem ich mich gut aufgehoben fühle. Zur Zeit nehme ich 10 mg Morgens und 5 mg Mittags ein . Leider nehme ich aber jetzt an Gewicht zu und habe Wassereinlagerungen bekommen, trotz gesunder Ernährung und Sport !

Eingetragen am 23.01.2022 als Datensatz 108991
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

hydrocortison
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrocortison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

hydrocortison für Hypophyseninsuffizienz mit Fettleibigkeit des Oberkörpers

Ich treibe sehr viel Sport und esse im Vergleich zu der Zeit als ich das Hydrocortison noch nicht nehmen musste deutlich weniger. Trotzdem nehme ich nicht ab und verliere mein Bauchfett nicht. Ich habe schon alles versucht...

hydrocortison bei Hypophyseninsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydrocortisonHypophyseninsuffizienz4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich treibe sehr viel Sport und esse im Vergleich zu der Zeit als ich das Hydrocortison noch nicht nehmen musste deutlich weniger. Trotzdem nehme ich nicht ab und verliere mein Bauchfett nicht. Ich habe schon alles versucht...

Eingetragen am 28.05.2018 als Datensatz 83792
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

hydrocortison
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrocortison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Hydrocortison

Patienten Berichte über die Anwendung von Nebido bei Hypophyseninsuffizienz

 

Nebido für Hypophyseninsuffizienz mit keine Nebenwirkungen

Vor Nedido musste ich alle 3 Wochen gespritzt werden,jetzt nur noch alle 3 Monate.Ich bin mit dem Präparat in puncto Nebenwirkungen zufrieden weil ich bisher keine entdeckt habe. In puncto Wirksamkeit kann ich nur sagen,dass die 3 Monate zu lange sind und ich regelmässig früher meine Folgedosis...

Nebido bei Hypophyseninsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoHypophyseninsuffizienz15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor Nedido musste ich alle 3 Wochen gespritzt werden,jetzt nur noch alle 3 Monate.Ich bin mit dem Präparat in puncto Nebenwirkungen zufrieden weil ich bisher keine entdeckt habe.
In puncto Wirksamkeit kann ich nur sagen,dass die 3 Monate zu lange sind und ich regelmässig früher meine Folgedosis spritzen lasse weil nach 6-8 Wochen die Wirkung stark nachlässt.

Eingetragen am 02.10.2012 als Datensatz 47701
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nebido
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nebido für Hypophyseninsuffizienz mit keine Nebenwirkungen

Nach Jahren Testoviron.... Bin ich letzten Jahr auf Nebido umgestiegen. Ich kann klarerweise nicht sagen ob das war oder ob eine anderen Grund gab aber bei mir ist eine Leishmaniose aufgetreten... Und auf meherere Stellen (Oberarme und auf einem Bein). Ich kann nicht sagen ob es ein...

Nebido bei Hypophyseninsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoHypophyseninsuffizienz360 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Jahren Testoviron.... Bin ich letzten Jahr auf Nebido umgestiegen.
Ich kann klarerweise nicht sagen ob das war oder ob eine anderen Grund gab aber bei mir ist eine
Leishmaniose aufgetreten... Und auf meherere Stellen (Oberarme und auf einem Bein).
Ich kann nicht sagen ob es ein Zusammenhang gibt aber das fühle ich so.
Würde mich wundern ob andere dasselbe Problem hatten.

Eingetragen am 27.04.2022 als Datensatz 110556
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nebido
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von genotropin bei Hypophyseninsuffizienz

 

genotropin für Hypophyseninsuffizienz mit keine Nebenwirkungen

bei richtiger Dosierung keine NW Ödeme bei zu hoher Dosierung

genotropin bei Hypophyseninsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
genotropinHypophyseninsuffizienz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei richtiger Dosierung keine NW
Ödeme bei zu hoher Dosierung

Eingetragen am 15.10.2014 als Datensatz 64371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

genotropin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Somatropin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Juliette bei Hypophyseninsuffizienz

 

Juliette für Verhütung, Hypophysenvorderlappeninsuffizienz mit Kopfschmerzen, Migräne, Blutdruckabfall, Gewichtszunahme, Brustschmerzen

Starke Kopfschmerzen bis hin zur migräne Blutdruckabfall bis Kreislaufeinbrüche starke Gewichtszunahme schmerzhafte Brüste mit Volumenzunahme

Juliette bei Verhütung, Hypophysenvorderlappeninsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JulietteVerhütung, Hypophysenvorderlappeninsuffizienz3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Kopfschmerzen bis hin zur migräne
Blutdruckabfall bis Kreislaufeinbrüche
starke Gewichtszunahme
schmerzhafte Brüste mit Volumenzunahme

Eingetragen am 11.04.2007 als Datensatz 881
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteronacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von L-Thyroxin bei Hypophyseninsuffizienz

 

L-Thyroxin für Hypopohyseninsuffizienz mit keine Nebenwirkungen

ich hatte mit keinen Nebenwirkungen zu kämpfen

L-Thyroxin bei Hypopohyseninsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinHypopohyseninsuffizienz12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich hatte mit keinen Nebenwirkungen zu kämpfen

Eingetragen am 29.07.2009 als Datensatz 17199
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tamoxifen bei Hypophyseninsuffizienz

 

Tamoxifen für Hypophyseninsuffizienz mit Kopfschmerzen, Erbrechen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Kopfschmerzen, erbrechen, Trägheit, Müde

Tamoxifen bei Hypophyseninsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenHypophyseninsuffizienz30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, erbrechen, Trägheit, Müde

Eingetragen am 17.09.2016 als Datensatz 74493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Hypophyseninsuffizienz gruppiert wurden

Hyperphysenvorderlappeninsuff, Hypophyseninsuffizienz nach Tumorentfernung, Hypophysenunterfunktion, Hypophysenvorderlappeninsuffizienz, Hypopohyseninsuffizienz

Klassifikation nach ICD-10

E23.0Hypopituitarismus

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Bernhardo
Bernhardo
Benutzerbild von manfred 38
manfred …
Benutzerbild von B.ST.
B.ST.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 13 Benutzer zu Hypophyseninsuffizienz

Hypophyseninsuffizienz Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Die Hypophyseninsuffizienz betrifft meist den Hypophysenvorderlappen. Man unterscheidet den vollständigen Ausfall aller Funktionen des Hypophysenvorderlappens und die häufigere Form, wobei es zu Ausfall einzelner Partialfunktionen kommt.
Die Ursachen sind vielfältig, meistens liegt der Erkrankung ein Tumor zugrunde, aber auch traumatische Schädelverletzungen, eine Autoimmunreaktion oder Granulome infolge einer Sarkoidose können zur Insuffizienz führen.
Die klinischen Symptome richten sich nach dem Mangel der peripheren Hormone.
Die Therapie besteht in der Behandlung der Grunderkrankung (operative Revision eines Tumors, Immunsuppression) und in einer Substitution der fehlenden Hormone.

[]