Madopar für Morbus Parkinson

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 109 Einträge zu Morbus Parkinson. Bei 8% wurde Madopar eingesetzt.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Morbus Parkinson in Verbindung mit Madopar.

Prozentualer Anteil 25%75%
Durchschnittliche Größe in cm161179
Durchschnittliches Gewicht in kg7085
Durchschnittliches Alter in Jahren6985
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,0526,64

Wo kann man Madopar kaufen?

Madopar ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Madopar für Morbus Parkinson auftraten:

keine Nebenwirkungen (3/9)
33%
Verwirrtheit (2/9)
22%
Abgeschlagenheit (1/9)
11%
Angstzustände (1/9)
11%
Konzentrationsstörungen (1/9)
11%
Müdigkeit (1/9)
11%
Mundtrockenheit (1/9)
11%
Panikanfälle (1/9)
11%
Schüttelfrost (1/9)
11%
Unruhe (1/9)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Madopar für Morbus Parkinson liegen vor:

 

Madopar 50 -100 - 200 mg für Morbus Parkinson mit Verwirrtheit

Durch Nachdenken werdet Ihr feststellen, dass Nebenwirkungen und Hauptwirkung nicht von einander zu trennen sind - es gibt nur beide zusammen. Ich habe mal drei Jahre ganz ohne Madopar gelebt (2006-2009) bis die Lähmungen schwer erträglich waren und bin dann rückfällig geworden und nehme heute mehr als je. 1200 mg Levodopa plus 1200 mg Entacapon täglich! Ich habe beim ersten Ausschleichen den Fehler gemacht und mich nicht um die Ursache der Lähmungen gekümmert. Also wenn von der Droge runter, dann nur langsam und mit Hilfestellung für den Körper!

Madopar 50 -100 - 200 mg bei Morbus Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Madopar 50 -100 - 200 mgMorbus Parkinson5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch Nachdenken werdet Ihr feststellen, dass Nebenwirkungen und Hauptwirkung nicht von einander zu trennen sind - es gibt nur beide zusammen.
Ich habe mal drei Jahre ganz ohne Madopar gelebt (2006-2009) bis die Lähmungen schwer erträglich waren und bin dann rückfällig geworden und nehme heute mehr als je. 1200 mg Levodopa plus 1200 mg Entacapon täglich!
Ich habe beim ersten Ausschleichen den Fehler gemacht und mich nicht um die Ursache der Lähmungen gekümmert.
Also wenn von der Droge runter, dann nur langsam und mit Hilfestellung für den Körper!

Eingetragen am 22.06.2013 als Datensatz 54600
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Madopar 50 -100 - 200 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Benserazid, Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Madopar für Morbus Parkinson mit keine Nebenwirkungen

alles bestens und sehr wirkungsvoll seit nunmehr drei Jahren. Wichtig: ich nehme die Tebletten in großem Abstand von den Mahlzeiten und lasse sie im Mund langsam zergehen und einwirken. (das ist nur bei den nicht umhüllten 250-mg-Tabletten möglich!!) Außerdem wirkt bei mir sicher auch die alle drei Wochen - ganz regelmäßig - durchgeführte Akupunktur. Ich nehme täglich 3 x 250 mg Madopar seit drei Jahren

Madopar bei Morbus Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MadoparMorbus Parkinson3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

alles bestens und sehr wirkungsvoll seit nunmehr drei Jahren. Wichtig: ich nehme die Tebletten in großem Abstand von den Mahlzeiten und lasse sie im Mund langsam zergehen und einwirken. (das ist nur bei den nicht umhüllten 250-mg-Tabletten möglich!!) Außerdem wirkt bei mir sicher auch die alle drei Wochen - ganz regelmäßig - durchgeführte Akupunktur. Ich nehme täglich 3 x 250 mg Madopar seit drei Jahren

Eingetragen am 06.06.2009 als Datensatz 15885
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Madopar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Benserazid, Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1926 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol 200 für M. Parkinson, M. Parkinson, RLS, Tremor, Schmerzen, Restless legs Syndrom, Spinalkanalstenose, Rücken-OP mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Schüttelfrost, Konzentrationsstörungen

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Schüttelfrost, Konzentrationsschwäche Die Medikamente Tramadol 200 sowie Madopar LT werden zeitgleich abends um 20.00 Uhr eingenommen. Somit sind die o.g. 3 NW nicht wirklich störend, da sowieso die Nachtruhe angetreten wird. Wenn die Einnahme versehentlich erst 2 Std. später erfolgt, so beginnen die Schmerzen erneut und der Körper krampft unangenehm. Das Medikament Tramadol 200 hilft in meinem Fall seit 4 Wochen sehr gut. Wenn ich dieses Medikament nicht hätte würde es mir viel schlechter gehen. Also ist es eine sehr gute Alternative.

Tramadol 200 bei Schmerzen, Restless legs Syndrom, Spinalkanalstenose, Rücken-OP; Sifrol bei RLS, Tremor; Madopar LT bei M. Parkinson; Madopar Depot bei M. Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol 200Schmerzen, Restless legs Syndrom, Spinalkanalstenose, Rücken-OP4 Wochen
SifrolRLS, Tremor8 Wochen
Madopar LTM. Parkinson1 Jahre
Madopar DepotM. Parkinson2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Schüttelfrost, Konzentrationsschwäche

Die Medikamente Tramadol 200 sowie Madopar LT werden zeitgleich abends um 20.00 Uhr eingenommen. Somit sind die o.g. 3 NW nicht wirklich störend, da sowieso die Nachtruhe angetreten wird.
Wenn die Einnahme versehentlich erst 2 Std. später erfolgt, so beginnen die Schmerzen erneut und der Körper krampft unangenehm.

Das Medikament Tramadol 200
hilft in meinem Fall seit 4 Wochen sehr gut. Wenn ich dieses Medikament nicht hätte würde es mir viel schlechter gehen.

Also ist es eine sehr gute Alternative.

Eingetragen am 07.11.2007 als Datensatz 4969
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Pramipexol, Benserazid, Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Madopar für Morbus Parkinson mit Verwirrtheit

Die stärkste Nebenwirkung ist, dass die beabsichtigte Hauptwirkung nicht eingereten ist

Madopar bei Morbus Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MadoparMorbus Parkinson5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die stärkste Nebenwirkung ist, dass die beabsichtigte Hauptwirkung nicht eingereten ist

Eingetragen am 21.06.2013 als Datensatz 54588
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Madopar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Benserazid, Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Madopar für Parkinson mit keine Nebenwirkungen

100% Wirksamkeit. Rtine Probleme bei der Anwendung.

Madopar bei Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MadoparParkinson-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

100% Wirksamkeit. Rtine Probleme bei der Anwendung.

Eingetragen am 14.01.2012 als Datensatz 40851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Madopar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Benserazid, Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1935 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Symbicort für Morbus Parkinson, Morbus Parkinson, Morbus Parkinson, Asthma mit Panikanfälle, Unruhe, Angstzustände

Symbicort und Stalevo vertragen sich nicht. Um eine bessere Wirkung zu erzielen müsste Symbicort höher dosiert werden. Dann tritt aber ein ungewöhnlich starker Tremor auf, der so nicht hinnehmbar ist. Also runter mit der Dosierung bis das richtige Maß gefunden ist. Über die Nebenwirkungen von Sifrol 3,15 Retard hatte ich schon berichtet.

Symbicort bei Asthma; Stalevo bei Morbus Parkinson; Madopar LT bei Morbus Parkinson; Sifrol 3,15 Retard bei Morbus Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SymbicortAsthma6 Monate
StalevoMorbus Parkinson3 Jahre
Madopar LTMorbus Parkinson6 Jahre
Sifrol 3,15 RetardMorbus Parkinson1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Symbicort und Stalevo vertragen sich nicht. Um eine bessere Wirkung zu erzielen müsste Symbicort höher dosiert werden. Dann tritt aber ein ungewöhnlich starker Tremor auf, der so nicht hinnehmbar ist. Also runter mit der Dosierung bis das richtige Maß gefunden ist.

Über die Nebenwirkungen von Sifrol 3,15 Retard hatte ich schon berichtet.

Eingetragen am 10.05.2011 als Datensatz 34340
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Symbicort
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Stalevo
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Madopar LT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sifrol 3,15 Retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Formoterol, Levodopa, Carbidopa, Entacapon, Benserazid, Pramipexol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Madopar für Parkinson-Krankheit mit keine Nebenwirkungen

Keine

Madopar bei Parkinson-Krankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MadoparParkinson-Krankheit4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine

Eingetragen am 01.05.2010 als Datensatz 24239
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Madopar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Benserazid, Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Madopar für Morbus Parkinson mit Mundtrockenheit

mundtrockenheit

Madopar bei Morbus Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MadoparMorbus Parkinson8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mundtrockenheit

Eingetragen am 06.08.2010 als Datensatz 26201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Madopar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Benserazid, Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Madopar wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Madopar LT, Madopar Depot, Madopar, Madopar Depot und LT, madopar125t, madopar 125T, madopar 250, Madopar 200, Madopar 125mg, Madopar DR 250, Madopar DR, madopar 62,5 7,30/11,30/16,30 Uhr je 1x, b.B. Madopa LT, Modopar 125mg, Madopar Depot 125 mg, Madopar 125, madupar lt, Madopar LT 125mg, madopar rt 150 m, Madopar CR 100/25, 150mg madopar, Madopar, Acilect, Madopar Depotkapsel, madopar LT 100, Madopar300, Madopar retard, Madopar 50 -100 - 200 mg, Madopar 125 T, Madopar retard 125, Madopar u.v.a., Madopar 125 mg, Madopar 125 mg T, Madopar 125 T, madopar 100/25

Morbus Parkinson wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Idiopathisches Parkinson-Syndrom, IPS, Morbus Parkinson, Parkinson-Krankheit, Schüttellähmung, Zitterlähmung

[]