Migräne bei Minisiston

Nebenwirkung Migräne bei Medikament Minisiston

Insgesamt haben wir 153 Einträge zu Minisiston. Bei 5% ist Migräne aufgetreten.

Wir haben 8 Patienten Berichte zu Migräne bei Minisiston.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,510,00

Wo kann man Minisiston kaufen?

Minisiston ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Minisiston wurde von Patienten, die Migräne als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Minisiston wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Migräne auftrat, mit durchschnittlich 6,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Migräne bei Minisiston:

 

Minisiston für Migräne, Kopfschmerzen mit Kopfschmerzen, Migräne

habe in der pillenpause,sehr starke bis heftige kopfschmerzen,migräneartige,fühle mich unwohl,nehme sie seit ca. 3 monaten wieder,habe vor der schwangerschaft minisiston auch genommmen,kam supi klar damit,ohne nebenwirkungen,dafür jetzt :((

Minisiston 20 fem bei Migräne, Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Minisiston 20 femMigräne, Kopfschmerzen28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe in der pillenpause,sehr starke bis heftige kopfschmerzen,migräneartige,fühle mich unwohl,nehme sie seit ca. 3 monaten wieder,habe vor der schwangerschaft minisiston auch genommmen,kam supi klar damit,ohne nebenwirkungen,dafür jetzt :((

Eingetragen am  als Datensatz 38512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston 20 fem
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Migräne

Die Minisiston war meine erste Pille und habe sie gerade mal 9 Tage einnehmen können, da ich tagelange, sehr heftige Migräneattacken durch sie hatte.

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Minisiston war meine erste Pille und habe sie gerade mal 9 Tage einnehmen können, da ich tagelange, sehr heftige Migräneattacken durch sie hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 82002
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Migräne, Unterleibsschmerzen, Depressive Verstimmungen

aufgetretene Nebenwirkungen: Stimmungsschwankungen, depressiver Zustand, Verlust der Libido, Migräne und Unterleibsschmerzen während der Regel

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

aufgetretene Nebenwirkungen: Stimmungsschwankungen, depressiver Zustand, Verlust der Libido, Migräne und Unterleibsschmerzen während der Regel

Eingetragen am  als Datensatz 67718
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Menorrhagie mit Migräne

Das war meine erste Pille die ich aufgrund starkem Blutverlust während der Periode nehmen musste. Anfangs war alles okey aber mit der Zeit wurde diese pille nur noch eine Last. Täglich bekam ich Migräne es war einfach nur der Horror für mich. Ich habe ja mit jeder Pille etwas Kopfschmerzen, aber das es dann mit Minisiston so ausartet hätte ich nicht gedacht. Deshalb kann ich diese Pille unter keinen Umständen weiterempfehlen!

Minisiston bei Menorrhagie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonMenorrhagie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das war meine erste Pille die ich aufgrund starkem Blutverlust während der Periode nehmen musste. Anfangs war alles okey aber mit der Zeit wurde diese pille nur noch eine Last. Täglich bekam ich Migräne es war einfach nur der Horror für mich. Ich habe ja mit jeder Pille etwas Kopfschmerzen, aber das es dann mit Minisiston so ausartet hätte ich nicht gedacht. Deshalb kann ich diese Pille unter keinen Umständen weiterempfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 14432
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Zwischenblutungen, Hautunreinheiten, Pilzinfektionen, Haarausfall, Migräne

Hallo, ich habe nach meiner Schwangerschaft lange über die nächste Verhütungsmethode nachgedacht. Meine Ärztin riet mir zur Minisiston und hatte auch gleich 3 Gratispackungen für mich. Wie toll, habe mich also erstmal gefreut Geld gespart zu haben. Schon während der ersten Packung machten sich Nebenwirkungen bemerkbar, denen ich aber erstmal keine Beachtung schenkte. Im zweiten Monat kamen sie dann wieder...u.a Stimmungsschwankungen, Schmerzen zur Zeit des Eisprungs, Zwischenblutungen, Hautunreinheiten, ständige Pilzinfektionen, Haarausfall und heftige Migräne....außerdem kam meine Periode regelmäßig 2 Tage zu früh. Bin jetzt auf Belara umgestiegen und hoffe, das es sich bessert.

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich habe nach meiner Schwangerschaft lange über die nächste Verhütungsmethode nachgedacht. Meine Ärztin riet mir zur Minisiston und hatte auch gleich 3 Gratispackungen für mich. Wie toll, habe mich also erstmal gefreut Geld gespart zu haben. Schon während der ersten Packung machten sich Nebenwirkungen bemerkbar, denen ich aber erstmal keine Beachtung schenkte. Im zweiten Monat kamen sie dann wieder...u.a Stimmungsschwankungen, Schmerzen zur Zeit des Eisprungs, Zwischenblutungen, Hautunreinheiten, ständige Pilzinfektionen, Haarausfall und heftige Migräne....außerdem kam meine Periode regelmäßig 2 Tage zu früh. Bin jetzt auf Belara umgestiegen und hoffe, das es sich bessert.

Eingetragen am  als Datensatz 10096
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Verhütung mit Launenhaftigkeit, Reizbarkeit, Depressionen, Migräne, Gliederschmerzen

Launenhaftigkeit, Überempfindlichkeit, Reizbarkeit, depressive Verstimmungen Starke Migräneanfälle und Gliederschmerzen während der 7-tägigen Pillenpause

Minisiston bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Launenhaftigkeit, Überempfindlichkeit, Reizbarkeit, depressive Verstimmungen
Starke Migräneanfälle und Gliederschmerzen während der 7-tägigen Pillenpause

Eingetragen am  als Datensatz 74
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Verhütung mit Migräne

seit dem ich minisiston einnehme habe ich vor meiner Regelblutung Migräne artige kopfschmerzen...es ist nicht zu ertragen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Minisiston bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonVerhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

seit dem ich minisiston einnehme habe ich vor meiner Regelblutung Migräne artige kopfschmerzen...es ist nicht zu ertragen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 26637
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Kopfschmerzen mit Blutungen, Migräne

Migrene Starcke Blutungen

Minisiston bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonKopfschmerzen31 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migrene Starcke Blutungen

Eingetragen am  als Datensatz 24319
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]