Schlafprobleme bei Cymbalta

Nebenwirkung Schlafprobleme bei Medikament Cymbalta

Insgesamt haben wir 815 Einträge zu Cymbalta. Bei 1% ist Schlafprobleme aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Schlafprobleme bei Cymbalta.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm171186
Durchschnittliches Gewicht in kg6386
Durchschnittliches Alter in Jahren5053
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,3726,13

Cymbalta wurde von Patienten, die Schlafprobleme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cymbalta wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Schlafprobleme auftrat, mit durchschnittlich 7,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlafprobleme bei Cymbalta:

 

Cymbalta für Depression, Panik, Angst mit Verstopfung, unruhige Beine, Schlafprobleme, Albträume, Müdigkeit, Gewichtsabnahme, Absetzerscheinungen

Verstopfung, ruhelose Beine, unruhiger Schlaf, miese Träume u enorme Gewichtsabnahme sowie Tagesmüdigkeit waren andauernde Nebenwirkungen über die gesamte Einnahmedauer von 1/2 Jahr - ich musste abwägen, ob ich diesen Preis zahle. Ich bin wieder stabil und habe Cymbalta abgesetzt, allerdings schon vor fast drei Wochen u zwar Kügelchen für Kügelchen, die ich abzählte. Bis auf noch heute bestehenden Schwankschwindel habe ich keine Absetzungserscheinungen. Autofahren geht derzeit garnicht, das Fahrrad nutze ich nur, um mich daran festzuhalten. Kommt öfter mal vor, dass ich die Kurve nicht kriege u am Türrahmen hängen bleibe. Selbst beim einfachen Laufen auf gerader Strecke stolpere ich über nicht vorhandene Unebenheiten. Nachdem ich viele Medikamente über Jahre (mit weniger Nebenwirkungen, aber auch ohne prompte Wirkung) ausprobiert habe, bin ich von der Sofortwirkung von Cymbalta begeistert (trotz der Nebenwirkungen) und empfehle es weiter, allerdings nicht als Dauermedikation. In eine Abhängigkeit würde ich aufgrund der Nebenwirkungen gewiss nicht geraten. Hinweis:...

Cymbalta bei Depression, Panik, Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Panik, Angst-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung, ruhelose Beine, unruhiger Schlaf, miese Träume u enorme Gewichtsabnahme sowie Tagesmüdigkeit waren andauernde Nebenwirkungen über die gesamte Einnahmedauer von 1/2 Jahr - ich musste abwägen, ob ich diesen Preis zahle. Ich bin wieder stabil und habe Cymbalta abgesetzt, allerdings schon vor fast drei Wochen u zwar Kügelchen für Kügelchen, die ich abzählte. Bis auf noch heute bestehenden Schwankschwindel habe ich keine Absetzungserscheinungen. Autofahren geht derzeit garnicht, das Fahrrad nutze ich nur, um mich daran festzuhalten. Kommt öfter mal vor, dass ich die Kurve nicht kriege u am Türrahmen hängen bleibe. Selbst beim einfachen Laufen auf gerader Strecke stolpere ich über nicht vorhandene Unebenheiten.

Nachdem ich viele Medikamente über Jahre (mit weniger Nebenwirkungen, aber auch ohne prompte Wirkung) ausprobiert habe, bin ich von der Sofortwirkung von Cymbalta begeistert (trotz der Nebenwirkungen) und empfehle es weiter, allerdings nicht als Dauermedikation. In eine Abhängigkeit würde ich aufgrund der Nebenwirkungen gewiss nicht geraten.

Hinweis: Einnehmen musste ich Cymbalta exakt um die gleiche Uhrzeit, sonst traten sofort Absetzungserscheinungen ein u verstärkte Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 40594
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression, Angststörungen mit Alpträume, Sehstörungen, Schwitzen, Realitätsverlust, Schlafprobleme

Hintergrund Nach einem kurzzeitigen Wechsel von Cipralex, habe ich vor etwa 4 Jahren mit Cymbalta angefangen, weil ich circa 8 Jahre regelmässig weiche Drogen geschluckt habe um meine Jugend vergessen zu können. Ich wurde psychisch und körperlich misshandelt/geschlagen. Die begleitende, psychologische Verhaltenstherapie dauerte nur etwa ein halbes Jahr. Danach war ich wieder stabil. Nun galt es Cymbalta abzusetzen. Bitte dranbleiben! Cymbalta 60 auf 30mg absetzen So habe ich nach 2 Jahren Cymbalta Einnahme versucht von 60mg/Dosis/Tag auf 30mg/Dosis/Tag zu reduzieren. Leider von einem Tag auf den anderen Tag. Nun, ich sackte in ein schwarzes Loch ab. Aggressionen, Angst-Störungen, Schweissausbrüche, blitzendes Kopfweh und ein völlig 'vernebleter' Kopf. Arbeiten war nicht mehr möglich. Zur Info: Ich arbeite nicht körperlich, sondern kopflastig (mathematisch/Informatik). Als Optimist dachte ich: "..heute noch nicht, aber in ein paar Monaten". Ein halbes Jahr später sind wir nach Asien gereist. Sonne, Meer und süsses Nichtstun. Gleiches Prozedere: Absetzen von 60 zu 30mg/Tag...

Cymbalta bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Angststörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hintergrund
Nach einem kurzzeitigen Wechsel von Cipralex, habe ich vor etwa 4 Jahren mit Cymbalta angefangen, weil ich circa 8 Jahre regelmässig weiche Drogen geschluckt habe um meine Jugend vergessen zu können. Ich wurde psychisch und körperlich misshandelt/geschlagen. Die begleitende, psychologische Verhaltenstherapie dauerte nur etwa ein halbes Jahr. Danach war ich wieder stabil. Nun galt es Cymbalta abzusetzen.

Bitte dranbleiben! Cymbalta 60 auf 30mg absetzen
So habe ich nach 2 Jahren Cymbalta Einnahme versucht von 60mg/Dosis/Tag auf 30mg/Dosis/Tag zu reduzieren. Leider von einem Tag auf den anderen Tag. Nun, ich sackte in ein schwarzes Loch ab. Aggressionen, Angst-Störungen, Schweissausbrüche, blitzendes Kopfweh und ein völlig 'vernebleter' Kopf. Arbeiten war nicht mehr möglich. Zur Info: Ich arbeite nicht körperlich, sondern kopflastig (mathematisch/Informatik).

Als Optimist dachte ich: "..heute noch nicht, aber in ein paar Monaten". Ein halbes Jahr später sind wir nach Asien gereist. Sonne, Meer und süsses Nichtstun. Gleiches Prozedere: Absetzen von 60 zu 30mg/Tag Dosis Cymbalta. Was soll ich sagen: Ich hatte keine Nebenwirkungen. Auch nach den 4 Wochen Urlaub, als wir wieder daheim waren. Yabadabadoo!! Nur noch 30mg auf dem Buckel!

Cymbalta von 30 auf 0 absetzen
Schwierig aber machbar!
Zuerst einmal - für mich war es schwierig Cymbalta ganz abzusetzen. Aber es ist machbar. Wenn Du labil bist, hast Du einen weiteren Stolperstein. Wusstest Du, dass man labil ist, weil dies 'anerzogen' wurde? Auch dies ist änderbar!

Mein Partner, hält nicht viel von Chemie und der Schulmedizin. Notfall Medizin ja, ansonsten nein.
Zuviel geht es um Geld, Macht und nicht um den Menschen. Wir haben praktisch täglich über natürliche Medizin geredet. Ich war skeptisch. Dass soll funktionieren? Ich weiss nicht.

Neben einer versteckten Depression und Angststörungen, musste ich anscheinend noch andere Medikamente schlucken wie man mir erklärte. Sonst würde ich sterben - aha.

So kam ich auf 6 Tabletten pro Tag. Mein Partner hat sich mit jedem einzelnen Medikament auseinander gesetzt. So sagte er eines Tages, dass die 5 Tabletten Zellgift enthalten. Unfassbar - oder.

Diese Medikamente habe ich in Absprache mit meinem tollen Schulmedizin-Arzt sofort abgesetzt. Aber zurück zu Cymbalta bzw. der Möglichkeit Cymbalta leichter abzusetzen. Im Web habe ich gelesen, dass man die 30mg Dosen aufbrechen kann und die kleinen Kügelchen zählen kann und diese so langsam absetzen kann.

Ich erzählte dies meiner neuen 'Natur Ärztin'. Sie riet mir vor einer solchen Absetzung ab, da die Umhüllung dieser Kapseln präpariert sind, um der Magensäure stand zu halten. Unweigerlich wollte ich natürlich wissen, wie ich von diesem Cymbalta weg komme.
Ganz einfach sagt sie (ich musste lachen): "Jeden zweiten Tag Cymbalta weglassen. Dafür nehmen Sie diese Tabletten** eine am Morgen und eine am Abend. Für zwei Wochen. Dann sehen wir uns wieder."

** Die genannten Tabletten mit natürlichem Inhaltsstoff erhöhen den Seratoninspiegel. So werden Depressionen auf natürliche Art behandelt. Die Tabletten werden eingesetzt gegen: Depressionen, Migräne, Schlafstörungen, Fibromyalgie, Appetitzügelung.
Wer wissen will was es ist und wie es heisst, soll nett nachfragen :-)
!! Nein, ich verdiene nichts daran und ich bin kein Naturarzt. Ich war lediglich ein geplagter Cymbalta Zeitgenosse und gebe meine wertvollen Erfahrungen hier KOSTENLOS weiter.

Nach 14 Tagen 50% weniger Cymbalta
Die ersten 7-10 Tage der schleichenden Absetzung von Cymbalta mit Hilfe und in Kombination von Natur-XXXX verliefen ohne Beschwerden. Ganz richtig - OHNE BESCHWERDEN.
Also einen Tag Cymbalta 30mg und Natur-XXXX morgens/abends. Nächster Tag kein Cymbalta jedoch Natur-XXXX morgens/abends. Übrigens Natur-XXXX nicht auf nüchternen Magen. Aber die detaillierten Infos a.A.

Nach etwa zwei Wochen fing es an. Ziemlich sicher hat es damit zu tun, dass ich auf Cymbalta nach zwei Wochen komplett verzichtete und nur noch Natur-XXXX zu mir genommen habe. Brummschädel (als hätte ich Watte im Kopf), Drehschwindel, ich konnte nicht mehr arbeiten (körperlich würde gehen!), Alpträume (mein Hund stand als blutendes Skelet vor mir - grässlich), im Sehbild erschienen rote Punkte, Überempfindlichkeit bezüglich Licht und Schatten, Übelkeit, Nerven-Zucken und -Schmerzen.

Ich kann Dich beruhigen. Es lässt schnell nach. Diese Nebenwirkungen halten etwa 3-5 Tage. Jedenfalls war es bei mir so. Nun bin ich seit 10 Tagen komplett ohne Cymbalta. Halleluja!! Ich wollte an einzelnen Tagen Cymbalta wieder einnehmen. Lass es! Halte durch. Rede mit deinen Mitmenschen, Arzt oder Vertrauensperson.

Es geht mir jeden Tag besser. Ich fühle wieder wer ich bin. Ich fühle und lebe meine Persönlichkeit. Ein schon fast vergessenes, tolles Gefühl nicht ständig gedämpft zu werden.

Danke, einfach nur Danke an Alle die zu mir gehalten haben. Mein liebster Freund und Partner, meine neue Natur Ärztin und nicht zu vergessen: Danke Mutter Erde. Danke der Natur!

Abschliessend noch dies: "Du wirst mit chemischen Tabletten nicht gesünder! Dass musste ich während dreissig Jahren am eigenen Leib erfahren. Den meisten Schulmediziner geht es nur um Geld. Je nach Fachgebiet auch um Operationen und die Krankenkassen bezahlen brav. Nur, die Krankenkassen-Kosten nehmen 2014 in der Schweiz ein unerträgliches Mass an. Wer soll diese Kosten bezahlen können? So bezahle ich über 4500.- pro Jahr exklusive Franchise und eigenen Leistungen. Also etwa 7000.- pro Jahr!! Es reicht langsam - oder?
Die Naturmedizin bezahlt natürlich keine Kasse. Obwohl diese effizient, günstig und eben natürlich ist. Es tut mir auch sehr leid, wenn eine Familie mit 2 und mehr Kinder solche Kosten zu tragen hat. Wie schafft man dies nur? Übrigens - ich habe mit vielen Menschen geredet, die sich auf natürliche Art behandeln lassen. Kein einziger Mensch war in den letzten Jahren ernsthaft krank! Gibt uns dies nicht zu denken?!"

Eingetragen am  als Datensatz 55963
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Schwere Depression mit Schwitzen, Schlafprobleme, Übelkeit, Gewichtszunahme, Absetzerscheinungen

alle berichten vom oberhammer. da möchte ich mich anschließen. allerdings mit einer 180 grad drehung. ich habe als pharmareferent für boehringer ingelheim cymbalta beworben. hatte die höchsten verordnungszahlen in deutschland. war also vom präparat überzeugt. dann die kündigung durch den arbeitgeber. schwerste depressionen waren die folge. jetzt habe ich selbst cymbalta über 2 jahre genommen. die wirkung war gut. es gab nebenwirkungen. unruhiger schlaf, schwitzen, übelkeit, gewichtszunahme. das vorwiegend mit der einnahme von 60mg. ich habe mich nach 2 jahren gefragt, willst du immer und ewig auf cymbalta angewiesen sein. meine antwort für mich war, nein. also habe ich ein ausschleichen des medikaments versucht und letztendlich auch geschafft. es war über monate die hölle. ich hatte in jeder einschlafphase übelste nebenwirkungen. es fühlte sich beim schlafengehen jedesmal so an, als ob mein gehirn sich dagegen wehren würde, cymbalta entzogen zu bekommen. ich fühlte als wenn metall auf metall schlägt. mein gehirn zeigte regelrechtes krampfartiges verhalten. tagsüber wurde mir sehr...

Cymbalta bei Schwere Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaSchwere Depression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

alle berichten vom oberhammer. da möchte ich mich anschließen. allerdings mit einer 180 grad drehung. ich habe als pharmareferent
für boehringer ingelheim cymbalta beworben. hatte die höchsten verordnungszahlen in deutschland. war also vom präparat überzeugt. dann die kündigung durch den arbeitgeber. schwerste depressionen waren die folge. jetzt habe ich selbst cymbalta über 2 jahre genommen. die wirkung war gut. es gab nebenwirkungen. unruhiger schlaf, schwitzen, übelkeit, gewichtszunahme. das vorwiegend mit der einnahme von 60mg. ich habe mich nach 2 jahren gefragt, willst du immer und ewig auf cymbalta angewiesen sein. meine antwort für mich war, nein. also habe ich ein ausschleichen des medikaments versucht und letztendlich auch geschafft. es war über monate die hölle. ich hatte in jeder einschlafphase übelste nebenwirkungen. es fühlte sich beim schlafengehen jedesmal so an, als ob mein gehirn sich dagegen wehren würde, cymbalta entzogen zu bekommen. ich fühlte als wenn metall auf metall schlägt. mein gehirn zeigte regelrechtes krampfartiges verhalten. tagsüber wurde mir sehr schwindelig.
wie geschrieben, ich bin auf cymbalta geschult worden, habe es selbst 2 jahre lang eingenommen. ich weiß wirklich wovon ich schreibe. ich kann nur raten, einen anderen weg aus der depression zu finden. nach über 3 jahren stationärer und ambulanter therapie bin ich durchgehend depressionsfrei. ich bin so froh, nicht mehr sklave von cymbalta zu sein.

Eingetragen am  als Datensatz 46091
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für deprssionen mit Migräne, Wassereinlagerungen, Schwitzen, Schlafprobleme, Absetzerscheinungen

Ich bin leider aufgrund berufstätigen Problemen erneut in Depressionen verfallen. Ich habe andere Präparate probiert, die ich jedoch nicht vertragen habe. Dann bekam ich das Cymbalta. Es hat super angeschlagen, die Nebenwirkungen waren keine da, bis fast auf den Tag genau ein dreiviertel Jahr später. Verstärkte und gehäufte Migräneattacken, Gewichtszunahme durch starke Wassereinlagerung, Schwitzen, schlechter Schlaf. Ich habe mit meiner Ärztin darüber gesprochen und wir einigten uns auf das Absetzen, da es mir wieder gut ging. War nur sehr ungünstig der Zeitpunkt, weil die dunkle Jahreszeit begann. Das war mir jedoch egal. Ein Tag nachdem ich die letze Tablette genommen habe (und ich habe die schön vorbildlich rausgeschlichen) bekam ich Sehstörungen (Drehschwindel), mir wurde es Speiübel und ich habe das Gefühl, dass mein Hirn wortwörtlich vernebelt ist. Es scheint sich tatsächlich um Entzugserscheinungen zu handeln, auch wenn ich es nicht von meiner Ärztin bestätigt bekommen habe. Doch die Zusammenhänge sind da. Ich hoffe es erledigt sich bald. Allen da draußen wünsche ich alles...

Cymbalta bei deprssionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbaltadeprssionen9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin leider aufgrund berufstätigen Problemen erneut in Depressionen verfallen. Ich habe andere Präparate probiert, die ich jedoch nicht vertragen habe. Dann bekam ich das Cymbalta. Es hat super angeschlagen, die Nebenwirkungen waren keine da, bis fast auf den Tag genau ein dreiviertel Jahr später. Verstärkte und gehäufte Migräneattacken, Gewichtszunahme durch starke Wassereinlagerung, Schwitzen, schlechter Schlaf. Ich habe mit meiner Ärztin darüber gesprochen und wir einigten uns auf das Absetzen, da es mir wieder gut ging. War nur sehr ungünstig der Zeitpunkt, weil die dunkle Jahreszeit begann. Das war mir jedoch egal. Ein Tag nachdem ich die letze Tablette genommen habe (und ich habe die schön vorbildlich rausgeschlichen) bekam ich Sehstörungen (Drehschwindel), mir wurde es Speiübel und ich habe das Gefühl, dass mein Hirn wortwörtlich vernebelt ist. Es scheint sich tatsächlich um Entzugserscheinungen zu handeln, auch wenn ich es nicht von meiner Ärztin bestätigt bekommen habe. Doch die Zusammenhänge sind da. Ich hoffe es erledigt sich bald. Allen da draußen wünsche ich alles Gute und hoffe euch damit geholfen zu haben

Eingetragen am  als Datensatz 49022
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression mit unruhige Beine, Schlafprobleme, Gewichtszunahme

Rückgang der Depressionen. Wenn ich das Medikament absetze sind sie jedoch recht schnell wieder da. Meine Lustlosigkeit geht nach längerer Einnahme 3-4 Wochen zurück und ich bin in der Lage wieder Unternehmungen zu starten. Ohne kann ich mich kaum aufraffen etwas zu machen. Schaffe ich kaum den Haushalt. ich möchte das Medikament nicht ewig nehmen müssen. aber bisher hatte ich nach dem Absetzen immer wieder die gleichen Symptome. bis hin zu Suizidgedanken. Auch meine Borderline Erkrankung ist bei der Einnahme nicht mehr so stark ausgeprägt. (Ich ritze dann kaum noch) Als für mich schlimme Nebenwirkung unruhige Beine und das ich Nachts alle paar Std. aufwache. Kann mich nicht erinnern wann ich mal eine ganze Nacht durch geschlafen habe. und die Gewichtszunahme. Ich glaube solange der Knackpunkt wieso ich diese Depris habe nicht aufgearbeitet ist werde ich das Zeug wohl nehmen müssen. Die ehemalige Heroinsucht hat natürlich auch mit den Depris zu tun.

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rückgang der Depressionen.
Wenn ich das Medikament absetze sind sie jedoch recht schnell wieder da.
Meine Lustlosigkeit geht nach längerer Einnahme 3-4 Wochen zurück und ich bin in der Lage wieder Unternehmungen zu starten.
Ohne kann ich mich kaum aufraffen etwas zu machen. Schaffe ich kaum den Haushalt. ich möchte das Medikament nicht ewig nehmen müssen. aber bisher hatte ich nach dem Absetzen immer wieder die gleichen Symptome. bis hin zu Suizidgedanken. Auch meine Borderline Erkrankung ist bei der Einnahme
nicht mehr so stark ausgeprägt. (Ich ritze dann kaum noch)
Als für mich schlimme Nebenwirkung unruhige Beine und das ich Nachts alle paar Std. aufwache. Kann mich nicht erinnern wann ich mal eine ganze Nacht durch geschlafen habe. und die Gewichtszunahme.
Ich glaube solange der Knackpunkt wieso ich diese Depris habe nicht aufgearbeitet ist werde ich das Zeug wohl nehmen müssen. Die ehemalige Heroinsucht hat natürlich auch mit den Depris zu tun.

Eingetragen am  als Datensatz 53473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression mit Hitzewallungen, Libidoverlust, Halsenge, Orgasmusstörungen, Schlafprobleme

Der 5te Tag mit cymbalta, das engegefühl im Hals hat sich zum Glück gelegt, aber die hitzewallung sind mehr geworden. Der geschmack hat sich Verändert bzw verschlechtert .Ansonsten habe ich Probleme durch zu schlafen bzw einzuschlafen, man fühlt sich zwar müde aber ist innerlich aufgewühlt. Das verlangen nach Sex hat angenommen und es scheint fast unmöglich einen Orgasmus zu Erlangen. Ich fühle mich trotz allem ein wenig besser, aber mal Schaun ob sich die gewünschte Wirkung noch erreichen lässt! Ich hoffe ja mal das sich auf dauer die Nebenwirkungen noch legen.

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der 5te Tag mit cymbalta, das engegefühl im Hals hat sich zum Glück gelegt, aber die hitzewallung sind mehr geworden. Der geschmack hat sich Verändert bzw verschlechtert .Ansonsten habe ich Probleme durch zu schlafen bzw einzuschlafen, man fühlt sich zwar müde aber ist innerlich aufgewühlt. Das verlangen nach Sex hat angenommen und es scheint fast unmöglich einen Orgasmus zu Erlangen. Ich fühle mich trotz allem ein wenig besser, aber mal Schaun ob sich die gewünschte Wirkung noch erreichen lässt! Ich hoffe ja mal das sich auf dauer die Nebenwirkungen noch legen.

Eingetragen am  als Datensatz 46913
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression mit Stimmungsschwankungen, Appetitlosigkeit, Schlafprobleme, Zähneknirschen, Unruhe

Da ich schon seit mehreren Jahren unter diversen Angststörungen und mehr oder weniger darausfolgenden Depressionen leide, bekam ich von meinem Arzt Cymbalta 30 mg verschrieben. Anfangs hatte ich starke Stimmungsschwankungen, Appetitlosigkeit, Schlafprobleme, Zähneknirschen und starke Unruhe. Mittlerweile bin ich auf 60 mg umgestiegen. Ein paar Nebenwirkungen, besonders die Unruhe und das Zähneknirschen, sind immer noch vorhanden. Trotzdem ist auch eine positive Wirkung zu beobachten. Das Medikament wirkt auf jeden Fall antriebssteigernd. Ich bin im Allgemeinen ein wenig gelassener und meine Ängste haben sich auch zurückgebildet. Ich werde die Behandlung fortsetzen und warte noch auf die volle Wirkung.

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich schon seit mehreren Jahren unter diversen Angststörungen und mehr oder weniger darausfolgenden Depressionen leide, bekam ich von meinem Arzt Cymbalta 30 mg verschrieben. Anfangs hatte ich starke Stimmungsschwankungen, Appetitlosigkeit, Schlafprobleme, Zähneknirschen und starke Unruhe.
Mittlerweile bin ich auf 60 mg umgestiegen. Ein paar Nebenwirkungen, besonders die Unruhe und das Zähneknirschen, sind immer noch vorhanden. Trotzdem ist auch eine positive Wirkung zu beobachten. Das Medikament wirkt auf jeden Fall antriebssteigernd. Ich bin im Allgemeinen ein wenig gelassener und meine Ängste haben sich auch zurückgebildet. Ich werde die Behandlung fortsetzen und warte noch auf die volle Wirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 30941
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]