Sehstörungen bei Metformin

Nebenwirkung Sehstörungen bei Medikament Metformin

Insgesamt haben wir 310 Einträge zu Metformin. Bei 1% ist Sehstörungen aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Sehstörungen bei Metformin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm161177
Durchschnittliches Gewicht in kg84120
Durchschnittliches Alter in Jahren5768
Durchschnittlicher BMIin kg/m232,2338,09

Metformin wurde von Patienten, die Sehstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Metformin wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Sehstörungen auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Sehstörungen bei Metformin:

 

Metformin für Diabetes mellitus Typ II mit Sehstörungen, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Schlafstörungen, Wassereinlagerungen

Beginnende Sehstörung, verschwommenes Sehen; Gewichtszunahme gut 35Kg in den 5 Jahren; Antriebs- losigkeit und ständig müde, sowie irre Schmerzen in den Großgelenken, besonders die Kniegelenke. Jeder Weg ist zu weit und schmerzt. Enorme Wassereinlagerungen in den Unterschenkeln. Schlafstörungen; wenn es mal lange dauert höchstens 2Stunden am Stück schlafen und erectile Dysfunktion. Auf die ganzen Nebenwirkungen erst aufmerksam geworden durch Gespräche mit anderen Patienten, erst dann/jetzt erst den Beipackzettel gelesen. Der behandelnde Diabetologe hat während der ganzen Zeit nichts festgestellt. Neuer Arzttermin steht schon, dann muß er sich was einfallen lassen. Ich bin es leid! Ich hätte den Zettel von Actos 45 ja auch gleich lesen können, aber ich habe mich an die Anweisung des Arztes gehalten und schön nach Verordnung eingenommen. Nie wieder!

Actos 45 bei Diabetes mellitus Typ II; Metformin 1000 bei Diabetes mellitus Typ II; Novo Norm 2mg bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Actos 45Diabetes mellitus Typ II5 Jahre
Metformin 1000Diabetes mellitus Typ II5 Jahre
Novo Norm 2mgDiabetes mellitus Typ II5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beginnende Sehstörung, verschwommenes Sehen; Gewichtszunahme gut 35Kg in den 5 Jahren; Antriebs-
losigkeit und ständig müde, sowie irre Schmerzen in den Großgelenken, besonders die Kniegelenke. Jeder
Weg ist zu weit und schmerzt. Enorme Wassereinlagerungen in den Unterschenkeln. Schlafstörungen; wenn es mal lange dauert höchstens 2Stunden am Stück schlafen und erectile Dysfunktion. Auf die ganzen Nebenwirkungen erst aufmerksam geworden durch Gespräche mit anderen Patienten, erst dann/jetzt erst den Beipackzettel gelesen. Der behandelnde Diabetologe hat während der ganzen Zeit nichts festgestellt. Neuer Arzttermin steht schon, dann muß er sich was einfallen lassen. Ich bin es leid!
Ich hätte den Zettel von Actos 45 ja auch gleich lesen können, aber ich habe mich an die Anweisung des Arztes gehalten und schön nach Verordnung eingenommen. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 30533
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Actos 45
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Metformin 1000
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novo Norm 2mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pioglitazon, Metformin, Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):141
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metformin für Diabetes mellitus Typ II mit Herzbeschwerden, Schwitzen, Sehstörungen, Benommenheit, Übelkeit

Hallo, ich bin 64 Jahre alt, Rentner und habe zeit kurzer Zeit Diabetes Typ 2. habe zurzeit metformin 500 jeweils Früh und am Abend je eine Tablette genommen. Mein Arzt hat mich zum Facharzt überwiesen, der mir Velmetia 50mg / 850mg verschrieben hat. Ich sollte nach Meinung des Facharztes jetzt morgens 1 Velmetia und am Abend metformin in Kombination einnehmen. Habe aber an dem Tag der vorgeschlagenen Einname Schwierigkeiten bekommen. Herzbeschwerden, nasse Hände, flimmern vor den Augen und kurze Benommenheit. Ich muss aber dazu sagen das ich über Nacht ein Gerät für Schlafapnoe benutze das wahrscheinlich Schwierigkeiten bereitet. Nehme ich das Gerät ab, lässt die Übelkeit etwas nach. Ich trau mir jetzt die Velmetia nicht mehr einnehmen, obwohl in Velmetia auch der Wirkstoff Metformin enthalten ist? Wer kann mir dabei helfen?????

Metformin bei Diabetes mellitus Typ II; Velmetia bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiabetes mellitus Typ II1 Tage
VelmetiaDiabetes mellitus Typ II1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bin 64 Jahre alt, Rentner und habe zeit kurzer Zeit Diabetes Typ 2.
habe zurzeit metformin 500 jeweils Früh und am Abend je eine Tablette genommen.
Mein Arzt hat mich zum Facharzt überwiesen, der mir Velmetia 50mg / 850mg verschrieben hat. Ich sollte nach Meinung des Facharztes jetzt morgens 1 Velmetia und am Abend metformin in Kombination einnehmen. Habe aber an dem Tag der vorgeschlagenen Einname
Schwierigkeiten bekommen. Herzbeschwerden, nasse Hände, flimmern vor den Augen und
kurze Benommenheit. Ich muss aber dazu sagen das ich über Nacht ein Gerät für Schlafapnoe benutze das wahrscheinlich Schwierigkeiten bereitet. Nehme ich das Gerät ab, lässt die Übelkeit etwas nach. Ich trau mir jetzt die Velmetia nicht mehr einnehmen, obwohl in Velmetia auch der Wirkstoff Metformin enthalten ist?
Wer kann mir dabei helfen?????

Eingetragen am  als Datensatz 22859
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metformin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Velmetia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin, Sitagliptin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metformin für Diabetes mellitus Typ II mit Magenschmerzen, Muskelschmerzen, Knochenschmerzen, Darmentzündung, Schwindel, Sehstörungen, Atembeschwerden, Brustenge

Immer wieder starke Schmerzen im Oberbauch, starke Muskel- und Knochenschmerzen, Darmentzündung, Schwindel, Sehstörungen, Atemnot, Engegefühl in der Brust

Metformin bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiabetes mellitus Typ II3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Immer wieder starke Schmerzen im Oberbauch, starke Muskel- und Knochenschmerzen, Darmentzündung, Schwindel, Sehstörungen, Atemnot, Engegefühl in der Brust

Eingetragen am  als Datensatz 73813
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metformin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metformin für Diabetes mellitus Typ II mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Magenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Sehstörungen

Metformin vertrag ich überhaupt nicht. War ständig müde, schlapp, lustlos, unaufmerksam, unkonzentriert. Trotz Einnahme von Omeprazol hatte ich starke magenschmerzen, Übelkeit, Brechreiz, Sodbrennen. Sehstörungen, dachte schon ich brauch neue Brille. War beim Augenarzt.Meine augen sind in Ordnung. Kam vom Metformin. Nehme seit 14 Tagen Glimepirid. Echt super fühl mich wie neu geboren.

Metformin bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Metformin vertrag ich überhaupt nicht. War ständig müde, schlapp, lustlos, unaufmerksam, unkonzentriert.
Trotz Einnahme von Omeprazol hatte ich starke magenschmerzen, Übelkeit, Brechreiz, Sodbrennen. Sehstörungen, dachte schon ich brauch neue Brille. War beim Augenarzt.Meine augen sind in Ordnung. Kam vom Metformin. Nehme seit 14 Tagen Glimepirid. Echt super fühl mich wie neu geboren.

Eingetragen am  als Datensatz 37885
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metformin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]