Sucralfat

Wir haben 5 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Sucralfat.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm171174
Durchschnittliches Gewicht in kg5868
Durchschnittliches Alter in Jahren5035
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,8222,27

Sucralfat wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Sucralfat wurde bisher von 5 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Sucralfat:

DrugBank-NummerAPRD01238
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

A02BX02
Alimentäres System und Stoffwechsel / Mittel bei Säure bedingten Erkrankungen / Mittel bei peptischem Ulkus und gastroesophagealer Refluxkrankheit / Andere Mittel bei peptischem Ulkus und gastroesophagealer Refluxkrankheit / Sucralfat

Sucralfat kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Sucralfat60% (3 Bew.)
Ulcogant40% (2 Bew.)

Bei der Anwendung von Sucralfat traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (2/5)
40%
Schwellungen (1/5)
20%
Verdauungsstörungen (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Sucralfat wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Reflux50% (2 Bew.)
Magenbeschwerden25% (16 Bew.)
Speiseröhrenentzündung25% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Fragen zu Sucralfat

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Sucralfat für Reflux mit keine Nebenwirkungen

Habe Sucralan als Zusatz tu Pantaloc bekommen es hilft nicht sehr gut und die Päcken in denen es verpackt ist sind total unhandlich, Wenn das Saure Aufstossen weggehen soll, muß man mindestens 2 oder 3 Säckchen schlucken..auf Dauer ein teuerer Spass

Sucralfat bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SucralfatReflux1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Sucralan als Zusatz tu Pantaloc bekommen es hilft nicht sehr gut und die Päcken in denen es verpackt ist sind total unhandlich,
Wenn das Saure Aufstossen weggehen soll, muß man mindestens 2 oder 3 Säckchen schlucken..auf Dauer ein teuerer Spass

Eingetragen am 30.09.2014 als Datensatz 64071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sucralfat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sucralfat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Spiriva für Asthma, Husten, Magenbeschwerden, Magenbeschwerden, Magenbeschwerden, Asthma, Allergische Rhinitis, Asthma b.B, Allergie, Allergie, grenzw. Tachykardie, Asthma, Asthma, Asthma, Asthma, Asthma

die Medikamente vertragen sich alle!

Spiriva bei Asthma; Oxis bei Asthma; Pulmicort bei Asthma; Atrovent bei Asthma; Bricanyl bei Asthma; Nomexor bei grenzw. Tachykardie; Dasselta bei Allergie; Dibondrin bei Allergie; Forair bei Asthma b.B; Allergodil bei Allergische Rhinitis; Singulair bei Asthma; Sucralfat bei Magenbeschwerden; Famotidin bei Magenbeschwerden; Pantoprazol bei Magenbeschwerden; Resyl® Plus bei Husten; Urbason bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SpirivaAsthma120 Tage
OxisAsthma120 Tage
PulmicortAsthma120 Tage
AtroventAsthma120 Tage
BricanylAsthma360 Tage
Nomexorgrenzw. Tachykardie10 Tage
DasseltaAllergie120 Tage
DibondrinAllergie120 Tage
ForairAsthma b.B120 Tage
AllergodilAllergische Rhinitis30 Tage
SingulairAsthma365 Tage
SucralfatMagenbeschwerden120 Tage
FamotidinMagenbeschwerden120 Tage
PantoprazolMagenbeschwerden120 Tage
Resyl® PlusHusten30 Tage
UrbasonAsthma3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die Medikamente vertragen sich alle!

Eingetragen am 23.06.2020 als Datensatz 98029
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Spiriva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Oxis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pulmicort
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Atrovent
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bricanyl
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Nomexor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dasselta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dibondrin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Forair
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Allergodil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Singulair
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sucralfat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Famotidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Resyl® Plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Urbason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tiotropium, Formoterol, Ipratropiumbromid, Terbutalin, Desloratadin, Diphenhydraminhydrochlorid, Formoterolfumaratdihydrat, Sucralfat, Famotidin, Pantoprazol, Guaifenesinum, Codeini phosphas hemihydricus, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ulcogant Supspension für Schutz der Speieröhre, Bindung Gallensaft mit keine Nebenwirkungen

Ulkogrant Supspension hat mir sehr gut geholfen, ich habe keine Nebenwirkung gehabt.

Ulcogant Supspension bei Schutz der Speieröhre, Bindung Gallensaft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ulcogant SupspensionSchutz der Speieröhre, Bindung Gallensaft-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ulkogrant Supspension hat mir sehr gut geholfen, ich habe keine Nebenwirkung gehabt.

Eingetragen am 11.10.2014 als Datensatz 64300
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ulcogant Supspension
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sucralfat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lansobene für Speiseröhrenentzündung, Reflux mit Schwellungen, Verdauungsstörungen

Starke Schwellung der Beine; Vollegefühl; Aufstossen; Probleme beim verdauen; Verbesserung nach Umstellung von Lansobene 30 mg auf Lansobene 15 mg alle zwei Tagen.

Lansobene bei Reflux; Ulcogan bei Speiseröhrenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LansobeneReflux44 Tage
UlcoganSpeiseröhrenentzündung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Schwellung der Beine; Vollegefühl; Aufstossen; Probleme beim verdauen; Verbesserung nach Umstellung von Lansobene 30 mg auf Lansobene 15 mg alle zwei Tagen.

Eingetragen am 03.11.2008 als Datensatz 11029
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lansobene
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lansoprazol, Sucralfat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sucralfat für Reflux

es hilft bei reflux

Sucralfat bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SucralfatReflux20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

es hilft bei reflux

Eingetragen am 12.09.2020 als Datensatz 99441
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sucralfat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sucralfat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Ivory
Ivory
Benutzerbild von guklaus
guklaus
Benutzerbild von Heike.W.
Heike.W.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]