Übelkeit bei Doxam

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament Doxam

Insgesamt haben wir 35 Einträge zu Doxam. Bei 31% ist Übelkeit aufgetreten.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Übelkeit bei Doxam.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm170174
Durchschnittliches Gewicht in kg7589
Durchschnittliches Alter in Jahren4541
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,9829,41

Doxam wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Doxam wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 3,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei Doxam:

 

Doxam für Bronchitis mit Sehstörungen, Übelkeit, Magendruck, Halskratzen, Schwindel, Abgeschlagenheit, Schlaflosigkeit

Ich hatte bei der einnahme sehstöhrungen, übelkeit, magendruck, brechreitz, kopfschmerzen, heiserkeit, halskratzen, heißen kopf (kein fieber), schläfrig sein, schlapp, abgeschlagenheit, schwindel, weichen stuhlgang, schlaflosigkeit.

Doxam bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxamBronchitis9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte bei der einnahme sehstöhrungen, übelkeit, magendruck, brechreitz, kopfschmerzen, heiserkeit, halskratzen, heißen kopf (kein fieber), schläfrig sein, schlapp, abgeschlagenheit, schwindel, weichen stuhlgang, schlaflosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 3587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxam für Grippaler Infekt mit Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen

Ca. 30 Minuten nach Einnahme der ersten Kapsel traten regelmäßige Erscheinungen von Übelkeit auf, infolgedessen ich immer erbrochen habe! Auch starke KOpfschmerzen blieben nicht aus. Nichtsdestotrotz muss erwähnt werden, dass die Wirkung des Antibiotikums schon nach 2-3 Tagen (bei einer Einnahme von 1-0-1) eingetreten ist. Aufgrund der starken Nebenwirkungen würde ich das Antibiotikum jedoch bei keiner weiteren Behandlung bevorzugen.

Doxam bei Grippaler Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxamGrippaler Infekt10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ca. 30 Minuten nach Einnahme der ersten Kapsel traten regelmäßige Erscheinungen von Übelkeit auf, infolgedessen ich immer erbrochen habe! Auch starke KOpfschmerzen blieben nicht aus. Nichtsdestotrotz muss erwähnt werden, dass die Wirkung des Antibiotikums schon nach 2-3 Tagen (bei einer Einnahme von 1-0-1) eingetreten ist.

Aufgrund der starken Nebenwirkungen würde ich das Antibiotikum jedoch bei keiner weiteren Behandlung bevorzugen.

Eingetragen am  als Datensatz 32483
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxam für Nasennebenhöhlenentzündung, Kieferhöhlenentzündung, Stirnhöhlenentzündung mit Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Allergische Reaktion

Nach dem ersten Einnahmetag traten direkt nach der Einnahme, Übelkeit, Schwindel und Erbrechen auf. Im Laufe des Tages kam es zu Schwellungen und Rötungen im Gesicht und gegen Abend auch zu Schwellungen im Rachen, die zu Atemnnot führten.

Doxam bei Nasennebenhöhlenentzündung, Kieferhöhlenentzündung, Stirnhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxamNasennebenhöhlenentzündung, Kieferhöhlenentzündung, Stirnhöhlenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem ersten Einnahmetag traten direkt nach der Einnahme, Übelkeit, Schwindel und Erbrechen auf. Im Laufe des Tages kam es zu Schwellungen und Rötungen im Gesicht und gegen Abend auch zu Schwellungen im Rachen, die zu Atemnnot führten.

Eingetragen am  als Datensatz 12512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):145
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxam für Nasennebenhöhlenentzündung mit Schwindel, Übelkeit

Doxam wurde mir aufgrund einer Stirnhöhlenentzündung vom Arzt verschrieben. Ich nahm Doxam 5 Tage ohne jegliche Verbesserung. Nach der Einnahme bekam ich oft ein Schwindelgefühl und es kam zur Übelkeit, obwohl ich sonst bisher alle Medikamente gut vertragen habe.

Doxam bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxamNasennebenhöhlenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Doxam wurde mir aufgrund einer Stirnhöhlenentzündung vom Arzt verschrieben. Ich nahm Doxam 5 Tage ohne jegliche Verbesserung. Nach der Einnahme bekam ich oft ein Schwindelgefühl und es kam zur Übelkeit, obwohl ich sonst bisher alle Medikamente gut vertragen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 46381
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxam für erkältung mit Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen

habe Doxam nach 5 Tagen abgesetzt. Es trat keine Verbesserung ein. Ganz im Gegenteil habe zusätzlich noch starke Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit bekommen. Hände Weg von diesem Medikament!!!!

Doxam bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxamerkältung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe Doxam nach 5 Tagen abgesetzt. Es trat keine Verbesserung ein. Ganz im Gegenteil habe zusätzlich noch starke Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit bekommen. Hände Weg von diesem Medikament!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 39469
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxam für Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen

Habe ne akute bronchitis und bekam doxam verschrieben. nach zwei tagen bekam ich eine starke übelkeit aber das schlimmste waren die kopfschmerzen. leider kenne ich kopfschmerzen sehr und auch migräne....aber die schmerzen letzte nacht übertrafen alles.zusätzlich bekam ich sehr starke einseitige gliederschmerzen,die nicht mit normalen erkältungsgliederschmerzen vergleichbar waren. ich habe die doxam heute abgesetzt und nehme jetzt ein anderes mittel.

Doxam bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxamBronchitis (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe ne akute bronchitis und bekam doxam verschrieben. nach zwei tagen bekam ich eine starke übelkeit aber das schlimmste waren die kopfschmerzen. leider kenne ich kopfschmerzen sehr und auch migräne....aber die schmerzen letzte nacht übertrafen alles.zusätzlich bekam ich sehr starke einseitige gliederschmerzen,die nicht mit normalen erkältungsgliederschmerzen vergleichbar waren. ich habe die doxam heute abgesetzt und nehme jetzt ein anderes mittel.

Eingetragen am  als Datensatz 39369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxam für Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen mit Schlaflosigkeit, Durchfall, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Übelkeit

übelkeit, stirnschmerzen, unruhiger schlaf, durchfall

Doxam bei Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxamAbgeschlagenheit, Kopfschmerzen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

übelkeit, stirnschmerzen, unruhiger schlaf, durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 19502
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxam für Grippe mit Bauchschmerzen, Brechreiz, Übelkeit, Magenbeschwerden, Magenkrämpfe, Magenschmerzen

Nach der Einnahme hatte ich immer ca. 20-30min danach, starke Magen und Bauchschmerzen bis hin zu Krämpfen Übelkeit und Brechreiz.

Doxam bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxamGrippe5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme hatte ich immer ca. 20-30min danach, starke Magen und Bauchschmerzen bis hin zu Krämpfen Übelkeit und Brechreiz.

Eingetragen am  als Datensatz 20177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxam für erkältung mit Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Schlafstörungen

Ich ging mit einer Erkältung zum Arzt, der mir Doxam verschrieben hat, mit dem Hinweis keine Milchprodukte 1-2 Std vor und nach Einnahme einer Kapsel. Gestern habe ich die erste Kapsel genommen.. Etwa eine halbe Stunde darauf vermutete ich leichten Schwindel welcher auch hätte Einbildung sein können. Doch innerhalb der folgenden 3 Minuten wurde mir so schwindelig und schwach (ich hab grad zu diesem Zeitpunkt gestanden) das ich glücklich war, dass das Bett in der Nähe war. Daraufhin googlete ich das Medikament und stoß auf diese Seite und wollte trotz der schlechten Erfahrungen Doxam eine Chance geben. Die zweite Tablette an dem Tag ließ mir nur leicht schwummrig werden, allerdings hinderte sie mich daran zu Schlafen. Vor etwa einer halben Stunde habe ich erneut eine genommen.. Bis mir schließlich kotzübel wurde was dann auch in Brechen resultierte. Das Arzeimittel kann auch guten Gewissens als Abführmittel benutzt werden *Hallo Ironie* und ist hervorragend dazu geeignet Bauchschmerzen, Unwohlsein, Brechreiz, Schwindel, Schlafstörungen, Schwäche und Hass gegenüber der...

Doxam bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxamerkältung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich ging mit einer Erkältung zum Arzt, der mir Doxam verschrieben hat, mit dem Hinweis keine Milchprodukte 1-2 Std vor und nach Einnahme einer Kapsel. Gestern habe ich die erste Kapsel genommen.. Etwa eine halbe Stunde darauf vermutete ich leichten Schwindel welcher auch hätte Einbildung sein können. Doch innerhalb der folgenden 3 Minuten wurde mir so schwindelig und schwach (ich hab grad zu diesem Zeitpunkt gestanden) das ich glücklich war, dass das Bett in der Nähe war. Daraufhin googlete ich das Medikament und stoß auf diese Seite und wollte trotz der schlechten Erfahrungen Doxam eine Chance geben. Die zweite Tablette an dem Tag ließ mir nur leicht schwummrig werden, allerdings hinderte sie mich daran zu Schlafen. Vor etwa einer halben Stunde habe ich erneut eine genommen.. Bis mir schließlich kotzübel wurde was dann auch in Brechen resultierte. Das Arzeimittel kann auch guten Gewissens als Abführmittel benutzt werden *Hallo Ironie* und ist hervorragend dazu geeignet Bauchschmerzen, Unwohlsein, Brechreiz, Schwindel, Schlafstörungen, Schwäche und Hass gegenüber der Pharmaindustrie zu entwickeln. Somit hat es das Medikament geschafft, so ziemlich fast alle in der Packungsbeilage beschriebenen Nebenwirkungen außer dem Verlust des Geruchs- und Geschmacksinns(!!) auftreten zu lassen (obwohl sich das letztendlich nicht endgültig sagen lässt da meine Nase nach wie vor verstopft ist ;) ) Glückwunsch an TAD Pharma, ich glaube das hat selten ein Medikament geschafft.

Zu der Wirkung.. ich verspüre keine fühlbare Besserung. Der Schleim sitzt fest wie vorher, beim Abhusten tut es weh und die Nase läuft unaufhaltsam wie zur Olympiade die Läufer. Ich werde heute nochmal dem Arzt einen Besuch abstatten mit der Bitte das Produkt keineswegs weiterhin zu verschreiben (auch aufgrund der Erfahrungen auf dieser Seite) und mich bitte weiterhin krank zu schreiben, denn geholfen hat das Medikament garnix, ganz im Gegenteil, ich fühl mich fast mieser als vorher. Außerdem werde ich ihm den Link dieser Seite geben.

Eingetragen am  als Datensatz 16373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxam für erkältung mit Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Schweißausbrüche

Hatte bereits am 1. Tag mit Übelkeit und Erbrechen zu kämpfen... leichte Kopfschmerzen und Schweißausbrüchen.

Doxam bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxamerkältung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte bereits am 1. Tag mit Übelkeit und Erbrechen zu kämpfen... leichte Kopfschmerzen und Schweißausbrüchen.

Eingetragen am  als Datensatz 4268
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxam für Bronchitis mit Durchfall, Kopfschmerzen, Übelkeit, Fieber, Schwindel

Achon ab dem ersten Tag verflüssigter Stuhl, am 3. Tag starke Kopfschmerzen (einseitig rechts), Übelkeit und Schwindelgefühl, "heißer" Kopf, starker Durchfall. Medikament mußte abgesetzt werden.

Doxam bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxamBronchitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Achon ab dem ersten Tag verflüssigter Stuhl, am 3. Tag starke Kopfschmerzen (einseitig rechts), Übelkeit und Schwindelgefühl, "heißer" Kopf, starker Durchfall. Medikament mußte abgesetzt werden.

Eingetragen am  als Datensatz 1063
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]