Übelkeit bei Inegy

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament Inegy

Insgesamt haben wir 153 Einträge zu Inegy. Bei 5% ist Übelkeit aufgetreten.

Wir haben 8 Patienten Berichte zu Übelkeit bei Inegy.

Prozentualer Anteil 62%38%
Durchschnittliche Größe in cm165185
Durchschnittliches Gewicht in kg7087
Durchschnittliches Alter in Jahren7376
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,5525,36

Wo kann man Inegy kaufen?

Inegy ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Inegy wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Inegy wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei Inegy:

 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Blutgerinnungsstörungen

Im Februar wurde ein beschichteter Stent gesetzt da der im Nov. 2007 gesetzte Stent komplett zu war, danach mußte nochmals ein Stent gesetzt werden. Als Folge davon muß ein lang u.a. Iscover und Inegy eingenommen werden. Es traten erhebliche Nebenwirkungen nach einem 1/4 Jahr auf. (Muskelschmerzen, Übelkeit, Blutergüsse und Abgeschlagenheit). Ärzlicher Rat durchhalten das geht vorbei. Danach habe ich eigenmächtig Inegy abgesetzt, was eine Reduzierung der Nebenwirkungen im geringen Maße mit sich brachte. Jetzt nehme ich wieder Inegy im geringsten Maße zu mir (Inegy 10/10mg 1/2 Tabl.) Blutwerte Cholesterin 150 LdL 91 HDL 30. Werte wären aber noch für 3 Stents zu hoch laut Chefarzt im Krankenhaus. Habe meine Ernährung komplett umgestellt, bin fastVegetarier. Mehr Einschränkungen geht nicht mehr. So freue ich mich auf den Februar 2009 wenn ich Iscover absetzen kann. Erhoffe mir eine wesentliche Verbesserung der Nebenwirkungen. Habe im Juli 2009 5.Stent bekommen und nehme jetzt keine Statine mehr ein. Sämtliche Nebenwirkungen sind stark reduziet nach 2 Jahren Einnahme von Iscover.

INEGY bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Februar wurde ein beschichteter Stent gesetzt da der im Nov. 2007 gesetzte Stent komplett zu war, danach mußte nochmals ein Stent gesetzt werden. Als Folge davon muß ein lang u.a. Iscover und Inegy eingenommen werden. Es traten erhebliche Nebenwirkungen nach einem 1/4 Jahr auf. (Muskelschmerzen, Übelkeit, Blutergüsse und Abgeschlagenheit). Ärzlicher Rat durchhalten das geht vorbei. Danach habe ich eigenmächtig Inegy abgesetzt, was eine Reduzierung der Nebenwirkungen im geringen Maße mit sich brachte. Jetzt nehme ich wieder Inegy im geringsten Maße zu mir (Inegy 10/10mg 1/2 Tabl.) Blutwerte Cholesterin 150 LdL 91 HDL 30. Werte wären aber noch für 3 Stents zu hoch laut Chefarzt im Krankenhaus. Habe meine Ernährung komplett umgestellt, bin fastVegetarier. Mehr Einschränkungen geht nicht mehr. So freue ich mich auf den Februar 2009 wenn ich Iscover absetzen kann. Erhoffe mir eine wesentliche Verbesserung der Nebenwirkungen.
Habe im Juli 2009 5.Stent bekommen und nehme jetzt keine Statine mehr ein. Sämtliche Nebenwirkungen sind stark reduziet nach 2 Jahren Einnahme von Iscover.

Eingetragen am  als Datensatz 11121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Herzinfarkt mit Husten, Übelkeit, Gewichtsverlust, Infektanfälligkeit

Husten beim Liegen ; häufige Bronchitis, Übelkeit ,Würgen beim Husten , Gewichtsverlust

Inegy 10-20 bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Inegy 10-20Herzinfarkt2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Husten beim Liegen ; häufige Bronchitis, Übelkeit ,Würgen beim Husten , Gewichtsverlust

Eingetragen am  als Datensatz 4619
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholersterin mit Übelkeit, Verstopfung, Schwindel

Vom Urologen wurde mir Tamsolosinhydrochlorid empfohlen. Nach Einnahme von 3 Tagen traten, Übelkeit, Verstopfung, Schwindel, Juckreiz als Nebenwirkungen auf, die laut Urologen nach ca. 3-4 Wochen zurückgehen. Bei einer Herzkathederuntersuchung trat starkes Vorhofflimmern auf die der Kardiologe auf dieses Medikament zurück führte und durch pflanzliches Medikament ersetzte.

INEGY bei Cholersterin

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholersterin2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vom Urologen wurde mir Tamsolosinhydrochlorid empfohlen. Nach Einnahme von 3 Tagen traten, Übelkeit, Verstopfung, Schwindel, Juckreiz als Nebenwirkungen auf, die laut Urologen nach ca. 3-4 Wochen zurückgehen. Bei einer Herzkathederuntersuchung trat starkes Vorhofflimmern auf die der Kardiologe auf dieses Medikament zurück führte und durch pflanzliches Medikament ersetzte.

Eingetragen am  als Datensatz 22966
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung mit Übelkeit, Gelenkschmerzen

Nach 4 Monate musste ich Simvastin wegen schweren Nebenwirkungen absetzen.Gelenkschmerzen, Übelkeit und 0 Senkung der Cholesterinwerte.Wurde dann auf Inegy umgestellt.Seit dem habe ich so gute Cholesterinwerte das ich nur noch eine halbe Tablette brauche.Ich habe 6 Stens und seit Inergy 4 Jahren Ruhe.Ich weiß nicht ob die Tablette Magnesiummangel verursacht.Aber alle 2 Tage nehme ich eine halbe Magnesium 400mg gegen Wadenkrämpfe und seit dem keine Beschwerden mehr.

INEGY bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterinwerterhöhung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 4 Monate musste ich Simvastin wegen schweren Nebenwirkungen absetzen.Gelenkschmerzen,
Übelkeit und 0 Senkung der Cholesterinwerte.Wurde dann auf Inegy umgestellt.Seit dem habe ich so
gute Cholesterinwerte das ich nur noch eine halbe Tablette brauche.Ich habe 6 Stens und seit Inergy
4 Jahren Ruhe.Ich weiß nicht ob die Tablette Magnesiummangel verursacht.Aber alle 2 Tage nehme ich eine halbe Magnesium 400mg gegen Wadenkrämpfe und seit dem keine Beschwerden mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 49446
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Fettstoffwechselstörungen mit Übelkeit, Schlafstörungen, Muskelschmerzen

nach ca. 1 Woche Einnahme morgendliche Übelkeit, Schlafstörungen, körperliche Schwäche nach ca. 3 Wochen starke Schmerzen ab Pomuskulatur bis in die Kniekehlen beginnend in der Nacht bis hin zur Bewegungsunfähigkeit, die nach Absetzen des Medikamentes sofort nachliessen und jetzt fast weg sind.

INEGY bei Fettstoffwechselstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYFettstoffwechselstörungen21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach ca. 1 Woche Einnahme morgendliche Übelkeit, Schlafstörungen, körperliche Schwäche
nach ca. 3 Wochen starke Schmerzen ab Pomuskulatur bis in die Kniekehlen beginnend in der Nacht bis hin zur Bewegungsunfähigkeit, die nach Absetzen des Medikamentes sofort nachliessen und jetzt fast weg sind.

Eingetragen am  als Datensatz 46505
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung mit Schwitzen, Atemnot, Nierenschmerzen, Wassereinlagerungen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schuppenflechte

Omeprazol habe ich nach einer Darm op bekommen,da ich pertickel im Darm hatte die so Unglücklich nebeneinander waren ,das ich nicht mehr aufs klo gehen konnte. Bei der einnahme vo Omeprazol habe ich 1 Jahr lang nichts bemerkt. Aber dann ging es los mit den Neben Wirkungen ,Schwitzen ,Atemnot, Nierenschmerzen, Wasser ablagerungen im Körper, besonders in den Knien,Hustenreiz, Schuppenflechte an Händen und Füßen,Kopfschmerzen,Übelkeit. Anm.d.Mod.: Mit "pertickel" sind wahrscheinlich Divertikel gemeint.

INEGY bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterinwerterhöhung13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Omeprazol habe ich nach einer Darm op bekommen,da ich pertickel im Darm hatte die so Unglücklich nebeneinander waren ,das ich nicht mehr aufs klo gehen konnte. Bei der einnahme vo Omeprazol habe ich 1 Jahr lang nichts bemerkt. Aber dann ging es los mit den Neben Wirkungen ,Schwitzen ,Atemnot, Nierenschmerzen, Wasser ablagerungen im Körper, besonders in den Knien,Hustenreiz, Schuppenflechte an Händen und Füßen,Kopfschmerzen,Übelkeit.



Anm.d.Mod.: Mit "pertickel" sind wahrscheinlich Divertikel gemeint.

Eingetragen am  als Datensatz 10113
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung mit Übelkeit, Mundtrockenheit, Augentrockenheit, Hitzewallungen, Gewichtsverlust, Antriebslosigkeit

Übelkeit nach dem Essen, Übelkeitsanfälle in der Nacht mit anschließender Schwäche. Erleichterung durch viel Trinken und Flachlegen. Luftentwicklung im Magen. Sehr unangenehme Mundtrockenheit Augentrockenheit Hitzewallungen (5-10 pro Tag) Gewichtsabnahme Antriebslosigkeit Knieschwäche Dauert seit 8 Wochen an

INEGY bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterinwerterhöhung28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit nach dem Essen, Übelkeitsanfälle in der Nacht mit anschließender Schwäche. Erleichterung durch viel Trinken und Flachlegen.
Luftentwicklung im Magen.
Sehr unangenehme Mundtrockenheit
Augentrockenheit
Hitzewallungen (5-10 pro Tag)
Gewichtsabnahme
Antriebslosigkeit
Knieschwäche
Dauert seit 8 Wochen an

Eingetragen am  als Datensatz 6778
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung mit Übelkeit, Haarausfall, Blähungen, Durchfall

Übelkeit, Schmetterlinge im Bauch, massiver Haarausfall, wässriger Durchfall,Blähungen

INEGY bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterinwerterhöhung106 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Schmetterlinge im Bauch, massiver Haarausfall, wässriger Durchfall,Blähungen

Eingetragen am  als Datensatz 4855
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]