Azithromycin für Heiserkeit

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 24 Einträge zu Heiserkeit. Bei 12% wurde Azithromycin eingesetzt.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Heiserkeit in Verbindung mit Azithromycin.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm170185
Durchschnittliches Gewicht in kg6382
Durchschnittliches Alter in Jahren4664
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,3423,96

Wo kann man Azithromycin kaufen?

Azithromycin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Azithromycin für Heiserkeit auftraten:

Kopfschmerzen (2/3)
67%
Schüttelfrost (2/3)
67%
Übelkeit (2/3)
67%
Darmkrämpfe (1/3)
33%
Durchfall (1/3)
33%
Kreislaufprobleme (1/3)
33%
Magenkrämpfe (1/3)
33%
Magenschmerzen (1/3)
33%
Schwindel (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Azithromycin für Heiserkeit liegen vor:

 

Azithromycin für Husten, Fieber, Schnupfen, heiserkeit mit Magenkrämpfe, Kreislaufprobleme

Ich habe das Medikament von meiner Hausärztin letzten Freitag Früh verschrieben bekommen. Nach dem Frühstück nahm ich die Tablette mit ausreichend Wasser. Dies sollte gegen meinen extremen Dauer Husten helfen. Mir war zunächst jedes Mittel recht um diesen Husten endlich los zu werden. Nach den ersten 2 Std dachte ich hey das Zeug wirkt langsam da der Husten langsam nachließ bis zum Abend , als ich wieder nen extremen Hustenkrampf bekam und ich fast zusammen brach, weil mir der Husten so in den Kopf schoss und fast würgte vor husten. Ich lutschte mich von einen Em Eukal zum Nächsten und ging dann mit Hustenbonbon in Bett und schmierte mich mit Wick Vapo Rup ein. Am nächsten Tag wachte ich schon mit extremen Kopfschmerzen auf, aber führte es noch nicht auf die Tabletten zurück. Ich frühstückte und nahm die 2 te Tablette am Samstag, wobei mir die Nase lief wie ein Wasserkran. Die Kopfschmerzen liessen dann zum Abend etwas nach mit Hilfe von Ibuprofen und Paracetamol. Zwischendurch hatte ich noch Hustenkrämpfe. Die Heiserkeit liess nicht nach. Abends kamen dann Bauchkrämpfe hinzu....

Azithromycin bei Husten, Fieber, Schnupfen, heiserkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinHusten, Fieber, Schnupfen, heiserkeit3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament von meiner Hausärztin letzten Freitag Früh verschrieben bekommen. Nach dem Frühstück nahm ich die Tablette mit ausreichend Wasser. Dies sollte gegen meinen extremen Dauer Husten helfen. Mir war zunächst jedes Mittel recht um diesen Husten endlich los zu werden. Nach den ersten 2 Std dachte ich hey das Zeug wirkt langsam da der Husten langsam nachließ bis zum Abend , als ich wieder nen extremen Hustenkrampf bekam und ich fast zusammen brach, weil mir der Husten so in den Kopf schoss und fast würgte vor husten. Ich lutschte mich von einen Em Eukal zum Nächsten und ging dann mit Hustenbonbon in Bett und schmierte mich mit Wick Vapo Rup ein. Am nächsten Tag wachte ich schon mit extremen Kopfschmerzen auf, aber führte es noch nicht auf die Tabletten zurück. Ich frühstückte und nahm die 2 te Tablette am Samstag, wobei mir die Nase lief wie ein Wasserkran. Die Kopfschmerzen liessen dann zum Abend etwas nach mit Hilfe von Ibuprofen und Paracetamol. Zwischendurch hatte ich noch Hustenkrämpfe. Die Heiserkeit liess nicht nach. Abends kamen dann Bauchkrämpfe hinzu. Gestern ging es mir Hundeelend und konnte kaum noch vor Kopfschmerzen aus den Augen schauen und mir war stark schwindelig sowie immer wieder die Bauchkrämpfe. somit ging ich direkt zur Notfallpraxis. Man stellte fest das dieses Antibiotikum bis auf die Nebenwirkungen kaum angeschlagen hat.Nur der Husten ist etwas zurück gegangen und ich hing immer noch total zu. Und mit 3 Tage würde ich nicht weit kommen bei diesem Infekt. Ich bekam jetzt Roxythromazyn verschrieben, was ich ab heute anwende und hoffe das ich dann nicht so viele Nebenwirkungen habe. Meine Hausärztin werde ich Informieren das bei dem Antibiotikum starke Nebenwirkungen sind und die Azithromazyn nicht mehr bei mir verschreiben braucht.

Eingetragen am 03.12.2018 als Datensatz 87020
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin Winthrop 500mg für heiserkeit, trockener Husten, sehr starke Schluckbeschwerden, Nasennebenhöhlenentzündg. mit eitrigen Schnupfen mit Durchfall, Kopfschmerzen, Übelkeit, Magenschmerzen, Schüttelfrost

Bereits nach dem 1. Tag der Einnahme gegen 13.00 Uhr Mittags nach dem Essen, verspürte ich in der Magengegend ein Grummeln und bekam kurz darauf leichten weichen Stuhlgang, ansonsten an dem Tag keine Nebenwirkungen !!! Am Tag 2, bekam ich Durchfall und leichten Kopfschmerz sowie eine leichte Übelkeit und ein ständiges Unruhegefühl mit Gereiztheit. Die Einnahme erfolgte auch am letzten Tag und kurz nach der Einnahme bekam ich starke Magenschmerzen und eine heftige Übelkeit, diesmal kein Durchfall, aber ich bekam noch Schüttelfrost und seit dem habe ich auch Kopfschmerzen !!! Mein Allgemeinbefinden ist stark beeinträchtigt und ich habe ständig das Gefühl mich übergeben zu müssen und friere. Die Beschwerden der Erkrankung sind etwas abgeschwächt durch diese Tabletten, dh. keine Schluckbeschwerden mehr, Husten ist noch akut und mein Schnupfen ist nun nicht mehr eitrig, sondern eher durchsichtig und die Nase läuft ständig. Alles in allen würde ich aber diese Tabletten nicht mehr nehmen. Werde mit meinem Arzt darüber sprechen, da die Nebenwirkungen doch zu heftig waren. Grüße an Alle...

Azithromycin Winthrop 500mg bei heiserkeit, trockener Husten, sehr starke Schluckbeschwerden, Nasennebenhöhlenentzündg. mit eitrigen Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azithromycin Winthrop 500mgheiserkeit, trockener Husten, sehr starke Schluckbeschwerden, Nasennebenhöhlenentzündg. mit eitrigen Schnupfen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach dem 1. Tag der Einnahme gegen 13.00 Uhr Mittags nach dem Essen, verspürte ich in der Magengegend ein Grummeln und bekam kurz darauf leichten weichen Stuhlgang, ansonsten an dem Tag keine Nebenwirkungen !!! Am Tag 2, bekam ich Durchfall und leichten Kopfschmerz sowie eine leichte Übelkeit und ein ständiges Unruhegefühl mit Gereiztheit.
Die Einnahme erfolgte auch am letzten Tag und kurz nach der Einnahme bekam ich starke Magenschmerzen und eine heftige Übelkeit, diesmal kein Durchfall, aber ich bekam noch Schüttelfrost und seit dem habe ich auch Kopfschmerzen !!! Mein Allgemeinbefinden ist stark beeinträchtigt und ich habe ständig das Gefühl mich übergeben zu müssen und friere. Die Beschwerden der Erkrankung sind etwas abgeschwächt durch diese Tabletten, dh. keine Schluckbeschwerden mehr, Husten ist noch akut und mein Schnupfen ist nun nicht mehr eitrig, sondern eher durchsichtig und die Nase läuft ständig. Alles in allen würde ich aber diese Tabletten nicht mehr nehmen. Werde mit meinem Arzt darüber sprechen, da die Nebenwirkungen doch zu heftig waren. Grüße an Alle und werdet fix wieder gesund. U. aus Sachsen

Eingetragen am 11.11.2009 als Datensatz 19878
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin Winthrop 500mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Kehlkopfentzündung, heiserkeit mit Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Darmkrämpfe, Schüttelfrost

Einnahme wegen einer bereits seit 3 Wochen bestehenden Kehlkopfentzündung mit starker Heiserkeit. Nach der ersten Einnahme Leichter vorübergehender Schwindel, Kopfschmerzen, Vorübergehende leichte. Übelkeit, Darmkrämpfe. 4 h nach der 3. und letzten Einnahme heftiger Schüttelfrost für ca. 40min. mit Gliederschmerzen Kein Fieber. Sehr unangenehm! Unter der Einnahme diskreter Rückgang der Heiserkeit. Nicht zu sagen, ob durch Medikament oder Spontanverlauf. Allerdings lag ja auch kein Beleg dafür vor, ob die Entzündung bakteriell verursacht oder superinfiziert war. So heftige Nebenwirkungen habe ich nach Medikamenteneinnahme noch in erlebt, werde dieses Antibiotikum nach Möglichkeit nicht mehr einnehmen.

Azithromycin bei Kehlkopfentzündung, heiserkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinKehlkopfentzündung, heiserkeit3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme wegen einer bereits seit 3 Wochen bestehenden Kehlkopfentzündung mit starker Heiserkeit.
Nach der ersten Einnahme Leichter vorübergehender Schwindel, Kopfschmerzen, Vorübergehende leichte. Übelkeit, Darmkrämpfe.
4 h nach der 3. und letzten Einnahme heftiger Schüttelfrost für ca. 40min. mit Gliederschmerzen Kein Fieber. Sehr unangenehm!
Unter der Einnahme diskreter Rückgang der Heiserkeit. Nicht zu sagen, ob durch Medikament oder Spontanverlauf. Allerdings lag ja auch kein Beleg dafür vor, ob die Entzündung bakteriell verursacht oder superinfiziert war.
So heftige Nebenwirkungen habe ich nach Medikamenteneinnahme noch in erlebt, werde dieses Antibiotikum nach Möglichkeit nicht mehr einnehmen.

Eingetragen am 14.02.2015 als Datensatz 66387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Azithromycin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

azithromycin awd, Azithromycin Ratiopharm, Azithromycin, Azithromycin Sandoz, Azithromycin Hexal 500 mg, Azithromicin, Azethromycin, Azithromycin Stada 500mg, Azithromyzin, Azithromycin, Azithromycin Winthrop, Azithrombycin, axithromycin, Azitromizin, Azithromycin Winthrop 500mg, Azithromycin hexal, Azithromycin Al 500mg, Azithromycinithromycin, Azithromyzin Hexal 500, Azithrobeta, Azithromycin 500mg, Azithromycin 250mg, Azithromycin Al 500, Azithromyin, Azithromycin Winthrop 500 mg, Azitthromycin, Azithromycin Hexal 500mg, Azithromycin 500 1 A Pharma, Azithromycin 500 Aliud, Azithromycin 500 mg, Azithromycin 500, Azithromycin-Ratio-500, Azithromycin 500 - 1A Pharma, Azithromycin 250, Azithromycin 500 - 1 A, Azithromycin 500 - für 3 Tage, Azithromycin, 500mg, 6 Tage, Azithromycin 250 mg, Azithromycin 500 - 1 A Pharma, Azithromycin 500 - 1A, Azithromycin 500 mg, Azithromycin Aristo 500

[]