Hauttrockenheit bei Humira

Nebenwirkung Hauttrockenheit bei Medikament Humira

Insgesamt haben wir 173 Einträge zu Humira. Bei 8% ist Hauttrockenheit aufgetreten.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Hauttrockenheit bei Humira.

Prozentualer Anteil 83%17%
Durchschnittliche Größe in cm166186
Durchschnittliches Gewicht in kg6279
Durchschnittliches Alter in Jahren4438
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,1722,90

Wo kann man Humira kaufen?

Humira ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Humira wurde von Patienten, die Hauttrockenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Humira wurde bisher von 13 sanego-Benutzern, wo Hauttrockenheit auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hauttrockenheit bei Humira:

 

Humira für Rheumatoide Arthritis mit Hauttrockenheit, Müdigkeit

Ich habe Humira vor 2 Jahren von meinem Rheumatologen während eines schmerzhaften Schubes bekommen. Die Wirkung trat sehr schnell nach ca. 2Tagen ein und ich möchte nicht mehr auf meinen Pen verzichten. Es geht mir entschieden besser und die Nebenwirkungen nehme ich statt der Schmerzen gern in Kauf. Die trockene Haut pflege ich intensiv, gegen die blauen Flecken und die Müdigkeit kann ich nichts tun. Bei einer RA ist man aber auch ohne Humira ständig erschöpft, antriebslos und müde. Da hilft nur ein starker Wille. Dass es da Höhen und Tiefen gibt, weiß jeder selbst.

Humira -TNFalpha-Blocker bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Humira -TNFalpha-BlockerRheumatoide Arthritis2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Humira vor 2 Jahren von meinem Rheumatologen während eines schmerzhaften Schubes bekommen. Die Wirkung trat sehr schnell nach ca. 2Tagen ein und ich möchte nicht mehr auf meinen Pen verzichten. Es geht mir entschieden besser und die Nebenwirkungen nehme ich statt der Schmerzen gern in Kauf. Die trockene Haut pflege ich intensiv, gegen die blauen Flecken und die Müdigkeit kann ich nichts tun. Bei einer RA ist man aber auch ohne Humira ständig erschöpft, antriebslos und müde. Da hilft nur ein starker Wille. Dass es da Höhen und Tiefen gibt, weiß jeder selbst.

Eingetragen am  als Datensatz 32123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira -TNFalpha-Blocker
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Morbus Crohn mit Durchfall, Hauttrockenheit, Übelkeit, Angstzustände

Hallo, januar 2013 wurde bei mir morbus crohn diagnostiziert. Es folgten Behandlungen mit cortison mesalazin und immunsupressiva. Leider war ich nie länger als 3 Monate beschwerdefrei und so folgte immer wieder ein Schub. Als es im Dezember 2015 immer schlimmer wurde und ich auch psychisch der angeschlagen war, bekam ich zusätzlich noch budenofalk was leider nicht den gewünschten Erfolg mit sich brachte. Daher bekam ich dann im März 2016 Humira spritzen. Am Anfang fühlte ich mich super wohl und war wirklich wie neu geboren und es war toll nicht mehr jeden Tag an Tabletten denken zu müssen, aber schon nach 2 Wochen bekam ich wieder Durchfälle, sodass die Fistel auch wieder anfing Beschwerden zu machen. Zudem habe ich sehr trockene haut, mir ist ziemlich übel, ich habe angst und Geschwüre bekam ich auch. Im Moment bin ich psychisch sehr angeschlagen, weil ich einfach Angst habe und nicht verstehe warum ich nicht länger als Paar Wochen beschwerdefrei sein kann. Ich nehme humira noch nicht lange genug um wirklich darüber urteilen zu können aber generell belastet es mich sehr, da man...

Humira bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Crohn6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, januar 2013 wurde bei mir morbus crohn diagnostiziert. Es folgten Behandlungen mit cortison mesalazin und immunsupressiva. Leider war ich nie länger als 3 Monate beschwerdefrei und so folgte immer wieder ein Schub. Als es im Dezember 2015 immer schlimmer wurde und ich auch psychisch der angeschlagen war, bekam ich zusätzlich noch budenofalk was leider nicht den gewünschten Erfolg mit sich brachte. Daher bekam ich dann im März 2016 Humira spritzen. Am Anfang fühlte ich mich super wohl und war wirklich wie neu geboren und es war toll nicht mehr jeden Tag an Tabletten denken zu müssen, aber schon nach 2 Wochen bekam ich wieder Durchfälle, sodass die Fistel auch wieder anfing Beschwerden zu machen. Zudem habe ich sehr trockene haut, mir ist ziemlich übel, ich habe angst und Geschwüre bekam ich auch.
Im Moment bin ich psychisch sehr angeschlagen, weil ich einfach Angst habe und nicht verstehe warum ich nicht länger als Paar Wochen beschwerdefrei sein kann. Ich nehme humira noch nicht lange genug um wirklich darüber urteilen zu können aber generell belastet es mich sehr, da man immer wieder von neuen Fällen und Nebenwirkungen hört. Ich habe mich jetzt seid 3 Jahren mit Medikamenten voll gestopft (zum Teil 8-10 Tabletten am Tag) und ich bin erst 22 und würde einfach gerne normal leben wollen !
Trotzdem setze ich meine Hoffnung auf diese spritzen da ich gerne wieder einigermaßen beschwerdefrei durchs Leben gehen möchte.

Eingetragen am  als Datensatz 72800
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Morbus Crohn mit Hauttrockenheit, Ekzeme

Das Medikament wirkte bei mir innerhalb der ersten Wochen und ich konnte meine Lebensqualität enorm steigern. Anfänglich gab es bei mir keinerlei Nebenwirkungen. Nach etwa sechs Monaten dann merkte ich an einigen Stellen trockene Haut. Da ich diese nicht behandelte kam es zusätzlich zu Exemen, die ich aber dank besserer Pflege reduzieren konnte. Da ich generell einen sehr fettigen Hauttyp habe ist diese Nebenwirkung bei mir eher schwac vorhanden. Die Anwendung erfolgt bei mir etwa alle 14 Tage. Der PEN ist einfach zu benutzen, auch wenn es anfänglich überwindung kostet. Wie bei jeder Nadel kommt es hierbei zu einem leichten Druckgefühl nach der Anwendung. In der Summe würde ich dieses Produkt bevorzugen, da man aufgrund der 14 tägigen Anwendung auch Mental nicht jede Tag das gefühl bekommt chronisch krank zu sein.

Humira bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Crohn2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament wirkte bei mir innerhalb der ersten Wochen und ich konnte meine Lebensqualität enorm steigern. Anfänglich gab es bei mir keinerlei Nebenwirkungen. Nach etwa sechs Monaten dann merkte ich an einigen Stellen trockene Haut. Da ich diese nicht behandelte kam es zusätzlich zu Exemen, die ich aber dank besserer Pflege reduzieren konnte. Da ich generell einen sehr fettigen Hauttyp habe ist diese Nebenwirkung bei mir eher schwac vorhanden. Die Anwendung erfolgt bei mir etwa alle 14 Tage. Der PEN ist einfach zu benutzen, auch wenn es anfänglich überwindung kostet. Wie bei jeder Nadel kommt es hierbei zu einem leichten Druckgefühl nach der Anwendung. In der Summe würde ich dieses Produkt bevorzugen, da man aufgrund der 14 tägigen Anwendung auch Mental nicht jede Tag das gefühl bekommt chronisch krank zu sein.

Eingetragen am  als Datensatz 36444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Morbus Crohn mit Hauttrockenheit, Juckreiz, Rötung an der Injektionsstelle

Ich Spritze Seit Juli Humira. Am Anfang reichte es Alle 14 Tage, aber da ich wieder häufig und blutige Durchfälle bekam wurde die Dosis ab august wöchentlcih empfohlen, seitdem geht es mir richtig gut. Das einzige was stört ist das ich seit ich Humira spritze richtig trockene und juckende Haut habe. Außerdem gibt es an der Einstichstelle Jedesmal richtig dicke rote und juckende Quaddeln, aber abgesehen davon bin ich vollauf zufrieden

Humiraa bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraaMorbus Crohn5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich Spritze Seit Juli Humira. Am Anfang reichte es Alle 14 Tage, aber da ich wieder häufig und blutige Durchfälle bekam wurde die Dosis ab august wöchentlcih empfohlen, seitdem geht es mir richtig gut. Das einzige was stört ist das ich seit ich Humira spritze richtig trockene und juckende Haut habe. Außerdem gibt es an der Einstichstelle Jedesmal richtig dicke rote und juckende Quaddeln, aber abgesehen davon bin ich vollauf zufrieden

Eingetragen am  als Datensatz 38793
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humiraa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Morbus Bechterew, Morbus Crohn mit Grippesymptome, Hauttrockenheit, Schleimbildung

Habe einige Jahre andere, herkömmliche Therapien versucht, ohne einen wirklichen Erfolg,habe mich irgendwann wirklich krank und schlapp gefühlt und darunter sehr gelitten. Die Hoffnungen, die ich in Humira setzte waren groß und ich bin glücklich damit. Super Wirkung, ich bin das erste Mal seit fast 10 Jahren wieder schmerzfrei und habe ein ganz neues Lebensgefühl. Nebenwirkunen habe ich kaum zu leiden, bisher nur ein leicht grippeartiges Gefühl am Tag nach der Spritze, trockenere Haut und eine vermehrte Schleimbildung im Hals/Rachenbereich. Wenn das so bleibt, wäre ich super glücklich. Ich kann es trotz möglicher Nebenwirkungen nur empfehlen und dafür werben, trotz aller möglichen Nebenwirkungen, nicht aus den Augen zu verlieren, welchen Gewinn diese Medikation bringt. Das gilt natürlich nur bei "leichten" Nebenwirkungen

Humira bei Morbus Bechterew, Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Bechterew, Morbus Crohn3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe einige Jahre andere, herkömmliche Therapien versucht, ohne einen wirklichen Erfolg,habe mich irgendwann wirklich krank und schlapp gefühlt und darunter sehr gelitten. Die Hoffnungen, die ich in Humira setzte waren groß und ich bin glücklich damit. Super Wirkung, ich bin das erste Mal seit fast 10 Jahren wieder schmerzfrei und habe ein ganz neues Lebensgefühl.
Nebenwirkunen habe ich kaum zu leiden, bisher nur ein leicht grippeartiges Gefühl am Tag nach der Spritze, trockenere Haut und eine vermehrte Schleimbildung im Hals/Rachenbereich. Wenn das so bleibt, wäre ich super glücklich.
Ich kann es trotz möglicher Nebenwirkungen nur empfehlen und dafür werben, trotz aller möglichen Nebenwirkungen, nicht aus den Augen zu verlieren, welchen Gewinn diese Medikation bringt. Das gilt natürlich nur bei "leichten" Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 32154
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Colitis ulcerosa mit Hauttrockenheit, Blähungen

Ich leide seit 10 Jahren unter Colitis ulcerosa, die trotz aller möglichen Medikamente nie ganz zur Ruhe kommt. Seit einem Monat bekomme ich nun Humira. Es hat bei mir eigentlich sofort angeschlagen. Fast normaler Stuhgang, kein Blut mehr und kein Schleim. Als Nebenwirkungen habe ich etwas trockenere Haut, was aber mit normaler Feuchtigkeitscreme behoben werden kann und jeweils am 2. Tag nach der Spritze erhebliche Blähungen. Diese versuche ich mit Tee zu lindern. Ansonsten keine Nebenwirkungen. Ich würde Humira empfehlen. Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert, wenn nichts anderes hilft. Andere Medikament nehme ich außer Dipentum nicht mehr.

Humira bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraColitis ulcerosa4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit 10 Jahren unter Colitis ulcerosa, die trotz aller möglichen Medikamente nie ganz zur Ruhe kommt. Seit einem Monat bekomme ich nun Humira. Es hat bei mir eigentlich sofort angeschlagen. Fast normaler Stuhgang, kein Blut mehr und kein Schleim.
Als Nebenwirkungen habe ich etwas trockenere Haut, was aber mit normaler Feuchtigkeitscreme behoben werden kann und jeweils am 2. Tag nach der Spritze erhebliche Blähungen. Diese versuche ich mit Tee zu lindern. Ansonsten keine Nebenwirkungen. Ich würde Humira empfehlen. Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert, wenn nichts anderes hilft. Andere Medikament nehme ich außer Dipentum nicht mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 63690
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Morbus Bechterew mit Hauttrockenheit, Juckreiz, Schleimhauttrockenheit

Hi habe M.B. Nebenwirkungen unter Humira im moment sehr trockene juckende Haut.Trockene Mundschleimhäute, und ein schlaf wie ein Stein. Das Risiko an schwerer Maligner Erkrankungen später zu leiden ist ja nicht eindeutig bewiesen. Aber das Medi tut seinen dienst sehr gut.

Humira -TNFalpha-Blocker bei Morbus Bechterew

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Humira -TNFalpha-BlockerMorbus Bechterew8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hi habe M.B. Nebenwirkungen unter Humira im moment sehr trockene juckende Haut.Trockene Mundschleimhäute, und ein schlaf wie ein Stein. Das Risiko an schwerer Maligner Erkrankungen später zu leiden ist ja nicht eindeutig bewiesen. Aber das Medi tut seinen dienst sehr gut.

Eingetragen am  als Datensatz 11806
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira -TNFalpha-Blocker
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Morbus Crohn mit Müdigkeit, Hauttrockenheit, Stimmungsschwankungen

Ich (19 Jahre) nehme Humira (Pen) seit ungefähr einem Jahr. Seitdem ich es nehme, geht es mir viel viel besser. Ich habe fast keine Schmerzen mehr aber dafür habe ich einige Nebenwirkungen. Starke Müdigkeit, die sich aber zum Glück im Laufe der Einnahme verbessert hat und ich damit zurecht komme. Hinzu kommen sehr starke Stimmungsschwankungen und Hautekzeme/trockene Hautstellen, die mit Salben und Cremes vom Hautarzt behandelt werden. Es ist jedes mal eine Überwindung vor dem Spritzen, da es jedes mal brennt. mal mehr, mal weniger doll...aber zum Glück nur alle 14-Tage!! Trotz dessen würde ich es weiter empfehlen, Jeder sollte für sich persönlich schauen, wie stark und welche Nebenwirkungen auftreten.

Humira bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Crohn1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich (19 Jahre) nehme Humira (Pen) seit ungefähr einem Jahr. Seitdem ich es nehme, geht es mir viel viel besser. Ich habe fast keine Schmerzen mehr aber dafür habe ich einige Nebenwirkungen.
Starke Müdigkeit, die sich aber zum Glück im Laufe der Einnahme verbessert hat und ich damit zurecht komme. Hinzu kommen sehr starke Stimmungsschwankungen und Hautekzeme/trockene Hautstellen, die mit Salben und Cremes vom Hautarzt behandelt werden. Es ist jedes mal eine Überwindung vor dem Spritzen, da es jedes mal brennt. mal mehr, mal weniger doll...aber zum Glück nur alle 14-Tage!! Trotz dessen würde ich es weiter empfehlen, Jeder sollte für sich persönlich schauen, wie stark und welche Nebenwirkungen auftreten.

Eingetragen am  als Datensatz 62322
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Morbus Crohn mit Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Brennen an der Injektionsstelle, Hauttrockenheit

Ich habe Morbus Crohn seit mittlerweile 20 Jahren, es wurden alle auf dem Markt befindlichen Medikamente ausgetestet an mir und doch keines brachte den Chrohn zur Ruhe...Nach einen Darmverschluss mit gravierender Fistelbildung im Bauchraum, wurde ich nach Genesungsphase auf Humira eingestellt. Die Erstdosis betrug 8 Pens und das erste Jahr musste ich wöchentlich ein Pen spritzen, nun bin ich bei 1 Pen alle 14 Tage angekommen und ja mein Chrohn ist soweit beschwerdefrei ( soweit man bei einem Chrohn beschwerdefrei sein kann). Ich leide unter den typischen Nebenwirkungen von extrem trockener Haut, Übelkeit,Kopfschmerzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, vermehrte Fistelbildung und das die Einstichstelle nach dem Spritzen brennt und ca. 24 Stunden gerötet ist, aber ich nehme es gern in kauf, den nach nach 20 Jahren habe ich endlich eine ungeahnte Lebensqualität zurück.Und es ist einfach in der Handhabung.

Humira bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Crohn3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Morbus Crohn seit mittlerweile 20 Jahren, es wurden alle auf dem Markt befindlichen Medikamente ausgetestet an mir und doch keines brachte den Chrohn zur Ruhe...Nach einen Darmverschluss mit gravierender Fistelbildung im Bauchraum, wurde ich nach Genesungsphase auf Humira eingestellt.
Die Erstdosis betrug 8 Pens und das erste Jahr musste ich wöchentlich ein Pen spritzen, nun bin ich bei 1 Pen alle 14 Tage angekommen und ja mein Chrohn ist soweit beschwerdefrei ( soweit man bei einem Chrohn beschwerdefrei sein kann).

Ich leide unter den typischen Nebenwirkungen von extrem trockener Haut, Übelkeit,Kopfschmerzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, vermehrte Fistelbildung und das die Einstichstelle nach dem Spritzen brennt und ca. 24 Stunden gerötet ist, aber ich nehme es gern in kauf, den nach nach 20 Jahren habe ich endlich eine ungeahnte Lebensqualität zurück.Und es ist einfach in der Handhabung.

Eingetragen am  als Datensatz 53747
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Morbus Crohn mit Juckreiz, Knochenschmerzen, Hauttrockenheit

Habe Humira jede Woche über 2 Jahre gespritzt. Mir hat es ganz gut geholfen. musste allerdings trotz Humira 2 mal in einem Jahr operiert werden, aber dennoch merkte man eine wahnsinnige Besserung. Das spritzen an sich ist natürlcih nicht immer angenehm, hatte danach immer fiesen Juckreiz um die Eintsichstelle herum, aber alles in allem war es vertretbar. Musste leider Humira absetzen, weil bei mir die Multiple Sklerose diagnostiziert wurde und dann Das Humira nicht mehr gegeben werden kann. Multiple sklerose kann angeblcih durch Humira ausgelöst werden, ich denke aber nicht das das Humira schuld an meiner MS ist, da ich vorher schon ähnliche Erscheinungen hatte, die allerdings nicht als Ms diagnostiziert wurden. Ich habe auch seit absetzen des HUmiras wieder erhebliche Probleme mit dem Morbus Crohn... Schade also! Ich kann Humira nur empfehlen

Humira bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Crohn2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Humira jede Woche über 2 Jahre gespritzt. Mir hat es ganz gut geholfen. musste allerdings trotz Humira 2 mal in einem Jahr operiert werden, aber dennoch merkte man eine wahnsinnige Besserung.
Das spritzen an sich ist natürlcih nicht immer angenehm, hatte danach immer fiesen Juckreiz um die Eintsichstelle herum, aber alles in allem war es vertretbar. Musste leider Humira absetzen, weil bei mir die Multiple Sklerose diagnostiziert wurde und dann Das Humira nicht mehr gegeben werden kann. Multiple sklerose kann angeblcih durch Humira ausgelöst werden, ich denke aber nicht das das Humira schuld an meiner MS ist, da ich vorher schon ähnliche Erscheinungen hatte, die allerdings nicht als Ms diagnostiziert wurden. Ich habe auch seit absetzen des HUmiras wieder erhebliche Probleme mit dem Morbus Crohn... Schade also!

Ich kann Humira nur empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 51049
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Arthritis mit Haarausfall, Hauttrockenheit

Habe nur schlechte Erfahrungen gemacht, bei null Wirkung! Es löste bei mir den Kreisrunden Haarausfall aus ,in Kombi mit Schuppenflechte am ganzen Kopf ,Hände und Füsse. Habe alle Haare am Kopf u. Intimbereich verloren. Fast am ganzen Körper starkes Trockenheitsexzem u. allerhand von komischen Erscheinung bekommen. War nach Absetzten von Humira, 5 Monate ambulant in der Hautklinik , bis sich der Zustand halbwegs gebessert hat. Haare wachsen langsam nach, mit der Schuppenflechte kämpfe ich noch immer. Ein Teufelszeug in meinen Augen!

Humira bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraArthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nur schlechte Erfahrungen gemacht, bei null Wirkung! Es löste bei mir den Kreisrunden Haarausfall aus ,in Kombi mit Schuppenflechte am ganzen Kopf ,Hände und Füsse. Habe alle Haare am Kopf u. Intimbereich verloren. Fast am ganzen Körper starkes Trockenheitsexzem u. allerhand von komischen Erscheinung bekommen. War nach Absetzten von Humira, 5 Monate ambulant in der Hautklinik , bis sich der Zustand halbwegs gebessert hat. Haare wachsen langsam nach, mit der Schuppenflechte kämpfe ich noch immer. Ein Teufelszeug in meinen Augen!

Eingetragen am  als Datensatz 83141
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Morbus Bechterew mit Brennen an der Injektionsstelle, Hauttrockenheit, Juckreiz

Ich habe mit Humira jetzt schon viele Jahr als Morbus-Bechterew-Patient Erfahrung. Das Medikament hat meine Lebensqualität um mind. 95% verbessert. War früher Durchschlafen ein Luxusthema für mich,so hat sich dies seit Verabreichung von Humira grundlegend geändert. Auch das Thema Morgensteifigkeit ist vom Tisch. Schmerzen in Verbindung mit neuen Schüben kenne ich kaum noch. Und das Beste: Seitdem kann ich wieder Sport treiben und etwas aktiv gegen den Bechterew tun. Sogar die Dosierung konnte auf 1x monatlich gesenkt werden. Nun zu den Nebenwirkungen : Ich benutze die Spritze, da man hier beim Spritzen im Gegensatz zum Fertigpen es selbst in der Hand hat, wie angenehm oder unangenehm das Spritzen ist. Insbesondere das Brennen beim Spritzen kann ich bestätigen. Außerdem habe ich durchaus trocknere Haut bei mir festgestellt. Juckreiz tritt gelegentlich auf. Aus meiner Sicht die wichtigste Nebenwirkung ist eine verminderte Heilungsgeschwindigkeit von Wunden. Hat früher ein Schnitt in den Finger nach 1 Woche keine Rolle gespielt, so dauert es heute schon mal bis 4 Wochen. Ich habe...

Humira bei Morbus Bechterew

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Bechterew7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit Humira jetzt schon viele Jahr als Morbus-Bechterew-Patient Erfahrung. Das Medikament hat meine Lebensqualität um mind. 95% verbessert. War früher Durchschlafen ein Luxusthema für mich,so hat sich dies seit Verabreichung von Humira grundlegend geändert. Auch das Thema Morgensteifigkeit ist vom Tisch. Schmerzen in Verbindung mit neuen Schüben kenne ich kaum noch. Und das Beste: Seitdem kann ich wieder Sport treiben und etwas aktiv gegen den Bechterew tun. Sogar die Dosierung konnte auf 1x monatlich gesenkt werden. Nun zu den Nebenwirkungen : Ich benutze die Spritze, da man hier beim Spritzen im Gegensatz zum Fertigpen es selbst in der Hand hat, wie angenehm oder unangenehm das Spritzen ist. Insbesondere das Brennen beim Spritzen kann ich bestätigen. Außerdem habe ich durchaus trocknere Haut bei mir festgestellt. Juckreiz tritt gelegentlich auf. Aus meiner Sicht die wichtigste Nebenwirkung ist eine verminderte Heilungsgeschwindigkeit von Wunden. Hat früher ein Schnitt in den Finger nach 1 Woche keine Rolle gespielt, so dauert es heute schon mal bis 4 Wochen. Ich habe aber mit diesem Umstand umzugehen gelernt. Man muss es nur bei anderen Sachen beachten z. Bsp. Krankenhaus - Op. Trotzdem möchte ich Humira nicht mehr missen. 95% mehr Lebensqualität sagen alles.

Eingetragen am  als Datensatz 69850
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Chronische Polyarthritis mit Müdigkeit, Hauttrockenheit, Antriebslosigkeit, Kraftlosigkeit, Infektanfälligkeit

Müdigkeit, Hauttrockenheit, Antriebsarmut und Kraftlosigkeit, Infektanfälligkeit sind Nebenwirkungen, die ich aber gern in Kauf nehme statt meiner Schmerzen. Die erste Humiraspritze hat bereits nach 2Tagen angeschlagen und die Wirkung beibehalten. Bin froh dieses Medikament trotz der enormen Kosten zu bekommen.

Humira bei Chronische Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraChronische Polyarthritis8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Hauttrockenheit, Antriebsarmut und Kraftlosigkeit, Infektanfälligkeit sind Nebenwirkungen, die ich aber gern in Kauf nehme statt meiner Schmerzen. Die erste Humiraspritze hat bereits nach 2Tagen angeschlagen und die Wirkung beibehalten. Bin froh dieses Medikament trotz der enormen Kosten zu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 31215
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]