Opipramol für Psychose

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1368 Einträge zu Psychose. Bei 0% wurde Opipramol eingesetzt.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Psychose in Verbindung mit Opipramol.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm159183
Durchschnittliches Gewicht in kg7099
Durchschnittliches Alter in Jahren4631
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,6928,92

Wo kann man Opipramol kaufen?

Opipramol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Opipramol für Psychose auftraten:

Appetitlosigkeit (1/3)
33%
Gewichtszunahme (1/3)
33%
keine Nebenwirkungen (1/3)
33%
Konzentrationsstörungen (1/3)
33%
Lustlosigkeit (1/3)
33%
Müdigkeit (1/3)
33%
Schwindel (1/3)
33%
Stimmungsschwankungen (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Opipramol für Psychose liegen vor:

 

Opipramol für Panikattacken, Angstzustände, Realitätsverlust mit Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Schwindel, Lustlosigkeit, Stimmungsschwankungen, Appetitlosigkeit

habe gestartet mit einer Dosis von morgens und mittags 50mg, abends 100mg. Zwar hat die Wirkung schnell eingetreten, genauso aber auch die Nebenwirkungen: - habe pro Tag über 12 Stunden geschlafen - Konzenztationsprobleme - durchgehend starker Schwindel - Trägheit/absolute Lustlosigkeit - starke Stimmungsschwankungen - Appettitsprobleme Die wurde mittlerweile auf morgens 25mg, abends 50mg reduziert, die Nebenwirkungen halten aber in leicht abgeschwächter Form an.

Opipramol bei Panikattacken, Angstzustände, Realitätsverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolPanikattacken, Angstzustände, Realitätsverlust1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe gestartet mit einer Dosis von morgens und mittags 50mg, abends 100mg. Zwar hat die Wirkung schnell eingetreten, genauso aber auch die Nebenwirkungen:
- habe pro Tag über 12 Stunden geschlafen
- Konzenztationsprobleme
- durchgehend starker Schwindel
- Trägheit/absolute Lustlosigkeit
- starke Stimmungsschwankungen
- Appettitsprobleme
Die wurde mittlerweile auf morgens 25mg, abends 50mg reduziert, die Nebenwirkungen halten aber in leicht abgeschwächter Form an.

Eingetragen am 17.09.2007 als Datensatz 3818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol für schizophrenie, Angstörung mit keine Nebenwirkungen

Hätte ich dieses Medikament nicht gekriegt würde ich wahr. immer noch im Bett mit starken bis sehr starken Angstzuständen das Medikament macht deine Angst binnen 2 Wochen weg und ist sehr gut verträglich nehme 50 /0/50

Opipramol bei schizophrenie, Angstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Opipramolschizophrenie, Angstörung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hätte ich dieses Medikament nicht gekriegt würde ich wahr. immer noch im Bett mit starken bis sehr starken Angstzuständen das Medikament macht deine Angst binnen 2 Wochen weg und ist sehr gut verträglich nehme 50 /0/50

Eingetragen am 20.01.2018 als Datensatz 81438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Seroquel Prolong für posttraumatische Belastungsstörung, Schizoaffektive Störung, posttraumatische Belastungsstörung, Schizoaffektive Störung, posttraumatische Belastungsstörung, Schizo-Affektive Störung, posttraumatische Belastungsstörung, Schizoaffektive Störung mit Gewichtszunahme

In erster Line kann ich eine drastischen Gewichtszunahme unter Seroquel beschreiben. In KOmbination mit anderen Medikamenten ( Dominal, Atosil) innerhalb eines Jahres von 20 (!!!) Kilo.

Seroquel Prolong bei posttraumatische Belastungsstörung, Schizoaffektive Störung; Abilify bei posttraumatische Belastungsstörung, Schizo-Affektive Störung; Dominal bei posttraumatische Belastungsstörung, Schizoaffektive Störung; Opipramol bei posttraumatische Belastungsstörung, Schizoaffektive Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Seroquel Prolongposttraumatische Belastungsstörung, Schizoaffektive Störung2 Jahre
Abilifyposttraumatische Belastungsstörung, Schizo-Affektive Störung2 Jahre
Dominalposttraumatische Belastungsstörung, Schizoaffektive Störung10 Jahre
Opipramolposttraumatische Belastungsstörung, Schizoaffektive Störung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In erster Line kann ich eine drastischen Gewichtszunahme unter Seroquel beschreiben. In KOmbination mit anderen Medikamenten ( Dominal, Atosil) innerhalb eines Jahres von 20 (!!!) Kilo.

Eingetragen am 15.08.2010 als Datensatz 26377
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel Prolong
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dominal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Aripiprazol, Prothipendyl, Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Opipramol wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Opipramol-neuraxpharm, Opipramol, Oppipramol, Opibramol 100 mg, Opipramol 100 mg, Opipramol 50mg, Opipramol 10 mg, opripamol, Opipramol-ratiopharm 50 mg, opipramol 150mg, opipramol beta 100, opipramol 100, OPIPRAMOL 100mg, Oripramol 100 mg, Opipramol-neuraxpharm 50mg, Opipramol50mg, Opipramolö, Opripramol, Opiramol, Opipramol 50 mg , obipramol, Opipramol- Hexal, Opipramol 50 - 1A, Opiprmol 50 mg, Opipranol, Opipramol-CT100mg, Opipramol 75 mg, Opipramol-hexal, Opipramo, Opopramol 50, 0pibramil 50 mg, opopramol, Opipramol al, opipramol dura 50mg, Opripramazol, Opipramol 25mg, opipramol al 50 mg, OPIPRAMOL 200mg, Opipramol, usw., opipamol, Opipramol neuraxpharm, Opipramol (abgesetzt), Opipramol100mg, obripaamol, opipramol dura, opipramol beta 50, Opipromol, Opipramol 50 jetzt Pause, Opipramol neuraxpharm 100mg Filmtabletten, Opipramol-neuraxpharm100mg, Opipramol 50, Opipramol AL 100 mg Filmtabletten, Opipramol beta 50 mg, Opipramol Sandoz 50 mg, Opipramol-neuraxpharm 100mg 1/2 abends, Opipramol50, 1 Tabl. Opipramol 50mg, Opipramol AL 100mg, Opipramol100 mg, Opipramol 100mg pro Tag, Opipramol 25 mg, Opipramolneuraxpharm, opipramol 100 mg, Ompripramol, Opipramol, 3X 100 mg / Tag, Opipramol 50-1A pHARMA, Opipramol50 1apharma, Opipramol,50mg, Opipramol (seit 9.6.11), Opipramol Neuraxpharm 100 mg, Opipramol,, opipramol 50-1a, Opipramol-neuraxpharm® 50 mg, 0pipramol, opipramol je2x100mg/day, Opipramol50 mg, Opipramol AL 50mg Filmtabletten, Opipramol 50mg., Opipramol STADA 50 mg, Opipramol 100 1A Pharma, Opipramol Stada 100 mg, opipramol beta, Opipramolpramol, Opipramolramol, Opipramol 30mg

Psychose wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Alkoholinduzierte psychose, Chronische paranoide Schizophrenie, Drogeninduzierte Psychose, Endogene Psychose, Paranoide Psychose, Psychose, Schizo-Affektive Störung, Schizoaffektive Störung, Schizophrene Psychose

[]