Schwitzen bei Trental

Nebenwirkung Schwitzen bei Medikament Trental

Insgesamt haben wir 77 Einträge zu Trental. Bei 14% ist Schwitzen aufgetreten.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Schwitzen bei Trental.

Prozentualer Anteil 70%30%
Durchschnittliche Größe in cm166185
Durchschnittliches Gewicht in kg65106
Durchschnittliches Alter in Jahren5154
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4431,48

Trental wurde von Patienten, die Schwitzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Trental wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schwitzen auftrat, mit durchschnittlich 3,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwitzen bei Trental:

 

Trental für Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit mit Herzrasen, Schweißausbrüche

Herzrasen, Sinustachykardie, Schweißausbrüche

Trental bei Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzrasen, Sinustachykardie, Schweißausbrüche

Eingetragen am  als Datensatz 4369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörsturz, Tinitus, Knalltrauma mit Unruhe, Konzentrationsprobleme, Zittern, Schwitzen, Schlafstörungen, Kreislaufprobleme

Trental Intravinös einmal täglich über 4-5 Stunden Stationär verabreicht in Kombination mit Kortison innerhalb von 4 Tagen auf 900mg gesteigert... anfangs kaum Nebenwirkungen am 5ten Tag zu Beginn der Infusion stark zunehmende Unruhe, Konzentrationsprobleme, Zittern, Schwitzen, Schlafstörung, Kreislaufprobleme, Depressionen. Therapie wurde unterbrochen Nebenwirkungen klingen langsam wieder ab. Wirksamkeit kann leider nur bedingt festgestellt werden. Tinitus dauert immer noch an Hörvermögen beginnt sich nur langsam zu verbessern (z.Z. nur Messbar)...

Trental bei Hörsturz, Tinitus, Knalltrauma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörsturz, Tinitus, Knalltrauma10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trental Intravinös einmal täglich über 4-5 Stunden Stationär verabreicht in Kombination mit Kortison innerhalb von 4 Tagen auf 900mg gesteigert... anfangs kaum Nebenwirkungen am 5ten Tag zu Beginn der Infusion stark zunehmende Unruhe, Konzentrationsprobleme, Zittern, Schwitzen, Schlafstörung, Kreislaufprobleme, Depressionen.
Therapie wurde unterbrochen Nebenwirkungen klingen langsam wieder ab.
Wirksamkeit kann leider nur bedingt festgestellt werden. Tinitus dauert immer noch an Hörvermögen beginnt sich nur langsam zu verbessern (z.Z. nur Messbar)...

Eingetragen am  als Datensatz 21290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Tinnitus mit Blutgerinnungsstörungen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Schwitzen, Kreislaufprobleme, Übelkeit, Empfindungsstörungen

- nach der ersten und nach der zweiten Infusion wachte ich morgens mit dem Mund voller Blut auf (auch auf dem Kopfkissen Blutfleck), ich blutete aus einer Aphte an der Zunge, danach wurde das Medikament sofort abgesetzt (zuvor hatte ich drei Tage Agapurin genommen), auch noch ein paar Wochen später trat diese Nebenwirkung sporadisch auf, jetzt abgeklungen - Kopfschmerzen (Druckgefühl im Kopf), dauerte wochenlang an - Einschlafstörungen, dauerte wochenlang an - Schwitzen (vor allem nachts), dauerte wochenlang an - Kreislaufprobleme beim Sport (nach Absetzen der Infusion), dauerte wochenlang an - Übelkeit (vor allem bei Agapurin) - Taubheitsgefühl in den Fingern und (weniger stark) an den Füßen, bei den Fingern sind es jeweils die 1-3 äußeren, abwechselnd mal rechts, mal links, vor allem nachts, wenn ich deswegen aufwache - dauert noch an! - mittlerweile (2,5 Monate) haben die meisten Nebenwirkungen aufgehört, das Taubheitsgefühl kommt aber immer noch wieder

Trental bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalTinnitus2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- nach der ersten und nach der zweiten Infusion wachte ich morgens mit dem Mund voller Blut auf (auch auf dem Kopfkissen Blutfleck), ich blutete aus einer Aphte an der Zunge, danach wurde das Medikament sofort abgesetzt (zuvor hatte ich drei Tage Agapurin genommen), auch noch ein paar Wochen später trat diese Nebenwirkung sporadisch auf, jetzt abgeklungen
- Kopfschmerzen (Druckgefühl im Kopf), dauerte wochenlang an
- Einschlafstörungen, dauerte wochenlang an
- Schwitzen (vor allem nachts), dauerte wochenlang an
- Kreislaufprobleme beim Sport (nach Absetzen der Infusion), dauerte wochenlang an
- Übelkeit (vor allem bei Agapurin)
- Taubheitsgefühl in den Fingern und (weniger stark) an den Füßen, bei den Fingern sind es jeweils die 1-3 äußeren, abwechselnd mal rechts, mal links, vor allem nachts, wenn ich deswegen aufwache - dauert noch an!
- mittlerweile (2,5 Monate) haben die meisten Nebenwirkungen aufgehört, das Taubheitsgefühl kommt aber immer noch wieder

Eingetragen am  als Datensatz 4882
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörsturz mit Ohrendruck, Augendruck, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Übelkeit, Durchfall, Depression

Ich habe nach einem Hörsturz Trental 400 und Kortison einnehmen müssen. Schon am nächsten Tag habe eine Besserung gespürt. Nach drei Tagen kam allerdings der starke Einbruch. Ich hatte Extreme Nebenwirkungen: Ohrendruck, Augendruck, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Übelkeit mit Durchfall, Depressionen (extreme Selbstzweifel). Bin am nächsten Morgen wieder zum Arzt und habe die Tabletten abgesetzt. Kortison nehme ich allerdings weiter. Weil mein Körper so geschwächt ist, kann ich allerdings erst in Kürze mit Infusionen anfangen. Bekomme jetzt auch Massagen im Nackenbereich. Mal sehen ob das hilft!

Trental 400 bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trental 400Hörsturz5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach einem Hörsturz Trental 400 und Kortison einnehmen müssen. Schon am nächsten Tag habe eine Besserung gespürt. Nach drei Tagen kam allerdings der starke Einbruch. Ich hatte Extreme Nebenwirkungen: Ohrendruck, Augendruck, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Übelkeit mit Durchfall, Depressionen (extreme Selbstzweifel). Bin am nächsten Morgen wieder zum Arzt und habe die Tabletten abgesetzt. Kortison nehme ich allerdings weiter. Weil mein Körper so geschwächt ist, kann ich allerdings erst in Kürze mit Infusionen anfangen. Bekomme jetzt auch Massagen im Nackenbereich. Mal sehen ob das hilft!

Eingetragen am  als Datensatz 54563
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental 400
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörsturz mit Schlafstörungen, Unruhe, Schwitzen

Schlafstörungen, starker Fußschweiß, innere Unruhe,

Trental bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörsturz18 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen, starker Fußschweiß, innere Unruhe,

Eingetragen am  als Datensatz 3465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Gleichgewichtsstörungen mit Übelkeit, Kreislaufstörung, Magenschmerzen, Schwindel, Erbrechen, Schweißausbrüche

verabreichung in vorm einer infusion, übelkeit, kreislauf beschwerden, magenschmerzen, schwindel, erbrechen, schweisausbrüche bei jeder verabreichung

Trental bei Gleichgewichtsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalGleichgewichtsstörungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

verabreichung in vorm einer infusion, übelkeit, kreislauf beschwerden, magenschmerzen, schwindel, erbrechen, schweisausbrüche bei jeder verabreichung

Eingetragen am  als Datensatz 2120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Augenthrombose mit Unruhe, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Ohrengeräusche

Innere Unruhe, Einschlaf- und Schlafstörungen, Schweißausbrüche vor allem Nachts, verstärkte Ohrgeräusche

Trental 400 bei Augenthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trental 400Augenthrombose90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Innere Unruhe, Einschlaf- und Schlafstörungen, Schweißausbrüche vor allem Nachts,
verstärkte Ohrgeräusche

Eingetragen am  als Datensatz 7119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hoersturz mit Schwindel, Schlafstörungen, Schwitzen, Urinveränderung, Taubheitsgefühl

Schwindelgefühle ( möglicherweise aber auch wg. Hörsturz) Schlafstörungen (Atemnot - starker Schnarcher), Herzrasen, Extremes Schwitzen am Kopf-Brust-Bereich (alle 5 min ein Hemd, Handtuch, Wasser tropft permanent von Nase und Haaransatz, selbst bei minimaler körperlicher Bewegung, d.h. auch im Liegen!) Schwitzen ist deutlich wenigeran Händen oder unter den Achseln. Oligurie, d.h. weniger als 400 ml Harnausscheidung pro Tag, obwohl Flüssigkeitsaufnahme mehr als 3 Liter (nur flüssige Nahrung berücksichtigt); ergo Rest Schweiss (s.o.), Atem Taubheitsgefühl an Fingern (egal in welcher Schlafposition oder sogar auf Wassermatratze, nach kurzer Schlafphase Aufwachen und dann sind meist links 3-4 Finger "eingeschlafen") und nach längerem Stehen auch an den Beinen (seitliche Aussenflächen der Oberschenkel volkommen schmerzunempfindlich).

Trental 400 mg bei Hoersturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trental 400 mgHoersturz12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindelgefühle ( möglicherweise aber auch wg. Hörsturz)
Schlafstörungen (Atemnot - starker Schnarcher), Herzrasen,
Extremes Schwitzen am Kopf-Brust-Bereich (alle 5 min ein Hemd, Handtuch, Wasser tropft permanent von Nase und Haaransatz, selbst bei minimaler körperlicher Bewegung, d.h. auch im Liegen!) Schwitzen ist deutlich wenigeran Händen oder unter den Achseln.
Oligurie, d.h. weniger als 400 ml Harnausscheidung pro Tag, obwohl Flüssigkeitsaufnahme mehr als 3 Liter (nur flüssige Nahrung berücksichtigt); ergo Rest Schweiss (s.o.), Atem
Taubheitsgefühl an Fingern (egal in welcher Schlafposition oder sogar auf Wassermatratze, nach kurzer Schlafphase Aufwachen und dann sind meist links 3-4 Finger "eingeschlafen") und nach längerem Stehen auch an den Beinen (seitliche Aussenflächen der Oberschenkel volkommen schmerzunempfindlich).

Eingetragen am  als Datensatz 3246
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):131
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Tinnitus, Hörsturz mit Schweißausbrüche, Tachykardie, Kreislaufprobleme, Schlafstörungen

spontane Schweissausbrüche, Herzrasen, Kreislaufprobleme, Schlafstörungen

Trental bei Tinnitus, Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalTinnitus, Hörsturz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

spontane Schweissausbrüche, Herzrasen, Kreislaufprobleme, Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 1920
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Magenschmerzen und Schweißausbrüche und Schwindel mit Magenschmerzen, Schweißausbrüche, Schwindel

Seit ich das Medikament abgesetzt habe geht es mir besser.Meine Magenschmerzen sind weg Schweißausbruche bleiben aus.Leider habe ich meinen Tinnitus noch werde mir etwas anderes verschreiben lassen.

Trental bei Magenschmerzen und Schweißausbrüche und Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalMagenschmerzen und Schweißausbrüche und Schwindel2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich das Medikament abgesetzt habe geht es mir besser.Meine Magenschmerzen sind weg Schweißausbruche bleiben aus.Leider habe ich meinen Tinnitus noch werde mir etwas anderes verschreiben lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 23077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörsturz mit Unruhe, Herzrasen, Zittern, Schlafstörungen, Schwindel, Übelkeit, Mundtrockenheit, Schweißausbrüche

- Unruhe + Herzrasen - an einem Tag starkes Handzittern - Schlafstörungen (Einschlafprobleme) - Schwindel und Übelkeit - Mundtrockenheit - Schweißausbrüche

Trental bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörsturz5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Unruhe + Herzrasen
- an einem Tag starkes Handzittern
- Schlafstörungen (Einschlafprobleme)
- Schwindel und Übelkeit
- Mundtrockenheit
- Schweißausbrüche

Eingetragen am  als Datensatz 14547
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):44
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]