Taubheitsgefühle bei Topamax

Nebenwirkung Taubheitsgefühle bei Medikament Topamax

Insgesamt haben wir 197 Einträge zu Topamax. Bei 2% ist Taubheitsgefühle aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Taubheitsgefühle bei Topamax.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm180168
Durchschnittliches Gewicht in kg8877
Durchschnittliches Alter in Jahren3432
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,7527,28

Topamax wurde von Patienten, die Taubheitsgefühle als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Topamax wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Taubheitsgefühle auftrat, mit durchschnittlich 5,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Taubheitsgefühle bei Topamax:

 

Topamax für Kopfschmerzen mit Appetitlosigkeit, Durchfall, Übelkeit, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisprobleme, Herzklopfen, Atembeschwerden, Kaltschweißigkeit, Schwindel, Taubheitsgefühle, Kribbeln

Nachdem ich ca. 2 Wochen beinahe täglich schlimme Kopfschmerzen hatte, verschrieb mir der Arzt als Kur das Topamax für 3 Monate. Ich startete mit 25 mg, was aber nichts nützte, erst als ich auf Anraten des Arztes die Dosis auf 50 mg erhöhte, verschwanden die täglichen Kopfschmerzen. Die Nebenwirkungen kamen schleichend. Appetitlosigkeit, Durchfall, Uebelkeit und mit der Zeit immer grössere Müdigkeit. Konnte mich schlecht konzentrieren und wurde immer vergesslicher. Hatte immer wieder auftretendes heftiges Herzklopfen (bei normalem Blutdruck) und kam bei kleinsten Anstrengungen (Treppesteigen) in Atemnot. Nachts wurde ich oft wach, weil die Füsse kribbelten, das Herz bis zum Hals schlug oder ich kalte Schweissausbrüche hatte. Es wurde jeden Tag schlimmer, bis ich die letzten Tage fast nicht mehr aus dem Bett kam. Die morgendliche Dusche hatte mich so angestrengt, dass ich mich gleich wieder hinlegen musste. Da ich keine Kraft zum Kochen aufbringen konnte, wollte ich für meine Kinder wenigstens eine Pizza in den Ofen schieben. Die Pizza vom Keller in die Küche zu holen hatte bei mir...

Topamax bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxKopfschmerzen40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich ca. 2 Wochen beinahe täglich schlimme Kopfschmerzen hatte, verschrieb mir der Arzt als Kur das Topamax für 3 Monate. Ich startete mit 25 mg, was aber nichts nützte, erst als ich auf Anraten des Arztes die Dosis auf 50 mg erhöhte, verschwanden die täglichen Kopfschmerzen. Die Nebenwirkungen kamen schleichend. Appetitlosigkeit, Durchfall, Uebelkeit und mit der Zeit immer grössere Müdigkeit. Konnte mich schlecht konzentrieren und wurde immer vergesslicher. Hatte immer wieder auftretendes heftiges Herzklopfen (bei normalem Blutdruck) und kam bei kleinsten Anstrengungen (Treppesteigen) in Atemnot. Nachts wurde ich oft wach, weil die Füsse kribbelten, das Herz bis zum Hals schlug oder ich kalte Schweissausbrüche hatte. Es wurde jeden Tag schlimmer, bis ich die letzten Tage fast nicht mehr aus dem Bett kam. Die morgendliche Dusche hatte mich so angestrengt, dass ich mich gleich wieder hinlegen musste. Da ich keine Kraft zum Kochen aufbringen konnte, wollte ich für meine Kinder wenigstens eine Pizza in den Ofen schieben. Die Pizza vom Keller in die Küche zu holen hatte bei mir wieder Herzrasen und Atemnot ausgelöst. Plötzlich merkte ich, dass mir ganz schwindlig wurde, die Hände und Füsse begannen zu kribbeln und wurden taub, mein ganzer Körper verkampfte sich. Konnte gerade noch den Notruf alarmieren, bevor ich das Telefon nicht mehr halten konnte und am Küchenboden liegenblieb mit tauben Armen und Beinen. Hatte natürlich Panik und dachte, jetzt ist alles aus. Der Krampf löste sich allerdings wieder nach ca. 10 Minuten (mit Eintreffen der Ambullanz). Man hat mich zur Sicherheit im Spital durchgechekt, aber Herz, Lunge, alles o.k.. Die Aerztin meinte, es könnten sehr gut die Nebenwirkungen von Topamax gewesen sein und ich solle es mal weglassen. Nehme es seit 2 Tagen nicht mehr und fühle mich wie ein neuer Mensch! Habe heute sogar wieder gekocht und geputzt, kein Herzrasen mehr und mein Kopf fühlt sich nicht mehr so schwer wie Blei an!

Eingetragen am  als Datensatz 59884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Topamax für Migräne mit Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Depressive Verstimmungen, Konzentrationsverlust, Taubheitsgefühle, Durchfall, Antriebslosigkeit

Ich leide seit Jahren unter ständigen, fast täglichen starken Kopfschmerzen. Auf Anraten meines Arztes nehme ich nun seit einer Woche Topamax. Die ersten zwei Tage stellte ich keine Nebenwirkungen fest. Am dritten Tag merkte ich das ich bei der Arbeit sehr unkonzentriert und lustlos war, konnte mich aber weiterhin zusammenreißen. Nach telefonischer Rücksprache mit meinem Arzt wie es denn liefe, sollte ich die Dosis von 25mg täglich am Abend auf 50mg erhöhen. Am nächsten Tag ging es mir dann gar nicht gut. Mittags ging es mit Durchfall, Übelkeit und Schwindel los. Ich konnte nicht klar denken oder mich konzentrieren. Meine Arme und Beine sind kraftlos und unkoordiniert. Autofahren könnte ich nicht. Meine Hände waren wie taub und meine Unterarme fühlten sich fremd an, als würden sie nicht zu meinem Körper gehören. Ich hatte keinen Hunger und auch keine Lust zu Essen geschweige denn zu trinken oder zu reden. Ich habe dann wieder nur 25mg genommen und am nächsten Tag Rücksprache mit meinem Arzt gehalten. Der sagte ich müsse mich erst an die Tabletten gewöhnen und solle ruhig die...

Topamax bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxMigräne8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit Jahren unter ständigen, fast täglichen starken Kopfschmerzen. Auf Anraten meines Arztes nehme ich nun seit einer Woche Topamax. Die ersten zwei Tage stellte ich keine Nebenwirkungen fest.
Am dritten Tag merkte ich das ich bei der Arbeit sehr unkonzentriert und lustlos war, konnte mich aber weiterhin zusammenreißen. Nach telefonischer Rücksprache mit meinem Arzt wie es denn liefe, sollte ich die Dosis von 25mg täglich am Abend auf 50mg erhöhen. Am nächsten Tag ging es mir dann gar nicht gut. Mittags ging es mit Durchfall, Übelkeit und Schwindel los. Ich konnte nicht klar denken oder mich konzentrieren. Meine Arme und Beine sind kraftlos und unkoordiniert. Autofahren könnte ich nicht. Meine Hände waren wie taub und meine Unterarme fühlten sich fremd an, als würden sie nicht zu meinem Körper gehören. Ich hatte keinen Hunger und auch keine Lust zu Essen geschweige denn zu trinken oder zu reden. Ich habe dann wieder nur 25mg genommen und am nächsten Tag Rücksprache mit meinem Arzt gehalten. Der sagte ich müsse mich erst an die Tabletten gewöhnen und solle ruhig die Dosis erhöhen. Das habe ich jetzt zum Wochenende getan. Generell bin ich irgendwie seit ich die Tabletten nehme schlecht drauf. Wie depressiv, aber ohne Grund. Gelacht habe ich seitdem nicht. Ich will nicht reden oder essen. Der Gedanke meine Arme benutzten zu müssen um mir was in dem Mund zu stecken und den Mund aufmachen zu müssen - da bin ich nicht motiviert genug. Alles ist zu anstrengend. Mein Kopf ist total vernebelt und mir ist schwindelig. Meine Arme machen nicht das was sie sollen. Dauernd fange ich an zu heulen - ohne Grund. Rausgehen will ich nicht. Die meiste Zeit schlafe ich.

Wenigstens habe ich jetzt eine Woche Urlaub und bin zu Hause. Arbeiten gehen könnte ich so nicht. Ich soll die Dosis ja noch steigern. Wenn das mit den Nebenwirkungen so bleibt, setze ich das Medikament wieder ab.

Ob es gegen die Kopfschmerzen hilft kann ich noch nicht so genau sagen.

Eingetragen am  als Datensatz 55453
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Topamax für Migräne mit Taubheitsgefühle, Kurzatmigkeit, Herzrasen

Durch die Einnahme dieses Medikaments hatte ich bereits am zweiten Tag folgende Nebenwirkungen: Taubheitsgefühl in den Armen/Händen, Herzrasen und Kurzatmigkeit vor allem morgens und bereits bei geringer Anstrengung. Ich rief daraufhin meine Neurologin an, diese riet mir, mich beim Hausarzt durchchecken zu lassen. Jedoch zeigten EKG, Blutbild und Lungenfunktion keine Auffälligkeiten. Daraufhin wurde das Medikament abgesetzt und die Nebenwirkungen verschwanden auch wieder. Die Migräneanfälle waren aber in der Zeit in der ich das Medikament nahm, etwas leichter.

Topamax bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxMigräne4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch die Einnahme dieses Medikaments hatte ich bereits am zweiten Tag folgende Nebenwirkungen: Taubheitsgefühl in den Armen/Händen, Herzrasen und Kurzatmigkeit vor allem morgens und bereits bei geringer Anstrengung. Ich rief daraufhin meine Neurologin an, diese riet mir, mich beim Hausarzt durchchecken zu lassen. Jedoch zeigten EKG, Blutbild und Lungenfunktion keine Auffälligkeiten. Daraufhin wurde das Medikament abgesetzt und die Nebenwirkungen verschwanden auch wieder. Die Migräneanfälle waren aber in der Zeit in der ich das Medikament nahm, etwas leichter.

Eingetragen am  als Datensatz 36028
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Topamax für Epilepsie mit Stimmungsschwankungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Taubheitsgefühle, Kribbeln in Händen und Füßen, Reizbarkeit

Während der Einnahme von Topamax hatte ich extreme Stimmungsschwankungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Taubheitsgefühle/Kribbeln in den Gliedmaßen und war sehr leicht reizbar. Ich habe wegen der genannten Nebenwirkungen auch Schwierigkeiten im Beruf gehabt. Da der Erfolg der Behandlung auch nur sehr mäßig war, wurde ich danach auf Lamotrigin umgestellt.

Topamax bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxEpilepsie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Einnahme von Topamax hatte ich extreme Stimmungsschwankungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Taubheitsgefühle/Kribbeln in den Gliedmaßen und war sehr leicht reizbar. Ich habe wegen der genannten Nebenwirkungen auch Schwierigkeiten im Beruf gehabt. Da der Erfolg der Behandlung auch nur sehr mäßig war, wurde ich danach auf Lamotrigin umgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 25601
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]