bitterer Geschmack im Mund bei Clindamycin

Nebenwirkung bitterer Geschmack im Mund bei Medikament Clindamycin

Insgesamt haben wir 789 Einträge zu Clindamycin. Bei 1% ist bitterer Geschmack im Mund aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu bitterer Geschmack im Mund bei Clindamycin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg580
Durchschnittliches Alter in Jahren300
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,600,00

Clindamycin wurde von Patienten, die bitterer Geschmack im Mund als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clindamycin wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo bitterer Geschmack im Mund auftrat, mit durchschnittlich 5,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über bitterer Geschmack im Mund bei Clindamycin:

 

Clindamycin für Angehendes Forunkel mit Kraftlosigkeit, Benommenheit, bitterer Geschmack im Mund, Magenschmerzen

Kraftlos und leicht benommen. Bitterer Geschmack im Mund. Nach 5 Tagen leichte Magenschmerzen nach Einnahme. Es gibt bestimmt bessere Alternativen...

Clindamycin bei Angehendes Forunkel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinAngehendes Forunkel6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kraftlos und leicht benommen. Bitterer Geschmack im Mund. Nach 5 Tagen leichte Magenschmerzen nach Einnahme. Es gibt bestimmt bessere Alternativen...

Eingetragen am  als Datensatz 81240
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Sinusitis mit Juckreiz, bitterer Geschmack im Mund, Übelkeit, Ausschlag

Dieses Medikament musste ich nach 2 Einnahmen absetzen, da ich Übelkeit , Juckreiz, Ausschlag und einen widerlichen bitteren Mundgeschmack hatte. Ebenso geht es voll auf den Darm. Wie alle Antibiotika..... ..... Auf keinen Fall nehme ich es nochmal ....

Clindamycin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinSinusitis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament musste ich nach 2 Einnahmen absetzen, da ich Übelkeit , Juckreiz, Ausschlag und einen widerlichen bitteren Mundgeschmack hatte.

Ebenso geht es voll auf den Darm. Wie alle Antibiotika..... .....

Auf keinen Fall nehme ich es nochmal
....

Eingetragen am  als Datensatz 80192
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnbehandlung mit Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Benommenheit, Muskelschwäche, Bauchschmerzen, bitterer Geschmack im Mund, Druckgefühl auf der Brust

Hallo, ich nehme schon den 6. Tag Clindamycin (2x2) und muss sagen dass alle Berichte hier mir ziemlich viel Angst gemacht haben. Dazu ist zu sagen, ich habe eine Wurzelspitzenresektion bekommen wobei sich rausgestellt hat das die Entzündung sehr groß ist und meine Verbindung von Kiefer- zu Mundhöhle eröffnet wurde beim Eingriff. Angefangen habe ich mit dem AB am Montag also vor 6 Tagen und der Eingriff ist jetzt 3 Tage her. Vom Tag an welchem ich mit dem AB angefangen habe bis zum Tag der OP sind die Schmerzen am Tag wirklich weniger geworden !! Druckgefühl in der Brust? Leider ja, ist ziemlich beängstigend und unangenehm Bitterer Geschmack im Mund? Ja fast dauerhaft aber auszuhalten! Schwindel, Müdigkeit etc ? Auch ja, da ein AB leider keine Skittles oder ähnliches sind das ist zu bedenken wenn man eine Kur beginnt! Bauch-Magenschmerzen? Ja bei mir ein bisschen aber auch machbar Übelkeit? Also Übelkeit kann ich das nicht nennen manchmal stoße ich etwas auf wie Sodbrennen aber das ist wirklich nicht schlimm, bis jetzt. Gewichtszu- oder abnahme? Davon ist mir bis zum...

Clindamycin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnbehandlung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich nehme schon den 6. Tag Clindamycin (2x2) und muss sagen dass alle Berichte hier mir ziemlich viel Angst gemacht haben. Dazu ist zu sagen, ich habe eine Wurzelspitzenresektion bekommen wobei sich rausgestellt hat das die Entzündung sehr groß ist und meine Verbindung von Kiefer- zu Mundhöhle eröffnet wurde beim Eingriff. Angefangen habe ich mit dem AB am Montag also vor 6 Tagen und der Eingriff ist jetzt 3 Tage her. Vom Tag an welchem ich mit dem AB angefangen habe bis zum Tag der OP sind die Schmerzen am Tag wirklich weniger geworden !!
Druckgefühl in der Brust? Leider ja, ist ziemlich beängstigend und unangenehm
Bitterer Geschmack im Mund? Ja fast dauerhaft aber auszuhalten!
Schwindel, Müdigkeit etc ? Auch ja, da ein AB leider keine Skittles oder ähnliches sind das ist zu bedenken wenn man eine Kur beginnt!
Bauch-Magenschmerzen? Ja bei mir ein bisschen aber auch machbar
Übelkeit? Also Übelkeit kann ich das nicht nennen manchmal stoße ich etwas auf wie Sodbrennen aber das ist wirklich nicht schlimm, bis jetzt.
Gewichtszu- oder abnahme? Davon ist mir bis zum heutigen 6. Tag nichts aufgefallen
Ich muss noch weitere 5 Tage das AB nehmen und bin gespannt wie es wird. Die ersten 2-3 Tage hatte ich Durchfall welcher aber jetzt nicht mehr da ist. Ich habe in kurzen Zeitabständen Benommenheitsgefühle und Kopfschmerzen. Meine Muskeln zucken oft vor allem beim Liegen und ja mir ist oft sehr kalt. Schlafen kann ich auch nicht mehr sooo perfekt aber ich denke die Psyche spielt bei solch einer Medikamenteneinnahme auch eine kleine Rolle ( bei mir jeden falls ). Ich werde es nicht absetzten ( solange es nicht viel schlimmer wird ) da ich eine schlimme Entzündung wirklich vermeiden möchte
Falls sich bis zum Absetzten etwas tut werde ich es hier berichten!

Eingetragen am  als Datensatz 83476
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Wundentzündung am Bein mit Streptokokken mit bitterer Geschmack im Mund

Aus einigen kl. Kratzern am Unterschenkel (in Uganda) entwickelten sich mehrere zunehmend tiefere Wunden, die auch nach 3 Wochen (und zurück in Europa) nicht verheilten. Im Tropeninstitut wurde starker Streptokokken-Befall festgestellt und zunächst für 5, wegen der Härtnäckigkeit der Entzündung später für 15 (!) Tage täglich 2 Filmtabletten 300 mg im Wechsel mit 1 Injektion 600 mg (i. m. in den Gesäßmuskel) verschrieben, also 1.200 mg pro Tag. Um das Alternieren von Tabletten und Spritze hatte ich gebeten, um nicht ausschließlich den Magen zu belasten. Vor dem Schlucken der C-Tablette habe ich ab dem 3. oder 4. Tag als eine Art "Magenschutz" jeweils einige Bierhefe-Tabletten eingenommen. Milchprodukte habe ich weggelassen bzw. stark reduziert. Typischerweise zog die 4 ml-Spritze auch am Folgetag noch im Pomuskel. Ansonsten habe ich an Nebenwirkungen nur den hier oft beschriebenen "unangenehm-bitteren" Geschmack im Mund feststellen müssen, sowohl bei der Tablette, wie bei der Injektion jeweils für einige Stunden. Ob die doch ziemlich lange Einnahmephase nicht bemerkte Schäden...

Clindamycin bei Wundentzündung am Bein mit Streptokokken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinWundentzündung am Bein mit Streptokokken15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aus einigen kl. Kratzern am Unterschenkel (in Uganda) entwickelten sich mehrere zunehmend tiefere Wunden, die auch nach 3 Wochen (und zurück in Europa) nicht verheilten. Im Tropeninstitut wurde starker Streptokokken-Befall festgestellt und zunächst für 5, wegen der Härtnäckigkeit der Entzündung später für 15 (!) Tage täglich 2 Filmtabletten 300 mg im Wechsel mit 1 Injektion 600 mg (i. m. in den Gesäßmuskel) verschrieben, also 1.200 mg pro Tag. Um das Alternieren von Tabletten und Spritze hatte ich gebeten, um nicht ausschließlich den Magen zu belasten. Vor dem Schlucken der C-Tablette habe ich ab dem 3. oder 4. Tag als eine Art "Magenschutz" jeweils einige Bierhefe-Tabletten eingenommen. Milchprodukte habe ich weggelassen bzw. stark reduziert. Typischerweise zog die 4 ml-Spritze auch am Folgetag noch im Pomuskel. Ansonsten habe ich an Nebenwirkungen nur den hier oft beschriebenen "unangenehm-bitteren" Geschmack im Mund feststellen müssen, sowohl bei der Tablette, wie bei der Injektion jeweils für einige Stunden. Ob die doch ziemlich lange Einnahmephase nicht bemerkte Schäden verursacht hat, vermag ich nicht sicher zu sagen. Nach nunmehr 3 Monaten ist mir aber nichts Ungewöhnliches an meinem Körper aufgefallen.

Eingetragen am  als Datensatz 55552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]