Myrtol

Wir haben 247 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Myrtol.

Prozentualer Anteil 74%26%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg6983
Durchschnittliches Alter in Jahren3942
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,0825,47

Myrtol wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Myrtol wurde bisher von 239 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Myrtol:

Einordnung nach ATC-Code:

R05CA19
Respirationstrakt / Husten- und Erkältungspräparate / Expektoranzien, exkl. Kombinationen mit Antitussiva / Expektoranzien / Myrtol

Myrtol kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Gelomyrtol98% (233 Bew.)
Tetra-Gelomyrtol2% (6 Bew.)

Bei der Anwendung von Myrtol traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Übelkeit (54/247)
22%
Durchfall (46/247)
19%
Magenschmerzen (41/247)
17%
keine Nebenwirkungen (37/247)
15%
Schwindel (23/247)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 92 Nebenwirkungen bei Myrtol

Myrtol wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Sinusitis30%(79 Bew.)
Erkältung20%(55 Bew.)
Bronchitis (akut)17%(45 Bew.)
Schnupfen9%(25 Bew.)
Husten8%(23 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 22 Krankheiten behandelt mit Myrtol

Wirkstoffe, mit denen Myrtol in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Tetracyclin

Fragen zu Myrtol

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Gelomyrtol für Sinusitis mit Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Schwindel, Durchfall

Habe dieses Produkt von Kollegen empfohlen bekommen. Hatte über ne Woche schon eine feststizende Sinusitis, wollte aber nicht schon wieder ANtibiotika nehmen. Die Wirkung ist echt klasse! Habe sie am Abend das erste mal genommen und am nächsten morgen waren gefühlte 80% des Schleims gelöst....

Gelomyrtol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSinusitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dieses Produkt von Kollegen empfohlen bekommen.
Hatte über ne Woche schon eine feststizende Sinusitis, wollte aber nicht schon wieder ANtibiotika nehmen.
Die Wirkung ist echt klasse! Habe sie am Abend das erste mal genommen und am nächsten morgen waren gefühlte 80% des Schleims gelöst.
Heute nach 3,5 Tagen habe ich die Einnahme abgebrochen.
Ich habe unglaubliche Kopfschmerzen bekommen, dann Magenschmerzen und Übelkeit und zum Schluß bin ich nicht mehr vom Klo runtergekommen.
Momentan habe ich auch Schwindel, durch den hohen Flüssigkeitsverlust.
Ich denke, 2 Tage lang kann man das Zeug nehmen.
Ich bin allerdings sehr empfindlich, was Nebenwirkungen angeht.

Aber bevor ich ANtibiotika nehme, werde ich weiterhin Gelomyrtol nehmen. Aber nur 2 Tage ;)

Eingetragen am  als Datensatz 38506
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung mit Magendruck, Sodbrennen, Übelkeit, Blähungen, Aufstoßen

Leider negative Erfahrung gemacht, in der Hinsicht auf die Verträglichkeit. Für Menschen mit einem eher empfindlichen Magen (wie ich), nicht unbedingt zu empfehlen. Ich habe noch Stunden nach der Einnahme der aller ersten Kapsel, extremen Magendruck/Sodbrennen/leichte Übelkeit und durchgehende...

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider negative Erfahrung gemacht, in der Hinsicht auf die Verträglichkeit. Für Menschen mit einem eher empfindlichen Magen (wie ich), nicht unbedingt zu empfehlen. Ich habe noch Stunden nach der Einnahme der aller ersten Kapsel, extremen Magendruck/Sodbrennen/leichte Übelkeit und durchgehende Blähungen gehabt. Lag dadurch die ganze Nacht wach. Das häufige Aufstoßen ist zu anfang noch sehr angenehm durch den menthol geschmack und beruhigt, nach ein paar stunden wirds aber eher unangenehm bis hin zu ekelig. Schätze aber für Menschen mit keinen Magen/Darm problemen sind die Kapseln in Ordnung

Eingetragen am  als Datensatz 52176
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Nasennebenhöhlenentzündung mit Schwindel, Übelkeit, Geschmacksveränderungen

Eine halbe Std. vor dem Essen sollen diese Tabletten eingenommen werden, was auch kein Problem ist. Erst ca. 1 bis 1.5 Stunden nach der Einnahme wird mir jedes Mal schwindlig, mein Magen tut weh und mir wird total schlecht. Obwohl ich erst vier Tabletten genommen habe, merke ich aber schon wie...

Gelomyrtol bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolNasennebenhöhlenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eine halbe Std. vor dem Essen sollen diese Tabletten eingenommen werden, was auch kein Problem ist. Erst ca. 1 bis 1.5 Stunden nach der Einnahme wird mir jedes Mal schwindlig, mein Magen tut weh und mir wird total schlecht. Obwohl ich erst vier Tabletten genommen habe, merke ich aber schon wie die Verschleimung besser wird. Man hat ausserdem nach dem Essen einige Zeit den Geschmack der ätherischen Öle im Mund, was auch gewöhnungbedürftig ist.
Wirkung gut, aber ich weiss gar nicht, ob ich die Tabletten wirklich weiternehmen soll, da ich mich wegen der starken Übelkeit die ca. 1 Stunde andauert, nicht auf die Arbeit konzentrieren kann.

Eingetragen am  als Datensatz 27112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Bronchitis (akut) mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme öfter mal Gelomyrtol bei anfänglichen Erkältungen oder bei Bronchitis - Kann bei mir sonst bei bis zur Atemnot gehen - Früher Asthma, heute Raucher - Ich weiß......bin unverbesserlich:-( Die Wirkung von Gelomyrtol ist echt gut. Die Nase kann schon mal was laufen und der Geschmack der...

Gelomyrtol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolBronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme öfter mal Gelomyrtol bei anfänglichen Erkältungen oder bei Bronchitis - Kann bei mir sonst bei bis zur Atemnot gehen - Früher Asthma, heute Raucher - Ich weiß......bin unverbesserlich:-(

Die Wirkung von Gelomyrtol ist echt gut. Die Nase kann schon mal was laufen und der Geschmack der ätherischen Öle kann durchkommen (find ich sogar angenehm). Ansonsten sogar mit einer hohen Alkoholdosis problemlos.
Anfänglich bei einer Erkältung genommen bleiben sogar Fieber, Husten, laufende Nase usw fast aus. Und wenn man mal die Einnahme verpennt hat, dann hilft es trotzdem recht schnell durch das lösen des Schleimes. Komischerweise sogar gegen Halsschmerzen.
Also, ich kanns echt empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 39966
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin-ratiopharm für Bronchitis, Bronchitis mit Hautausschlag, juckender Ausschlag

eine Woche nach Einnahme der Medikamente kommt es zu einem leicht fleckigen Aussschlag an den Armen und zu einem juckenden Ausschlag an den Beinen und Kinn.

Amoxicillin-ratiopharm bei Bronchitis; Gelomyrtol bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin-ratiopharmBronchitis7 Tage
GelomyrtolBronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

eine Woche nach Einnahme der Medikamente kommt es zu einem leicht fleckigen Aussschlag an den Armen und zu einem juckenden Ausschlag an den Beinen und Kinn.

Eingetragen am  als Datensatz 452
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambroxol für Bronchitis (akut), Bronchitis (akut) mit Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Benommenheit, Magenschmerzen, Blut im Stuhl

Nach Dreitägiger Einnahme von Gelomytrol Forte bin ich zu meinem Hausarzt um mir ein zusätzliches Medikament verordnen zu lassen, da ich mit dem Abhusten und dem Schleimlösen in den Atemwege nicht zufrieden war. Bisher hatte ich keinerlei Nebenwirkungen oder beschwerten. Am Vierten Tag nahm ich...

Ambroxol bei Bronchitis (akut); Gelomyrtol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbroxolBronchitis (akut)2 Tage
GelomyrtolBronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Dreitägiger Einnahme von Gelomytrol Forte bin ich zu meinem Hausarzt um mir ein zusätzliches Medikament verordnen zu lassen, da ich mit dem Abhusten und dem Schleimlösen in den Atemwege nicht zufrieden war. Bisher hatte ich keinerlei Nebenwirkungen oder beschwerten. Am Vierten Tag nahm ich dann zusätzlich Ambroxol 75mg einmal Täglich (morgens) ein. Nach ca 2 Stunden hatte ich Schweissausbrüche, Kopfschmerzen, benommenheitsgefühl. Das selbe hatte ich den tag darauf auch. Da habe ich auch die Medikamente genommen. Zudem hatte ich Bauchschmerzen bekommen und beim Stuhlgang ein roten schleim festgestellt. Ich persönlich halte von diesen Medikamenten jetzt abstand.

Eingetragen am  als Datensatz 44597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ambroxol, Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, Durchfall, Benommenheit, Schwindel, Unruhe, Geschmacksveränderung

Das Zeug ist als Schleimlöser phänomenal. Bereits kurze Zeit nach der Einnahme hatte ich jede Menge Schleim abgehustet und dann war längere Zeit Ruhe. Nur haben sich nach ein paar Tagen bei mir Nebenwirkungen breitgemacht, nämlich starke Übelkeit inclusive Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, sehr...

Gelomyrtol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolBronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Zeug ist als Schleimlöser phänomenal. Bereits kurze Zeit nach der Einnahme hatte ich jede Menge Schleim abgehustet und dann war längere Zeit Ruhe. Nur haben sich nach ein paar Tagen bei mir Nebenwirkungen breitgemacht, nämlich starke Übelkeit inclusive Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, sehr weicher Stuhl mit ständigem Drang zur Toilette, Benommenheit, Schwindel, starkes Herzklopfen, starke innerer Unruhe. Auch hatte ich ständig einen seltsamen Geschmack im Mund, den ich gar nicht mochte. Es hatte etwas gedauert, bis ich darauf gekommen bin, dass die Beschwerden von diesem Medikament hervorgerufen wurden, während meine Bronchitis eigentlich schon lange ausgeheilt war. Nachdem ich Gelomyrtol dann absetzte, hatte es noch etwa drei Tage gedauert bis alles wieder normal war.

Eingetragen am  als Datensatz 11183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Sinusitis mit Geschmacksveränderungen

Ich nehme Gelomyrtol forte schon seit einigen Jahren und empfehle es gern, aber mit vorsicht. Es enthält pflanzliche Bestandteile, die Allergiker stark zu schaffen machen können. Oder eben die schon häufig bekannten Magenschmerzen. Man sollte einige Dinge bei der Einnahme beachten. - bei...

Gelomyrtol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSinusitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Gelomyrtol forte schon seit einigen Jahren und empfehle es gern, aber mit vorsicht. Es enthält pflanzliche Bestandteile, die Allergiker stark zu schaffen machen können. Oder eben die schon häufig bekannten Magenschmerzen. Man sollte einige Dinge bei der Einnahme beachten.
- bei empfindlichen Magen eher auf Gelo 'forte' verzichten (mehr hilft nicht immer mehr)
- niemals Einnehmen ohne vernünftig was im Magen zu haben (nicht nur nen Apfel)
- keine Heißgetränke kurz vor, während oder nach der Einnahme (sonst gibts die volle Dröhnung Magenschmerzen)
- den Abstand zwischen den Einnahmen beachten (ich komme meist mit 3 Kapseln/Tag aus)

Ich muß sagen, den Geruch bemerk ich meist gar nicht durch die Erkältung. Wenn ich ihn bemerke, dann reduzier ich auf 1-2 pro Tag, da es dann meist schon besser ist. Aber mehr als 5 Tage mußte ich sie bisher nie einnehmen. Übrigens sind sie online in der Großpackung meist um ein vielfaches günstiger. Wir teilen sie immer durch zwei Haushalt;-)

Eingetragen am  als Datensatz 50727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Sinusitis mit Magenkrämpfe, Erbrechen, Durchfall

Habe Gelomyrtol wegen einer Nasennebenhöhlen -Entzündung genommen. Die Nase war auch bereits nach 24 Stunden viel freier. Allerdings setzten am zweiten Tag die Nebenwirkungen ein. Ich bekam zunächst Bauchschmerzen, die sich in starke Krämpfe steigerten. Nach einigen Stunden der Qual kam Erbrechen...

Gelomyrtol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSinusitis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Gelomyrtol wegen einer Nasennebenhöhlen -Entzündung genommen. Die Nase war auch bereits nach 24 Stunden viel freier. Allerdings setzten am zweiten Tag die Nebenwirkungen ein. Ich bekam zunächst Bauchschmerzen, die sich in starke Krämpfe steigerten. Nach einigen Stunden der Qual kam Erbrechen hinzu. Die Bauchkrämpfe hielten sich auch nach Absetzen des Medikaments am zweiten Tag hartnäckig. Auch heute, 4 Tage nach Absetzen, sind noch Magen- Probleme vorhanden. Zudem zeigt sich starker Durchfall. Dieses Medikament kann ich definitiv nicht empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 67276
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Erkältungsbeschwerden mit Blähungen, Magenkrämpfe

Ich habe das Präparat nach 3 Tagen abgesetzt. Die Beschwerden konnten innerhalb der 3 Tage nicht gelindert werden, dafür traten extreme Nebenwirkungen auf. Erst habe ich mich gewundert warum ich plötzlich und andauernd mit Blähungen zu kämpfen hatte. Am dritten Tage kamen sehr extreme...

Gelomyrtol bei Erkältungsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolErkältungsbeschwerden3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Präparat nach 3 Tagen abgesetzt. Die Beschwerden konnten innerhalb der 3 Tage nicht gelindert werden, dafür traten extreme Nebenwirkungen auf. Erst habe ich mich gewundert warum ich plötzlich und andauernd mit Blähungen zu kämpfen hatte. Am dritten Tage kamen sehr extreme Magenkrämpfe hinzu. Ich habe dann nach der Ursache geforscht und hatte zuerst meine gesünderen Nahrungsmittel im Blick. Nachdem ich aber auf die Nebenwirkungen des Präparates aufmerksam wurde, habe ich es sofort eingestellt. Nun muss ich nach alternativen Mitteln suchen.

Eingetragen am  als Datensatz 67055
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Bronchitis (chronisch) mit Durchfall, Magenbeschwerden

Bei mir wirkt das Medikament sehr gut. !!! Ich habe auch Durchfall und starkes rumoren im Bauch ,geschmacklich kann ich mit leben auch wenn es mir nicht gefaellt immer nach eukalyptus aufzustossen!, aber das ist es mir Wert ohne große Erkältung über den Winter zu kommen. Der Schleim wird gut...

Gelomyrtol bei Bronchitis (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolBronchitis (chronisch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wirkt das Medikament sehr gut. !!! Ich habe auch Durchfall und starkes rumoren im Bauch ,geschmacklich kann ich mit leben auch wenn es mir nicht gefaellt immer nach eukalyptus aufzustossen!, aber das ist es mir Wert ohne große Erkältung über den Winter zu kommen. Der Schleim wird gut verflüssigt so können sich die Keime auch nicht so breit machen ,ich habe schnell mal eine Lungenentzündung sonst bekommen. Ich finde irgendeinen Kompromiss sollte man mal eingehen denn Dauer Antibiotikum ist ueberhaupt keine tolle Lösung .......und meistens hat man dann schnell wieder den nächsten Infekt weil das Immunsystem kaputt geht...... Ich bin glücklich mal was zur Unterstützung der Gesundheit zu haben und nicht immer Panik zu schiebe ,gleich wieder auf eine Lungenentzündung zu zu steuern . Das mittel ,metavirulent ,kann ich auch gut empfehlen ....die beiden Sachen kombiniere ich und es ist Nov und bis jetzt alles tutti

Eingetragen am  als Datensatz 49256
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Schnupfen mit Durchfall, Magenschmerzen

Ich nehme Gelomyrtol nun seit 3 Tagen und habe immer mehr Magenschmerzen und auch Durchfall. Bin aber erst heute darauf gekommen, dass es von diesem Medikament kommen kann. Ich hatte erst vor kurzem eine Magen-Darm-Erkrankung und vermute, dass ich Gelomyrtol deshalb schlechter vertrage als sonst....

Gelomyrtol bei Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSchnupfen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Gelomyrtol nun seit 3 Tagen und habe immer mehr Magenschmerzen und auch Durchfall. Bin aber erst heute darauf gekommen, dass es von diesem Medikament kommen kann. Ich hatte erst vor kurzem eine Magen-Darm-Erkrankung und vermute, dass ich Gelomyrtol deshalb schlechter vertrage als sonst.

Wer oft Magenprobleme hat, sollte davon absehen!

Wenn man die Nebenwirkungen mal weglässt, halte ich das Medikament für sehr wirkungsvoll. Die Nase wird frei, Schleim lässt sich abhusten und den Minzegeschmackt finde ich persönlich angenehm.

Eingetragen am  als Datensatz 43132
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Nasennebenhöhlenentzündung mit juckender Ausschlag, Aufstoßen

Hallo , Ich habe Gelomyrtol eingenommen wegen Nasennebenhöhlenbeschwerden...Habe die Pillen nicht verschrieben bekommen , sondern selbst gekauft. Nach schon einem Tag bekam ich einen starken roten , juckenden Ausschlag in der Mundgegend und am Kinn....kleine Pickelchen. Außerdem musste ich des...

Gelomyrtol bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolNasennebenhöhlenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo , Ich habe Gelomyrtol eingenommen wegen Nasennebenhöhlenbeschwerden...Habe die Pillen nicht verschrieben bekommen , sondern selbst gekauft. Nach schon einem Tag bekam ich einen starken roten , juckenden Ausschlag in der Mundgegend und am Kinn....kleine Pickelchen.
Außerdem musste ich des öfteren Aufstoßen.
Bin dann sofort zum Arzt , dort wurde mir geraten die Tabletten sofort abzusetzen da ich diese durch meine Neurodermites + unzähliger Allergien garnicht vertrage. Werde nun immer zuerst zum Arzt gehen bevor ich mir Medikamente kaufe ; da der Ausschlag unerträglich ist........

Eingetragen am  als Datensatz 40765
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Schleimlösung mit Durchfall, Übelkeit

Ich sollte GeloMyrtol einnehmen, um den Schleim im Rachenraum zu lösen. Aus früherer Einnahme wusste ich, dass das Medikament vor allem bei Husten etc. sehr gut wirkt. Dieses Mal bekam ich jedoch extrem starken Durchfall und Übelkeit von dem Medikament, sodass ich die Einnahme abbrechen musste...

Gelomyrtol bei Schleimlösung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSchleimlösung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte GeloMyrtol einnehmen, um den Schleim im Rachenraum zu lösen. Aus früherer Einnahme wusste ich, dass das Medikament vor allem bei Husten etc. sehr gut wirkt. Dieses Mal bekam ich jedoch extrem starken Durchfall und Übelkeit von dem Medikament, sodass ich die Einnahme abbrechen musste und heute nicht Mal zur Arbeit gehen konnte. Wie jedem wohl bekannt ist, stellt sich ein ständiger Menthol-Geschmack bei der Einnahme ein. Der erscheint mir jedoch nicht als unangenehm - dieser kann aber sicherlich bei empfindlichen Leuten ebenfalls zu Übelkeit führen.

Eingetragen am  als Datensatz 37810
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Magenkrämpfe, Schwindel, Herzrasen

Also an sich ist es ein gutes Medikament.Man merkt wie sich der Schleim löst und der Geruch der Öle ist auch halb so wild.ABER es hat bei mir extreme Nebenwirkungen.Übelkeit, Magenkrämpfe,extremer Schwindel,Kopfweh,Herzrasen und und und...Deswegen kann ich es nicht empfehlen.Und zu teuer ist es...

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also an sich ist es ein gutes Medikament.Man merkt wie sich der Schleim löst und der Geruch der Öle ist auch halb so wild.ABER es hat bei mir extreme Nebenwirkungen.Übelkeit, Magenkrämpfe,extremer Schwindel,Kopfweh,Herzrasen und und und...Deswegen kann ich es nicht empfehlen.Und zu teuer ist es auch leider.Pflanzlich ist nicht wirklich besser als chemische Medikamente..

Eingetragen am  als Datensatz 69641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung, Schnupfen mit keine Nebenwirkungen

Ich habe bei der Einnahme von Gelomyrtol noch nie mit schwer wiegenden Nebenwirkungen zu tun gehabt. Das einzige, was ich bestätigen kann, sind die ätherischen Öle, die sich in Nase und Mund bemerkbar machen. Da gibt es aber Schlimmeres. Mein Darm rumort ein bissl nach der Einnahme, aber auch...

Gelomyrtol bei Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung, Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolBronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung, Schnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bei der Einnahme von Gelomyrtol noch nie mit schwer wiegenden Nebenwirkungen zu tun gehabt. Das einzige, was ich bestätigen kann, sind die ätherischen Öle, die sich in Nase und Mund bemerkbar machen. Da gibt es aber Schlimmeres. Mein Darm rumort ein bissl nach der Einnahme, aber auch nicht so schlimm, dass es mich beeinträchtigt.
Vielmehr überzeugt mich die Wirksamkeit des Medikaments, denn es hilft unglaublich gut, beim Abtransport der Verschleimungen bei. o.g. Krankheiten. So wie ein Schnupfen o.ä. im Anmarsch ist, kaufe ich Gelomyrtol und weiß, dass das Übel damit schnell bekämpft ist.

Eingetragen am  als Datensatz 31595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung mit Übelkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Herzrasen, Angstzustände

Wirkung war gut,leider gab es nach 5 Tagen massive Nebenwirkungen : Übelkeit,Schwindel,Kreislaufprobleme,Herzrasen,Panik ! Nachdem ich Gelomyrtol gestern abgesetzt habe geht es mir langsam wieder besser.Dann doch lieber kurzzeitig Nasentropfen und Hustensaft !! Ich habe mich mit Gelomyrtol...

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung war gut,leider gab es nach 5 Tagen massive Nebenwirkungen :
Übelkeit,Schwindel,Kreislaufprobleme,Herzrasen,Panik !
Nachdem ich Gelomyrtol gestern abgesetzt habe geht es mir langsam
wieder besser.Dann doch lieber kurzzeitig Nasentropfen und
Hustensaft !!
Ich habe mich mit Gelomyrtol noch viel kränker gefühlt.
Keine Empfehlung !

Eingetragen am  als Datensatz 48598
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung mit juckender Ausschlag

Ich nehme Gelomyrtol Forte nun schon seit ca. 3 Jahren und hatte bisher eigentlich auch nur gute Erfahrungen damit. Bisher... Die Wirkung als Schleimlöser ist nach wie vor nicht zu beanstanden, allerdings habe ich mittlerweile wohl eine Allergie gegen eins der beinhalteten Öle entwickelt, was...

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Gelomyrtol Forte nun schon seit ca. 3 Jahren und hatte bisher eigentlich auch nur gute Erfahrungen damit. Bisher... Die Wirkung als Schleimlöser ist nach wie vor nicht zu beanstanden, allerdings habe ich mittlerweile wohl eine Allergie gegen eins der beinhalteten Öle entwickelt, was schon nach dem ersten Tag der Anwendung zu einem Juckreiz am ganzen Körper geführt hat.

Die ersten 5 Tage waren vor allem die Hände und Füße betroffen. Beinahe unerträglich wurde es nachts, wenn ich eigentlich schlagen wollte. Hier wurden meine Hände und Füße extrem warm und der Juckreiz konnte nur mit Kälte (kaltes Wasser, Eisbeutel) gelindert werden.
Am 6ten Tag (habe die Kapseln bereits an Tag 3, nach jeweils 1 Kapsel pro Tag, wieder abgesetzt) hat sich dann über meinen ganzen Körper Ausschlag gebildet, während der Juckreiz in den Händen und Füßen allerdings verschwunden war (immerhin etwas...). Einen Tag zuvor habe ich begonnen ein Antiallergikum (Loratadin) zu nehmen.

9 Tage nach Erstanwendung (die ersten Tage hoffe ich dummerweise immer auf spontane Selbstheilung...), war ich endlich beim Hautarzt und habe nun zusätzlich begonnen Cortison-Pillen zu nehmen. Bereits nach ca. 7 Stunden hat sich der Ausschlag merklich zurückgebildet. Auch die Dosis des Antiallergikums habe ich nach Anweisung meines Arztes (!) aufgrund der Großflächigkeit erhöht.

Eingetragen am  als Datensatz 57936
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomytrol für erkältung mit Angstzustände, Unruhe, Depressive Verstimmungen

Ich war mir nicht so sicher, warum ich solche angstzustände und unruhe bekommen habe, aber als ich für 24 stunden das medikament absezte, um zu überprufen ob doch vieleicht mit dem medikament zusamenhäng das mir psychisch so unglaublich schlecht ging, dann stellte ich es fest...kurz zu mir:...

Gelomytrol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomytrolerkältung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war mir nicht so sicher, warum ich solche angstzustände und unruhe bekommen habe, aber als ich für 24 stunden das medikament absezte, um zu überprufen ob doch vieleicht mit dem medikament zusamenhäng das mir psychisch so unglaublich schlecht ging, dann stellte ich es fest...kurz zu mir: bin nie depressiv, habe nie angszustände oder unruhe....nach 24 stunden, wieder das medikament genommen... und noch mal... schrecklige angszustand und unruhe bekommen... das medikament habe ich vorbeugend benutzt als ich schnupfen bekommen habe, als ich wieder solche zustand erreicht habe, und ich etwas hier gelesen habe , war mir klar das gelomxytrol es hochstwahrscheinlich verursach hat... ich kenne jetzt mir mir 3 personen in meinem kreis dass, extrem depresive sympthome erreicht haben als das medikament benutz haben.. schade wirklich, ich hatte es früher ohne probleme nehmen können, es ist angenhem die etherische öle im körper zu haben(schleimhaut) aber denke mache ich nie wieder.. einfach schrecklich was ich gefühlt habe.. sonst hat das medikamen immer gut geholfen...nach 4 tage es geht mir jeden tag etwas besser.. hoffe verschwindet komplet diese zustand.. würde gerne wissen welche subtanz von der medikament in mir sowas eingerichtet hat...(das ich es nächstes mal vorsicht bin)

Eingetragen am  als Datensatz 30799
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung mit Wirkungslosigkeit

GeloMyrtol nahm ich aufgrund einer starken Erkältung! Der "Schleim" in der Lunge wollte sich nicht lösen! Dieses Medikament hat nicht einmal ansatzweise geholfen!! Übrigens: Was ACC-akkut betrifft! ( Wird ja gerne gekauft! ) Mein Arzt war auf einer Tagung und sagte mir, es gäbe KEINERLEI...

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

GeloMyrtol nahm ich aufgrund einer starken Erkältung! Der "Schleim" in der Lunge wollte sich nicht lösen! Dieses Medikament hat nicht einmal ansatzweise geholfen!!

Übrigens: Was ACC-akkut betrifft! ( Wird ja gerne gekauft! )
Mein Arzt war auf einer Tagung und sagte mir, es gäbe KEINERLEI Erkenntnis, dass ACC-akkut eine positive/schleimlösende Wirkung hätte!!

Eingetragen am  als Datensatz 48433
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol Kapseln für Erkältung mit Schnupfen u. leichter Bronchitis mit Aufstoßen, Blähungen

Ich vertrage Gelomyrtol sehr gut. es wurde mir vom HNO Arzt sehr empfohlen. Kenne es seit Jahren und bei jeder Erkältung, die langsam in die Bronchien zieht, nehme ich es sofort: auch steche ich die Kapsel auf und inhaliere mit einem Gerät dafür. Alles sehr gut. Nur das "Aufstoßen" mit starken...

Gelomyrtol Kapseln bei Erkältung mit Schnupfen u. leichter Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtol KapselnErkältung mit Schnupfen u. leichter Bronchitis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich vertrage Gelomyrtol sehr gut. es wurde mir vom HNO Arzt sehr empfohlen. Kenne es seit Jahren und bei jeder Erkältung, die langsam in die Bronchien zieht, nehme ich es sofort: auch steche ich die Kapsel auf und inhaliere mit einem Gerät dafür. Alles sehr gut. Nur das "Aufstoßen" mit starken Pfefferminz(?) geschmack ist manchmal ein bißchen unangenehm. Auch Blähungen treten auf. Nebenbei spüle ich aber auch die Schnupfennase mit Nasenspülsalz, das hilft zusätzlich. Also: 5 Rage und die ziemlich starke Erkältung ist fast weg. DANKE

Eingetragen am  als Datensatz 60829
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Erkältungen mit keine Nebenwirkungen

Bei einer Erkältung mit verstopfter Nase, auch Nebenhöhlen, Halsschmerzen und Husten nehme ich nur noch Gelomyrtol. Es löst hervorragend und bewirkt den Abtransport. Die Verträglichkeit ist bei mir gut, allerdings ist mein Magen-Darm-Trakt auch recht stabil. Ab und zu habe ich einen...

Gelomyrtol bei Erkältungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolErkältungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei einer Erkältung mit verstopfter Nase, auch Nebenhöhlen, Halsschmerzen und Husten nehme ich nur noch Gelomyrtol. Es löst hervorragend und bewirkt den Abtransport. Die Verträglichkeit ist bei mir gut, allerdings ist mein Magen-Darm-Trakt auch recht stabil. Ab und zu habe ich einen Mentholgeschmack, was mich jedoch nicht stört. Manchmal löse ich auch eine Kapsel in heißem Wasser auf und genieße zusätzlich ein lösendes Dampfbad. Danach ins warme Bett, das hilft.

Eingetragen am  als Datensatz 50609
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung mit Blähungen

Habe auf Anraten meines Arztes das Medikament eingenommen. Wirken tut es sehr gut, löst Schleim in Nase und Bronchien. Bin sonst ein Gegner von Quacksalberei auf Naturbasis aber dieses Zeug ist hilfreich. Allerdings ruft das Mittel bei mir die ungewöhnlichsten Nebenwirkungen auf, die mir je...

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe auf Anraten meines Arztes das Medikament eingenommen.
Wirken tut es sehr gut, löst Schleim in Nase und Bronchien. Bin sonst ein Gegner von Quacksalberei auf Naturbasis aber dieses Zeug ist hilfreich.

Allerdings ruft das Mittel bei mir die ungewöhnlichsten Nebenwirkungen auf, die mir je begegnet sind.

Man hat permanent ein minziges Aroma in Mund und Nase. Das ist keine Einbildung, denn meinen Mitmenschen ist es sogar aus einiger Entfernung aufgefallen, dass ich ein Minzaroma ausströme.
Essen nach der Einnahme mindert das Ganze nur ein wenig.

Viel skurriler ist jedoch die Wirkung auf meinen Magen-Darm-Trakt.
Es kündigte sich nach einer Mahlzeit ein Darmwind an.
Als ich auf Toilette saß, fing mein Rektum stark an zu brennen! Ich bekam es mit der Angst und dachte schon an eine geplatzte Hämorrhoide oder sowas. Das Toilettenpapier war jedoch sauber.
Trotzdem fühlte es sich so an, wie wenn man sich Wick Vaporub-Salbe auf die Brust schmiert, nur eben am Po!
Und dann fiel ich vom Glauben ab: Mein eben abgelassener Pups roch verdammt nochmal nach Minze!
Als ich das Bad verließ, kam meine Freundin allen Ernstes ein paar Minuten später an, warum hier alles so minzig rieche.

Habe anschließend die Einnahme sofort gestoppt, denn ich war schon wieder fast gesund und hatte absolut keinen Nerv auf brennende Fürze mit Minzduft.

Eingetragen am  als Datensatz 48669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Bronchitis (akut), Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Blutzuckerwertveränderung, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Verstopfung, Depressive Verstimmungen

Nach ca. 30 Minuten fühle ich mich zittrig, der Blutzucker geht runter, Übelkeit, Würgereiz. Nach etwa 3 Stunden fühle ich mich sehr übermüdet, schwach und schlapp. Ferner kämpfe ich mit einer Verstopfung seit der Einnahme; auch Depressionen treten besonders nach der ersten Tageshälfte auf....

Avalox bei Bronchitis (akut); Gelomyrtol forte bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis (akut)7 Tage
Gelomyrtol forteBronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 30 Minuten fühle ich mich zittrig, der Blutzucker geht runter, Übelkeit, Würgereiz. Nach etwa 3 Stunden fühle ich mich sehr übermüdet, schwach und schlapp. Ferner kämpfe ich mit einer Verstopfung seit der Einnahme; auch Depressionen treten besonders nach der ersten Tageshälfte auf.
Gegen die akute Bronchitis trat am Tag 2 eine deutliche Besserung ein.

Eingetragen am  als Datensatz 37213
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin, Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol forte für Nasennebenhöhlenentzündung, Schnupfen mit Nesselsucht

Vorab: bin Allergiker-Heuschnupfen Nach 4 Tagen bei nur einer Kapsel täglich eine schwere Nesselsucht bekommen und nachts ins Krankenhaus gekommen. Die allergische Reaktion trat mit einer Verzögerung von weiteren 4 Tagen auf. Nach hohen Dosen Kortison und Fenistil klangen dann die...

Gelomyrtol forte bei Nasennebenhöhlenentzündung, Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtol forteNasennebenhöhlenentzündung, Schnupfen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorab: bin Allergiker-Heuschnupfen

Nach 4 Tagen bei nur einer Kapsel täglich eine schwere Nesselsucht bekommen und nachts ins Krankenhaus gekommen. Die allergische Reaktion trat mit einer Verzögerung von weiteren 4 Tagen auf.

Nach hohen Dosen Kortison und Fenistil klangen dann die Beschwerden ab.

Für mich kommt Gelomyrtol nicht mehr in Frage !

Eingetragen am  als Datensatz 34779
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Magenschmerzen, Erbrechen, Kopfschmerzen, Herzrasen, Schwindel, Durchfall, Geschmacksveränderungen, Kreislaufkollaps

Auch ich hatte unter der Einnahme von GeloMyrtol sehr starke Magenschmerzen und ständige Übelkeit. Spätestens 2 Stunden nach der Einnahme musste ich stark erbrechen. Zusätzlich litt ich unter Kopfschmerzen, Herzrasen, Schwindel, Durchfall und hatte einen üblen Geschmack im Mund. Die Einnahme...

Gelomyrtol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolBronchitis (akut)4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auch ich hatte unter der Einnahme von GeloMyrtol sehr starke Magenschmerzen und ständige Übelkeit. Spätestens 2 Stunden nach der Einnahme musste ich stark erbrechen. Zusätzlich litt ich unter Kopfschmerzen, Herzrasen, Schwindel, Durchfall und hatte einen üblen Geschmack im Mund.
Die Einnahme habe ich nach 4 Tagen abgebrochen, da ich auch Ohnmächtig geworden war.

Eingetragen am  als Datensatz 33823
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Sinusitis mit Übelkeit, Magenkrämpfe

Aufgrund einer Nasennebenhöhlenentzündung habe ich mir GeloMyrtol Forte besorgt (nachdem Sinupret nicht wirkte. Schon am zweiten Abend habe ich starke Krämpfe in der Magengegend mit Übelkeit bekommen. Nachdem ich dann auch am dritten Tag nach der morgendlichen Einnahme wieder etwa zwei Stunden...

Gelomyrtol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSinusitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer Nasennebenhöhlenentzündung habe ich mir GeloMyrtol Forte besorgt (nachdem Sinupret nicht wirkte. Schon am zweiten Abend habe ich starke Krämpfe in der Magengegend mit Übelkeit bekommen. Nachdem ich dann auch am dritten Tag nach der morgendlichen Einnahme wieder etwa zwei Stunden später (wie am Vortag auch schon) diese stechenden Magenschmerzen und -krämpfe bekommen habe, habe ich das Medikament abgesetzt.
Per Se wirkt das Medikament schon gut, man schmeckt es auch direkt. Der Schleim löst sich. Doch die Nebenwirkungen haben mich dazu gezwungen, das Medikament abzusetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 74252
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Sinusitis mit Übelkeit, Magenbeschwerden, Kreislaufbeschwerden, Schweißausbrüche

Das Mittel wirkt verflüssigend und ich muss die Wirksamkeit als gut beschreiben. Was die Nebenwirkungen angeht, kann ich es absolut nicht empfehlen. Ich habe nach einem fast abgeklungenem Virus-Infekt gemerkt, dass sich der Schnupfen beginnt, festzusetzen und schnell profilaktisch GeloMyrtol...

Gelomyrtol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSinusitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Mittel wirkt verflüssigend und ich muss die Wirksamkeit als gut beschreiben. Was die Nebenwirkungen angeht, kann ich es absolut nicht empfehlen. Ich habe nach einem fast abgeklungenem Virus-Infekt gemerkt, dass sich der Schnupfen beginnt, festzusetzen und schnell profilaktisch GeloMyrtol genommen. Dann hat sich in den nächsten Tagen mein Allgemeinzusatnd so verschlechtert, dass ich am WE schon fast in KH gehen wollte: Übelkeit, Magenschmerzen, Verdauungsprobleme, Kreislaufprobleme (schneller Puls), Schweißausbrüche, mega starke Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, totale Erschöpfung ...
Der HNO hat dann eine leichte Sinusitis festgestellt, alles andere inkl. Blutwerte war ok. Die Smptome konnte ich mir nicht erklären und natürlich ist man dann beunruhigt ... bis ich im Internet die Erfahrungen anderer Patienten gelesen habe!! Jetzt ist mir alles klar. Ich werde die Kapseln ab sofort nicht mehr nehmen und ärgere mich über einen abgesagten Urlaub, vergeudetes Geld und einige sehr unangenehme Tage ..!

Eingetragen am  als Datensatz 73056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Sinusitis mit Übelkeit, Magenschmerzen, Durchfall

Nach zwei Tagen Einnahme bekam ich am Abend heftigste Magenschmerzen, die mich beinahe verzweifeln haben lassen. Ich dachte, wie bereits von anderen geschildert, ich müsste sterben, so schlimm waren die Krämpfe. Nach zwei Stunden, in denen die Krämpfe wehenartig auftraten, musste ich sehr stark...

Gelomyrtol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSinusitis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zwei Tagen Einnahme bekam ich am Abend heftigste Magenschmerzen, die mich beinahe verzweifeln haben lassen. Ich dachte, wie bereits von anderen geschildert, ich müsste sterben, so schlimm waren die Krämpfe. Nach zwei Stunden, in denen die Krämpfe wehenartig auftraten, musste ich sehr stark erbrechen. Danach ließen sie langsam nach. Auch jetzt noch, drei Tage später, leide ich unter starker Übelkeit, kann nicht essen, habe Durchfall und durchgehend Kopfschmerzen. Letztere schreibe ich jedoch nicht mehr der Sinusitis, sondern nun auch dem Präparat zu, da der Druck in der Stirnhöhle deutlich nachgelassen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 72272
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Sinusitis, polypen mit Nasentrockenheit

Habe Medikament genommen,nachdem das Nasenspray mit Kortison nicht mehr geholfen hat und ich davon meinen Geruchssinn verloren habe. Nervig finde ich,daß man immer dran denken soll die Kapseln eine halbe Stunde vor dem Essen b.z.w.auf nüchtren Magen zu nehmen.Zum Glück hatte ich bisher...

Gelomyrtol bei Sinusitis, polypen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSinusitis, polypen2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Medikament genommen,nachdem das Nasenspray mit Kortison nicht mehr geholfen hat und ich davon meinen Geruchssinn verloren habe.
Nervig finde ich,daß man immer dran denken soll die Kapseln eine halbe Stunde vor dem Essen b.z.w.auf nüchtren Magen zu nehmen.Zum Glück hatte ich bisher diesbezüglich noch nie Probleme.Da auf der Verpackung steht,daß Gelomyrtol für den Dauergebrauch geeignet ist,hab ich jetzt Großpackung zu hause Und bis ich wieder zeit hab zum HNO-Doc zu gehn,nehm ich die weiter.Mir helfen sie gut,aber sind sicher auch keine dauerlösung,da ich vermutlich Polypen hab.Ich hatte vor gut nem halben Jahr ne deftige Nasennebenhöhlenentzündung und da haben die komischerweise nicht angeschlagen.Einzigstes Manko,trockne Nase,dagegen nehm ich Meerwasser

Eingetragen am  als Datensatz 70988
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für verschleimte Bronchien mit Sodbrennen

Ich neige bei Erkältung oder grippalen Infekten leider sehr zu Verschleimung. Aktuell nehme ich morgens und spät abends wieder je eine Kapsel. Bisher habe ich die immer sehr gut vertragen, seit zwei Tagen habe ich aber den Eindruck, dass ich etwas Sodbrennen habe. Aber das wiegt die Wirkung des...

Gelomyrtol bei verschleimte Bronchien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolverschleimte Bronchien4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich neige bei Erkältung oder grippalen Infekten leider sehr zu Verschleimung. Aktuell nehme ich morgens und spät abends wieder je eine Kapsel. Bisher habe ich die immer sehr gut vertragen, seit zwei Tagen habe ich aber den Eindruck, dass ich etwas Sodbrennen habe. Aber das wiegt die Wirkung des Mittels wieder auf, meine Verschleimung ist schon besser geworden, die Nebenhöhlen schwellen auch schon wieder ab und ich bleibe nach wie vor ein Fan dieses Mittels, weil es mich jetzt schon zum vierten Mal vor schlimmen Folgen bewahrt hat.

Eingetragen am  als Datensatz 70501
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung mit Magenschmerzen, Atembeschwerden

Ich hatte Gelomyrtol vor Jahren schon einmal genommen, wusste jedoch nicht mehr wie ich darauf reagiert hatte. Nun musste ich meine Erkältung schnell bekämpfen, da ich in der Ausbildung nicht soviele freie Tage auf Arbeit habe, googelte ich welche Medikamente am besten geeignet sind, um die...

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte Gelomyrtol vor Jahren schon einmal genommen, wusste jedoch nicht mehr wie ich darauf reagiert hatte. Nun musste ich meine Erkältung schnell bekämpfen, da ich in der Ausbildung nicht soviele freie Tage auf Arbeit habe, googelte ich welche Medikamente am besten geeignet sind, um die Nasennebenhöhlen frei zu bekommen. Dort stand Gelomyrtol und auch Erfahrungsberichte. Ohje dachte ich, hoffentlich hast du nicht auch solche Nebenwirkungen. Ich nahm also eine Kapsel, eine halbe Stunde vor dem Essen. 2-3 Stunden später hatte ich noch immer keine Nebenwirkungen und dachte: "Toll, jetzt habe ich endlich ein Medikament gefunden was ich vertrage", aber Pustekuchen, ich bekam 7 Stunden später starke Schmerzen am Mageneingang, die zogen sich hoch bis in die Lunge und in die Rippen, Richtung Rücken. Ich bekam kaum noch Luft und wollte den Notarzt rufen, aber ich habe es irgendwie alleine in den Griff bekommen. Das Medikament ist absolut nichts für mich. Ich weiß aber, dass es bei anderen in meiner Familie hilft und gerne bei Erkältung eingenommen wird. Meine Nase machte es auch frei, aber die Schmerzen danach waren zu heftig.

Eingetragen am  als Datensatz 69509
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung mit Müdigkeit, Sodbrennen, Magendruck

Da meine Kiefern-/Stirnhöhlen leider die Neigung haben sich bei meinen (seltenen) Erkältungen zu entzünden, hielt ich Gelomyrtol mal für eine gute Idee. Es wirkte auch immer ganz gut. Aber zunehmend vertrage ich es schlechter und nach immer kürzerer Einnahmezeit werden die Nebenwirkungen so...

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da meine Kiefern-/Stirnhöhlen leider die Neigung haben sich bei meinen (seltenen) Erkältungen zu entzünden, hielt ich Gelomyrtol mal für eine gute Idee. Es wirkte auch immer ganz gut. Aber zunehmend vertrage ich es schlechter und nach immer kürzerer Einnahmezeit werden die Nebenwirkungen so heftig, daß ich die Einnahme wieder abbrechen muß.

Die Magen-/Darmbeschwerden äußern sich bei mir vor Allem in einem sehr heftigen Sodbrennen, das sich vom Gefühl her vom Zäpfchen bis in den Unterbauch erstreckt, sehr schmerzhaft ist und es mir z.B. unmöglich macht, warme Speisen und Getränke zu mir zu nehmen. Der Magendruck ist eigentlich noch moderat, aber der Appetit ist eingeschränkt. Blähungen, Bauchgrummeln und Ähnliches habe ich allerdings nicht.

Auch sehr unangenehm finde ich die plötzlich auftretende überwältigende Müdigkeit ca. 1-2 Stunden nach der Einnahme, die auch länger anhält. Außerdem habe ich während der Wirkdauer durchgehend gerötete und brennende Augen.

Das Mittel würde ich nur sehr(!) eingeschränkt weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 68318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Sinusitis mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Magenbeschwerden, Stuhlfrequenzerhöhung

Am 1. Tag der Anwendung abends häufig Stuhlgang, aber noch normal. Abends am 2. Tag während des Essens plötzlich stark auftretende Übelkeit. Danach mehrmals starker Stuhldrang mit wenig Durchfall, Übelkeit und völliger Verlust des Appetits. Am dritten Tag immernoch leichte Übelkeit und mein Bauch...

Gelomyrtol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSinusitis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 1. Tag der Anwendung abends häufig Stuhlgang, aber noch normal. Abends am 2. Tag während des Essens plötzlich stark auftretende Übelkeit. Danach mehrmals starker Stuhldrang mit wenig Durchfall, Übelkeit und völliger Verlust des Appetits. Am dritten Tag immernoch leichte Übelkeit und mein Bauch rumorte die ganze Zeit. Symptome wie bei einer mittelschweren Darmgrippe. Habe mich dann im Internet informiert und bin hier fündig geworden. Ich dachte schon an bösartige Magenkrankheiten, weil es direkt beim Essen passierte. Medikament sofort abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 67648
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Schnupfen Husten mit Magenkrämpfe

Ich habe das medikament von meiner mutter gegen meine erkältung empfohlen bekomen. Ich habe das medikament dann 3 tage genommen und da hat es auch super geholfen, aber ich bin dann um ca 12 uhr nachts wegen stetig stärkeren bauchschmerzen aufgewacht. Die schmerzen waren erst sehr schwankend, dann...

Gelomyrtol bei Schnupfen Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSchnupfen Husten3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das medikament von meiner mutter gegen meine erkältung empfohlen bekomen. Ich habe das medikament dann 3 tage genommen und da hat es auch super geholfen, aber ich bin dann um ca 12 uhr nachts wegen stetig stärkeren bauchschmerzen aufgewacht. Die schmerzen waren erst sehr schwankend, dann aber nur noch extrem und unerträglich, so stark, dass ich nur stoßweise atmend daliegen konnte. Ich habe dann ein mittel zum krampf lösen genommen und das hat dann eine unglaubliche linderung der schmerzen bewirkt. Diese sind dann im verlauf der nacht sehr stark schwankend und immer noch schlimm aber erträglich aufgetreten. Da ich das jetzt weis werde ich das medikament erst mal nicht mehr nehmen, denn mit husten schnupfen und halsweh bin ich da immer noch zehn mal besser dran, als mit den nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 67351
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Husten, Schnupfen mit Schleimhauttrockenheit

Nehme seit Jahren Gelomyrtol forte, hauptsächlich bei Schnupfen, aber auch bei Husten. Habe aber auch keinen empfindlichen Magen. Bei mir hilft es prima, bei meinem Mann überhaupt nicht. Nebenwirkungen: trockene Nasenschleimhäute (steht auch im Beipackzettel), weniger verträglich auf nüchternen...

Gelomyrtol bei Husten, Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolHusten, Schnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit Jahren Gelomyrtol forte, hauptsächlich bei Schnupfen, aber auch bei Husten. Habe aber auch keinen empfindlichen Magen. Bei mir hilft es prima, bei meinem Mann überhaupt nicht.
Nebenwirkungen: trockene Nasenschleimhäute (steht auch im Beipackzettel), weniger verträglich auf nüchternen Magen. Den Eukalyptus-Geruch finde ich eher angenehm als störend.
Und: Viel Trinken (passende Tees) unterstützt die ganze Sache

Eingetragen am  als Datensatz 66694
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Husten Bronchitis mit Nesselsucht, Juckreiz, Gesichtsschwellung

Nach Schüttelfrost, Fieber, tiefsitzendem trockenen Husten, allgemeine Schwäche und Antriebslosigkeit habe ich GeloMyrtol genommen, wie auf der Packungsbeilage beschrieben. Zwei Tage später hatte ich eine Nesselsucht am ganzen Körper bekommen, wie ich sie noch nie gesehen habe. Alles war übersät...

Gelomyrtol bei Husten Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolHusten Bronchitis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Schüttelfrost, Fieber, tiefsitzendem trockenen Husten, allgemeine Schwäche und Antriebslosigkeit habe ich GeloMyrtol genommen, wie auf der Packungsbeilage beschrieben.
Zwei Tage später hatte ich eine Nesselsucht am ganzen Körper bekommen, wie ich sie noch nie gesehen habe. Alles war übersät von Quaddeln, die natürlich auch juckten. Das Gesicht und die Finger sind angeschwollen, fast bis sie sich nicht mehr bewegen ließen.
Die Nebenwirkungen werden laut Packungsbeilage mit "Gelegentlich" beschrieben.
Für mich kommt dieses "TV-Werbemedikament" nicht mehr in Betracht !

Eingetragen am  als Datensatz 60570
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Sinusitis mit Übelkeit

Ich nehme das Medikament seit einer Woche täglich 2–3x ein. Nach einer Weile "spürt" man einen ätherischen Duft nach Eukalyptus aufsteigen. Ich wurde auf den eher angenehmen Geruch angesprochen, habe ihn aber selber nicht so richtig bemerkt. Wahrscheinlich, weil meine Nase noch etwas dicht ist....

Gelomyrtol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSinusitis8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament seit einer Woche täglich 2–3x ein. Nach einer Weile "spürt" man einen ätherischen Duft nach Eukalyptus aufsteigen. Ich wurde auf den eher angenehmen Geruch angesprochen, habe ihn aber selber nicht so richtig bemerkt. Wahrscheinlich, weil meine Nase noch etwas dicht ist. Die Kapseln kann man leicht mit Wasser schlucken, es gibt durchaus größere. Zur Wirkung kann ich eigentlich gar nicht so viel sagen, da ich parallel Azithromycin (Antibiotikum) eingenommen habe und dieses recht schnell gewirkt hat. Aber ich habe schon das Gefühl, dass Gelomyrtol die Beschwerden gelindert hat. Nebenwirkungen: ein paar mal ist mir ein bisschen schlecht nach der Einnahme geworden, das ist aber schnell wieder verflogen und war durchaus zu verkraften. Fazit: kann man gut begleitend nehmen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es eine echte Alternative zu Antibiotika darstellt!

Eingetragen am  als Datensatz 56884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Erkältung mit Husten mit Gesichtsschwellung

Ich hatte eine schlimme Erkältung mit starkem Husten. Mir wurde gelomyrtol forte vom Bereitschaftsarzt verordnet. Nachdem ich 2 Tage jeweils 2 Tabletten genommen habe, und es wirklich gut geholfen hat, musste ich sie leider absetzen und zu meiner Hausärztin gehen, weil mein Gesicht...

Gelomyrtol bei Erkältung mit Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolErkältung mit Husten2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine schlimme Erkältung mit starkem Husten.
Mir wurde gelomyrtol forte vom Bereitschaftsarzt verordnet.
Nachdem ich 2 Tage jeweils 2 Tabletten genommen habe, und es wirklich gut geholfen hat,
musste ich sie leider absetzen und zu meiner Hausärztin gehen, weil mein Gesicht angeschwollen ist :(
Ich hab Cortisontabletten bekommen und mein Gesicht ist nach ein paar Stunden wieder normal geworden. Durch meine Erkältung musste ich dann alleine :/

Eingetragen am  als Datensatz 56733
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol forte für Sinusitis mit Unruhe, Einschlafprobleme, Herzklopfen, Nachtschweiß

In den ersten Tagen den Einnahme wurden meine Nebenhöhlen gut befreit. Dann traten bei mir Symptome auf, die ich zuerst nicht mit den Kapseln in Verbindung gebracht habe, da sie nicht mit auf dem Beipackzettel stehen. Die Symptome waren Unruhe, Einschlafstörung – nicht schlafen können trotz...

Gelomyrtol forte bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtol forteSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten Tagen den Einnahme wurden meine Nebenhöhlen gut befreit.
Dann traten bei mir Symptome auf, die ich zuerst nicht mit den Kapseln in Verbindung gebracht habe, da sie nicht mit auf dem Beipackzettel stehen. Die Symptome waren Unruhe, Einschlafstörung – nicht schlafen können trotz großer Müdigkeit, Herzklopfen, schwitzen im Bett.
Ich dachte schon mit meinem Seelenleben wäre etwas nicht in Ordnung, bis ich nach ein paar Tagen doch die Verbindung zu den Kapseln herstellen konnte. Habe sie dann direkt abgesetzt und bin nun sehr erleichtert, dass alle Symptome verschwunden sind. Schlafen zu können ist richtig schön. :o)

Eingetragen am  als Datensatz 56701
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung, Bronchitis (akut) mit Magenkrämpfe, Blähungen, Stuhlveränderungen

Das Produkt wurde vom Hausarzt als Alternative zum Antibiotika empfohlen. Die Einnahme darf nicht nach dem Essen erfolgen, da der Wirkstoff sonst nicht in den Darm gerät. Bereits nach einer Stunde hat man einen Eukalyptusgeschmack im Mund, wenn der Wirkstoff sich im Körper verteilt. Man kann...

Gelomyrtol bei erkältung, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung, Bronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Produkt wurde vom Hausarzt als Alternative zum Antibiotika empfohlen. Die Einnahme darf nicht nach dem Essen erfolgen, da der Wirkstoff sonst nicht in den Darm gerät. Bereits nach einer Stunde hat man einen Eukalyptusgeschmack im Mund, wenn der Wirkstoff sich im Körper verteilt. Man kann freier atmen und spürt eine wohltuende Wirkung bei Bronchitis und Infekten. Bis dahin kann ich das Präparat nur empfehlen. Leider bekomme ich aber bei regelmäßiger Einnahme starke Magenkrämpfe als Nebenwirkung. Außerdem (sorry, dass ich so deutlich werde) unkontrollierbare Blähungen, wenn man husten muss. Das geht also gar nicht, wenn man in Gesellschaft ist :-( So gerne ich es also als Antibiotika-Ersatz nehmen würde, habe ich bei einigen Versuchen immer wieder abbrechen müssen. Sehr schade!

Eingetragen am  als Datensatz 54766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Husten, Schnupfen mit Blähungen, Übelkeit, Magenkrämpfe

Als erstes es hilft nach der Einahme und wirkt auch gut. Aber man sollte sich im klaren sein das es bei empfindilchern Leute es heftige Nebenwirkungegen gibt. Ich nahm es selber 3 Tage lang und hatte danach Übelkeit, Magenkrampfe. Und beim abhusten war es meh ein aberbrechen. Dazu bekommt man...

Gelomyrtol bei Husten, Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolHusten, Schnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als erstes es hilft nach der Einahme und wirkt auch gut. Aber man sollte sich im klaren sein das es bei empfindilchern Leute es heftige Nebenwirkungegen gibt. Ich nahm es selber 3 Tage lang und hatte danach Übelkeit, Magenkrampfe. Und beim abhusten war es meh ein aberbrechen. Dazu bekommt man noch schöne Blähnungen wobei die mir lieber waren als mein ständiger Husten mit Brechreiz und erbrechen. Mein Nase war zwar frei trotzdem fühlte ich mich kranker als vorhin. Als wenn man das nimmt sollte wissen ob man empfindlich ist wenn ja rate ich lieber ab weil die Nebenwirkungen extrem sind. Daran sollte die wirklich noch Arbeiten

Eingetragen am  als Datensatz 52861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Bronchitis;Erkältung mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Durchfall

Nachdem mich die Apothekerin eingehend und ausführlich überzeugt hat, habe ich mich auf das Medikament eingelasen. Nicht ahnend, um wieviel schlechter es mir dann erst gehen solle. Nach intensiven Studiums des Beipackzettels nahm ich wie gefordert 3 mal eine Kapsel. Schon nach einem Tag setzte...

Gelomyrtol bei Bronchitis;Erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolBronchitis;Erkältung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem mich die Apothekerin eingehend und ausführlich überzeugt hat, habe ich mich auf das Medikament eingelasen. Nicht ahnend, um wieviel schlechter es mir dann erst gehen solle. Nach intensiven Studiums des Beipackzettels nahm ich wie gefordert 3 mal eine Kapsel. Schon nach einem Tag setzte Übelkeit und Appeitlosigkeit neben Durchfall ein, aber tapfer weiterbehandelt. Die Nebenwirkungen ließen nicht nach, dafür Daumen hoch (konstant), jedoch war keine Wirkung hinsichtlich der eigentlich zu behandelnde Ursachen zu verzeichnen, auch (konstant). Es ist fast wie imme, viel Werbung, viel Getue und am Ende - NICHT`s. Hier gibt es mal wieder nur einen Nutznießer 8wer das wohl ist?). Hätte ich Doch nur vorher mal nachgelesen, hätte mir diesse Quälerei erspart nd bin nubmehr ohne wieder auf dem Weg der Besserung, die Übelkeit lässt nun auch langsam nach. Man hat halt etwas länge was davon. Ich kann es leider überhapt nicht empfehelen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 52697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Bronchitis und Nasennebenhöhlenentzündung mit Durchfall, Magenkrämpfe, Unruhe, Herzrasen, Aufstoßen, Panikattacken

Durchfall nach 4 Tagen, Krämpfe, Unruhe, Herzrasen, ständiges Aufstossen,Panik. Ob das Mittel tatsächlich eine positive Wirkung zeigte kann ich nicht recht beurteilen, aber vergleichen mit Zeiten an denen ich bereits Bronchitis und Nasennebenhöhlenentzündung hatte und mit Hustensaft und Tee...

Gelomyrtol bei Bronchitis und Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolBronchitis und Nasennebenhöhlenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall nach 4 Tagen, Krämpfe, Unruhe, Herzrasen, ständiges Aufstossen,Panik.
Ob das Mittel tatsächlich eine positive Wirkung zeigte kann ich nicht recht beurteilen, aber vergleichen mit Zeiten an denen ich bereits Bronchitis und Nasennebenhöhlenentzündung hatte und mit Hustensaft und Tee behandelt habe und mit dieser Kombii eben keinerlei Probleme hatte.

Ich kann dieses Mittel nicht weiterempfehlen und selbst falls es helfen würde liegt das in keinem Verhältnis zu den Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 51191
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Nasennebenhöhlenentzündung mit Wirkungslosigkeit

Es ist bereits das zweite Mal, dass ich es damit versuche. Beim ersten Mal schon hatte ich das Gefühl, dass sich der Krankheitszustand bloß verlängert. Diesmal genau das gleiche: Der Nasenschleim verändert lediglich seine Konsistenz und Farbe. Die Nebenhöhlen fühlen sich befreit an, jedoch die...

Gelomyrtol bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolNasennebenhöhlenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es ist bereits das zweite Mal, dass ich es damit versuche. Beim ersten Mal schon hatte ich das Gefühl, dass sich der Krankheitszustand bloß verlängert. Diesmal genau das gleiche:
Der Nasenschleim verändert lediglich seine Konsistenz und Farbe. Die Nebenhöhlen fühlen sich befreit an, jedoch die Nase bleibt den ganzen Tag lang dicht. Ohne Nasenspray wäre ich aufgeschmissen. Ich habe das Gefühl, der Inhalt der Kapsel wandert in die Nase. Wenn ich Erkältungen ohne Medikamente behandle und lediglich Vitamin C zu mir nehme, bin ich schneller wieder gesund.

Eingetragen am  als Datensatz 47927
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung, Nasennebenhöhlenentzündung mit Unruhe, Übelkeit, Magenschmerzen

Ich habe gestern 3 Kapseln über den Tag verteilt genommen. Die Wirkung hat schnell eingesetzt, mein Kopf und die Atemwege wurden frei, es hat sich alles insgesamt abgeschwollen angefühlt. Den Eukalyptusgeruch und -geschmack habe ich nicht als störend empfunden. ABER: Ich habe den späten Abend,...

Gelomyrtol bei erkältung, Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung, Nasennebenhöhlenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe gestern 3 Kapseln über den Tag verteilt genommen. Die Wirkung hat schnell eingesetzt, mein Kopf und die Atemwege wurden frei, es hat sich alles insgesamt abgeschwollen angefühlt. Den Eukalyptusgeruch und -geschmack habe ich nicht als störend empfunden.
ABER: Ich habe den späten Abend, ca. 4h nach der letzten Einnahme, furchtbare Magenschmerzen bekommen, nachdem mir bereits ca 2 Stunden übel war. Die Schmerzen wanderten von oben unter den Rippen bis hinunter in der Unterbauch/Darmtrakt. Es war wirklich schlimm, habe die nacht nicht schlafen können und auch heute morgen um 10 Uhr waren die Schmerzen noch nicht vollkommen weg.
Ob wohl die Wirkung wirklich gut war, werde ich dieses Medikament nicht mehr nehmen und kann es auch niemandem empfehlen. Bislang hab ich nie solcherlei Probleme gehabt, würde meinen Magen auch eher als robust bezeichnen.

Eingetragen am  als Datensatz 45536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Blähungen

Die Gelkapsel muss 30 Minuten vor dem Essen mit kaltem Wasser geschluckt werden. Ich wurde dann telefonisch abgelenkt und hab erst verspätet gegessen - was ein Fehler war, denn ich erlebte einen intensiven Geschmack ätherischer Öle, der recht unangenehm war und leichte Übelkeit hervorrief. Man...

Gelomyrtol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolBronchitis (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Gelkapsel muss 30 Minuten vor dem Essen mit kaltem Wasser geschluckt werden. Ich wurde dann telefonisch abgelenkt und hab erst verspätet gegessen - was ein Fehler war, denn ich erlebte einen intensiven Geschmack ätherischer Öle, der recht unangenehm war und leichte Übelkeit hervorrief. Man kann das Medikament daher nicht nehmen, ohne anschließend etwas zu Essen - etwas unpraktisch auf die Nacht hin. Dennoch hat mich die Wirkungsweise überzeugt, der Hustenreiz wurde gelindert, das Atmen war weniger anstrengend. Am nächsten Tag erlebte ich jedoch heftige Blähungen. Dennoch eine Empfehlung, da es meine pflanzliche Alternative zu Antibiotika ist.

Eingetragen am  als Datensatz 42983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Sinusitis mit Magenschmerzen

Habe das Medikament von einem Kollegen empfohlen bekommen, da ich schon länger mit Stirnhöhlenproblemen zu kämpfen habe und nicht wieder Antibiotika nehmen wollte. 24 Stunden nach der ersten Einnahme bekam ich Schmerzen direkt unter dem linken Rippenbogen. Zuerst habe ich mir nichts dabei...

Gelomyrtol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSinusitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament von einem Kollegen empfohlen bekommen, da ich schon länger mit Stirnhöhlenproblemen zu kämpfen habe und nicht wieder Antibiotika nehmen wollte. 24 Stunden nach der ersten Einnahme bekam ich Schmerzen direkt unter dem linken Rippenbogen. Zuerst habe ich mir nichts dabei gedacht, aber als die Schmerzen am nächsten Tag nicht besser waren, habe ich etwas im Internet gestöbert und dachte schon, das ist eine Bauchspeicheldrüsenentzündung. Nachdem ich zum Glück aber die Verpackungsbeilage gelesen habe, war es klar, woher das kam. Der Stirnhöhle geht es etwas besser, meinem Bauch aber noch nicht, ich hoffe das geht bald wieder weg. Die Tabletten nehme ich aber nicht mehr. Nochmals würde ich sie nicht mehr nehmen, da die Nebenwirkungen bei mir doch recht deutlich waren.

Eingetragen am  als Datensatz 39954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Nasennebenhöhlenentzündung mit Übelkeit, Magenschmerzen, Schwindel

Ich nehme dieses Medikament jetzt seit 4 Tagen muss sagen das es wirklich hilft meine Atmung fällt mir leichter kann wieder durch die Nase atmen- das negative ist das ich ca ne halbe Stunde nach der Einnahme starke Übelkeit bekomme und ganz selten etwas Magenschmerzen und leichter Schwindel! Wenn...

Gelomyrtol bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolNasennebenhöhlenentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme dieses Medikament jetzt seit 4 Tagen muss sagen das es wirklich hilft meine Atmung fällt mir leichter kann wieder durch die Nase atmen- das negative ist das ich ca ne halbe Stunde nach der Einnahme starke Übelkeit bekomme und ganz selten etwas Magenschmerzen und leichter Schwindel! Wenn das mit der Übelkeit nicht so wäre, wäre ich echt begeistert von diesem Medikament jedenfalls besser als Antibiotika!

Eingetragen am  als Datensatz 37701
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tetra-Gelomyrtol für Nebenhöhlenentzündung, Kieferhöhlenentzündung mit Übelkeit

Bei mir hat das Medikament schon nach 1 Tag angeschlagen, die leichten Nebenwirkungen wie Übelkeit waren erträglich. Durchfall habe ich bis zum 5. Tag nicht bekommen, wie vorherige Schilderungen. Durch das Gelomyrtol hat das Antibiotikum auch eine schleimlösende Wirkung, man sollte aber...

Tetra-Gelomyrtol bei Nebenhöhlenentzündung, Kieferhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tetra-GelomyrtolNebenhöhlenentzündung, Kieferhöhlenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir hat das Medikament schon nach 1 Tag angeschlagen, die leichten Nebenwirkungen wie Übelkeit waren erträglich. Durchfall habe ich bis zum 5. Tag nicht bekommen, wie vorherige Schilderungen.

Durch das Gelomyrtol hat das Antibiotikum auch eine schleimlösende Wirkung, man sollte aber trotzdem darauf achten, viel zu trinken. Milch- und Milchprodukte sollten während der Einnahme vermieden werden, da es die Wirkung herabsetzen kann.

Außerdem, wie nach jeder Antibiotika-Therapie, sollte eine Darmaufbaukur gemacht werden, da ja auch die gesunden Darmbakterien dadurch zerstört wurden. Als preisgünstige Altenative kann ich die "Hefekapseln-ratiopharm gegen Durchfall" empfehlen (als Darmaufbaukur).

Eingetragen am  als Datensatz 35681
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol, Tetracyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Myrtol

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 89 Benutzer zu Myrtol

[]