Ödeme bei Targin

Nebenwirkung Ödeme bei Medikament Targin

Insgesamt haben wir 257 Einträge zu Targin. Bei 2% ist Ödeme aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Ödeme bei Targin.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm169183
Durchschnittliches Gewicht in kg60107
Durchschnittliches Alter in Jahren5381
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,8631,95

Erfahrungsberichte über Ödeme bei Targin:

 

Targin für Neuropathischer Schmerz mit Gewichtszunahme, Schwindel, Müdigkeit, Benommenheit, Depressionen, Ödeme

Nach Nephropexie (Nierenanhelftung im Juli 07 mit mittlere Niereninsuffizienz) habe ich Schmerzen im OP-Bereich und Umfeld. Keiner der Ärzte wusste damit umzugehen. Zu dem kamen noch Schmerzen im Beckenbereich. Durch eine Bauchspiegelung wurde eine Blutversprekelung im Beckenbereich diagnostiziert und entfernt. Die Schmerzen im Rippden- und Beckenbereich blieben. Gegen die Schmerzen bekam ich erst Tramadol. Nachdem sich eine Unverträglichkeit gegen Tramal herausstellte (ewiger Schwindel, Übelkeit, keine Schmerzreduzierung) bekam ich auf Bitten und Betteln Targin 10/5mg (wurde mir nach der Nieren-Op verabreicht mit deutlicher Schmerzreduzierung). Mein damaliger Urologe wollte mir diese nicht mehr verschreiben und schickte mich wieder in das Krankenhaus. Die nahmen sich nichts mehr davon an und schlugen mir eine Schmerztherapie vor. Ich ging zu einem anderen Urologen. Dieser schrieb mir sofort Targin auf und eine Überweisung zur Schmerztherapie. Dort stellte man einen neuropathischen Schmerzzustand fest, der durch die OP verursacht worden ist. Man verordnete mir LYRICA zusammen mit...

Lyrica 150mg bei Neuropathischer Schmerz; Targin 10-5 bei Neuropathischer Schmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lyrica 150mgNeuropathischer Schmerz1 Monate
Targin 10-5Neuropathischer Schmerz3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Nephropexie (Nierenanhelftung im Juli 07 mit mittlere Niereninsuffizienz) habe ich Schmerzen im OP-Bereich und Umfeld. Keiner der Ärzte wusste damit umzugehen. Zu dem kamen noch Schmerzen im Beckenbereich. Durch eine Bauchspiegelung wurde eine Blutversprekelung im Beckenbereich diagnostiziert und entfernt. Die Schmerzen im Rippden- und Beckenbereich blieben. Gegen die Schmerzen bekam ich erst Tramadol. Nachdem sich eine Unverträglichkeit gegen Tramal herausstellte (ewiger Schwindel, Übelkeit, keine Schmerzreduzierung) bekam ich auf Bitten und Betteln Targin 10/5mg (wurde mir nach der Nieren-Op verabreicht mit deutlicher Schmerzreduzierung). Mein damaliger Urologe wollte mir diese nicht mehr verschreiben und schickte mich wieder in das Krankenhaus. Die nahmen sich nichts mehr davon an und schlugen mir eine Schmerztherapie vor. Ich ging zu einem anderen Urologen. Dieser schrieb mir sofort Targin auf und eine Überweisung zur Schmerztherapie. Dort stellte man einen neuropathischen Schmerzzustand fest, der durch die OP verursacht worden ist. Man verordnete mir LYRICA zusammen mit Targin. Das Targin sollte langsam abgesetzt werden (habe zwei Tage ohne Targin zu Leben versucht... Hatte Schmerzen im Rippenbereich, wo die Niere geheftet wurde!!!). Habe dann wieder Targin mit Lyrica kombieniert. Seit ich Lyrica nehme habe ich innerhalb der 30 Tage 3kg zugenommen (bei reduzierter Nahrungsaufnahme)... Zudem kommt Schwindel, Müdigkeit, Benommenheit , Depressionen und Wasser in den Händen, Gesicht und Beinen!!! Die Wasseransammlungen lassen sich nicht durch normale Wassertabletten (Reformhaus) reduzieren. Es besteht ein Druckgefühl im OP-Bereich, was ich noch abklären muss. Trotz der vielen Nebenwirkungen haben sich die brennenden Schmerzen beruhigt... Es sind mir allerdings zuviele Nebenwirkungen... Ich werde deshalb meine Schmerztherapeutin bitten, mich auf ein anderes Medikament umzustellen... Zur Info: Ich nehme 300mg Lyrica pro Tag. 450mg Lyrica schaffe ich nicht... Dann komme ich gar nicht mehr aus dem Bett!!!

Eingetragen am 07.01.2008 als Datensatz 5745
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für knorbelschaden mit Wassereinlagerungen, Müdigkeit, Herzrasen, Juckreiz

wasser in den beinen und armen, herzrasen, müdigkeit, juckreiz

Targin bei knorbelschaden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Targinknorbelschaden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wasser in den beinen und armen, herzrasen, müdigkeit, juckreiz

Eingetragen am 29.05.2015 als Datensatz 68056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Bandscheibenvorfall, Bandscheiben-OP mit Mundtrockenheit, Ödeme, Absetzerscheinungen

lyrica: mundtrockenheit,ödeme,keine gewichtsabnahme trotz reduzierung der essenaufnahme targin: bei tablettenreduzierung von 4 X 10/5 auf 2X 10/5 entzugserscheinung

Targin bei Bandscheiben-OP; Lyrica bei Bandscheibenvorfall, Bandscheiben-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginBandscheiben-OP3 Monate
LyricaBandscheibenvorfall, Bandscheiben-OP2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

lyrica: mundtrockenheit,ödeme,keine gewichtsabnahme trotz reduzierung der essenaufnahme

targin: bei tablettenreduzierung von 4 X 10/5 auf 2X 10/5 entzugserscheinung

Eingetragen am 18.02.2008 als Datensatz 6368
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für neuropathische Schmerzen nach Mittelhandfraktur mit Akne, Wassereinlagerungen, Reaktionsträgheit, Gedächtnisstörungen, Denkstörungen, Sekundenschlaf

Die alleinige Einnahme von Gabapentin nach der zweiten OP (Mittelhandfraktur rechts mit postoperativem chronischen neuropathischem Schmerz), damals zunächst hoch dosiert, bereitete mir große Schwierigkeiten. Ich bekam starke Akne, schwemmte auf und war in der Reaktion, der Denk- und Merkfähigkeit eingeschränkt. Ebenso trat bei mir der eher seltene, aber sehr unangenehme Sekundenschlaf auf. Dann bekam ich Targin verordnet, um das Gabapentin extrem reduzieren zu können. Ich komme damit sehr gut zurecht, die Schmerzen sind nahezu weg. Von der Prognose her versuche ich, immer weiter zu reduzieren, von Entzugserscheinungen, die mich beeinträchtigen, kann ich nicht berichten.

Targin bei neuropathische Schmerzen nach Mittelhandfraktur; Gabapentin bei neuropathische Schmerzen nach Mittelhandfraktur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Targinneuropathische Schmerzen nach Mittelhandfraktur3 Monate
Gabapentinneuropathische Schmerzen nach Mittelhandfraktur6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die alleinige Einnahme von Gabapentin nach der zweiten OP (Mittelhandfraktur rechts mit postoperativem chronischen neuropathischem Schmerz), damals zunächst hoch dosiert, bereitete mir große Schwierigkeiten. Ich bekam starke Akne, schwemmte auf und war in der Reaktion, der Denk- und Merkfähigkeit eingeschränkt. Ebenso trat bei mir der eher seltene, aber sehr unangenehme Sekundenschlaf auf.
Dann bekam ich Targin verordnet, um das Gabapentin extrem reduzieren zu können.
Ich komme damit sehr gut zurecht, die Schmerzen sind nahezu weg. Von der Prognose her versuche ich, immer weiter zu reduzieren, von Entzugserscheinungen, die mich beeinträchtigen, kann ich nicht berichten.

Eingetragen am 17.05.2010 als Datensatz 24646
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Gabapentin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon, Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]