Abgeschlagenheit bei Atorvastatin

Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Medikament Atorvastatin

Insgesamt haben wir 62 Einträge zu Atorvastatin. Bei 10% ist Abgeschlagenheit aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Abgeschlagenheit bei Atorvastatin.

Prozentualer Anteil 20%80%
Durchschnittliche Größe in cm157178
Durchschnittliches Gewicht in kg7484
Durchschnittliches Alter in Jahren5749
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,0226,31

Wo kann man Atorvastatin kaufen?

Atorvastatin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Atorvastatin wurde von Patienten, die Abgeschlagenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Atorvastatin wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Abgeschlagenheit auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Abgeschlagenheit bei Atorvastatin:

 

Atorvastatin für Herzinfarkt mit Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Gelenkbeschwerden, Erschöpfung, Schlaflosigkeit, Muskelschmerzen, Amnesie, Gedächtnisstörungen, Vergesslichkeit

Nehme nach Verordnung vom Arzt täglich 80mg Atorvastatin zur Cholesterin Senkung nach einem Herzinfarkt. Nehme das Medikament jetzt schon seit über 1 Jahr, und kann sagen das die Nebenwirkungen teilweise die Hölle sind, angefangen von Muskel und Gelenkschmerzen so das man sich manchmal nicht bewegen kann, habe ich sehr starke Gedächtnisstörungen bis schon fast zur Amnesie. Des weiterem machen sich immer häufiger Erschöpfungszustände bemerkbar, und die Sehstärke hat ganz stark nachgelassen, dazu kommen jetzt noch teilweise starke Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit. An Gewicht habe ich auch ca. 10 Kg zugenommen, nur das könnte auch vom Muskelaufbau kommen. Werde bei der nächsten Blutuntersuchung mit dem Kardiologen sprechen ob man das Medikament wechseln bzw. Absetzen kann.

Atorvastatin bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinHerzinfarkt1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme nach Verordnung vom Arzt täglich 80mg Atorvastatin zur Cholesterin Senkung nach einem Herzinfarkt. Nehme das Medikament jetzt schon seit über 1 Jahr, und kann sagen das die Nebenwirkungen teilweise die Hölle sind, angefangen von Muskel und Gelenkschmerzen so das man sich manchmal nicht bewegen kann, habe ich sehr starke Gedächtnisstörungen bis schon fast zur Amnesie. Des weiterem machen sich immer häufiger Erschöpfungszustände bemerkbar, und die Sehstärke hat ganz stark nachgelassen, dazu kommen jetzt noch teilweise starke Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit.
An Gewicht habe ich auch ca. 10 Kg zugenommen, nur das könnte auch vom Muskelaufbau kommen.
Werde bei der nächsten Blutuntersuchung mit dem Kardiologen sprechen ob man das Medikament wechseln bzw. Absetzen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 80448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Atorvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Fettstoffwechselstörungen mit Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Abgeschlagenheit

nehme seit 2 Jahren Statine, dabei immer mehr zugenommen, insb. Bauch und Brust, insgesamt fast 10 kg. Teilw. erheblichen Gelenkschmerzen, ob wegen Uebergewicht oder Statinen nicht bekannt, abends oft geschwollene Glieder und Niedergeschlagenheit. Blutfettwerte sind niedriger als vorher.

Atorvastatin bei Fettstoffwechselstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinFettstoffwechselstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme seit 2 Jahren Statine, dabei immer mehr zugenommen, insb. Bauch und Brust, insgesamt fast 10 kg. Teilw. erheblichen Gelenkschmerzen, ob wegen Uebergewicht oder Statinen nicht bekannt, abends oft geschwollene Glieder und Niedergeschlagenheit. Blutfettwerte sind niedriger als vorher.

Eingetragen am  als Datensatz 63668
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Atorvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Cholesterinwerterhöhung mit Übelkeit, Blähungen, Durchfall, Aufstoßen, Abgeschlagenheit, Unwohlsein

Übelkeit, Blähungen ,Durchfall, Aufstoßen, Erschöpfung, Unwohlsein

Atorvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Blähungen ,Durchfall, Aufstoßen, Erschöpfung, Unwohlsein

Eingetragen am  als Datensatz 75223
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Atorvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Bypass-Operation mit Sehstörung, Impotenz, Gedächtnisverlust, Kraftlosigkeit, Gewichtszunahme

Einnahme seit ca. 5 Jahren 60mg, später 40 mg abends ein nach koronaler Dreigefäß Erkrankung 3 bypässen mit 57 jahren. Alter jetzt 62 Gewicht jetzt 92 nicht mehr erwerbstägtig, Nichtraucher, Nichttrinker Nebenwirkungen: schlechtes sehen, völlige Impotenz, Verlust des Kurzzeitgedächtnisses, keine Kraft, starke Wetterfühligkeit, Gewichtszunahme von 89 auf 93kg bei 189 und 61 Jahren. Beispiele aus der Praxis: keine Lust mehr Fahrrad zu fahren, morgens mit Fahrrad Brötchen zu holen 2x4km PC-Probleme zu lösen, weil man an einfachen Dingen Stunden lang rumräselt, was früher nicht der Fall war. Da hat mir das Spass gemacht. Rasen mähen ca. 500qm läuft jetzt so ab. 15 min mähen, 15 min ausruhen, 15 min mähen usw. Früher mähen 45min ausruhen 10 min. ja klar aber die Laborwert sind top.

Atorvastatin bei Bypass-Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinBypass-Operation1800 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme seit ca. 5 Jahren 60mg, später 40 mg abends ein nach koronaler Dreigefäß Erkrankung 3 bypässen mit 57 jahren.
Alter jetzt 62 Gewicht jetzt 92 nicht mehr erwerbstägtig, Nichtraucher, Nichttrinker
Nebenwirkungen:
schlechtes sehen, völlige Impotenz,
Verlust des Kurzzeitgedächtnisses,
keine Kraft, starke Wetterfühligkeit,
Gewichtszunahme von 89 auf 93kg bei 189 und 61 Jahren.
Beispiele aus der Praxis:
keine Lust mehr Fahrrad zu fahren, morgens mit Fahrrad Brötchen zu holen 2x4km
PC-Probleme zu lösen, weil man an einfachen Dingen Stunden lang rumräselt, was früher nicht der Fall war. Da hat mir das Spass gemacht.
Rasen mähen ca. 500qm läuft jetzt so ab. 15 min mähen, 15 min ausruhen, 15 min mähen usw. Früher mähen 45min ausruhen 10 min.
ja klar aber die Laborwert sind top.

Eingetragen am  als Datensatz 84072
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Atorvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen, Kurzatmigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme

Muskelschmerzen, Kurzatmigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme

Atorvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinCholesterinwerterhöhung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskelschmerzen, Kurzatmigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 75628
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Atorvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Fettstoffwechselstörungen mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Beinschmerzen

Nach der Festtstellung das über 3 Jahre meine Werte nicht verbessert werden konnte, wurde nach und nach die Dosis erhöht. Dabei traten dann Müdigkeit,Abgeschlagenheit, Beinschmerzen, Leistenschmerzen und Muskelzucken auf.

Atorvastatin bei Fettstoffwechselstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinFettstoffwechselstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Festtstellung das über 3 Jahre meine Werte nicht verbessert werden konnte, wurde nach und nach die Dosis erhöht. Dabei traten dann Müdigkeit,Abgeschlagenheit, Beinschmerzen, Leistenschmerzen und Muskelzucken auf.

Eingetragen am  als Datensatz 89269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Atorvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]