Depressionen bei Diazepam

Nebenwirkung Depressionen bei Medikament Diazepam

Insgesamt haben wir 207 Einträge zu Diazepam. Bei 3% ist Depressionen aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Depressionen bei Diazepam.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm167185
Durchschnittliches Gewicht in kg60120
Durchschnittliches Alter in Jahren3765
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,5735,06

Diazepam wurde von Patienten, die Depressionen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Diazepam wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Depressionen auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Depressionen bei Diazepam:

 

Diazepam für Schlafstörungen, PTSD mit Depressionen, Suizidgedanken, Gewichtszunahme

Wirkte anfangs sehr gut gegen Schlafstörungen, später aber kaum noch wirksam und ich musste die Dosis ständig erhöhen. Weitere Nebenwirkungen: Depressionen und Suizidgedanken. Wurde von meinem Psychiater zwar auf die Grunderkrankung zurückgeführt, trat aber erst nach Einnahme von Diazepam auf und hat sich nach dem Absetzen schnell gebessert. Starke Gewichtszunahme.

Diazepam bei Schlafstörungen, PTSD

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamSchlafstörungen, PTSD4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkte anfangs sehr gut gegen Schlafstörungen, später aber kaum noch wirksam und ich musste die Dosis ständig erhöhen. Weitere Nebenwirkungen: Depressionen und Suizidgedanken. Wurde von meinem Psychiater zwar auf die Grunderkrankung zurückgeführt, trat aber erst nach Einnahme von Diazepam auf und hat sich nach dem Absetzen schnell gebessert. Starke Gewichtszunahme.

Eingetragen am  als Datensatz 17509
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Schlafstörungen, Unruhe, Schmerzen (Rücken) mit Appetitsverlust, Wesensveränderung, Depressionen, Übelkeit, Bauchschmerzen, Aggressivität, Gereiztheit

Ich habe Tilidin ungefair 2 Jahre eingenommen.Habe dises Medikament regelmäßig genommen.Am Tag waren es 2-3 mal 50 Tropfen.Das erste Jahr habe ich keine Veränderungen an meinen Körper gemerkt,aber nach dem ersten Jahr fing ich an die Dosierung zu erhöhen.Aus zweimal am Tag 50 Tropfen wurden es bis zu 4-5 mal 50 Tropfen, sodass ich auch mehr Geld ausgeben musste, denn Tilidin kostet ja schließlich 60 Euro.Die Nebenwirkungen waren:Weniger Nahrung zu mir genommen(kein Hungergefühl), keine Lust mehr auf Schule (Null Bockphase),wurde Faul, bekam Depressionen, konnte manche Tage nicht schlafen,deshalb habe ich auch Diazepam zu mir genommen, mir wurde öfters übel wegen dieser hohen Dosis von Tili, hatte nächsten morgen starke Bauchschmerzen, war aggressiv zu jeden(schneller gereizt),mir war alles egal hauptsache mir gehts gut und ich habe Tilidin in mir(gleichgültig), habe Dinge getan vor denen ich voher Angst hatte und die ich verabscheut habe.Nach ungefair 2 Jahren konnte ich nicht mehr und mir wurde deshalb von einem Freund Tramadol angeboten.Er hatte auch starke Rückenschmerzen und...

Tilidin-Ratiopharm bei Schmerzen (Rücken); Tramadol bei Schmerzen (Rücken); Diazepam bei Schlafstörungen, Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin-RatiopharmSchmerzen (Rücken)2 Jahre
TramadolSchmerzen (Rücken)1 Jahre
DiazepamSchlafstörungen, Unruhe2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Tilidin ungefair 2 Jahre eingenommen.Habe dises Medikament regelmäßig genommen.Am Tag waren es 2-3 mal 50 Tropfen.Das erste Jahr habe ich keine Veränderungen an meinen Körper gemerkt,aber nach dem ersten Jahr fing ich an die Dosierung zu erhöhen.Aus zweimal am Tag 50 Tropfen wurden es bis zu 4-5 mal 50 Tropfen, sodass ich auch mehr Geld ausgeben musste, denn Tilidin kostet ja schließlich 60 Euro.Die Nebenwirkungen waren:Weniger Nahrung zu mir genommen(kein Hungergefühl), keine Lust mehr auf Schule (Null Bockphase),wurde Faul, bekam Depressionen, konnte manche Tage nicht schlafen,deshalb habe ich auch Diazepam zu mir genommen, mir wurde öfters übel wegen dieser hohen Dosis von Tili, hatte nächsten morgen starke Bauchschmerzen, war aggressiv zu jeden(schneller gereizt),mir war alles egal hauptsache mir gehts gut und ich habe Tilidin in mir(gleichgültig), habe Dinge getan vor denen ich voher Angst hatte und die ich verabscheut habe.Nach ungefair 2 Jahren konnte ich nicht mehr und mir wurde deshalb von einem Freund Tramadol angeboten.Er hatte auch starke Rückenschmerzen und meinte das dieses Medikament besser wäre.Allein schon die Wirkung, als die von Tillidin hällt länger.Und ich wurde nicht mehr wegen jeder Kleinigkeit agressiv oder gleichgültig.Doch auch nach diesem Medikament habe ich später gemerkt das das auch meinen Kopf und Körper erheblich angegriffen hat.Ich konnte nicht schlafen und auch ohne dieses Opiat nicht mehr aus Haus gehen.Da diese Rückenschmerzen sonst unerträglich waren.Ich konnte ja kaum normal zum Bäcker laufen ohne Schmerzen zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 10039
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin-Ratiopharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Tramadol, Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Schlafstörung, posttraumatische Belastungsstörung mit Kopfschmerzen, Benommenheit, Depressionen, Heißhunger

***Allgemeines*** Diazepam ist ein Benzodiazepin. Es wird gegen epileptische Anfälle, als Schlafmittel und gegen Angstzustände angewendet. Ausserdem verschreiben es manche Ärzte gegen Symptome der PTBS (wie zum Beispiel Übererregbarkeit). Das ist aber umstritten. Vorsicht, wenn ihr die Antibabypille nehmt: Diazepam kann die Wirkung der Pille einschränken. Also in diesem Fall zusätzlich ein Kondom benutzen!!! Diazepam sollte nur möglichst kurz genommen werden, da es abhängig machen kann. ***Meine persönlichen Erfahrungen*** Leider kann ich nicht viel gutes berichten. Dieses Medikament hat bei mir nicht besonders gut gewirkt. Ich kriegte davon Kopfschmerzen und fühlte mich benommen und depressiv. Heisshungerattacken kamen dazu. Ich habe nach dieser Erfahrung den Arzt gewechselt und mein neuer Arzt erzählte mir, dass er Diazepam bei einer posttraumatische Belastungsstörung als unangebracht empfindet.

Diazepam bei Schlafstörung, posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamSchlafstörung, posttraumatische Belastungsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

***Allgemeines***

Diazepam ist ein Benzodiazepin. Es wird gegen epileptische Anfälle, als Schlafmittel und gegen Angstzustände angewendet. Ausserdem verschreiben es manche Ärzte gegen Symptome der PTBS (wie zum Beispiel Übererregbarkeit). Das ist aber umstritten.

Vorsicht, wenn ihr die Antibabypille nehmt: Diazepam kann die Wirkung der Pille einschränken. Also in diesem Fall zusätzlich ein Kondom benutzen!!!

Diazepam sollte nur möglichst kurz genommen werden, da es abhängig machen kann.

***Meine persönlichen Erfahrungen***

Leider kann ich nicht viel gutes berichten. Dieses Medikament hat bei mir nicht besonders gut gewirkt. Ich kriegte davon Kopfschmerzen und fühlte mich benommen und depressiv. Heisshungerattacken kamen dazu. Ich habe nach dieser Erfahrung den Arzt gewechselt und mein neuer Arzt erzählte mir, dass er Diazepam bei einer posttraumatische Belastungsstörung als unangebracht empfindet.

Eingetragen am  als Datensatz 9218
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für PTBS, Schlafstörung mit Aggressivität, Depressionen, Haarausfall, Medikamentenabhängigkeit

Ich kann diese Kombination von Medikamenten nicht empfehlen. Depressionen, Aggressivität und Haarausfall traten als Nebenwirkungen auf. Ich hatte Schwierigkeiten Diazepam abzusetzen (Diazepam-Abhängigkeit). Mein Arzt hat mir nicht gesagt, dass Diazepam schon nach kurzer Zeit abhängig machen kann. Er hat die Warnungen in der Packungsbeilage als übertrieben abgetan. Er hatte Unrecht, wie ich gesehen habe.

Diazepam bei Schlafstörung, PTBS; Fluoxetin bei PTBS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamSchlafstörung, PTBS6 Monate
FluoxetinPTBS6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann diese Kombination von Medikamenten nicht empfehlen. Depressionen, Aggressivität und Haarausfall traten als Nebenwirkungen auf.
Ich hatte Schwierigkeiten Diazepam abzusetzen (Diazepam-Abhängigkeit). Mein Arzt hat mir nicht gesagt, dass Diazepam schon nach kurzer Zeit abhängig machen kann. Er hat die Warnungen in der Packungsbeilage als übertrieben abgetan. Er hatte Unrecht, wie ich gesehen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 18348
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam, Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Schmerzen (Rücken) mit Angststörungen, Depressionen

Habe wegen kaputter Wirbelsäule zuerst Hydromorphin 160 mg (Sie lesen richtig 160mg)verschrieben bekommen. Danach entwickelten sich Angststörungen u. Depressionen. Dagegen bekam ich Diazepam. Ich nahm immer mehr. Irgentwann wurde mir klar das ich in der Abhängigkeitsspirale saß. Durch ein GLÜCKLICHES Ereignis muste ich einige Zeit absitzen. Mir wurde bewußt das ich mein Leben ändern muß. Ich nahm keinerlei Tabletten mehr und machte einen kalten Entzug. Änderte mein Leben grundlegend und schoß alles ab was mir im Wege stand. Seit 3 Jahren bin ich frei von allen Medikamenten. Mein Rücken ist immer noch Schrott aber ich bin glücklich. Ist mein Weg ! Finger weg von dem Zeug. Der Weg nachh unten ist vorprogrammiert. Das Leben ist zu schön als es im Tram zu leben.

Diazepam bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamSchmerzen (Rücken)6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe wegen kaputter Wirbelsäule zuerst Hydromorphin 160 mg (Sie lesen richtig 160mg)verschrieben bekommen. Danach entwickelten sich Angststörungen u. Depressionen. Dagegen bekam ich Diazepam. Ich nahm immer mehr. Irgentwann wurde mir klar das ich in der Abhängigkeitsspirale saß. Durch ein GLÜCKLICHES Ereignis muste ich einige Zeit absitzen. Mir wurde bewußt das ich mein Leben ändern muß.
Ich nahm keinerlei Tabletten mehr und machte einen kalten Entzug. Änderte mein Leben grundlegend und schoß alles ab was mir im Wege stand.
Seit 3 Jahren bin ich frei von allen Medikamenten. Mein Rücken ist immer noch Schrott aber ich bin glücklich.
Ist mein Weg !
Finger weg von dem Zeug. Der Weg nachh unten ist vorprogrammiert.
Das Leben ist zu schön als es im Tram zu leben.

Eingetragen am  als Datensatz 79568
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Zwangserkrankung, Schlafstörungen mit Reizbarkeit, Heißhunger, Depressionen

Diazepam bekam ich verschrieben, um die Nebenwirkungen von Fluvoxamin (vor allem Schlaflosigkeit) zu bekämpfen. Mein Tipp: Nie ein Medikament nehmen, um die Nebenwirkungen eines anderen zu bekämpfen. Als Nebenwirkungen von Diazepam erlebte ich: * Reizbarkeit * Heisshunger * depressive Zustände (ich habe zwar eine Zwangserkrankung, aber nie Depressionen. Es muss von diesem Medikament kommen) Diazepam kann innerhalb sehr kurzer Zeit abhängig machen. Das sollte man beachten.

Diazepam bei Schlafstörungen; Fluvoxamin bei Zwangserkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamSchlafstörungen4 Wochen
FluvoxaminZwangserkrankung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diazepam bekam ich verschrieben, um die Nebenwirkungen von Fluvoxamin (vor allem Schlaflosigkeit) zu bekämpfen. Mein Tipp: Nie ein Medikament nehmen, um die Nebenwirkungen eines anderen zu bekämpfen.
Als Nebenwirkungen von Diazepam erlebte ich:
* Reizbarkeit
* Heisshunger
* depressive Zustände (ich habe zwar eine Zwangserkrankung, aber nie Depressionen. Es muss von diesem Medikament kommen)

Diazepam kann innerhalb sehr kurzer Zeit abhängig machen. Das sollte man beachten.

Eingetragen am  als Datensatz 10147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam, Fluvoxamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]