Doxycyclin für Atemwegsinfekte

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 283 Einträge zu Atemwegsinfekte. Bei 2% wurde Doxycyclin eingesetzt.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Atemwegsinfekte in Verbindung mit Doxycyclin.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm165186
Durchschnittliches Gewicht in kg69116
Durchschnittliches Alter in Jahren5748
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2233,09

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Doxycyclin für Atemwegsinfekte auftraten:

Magenschmerzen (2/5)
40%
Übelkeit (2/5)
40%
Brennen der Augen (1/5)
20%
Gelenkschmerzen (1/5)
20%
keine Nebenwirkungen (1/5)
20%
Konzentrationsschwierigkeiten (1/5)
20%
Kopfschmerzen (1/5)
20%
Müdigkeit (1/5)
20%
Nahrungsmittelunverträglichkeit (1/5)
20%
Sodbrennen (1/5)
20%
Speiseröhrenentzündung (1/5)
20%
Urinverfärbungen (1/5)
20%
Verwirrtheit (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Doxycyclin für Atemwegsinfekte liegen vor:

 

Doxycyclin für Atemwegsinfektion mit Sodbrennen, Speiseröhrenentzündung, Nahrungsmittelunverträglichkeit

Wegen einer Atemwegsinfektion bekam ich Doxydyclin. Schon am 3. Tag hatte ich Magenprobleme, erst Sodbrennen, dann entwickelte sich eine Speiseröhrenentzündung. Seitdem leide ich auch unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Viele Speisen, welche ich vorher gut vertragen habe, kann ich jetzt nicht mehr essen. Da ich sehr sensibel bin und einen Reizdarm- u. Magen habe, ist dieses Antibiotika für mich überhaupt nicht geeignet und ich würde es auf keinen Fall mehr einnehmen. Möchte auch noch hinzufügen, dass ich weder trinke noch rauche. Meine Lebensqualität hat sich aufgrund der Nahrungsmittelallergien sehr verschlechtert. Da mir die Schulmedizin nicht weiterhelfen kann, werde ich mich jetzt an einen Heilpraktiker wenden.

Doxycyclin bei Atemwegsinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinAtemwegsinfektion4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer Atemwegsinfektion bekam ich Doxydyclin. Schon am 3. Tag hatte ich Magenprobleme, erst Sodbrennen, dann entwickelte sich eine Speiseröhrenentzündung. Seitdem leide ich auch unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Viele Speisen, welche ich vorher gut vertragen habe, kann ich jetzt nicht mehr essen. Da ich sehr sensibel bin und einen Reizdarm- u. Magen habe, ist dieses Antibiotika für mich überhaupt nicht geeignet und ich würde es auf keinen Fall mehr einnehmen. Möchte auch noch hinzufügen, dass ich weder trinke noch rauche. Meine Lebensqualität hat sich aufgrund der Nahrungsmittelallergien sehr verschlechtert. Da mir die Schulmedizin nicht weiterhelfen kann, werde ich mich jetzt an einen Heilpraktiker wenden.

Eingetragen am  als Datensatz 35969
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Halsentzündung mit Gelenkschmerzen, Urinverfärbungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Verwirrtheit, Übelkeit, Magenschmerzen

Schlimm, wie sich das Einnehmen schon nach 4 Tagen ausgewirkt hat. Dunkler Urin, Gelenkschmerzen, Konzentrationsstörungen, Verwirrtheit und Übelkeit mit Bauchschmerzen. Nie wieder - es gibt ja keine Alternative, aber es wird die Lebensqualität und restliche Gesundheit für Wochen zerstört. Wer weiß schon, was für Spätfolgen diese chemische Keule hat? Habe es nach 4 Tagen abgesetzt (von 10 Tagen), da es so schlecht ging. Für mich ist klar, ich kehre zum Heilpraktiker zurück.

Doxycyclin bei Halsentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinHalsentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlimm, wie sich das Einnehmen schon nach 4 Tagen ausgewirkt hat. Dunkler Urin, Gelenkschmerzen, Konzentrationsstörungen, Verwirrtheit und Übelkeit mit Bauchschmerzen. Nie wieder - es gibt ja keine Alternative, aber es wird die Lebensqualität und restliche Gesundheit für Wochen zerstört. Wer weiß schon, was für Spätfolgen diese chemische Keule hat?
Habe es nach 4 Tagen abgesetzt (von 10 Tagen), da es so schlecht ging. Für mich ist klar, ich kehre zum Heilpraktiker zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 67283
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycilin für Kehlkopfentzündung, Bronchial Infekt mit keine Nebenwirkungen

Zu allen Doxy's muss man richtig viel essen sonst wird einem kotzeschlecht oder bei grösseren Dosen bekommt man schnell Mundpilz oder halt am "Hinterausgang". Problem ist nur, wenn man so krank ist um Doxy nehmen zu müssen ist mit Essen schon eine Qual. Darum ist Doxy nur für hardgesottene die auch mit Fieber noch ne Pizza verdrücken können.

Doxycilin bei Kehlkopfentzündung, Bronchial Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycilinKehlkopfentzündung, Bronchial Infekt10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu allen Doxy's muss man richtig viel essen sonst wird einem kotzeschlecht oder bei grösseren Dosen bekommt man schnell Mundpilz oder halt am "Hinterausgang".

Problem ist nur, wenn man so krank ist um Doxy nehmen zu müssen ist mit Essen schon eine Qual. Darum ist Doxy nur für hardgesottene die auch mit Fieber noch ne Pizza verdrücken können.

Eingetragen am  als Datensatz 21183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Atemwegsinfekte mit Übelkeit, Magenschmerzen

Übelkeit, magenschmerzen

Doxycyclin bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinAtemwegsinfekte10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, magenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 18786
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Halsentzündung, Atemwegsinfekte mit Kopfschmerzen, Müdigkeit, Brennen der Augen

Augenbrennen, Müdigkeit, Kopfschmerz

Doxycyclin bei Halsentzündung, Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinHalsentzündung, Atemwegsinfekte7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Augenbrennen, Müdigkeit, Kopfschmerz

Eingetragen am  als Datensatz 21505
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Doxycyclin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Doxycyclin 100mg, Doxycyclin 50mg, Doxycyclin, Doxycyclin (100 mg), Doxycyclin 100 mg, Doxycycline, Doxcycline, Dolycyclin, Doxycyclin 200, Doxycyclin 200 mg, Docycyclin, DoxycylinAL 200, Doxycyclin 400mg, Doxycylin, Doxycyclin AL100 T, doxicyclin 200, doxycyclin tabs sandoz 200mg, doxycyclin al 200 t, Doxycyclin 100 T, Doxycyclin AL 200 T, Doxycylin AL 200, Doxycylin AL 200 Injektion, doxycyclin stada 200, Doxocyclin, Doxycyclin 200mg, Doxicyclin 200mg, Doxcyclin, Doxicyclin, doxiciclin, Doxycyclin STADA - 200mg, Doxycyclin-200mg, Doxycyclin STADA-200mg, Doxycyclin-Monohydrat, Docycyclin-Monohydrat, Doxycyclin AL 200, Doxycyclin Tabs Sandoz, Doxycyclin 100, Doxycilin, doxyciclin, Doxycline forte, 200 mg, Docyxyclin, Doxyxyclin, Dosycyclin 200 mg, Doxycycin, Doxycyclin/Infussionen, Doxycyclin/Infussionen:, Doxycyclin 200 mg i.V, Doxycyclin 100mg i.V + 200 mg tbl. oral, Doxicyklin, Doxycyclin 200 / 3 Tbl./Tag, Oraycea 40mg,Wirkstoff: Doxycyclin, Dixocyclin, Doxi cyclin, Doxacyclin, Doxy 2x200 mg, Doxycyclin100, Doxcycylin, Doxycyclin oral, Doxycyclin AL 200

Atemwegsinfekte wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Angina retronasalis, Atemwegsinfekte, Halsentzündung, Infekt der Atemwege, Luftröhrenentzündung

[]