Tetanus-Diphtherie-Impfung

Die Tetanus-Diphtherie-Impfung wird von der ständigen Impfkomission (STIKO) für alle Kinder und Erwachsenen empfohlen.
Beim Tetanus - gemeinhin als Wundstarrkrampf bezeichnet -...

Community über Tetanus-Diphtherie-Impfung

Wir haben 32 Patienten Berichte zu der Krankheit Tetanus-Diphtherie-Impfung.

Prozentualer Anteil 72%28%
Durchschnittliche Größe in cm169185
Durchschnittliches Gewicht in kg7386
Durchschnittliches Alter in Jahren4950
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,8225,02

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Tetanus-Diphtherie-Impfung

Tetanus-Diphtherie-Impfung, Tetanus-Diphtherie-Prophylaxe

Bei Tetanus-Diphtherie-Impfung wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Td-pur50% (12 Bew.)
Td-Impfstoff Merieux13% (3 Bew.)
Boostrix Polio9% (3 Bew.)
Revaxis9% (3 Bew.)
Tetagam3% (2 Bew.)

Bei Tetanus-Diphtherie-Impfung wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Tetanus-Toxoid (T)63% (15 Bew.)
Diphtherie-Toxoid (d)63% (15 Bew.)
Tetanus-Toxoid22% (8 Bew.)
Diphtherie-Toxoid19% (6 Bew.)
Poliomyelitis-Impfstoff9% (3 Bew.)
Pertussis-Toxoid9% (3 Bew.)
inaktivierte Poliomyelitis-Viren9% (3 Bew.)

Fragen zur Kranheit Tetanus-Diphtherie-Impfung

alle Fragen zu Tetanus-Diphtherie-Impfung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Td-pur bei Tetanus-Diphtherie-Impfung

 

Td-pur für Tetanus-Diphtherie-Impfung mit keine Nebenwirkungen

keine

Td-pur bei Tetanus-Diphtherie-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Td-purTetanus-Diphtherie-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am 22.07.2009 als Datensatz 17042
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Td-pur
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diphtherie-Toxoid (d), Tetanus-Toxoid (T)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Td-pur für Tetanus-Diphtherie-Impfung mit Schwindel, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Grippe-ähnliche Beschwerden

3 Stunden nach Impfung Schwindel, Kopfweh, Müdigkeit und Grippesymptome. Am nächsten Tag extrem Schmerzen im Arm bis in sie Finger und weiterhin Kopfweh, Schwindel, Müdigkeit u d Grippesymptome plus Fieber 39 Grad. Hatte bisher nie so auf Tetanusimpfungen reagiert. Impfung fand im Krankenhaus...

Td-pur bei Tetanus-Diphtherie-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Td-purTetanus-Diphtherie-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3 Stunden nach Impfung Schwindel, Kopfweh, Müdigkeit und Grippesymptome. Am nächsten Tag extrem Schmerzen im Arm bis in sie Finger und weiterhin Kopfweh, Schwindel, Müdigkeit u d Grippesymptome plus Fieber 39 Grad. Hatte bisher nie so auf Tetanusimpfungen reagiert. Impfung fand im Krankenhaus wegen Notfall statt. Offene Wunde unter Auge durch Aufschlag an Ast.

Eingetragen am 02.07.2017 als Datensatz 78201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Td-pur
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diphtherie-Toxoid (d), Tetanus-Toxoid (T)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Td-pur

Patienten Berichte über die Anwendung von Td-Impfstoff Merieux bei Tetanus-Diphtherie-Impfung

 

Merieux Tetanol- Td-Impfstoff für Tetanus-Diphtherie-Prophylaxe mit Schüttelfrost, Durchfall, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Gangstörung, Kopfschmerzen, Haarausfall, Zyklusstörungen, Augentränen, Sprachstörungen, Gereiztheit, Unruhe

Zitronengroße Hautrötung an der Einstichstelle mit subcutaner Verhärtungen, Schüttelfrost, Durchfall (3 Tage),akut auftretende Abgeschlagenheit, geschwollene Augenlider, Gangunsicherheit, Somnolenz, Augentränen, extreme Kopfschmerzen, frühzeitig ausgelöste Monatsblutung, Haarausfall, Unruhe,...

Merieux Tetanol- Td-Impfstoff bei Tetanus-Diphtherie-Prophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Merieux Tetanol- Td-ImpfstoffTetanus-Diphtherie-Prophylaxe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zitronengroße Hautrötung an der Einstichstelle mit subcutaner Verhärtungen, Schüttelfrost, Durchfall (3 Tage),akut auftretende Abgeschlagenheit, geschwollene Augenlider, Gangunsicherheit, Somnolenz, Augentränen, extreme Kopfschmerzen, frühzeitig ausgelöste Monatsblutung, Haarausfall, Unruhe, Gereiztheit, Sprachstörungen - sowohl expressive wie auch rezeptive, Konzentrationsstörung

Eingetragen am 11.11.2007 als Datensatz 5035
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tetanus-Toxoid (T), Diphtherie-Toxoid (d)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Impfstoff Merieux für Tetanus Immunisierung mit Schwellungen

5 Stunden nach Impfung in Oberarm starke Schwellungen/Rötungen um die Einstichstelle, die sich innerhalb 2 Tagen im gesamten Arm ausdehnten. Starkes Spannungsgefühl der Oberhaut. Arm ist prall wie ein Ballon von der Schulter bis zur Handwurzel und extrem heiss wie nach einem starken Sonnenbrand....

Impfstoff Merieux bei Tetanus Immunisierung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Impfstoff MerieuxTetanus Immunisierung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

5 Stunden nach Impfung in Oberarm starke Schwellungen/Rötungen um die Einstichstelle, die sich innerhalb 2 Tagen im gesamten Arm ausdehnten. Starkes Spannungsgefühl der Oberhaut. Arm ist prall wie ein Ballon von der Schulter bis zur Handwurzel und extrem heiss wie nach einem starken Sonnenbrand. Werde einen Arzt aufsuchen, da Symptome anhalten.

Eingetragen am 26.04.2009 als Datensatz 14904
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Impfstoff Merieux
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tetanus-Toxoid (T), Diphtherie-Toxoid (d)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Td-Impfstoff Merieux

Patienten Berichte über die Anwendung von Boostrix Polio bei Tetanus-Diphtherie-Impfung

 

Boostrix Polio für Tetanus-Diphtherie-Impfung

Ich wurde am 22.09. geimpft und am selben Tag keine Probleme gehabt. Am nächsten Tag Symptome wie bei einer schweren Erkältung. Am darauffolgenden Tag waren die Erkältungssymptome weg, allerdings hatte ich sehr starke Nacken und Schulterschmerzen. Heute am 25.09. sind alle Beschwerden...

Boostrix Polio bei Tetanus-Diphtherie-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Boostrix PolioTetanus-Diphtherie-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich wurde am 22.09. geimpft und am selben Tag keine Probleme gehabt. Am nächsten Tag Symptome wie bei einer schweren Erkältung. Am darauffolgenden Tag waren die Erkältungssymptome weg, allerdings hatte ich sehr starke Nacken und Schulterschmerzen. Heute am 25.09. sind alle Beschwerden verschwunden.

Die Nacken und Schulterschmerzen waren wirklich unerwartet heftig aber trotzdem empfehle ich die Impfung weiter, immerhin werden potentiell tötliche Krankheiten für weitere 10 Jahre ausgeschlossen.

Eingetragen am 25.09.2020 als Datensatz 99661
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Boostrix Polio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diphtherie-Toxoid, Poliomyelitis-Impfstoff, Pertussis-Toxoid, Tetanus-Toxoid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Boostrix Polio für Tetanus-Diphtherie-Impfung mit Infektanfälligkeit

Eigentlich wollte und brauchte ich lediglich eine Tetanus-Auffrischung. Komisch, dass einige wenige Stunden nach der Impfung starke Schluckbeschwerden, dann eine sehr starke Sinusitis mit Fieber und einen Tag später die schlimmste Bronchitis meines Lebens inklusive Atemnot und...

Boostrix Polio bei Tetanus-Diphtherie-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Boostrix PolioTetanus-Diphtherie-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eigentlich wollte und brauchte ich lediglich eine Tetanus-Auffrischung.
Komisch, dass einige wenige Stunden nach der Impfung starke Schluckbeschwerden, dann eine sehr starke Sinusitis mit Fieber und einen Tag später die schlimmste Bronchitis meines Lebens inklusive Atemnot und Schleimhautschwellung eintraten.

Zwei verschiedene Ärzte mutmaßten, dass ich wohl einen Infekt ausgebrütet haben müsste, der durch die Impfung "angetriggert" wurde. Ich will da aber nicht so recht dran glauben.

Frage: Diphterie und Polio mit zu impfen sehe ich ja ein - warum in aller Welt aber Keuchhusten? Das scheint ja wohl ein bisschen zuviel für das Immunsystem zu sein.

Bei meiner nächsten Auffrischung hoffe ich, mir selbst aussuchen zu können, gegen was ich letztendlich geimpft werden will!

Eingetragen am 13.05.2012 als Datensatz 44387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Boostrix Polio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diphtherie-Toxoid, Poliomyelitis-Impfstoff, Pertussis-Toxoid, Tetanus-Toxoid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Boostrix Polio

Patienten Berichte über die Anwendung von Revaxis bei Tetanus-Diphtherie-Impfung

 

Revaxis für Tetanus-Polio-Diphtherie-Impfung mit Müdigkeit, erhöhte Temperatur

Injektion verlief problemlos. Am Folgetag die bei mir normalen Impfnebenwirkungen Müdigkeit und erhöhte Temperatur.

Revaxis bei Tetanus-Polio-Diphtherie-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RevaxisTetanus-Polio-Diphtherie-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Injektion verlief problemlos. Am Folgetag die bei mir normalen Impfnebenwirkungen Müdigkeit und erhöhte Temperatur.

Eingetragen am 14.06.2012 als Datensatz 45183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Revaxis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tetanus-Toxoid, Diphtherie-Toxoid, inaktivierte Poliomyelitis-Viren

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Revaxis für Tetanus-Diphterie-Polio-Impfung mit Hitzegefühl, Atembeschwerden, Schmerzen an der Injektionsstelle, Hautausschlag

10 Minuten danach Kribbeln in der Hand, danach im Laufe des Tages Hitze und Erstickungsgefühl, danach Krämpfe im Impfarm und in den Händen und Füßen. Aber besonders in der Hand vom Impfarm. Furchtbare Schmerzen im Impfarm. Hautausschlag erst so richtig nach 3. Woche an der Impfstelle. Angeblich...

Revaxis bei Tetanus-Diphterie-Polio-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RevaxisTetanus-Diphterie-Polio-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

10 Minuten danach Kribbeln in der Hand, danach im Laufe des Tages Hitze und Erstickungsgefühl, danach Krämpfe im Impfarm und in den Händen und Füßen. Aber besonders in der Hand vom Impfarm. Furchtbare Schmerzen im Impfarm. Hautausschlag erst so richtig nach 3. Woche an der Impfstelle. Angeblich über 5 Wochen eine Impfreaktion. In der 4. Woche hieß es es sei eine allergische Reaktion. Ibuflam Nach 4 Tagen, Cetirizin und Fenistilgel in der 4. Woche halfen ganz wenig. 6. bis 8. Woche eine Wundrose mit Behandlung von Penicilin. Danach war die Wundrose besser, dann angeblich eine Pannikulitis mit geschwollenen Lymphknoten, die sich als Kältepannikulitis mit Frostbeulen durch das Kühlen aufgrund der furchtbaren Schmerzen herausstellte. Ab 7. Woche nehme ich jeden Tag im Abstand von 12 Stunden 2x50 mg Tilidin und seit 2 Wochen noch 2 Ibuflam 400 mg zusätzlich. Mehrere Versuche mit Homöopathischen Mitteln linderten bis jetzt etwas. War zwischenzeitlich bei 8 verschiedenen Ärzten und 2 Heilpraktikern und stehe kurz vor dem Selbstmord, weil die Schmerzen nicht wirklich besser werden. BITTE LEUTE LASST EUCH NICHT IMPFEN! EGAL WAS SIE EUCH ERZÄHLEN! KAUM EIN ARZT KLÄRT RICHTIG AUF, DANACH STELLEN SIE ES SO HIN, ALS OB ES NIEMALS VON DER IMPFUNG KÄME, UND MELDEN TUN SIE ES AUCH NICHT, OBWOHL ES NACH 3 WOCHEN MELDEPFLICHTIG IST, WENN MAN LÄNGER WIE 3 WOCHEN KOMPLIKATIONEN DURCH DIE IMPFUNG HAT! Ich bin Allergiker, und es war in der Praxis bekannt, aber wenn ich die Inhaltsstoffe und die Nebenwirkungen gewusst hätte, hätte ich dieser Impfung von vornherein nie zugestimmt! Gestern ist die Impfung genau 3 Monate her und bis jetzt habe ich immer noch Schmerzen bis auf den Freitag, an dem ich mich versucht hatte umzubringen, und 10 Tilidin auf einmal geschluckt hatte, da hatte ich so in etwa fast einen ganzen Tag lang keine Schmerzen.

Eingetragen am 15.02.2012 als Datensatz 41859
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Revaxis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tetanus-Toxoid, Diphtherie-Toxoid, inaktivierte Poliomyelitis-Viren

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Revaxis

Patienten Berichte über die Anwendung von Tetagam bei Tetanus-Diphtherie-Impfung

 

Tetagam für Tetanus, Tetanus-Diphtherie-Impfung mit Brennen an der Injektionsstelle, Schmerzen an der Injektionsstelle, Juckreiz, Augenlidzuckungen, Nesselsucht

Kurz nach der Impfung Brennen an Einstichstelle, geschwollen und Armschmerzen. Nach 6 Wochen zeitweise immer noch Brennen und Jucken an Einstichstelle. Nach ca. 3 Wochen Augenlidzucken, hält immer noch an, schon etwas besser geworden, Augendruck und Jucken. Nesselsucht ! erneut aufgetreten.

Tetagam bei Tetanus-Diphtherie-Impfung; Td-pur bei Tetanus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TetagamTetanus-Diphtherie-Impfung6 Wochen
Td-purTetanus6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach der Impfung Brennen an Einstichstelle, geschwollen und Armschmerzen.
Nach 6 Wochen zeitweise immer noch Brennen und Jucken an Einstichstelle.
Nach ca. 3 Wochen Augenlidzucken, hält immer noch an, schon etwas besser geworden, Augendruck und Jucken.
Nesselsucht ! erneut aufgetreten.

Eingetragen am 20.01.2011 als Datensatz 31602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tetagam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Td-pur
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tetanus-Toxoid, Diphtherie-Toxoid (d), Tetanus-Toxoid (T)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):165
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Tetanus-Diphtherie-Impfung gruppiert wurden

Auffrischimpfung Tetanus-Diphterie, Diphterie-Tetanus-Polio-Impfung, impfung tetanus diphterie, Impfung Tetanus-Diphterie, Schutzimpfung Tetanus, Tetanus - Diptherie, Tetanus / Diphterie - Impfung, Tetanus Immunisierung, Tetanus-Diphterie-Polio-Impfung, Tetanus-Impfung

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von alu
alu
WuS
CTMS

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Tetanus-Diphtherie-Impfung Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Die Tetanus-Diphtherie-Impfung wird von der ständigen Impfkomission (STIKO) für alle Kinder und Erwachsenen empfohlen.
Beim Tetanus - gemeinhin als Wundstarrkrampf bezeichnet - handelt es sich um eine neurologische Erkrankung, die durch Infektion mit sporenbildenden Bakterien (Clostridien) aus Dreck entsteht. Die Erkrankung verläuft meistens tödlich.
Die Diphtherie - gemeinhin als Krupp bezeichnet - ist eine Erkrankung der Atemwege mit bellendem Husten, Atemnot und Fieber. Die Symptome werden durch einen Giftstoff des auslösenden Bakteriums Corynebacterium (pseudo)diphtheriae verursacht. Auch diese Erkrankung verläuft in vielen Fällen tödlich.

[]