Allergien

Wir haben 7 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Allergien.

Prozentualer Anteil 86%14%
Durchschnittliche Größe in cm168183
Durchschnittliches Gewicht in kg67100
Durchschnittliches Alter in Jahren4445
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,7929,86

Die Nebenwirkung Allergien trat bei folgenden Medikamenten auf

Azulfidine (1/16)
6%
Tamsulosin (1/202)
0%
Valette (1/438)
0%
L-Thyroxin (1/551)
0%
Mirena (1/1485)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Allergien bei Azulfidine

 

Gelenkschmerzen, Arthrose, Allergien bei Azulfidine für Kolitis ulcerosa

Entwicklung und Steigerung einer Lebensmittelunvertraeglichkeit gegen Milch. Entwicklung eines pflaumensteingrossen Nierensteins in der rechten Niere, keine heilende Wirkung, nur Schwaechung des gesamten Organismus und des Immunsystems.

Azulfidine bei Kolitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzulfidineKolitis ulcerosa30 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Entwicklung und Steigerung einer Lebensmittelunvertraeglichkeit gegen Milch. Entwicklung eines pflaumensteingrossen Nierensteins in der rechten Niere, keine heilende Wirkung, nur Schwaechung des gesamten Organismus und des Immunsystems.

Eingetragen am  als Datensatz 84815
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azulfidine
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Allergien bei Tamsulosin

 

verstopfte Nase, Atemnot, Allergien bei Tamsulosin für Prostatavergrößerung

verstopfte Nase, Atemnot, Rückkehr alter Allergien aus der Kindheit (Hausstaub), Husten, grippeähnliche Symptome

Tamsulosin bei Prostatavergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatavergrößerung8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

verstopfte Nase, Atemnot, Rückkehr alter Allergien aus der Kindheit (Hausstaub), Husten, grippeähnliche Symptome

Eingetragen am  als Datensatz 30706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Allergien bei Valette

 

Allergien, Panikattacken, Haarausfall bei Valette für Empfängnisverhütung

Ich kann von der Valette nur abraten! Mit der Verträglichkeit der Pille hatte ich eigentlich nie Probleme. Nur im Nachhinein wurde mir einiges über die Einnahmezeit bewusst: - Allergien (Nahrungsmittel, Kontaktallergien) - Panikattacken - Haarausfall Leider weiß ich nicht wie das mit der...

Valette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann von der Valette nur abraten!

Mit der Verträglichkeit der Pille hatte ich eigentlich nie Probleme. Nur im Nachhinein wurde mir einiges über die Einnahmezeit bewusst:
- Allergien (Nahrungsmittel, Kontaktallergien)
- Panikattacken
- Haarausfall

Leider weiß ich nicht wie das mit der Pille zusammenhängt aber:

seit ich die Pille vor 4 Monaten abgesetzt habe bekam ich starken Haarausfall. Da ich zu dieser Zeit auch blonde Strähnchen bekommen habe dachte ich erst sie seien abgebrochen, jedoch hing die Wurzel noch an den Haaren und nun denke ich das es wohl doch durch das Absetzten der Pille kam. Zum Glück wachsen sie (langsam :( ) wieder.

Auch als ich die Pille noch nahm hatte ich immer sehr dünnes, fusriges, trockenes Haar. Ich konnte Pflegen und Biotin schlucken es hat sich nichts gebessert. Vor der Pilleneinnahme hatte ich tolle Haare, ist jedoch schon 15 Jahre her. Ich hoffe nun ;)

Ich hatte schon immer eine Pollenallergie, die sich extrem verstärkte, die letzten Jahre habe ich dann noch eine Nahrungsmittelunverträglichkeit und andere Allergien bekommen und bei Kosmetikprodukten muss ich total aufpassen. Meine Haut ist sehr empfindlich. Weniger (Produkt) ist mehr bei mir.

Panikattacken durfte ich auch kennenlernen und Melancholie. Kannte bis vor 2 Jahren keine Traurigkeit und nach dem Absetzten der Valette auchnichtmehr :) Panikattacken sind weg :) :)

Allgemein fühle ich mich viel besser OHNE die Valette.
Ich rate euch allen die Finger von dem Scheiß zu lassen nur weil es bequem ist die Pille gegen alles zu schlucken.

Meine Haut war vor der Valette doof, jedoch auch keine wirklich schlimme Akne. Und siehe da::: nach der Valette ist sie so toll wie nie zuvor!! (Ok ich bin jetzt auch schon 30 da sollten die Teeniepickel endlich mal ruhe geben). Während der Valtteneinnahme war meine Haut auch nicht wirklich gut :/ Hätte ich mir auch sparen können.

Jetzt sollen nur meine Haare mal ein bisschen Tempo einlegen und ich bin glücklich :)

Eingetragen am  als Datensatz 51837
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Allergien bei L-Thyroxin

 

Wortfindungsstörungen, Allergien, Lymphödeme, Pulsanstieg bei L-Thyroxin Henning für Schilddrüsenfunktionsstörung

vor einiger Zeit hatte ich L- Thyroxin Henning eingenommen ,und möchte nun wissen wem es noch so geht , das nach Jahren hinweg, es keine Besserung gibt , wegen Allergie , ich habe auf das Medikament allergisch reagiert ,bekam Lymphödeme,hohen Puls , Kreislaufprobleme... und...

L-Thyroxin Henning bei Schilddrüsenfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyroxin HenningSchilddrüsenfunktionsstörung100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

vor einiger Zeit hatte ich L- Thyroxin Henning eingenommen ,und möchte nun wissen wem es noch so geht , das nach Jahren hinweg, es keine Besserung gibt , wegen Allergie , ich habe auf das Medikament allergisch reagiert ,bekam Lymphödeme,hohen Puls , Kreislaufprobleme... und Wortfindungsstörungen,bis heute habe ich mich nicht rehabilitiert davon,obwohl es Jahre her ist,wurde es nicht besser, nach Einnahme des L -Thyroxin Henning ,bekam ich Nebenwirkungen die nicht mehr vergehen, ich bin nun dabei ,durch Abhärtung am Meer "weiterzumachen",da bekomme ich tiefer Atmung und musste mein Wohnort verlassen, wie es sich herausstellte bin ich kein Einzelfall , Leute werden im Stich gelassen , und da hilft auch kein Gegenmittel mehr, sondern man ist nur noch Opfer der Pharmaindustrie, sicherlich wäre ich ohne diesen Medikament einen anderen Weg gegangen,denn ich war nie schwer krank,nur eine Überfunktion die angeblich in eine Unterfunktion gehen sollte und Knoten.

Eingetragen am  als Datensatz 86264
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin Henning
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Allergien bei Mirena

 

Schmierblutungen, Libidoverlust, Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, Hautunreinheiten, Allergien, Gelenkschmerzen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Augentrockenheit bei Mirena für Rheuma, Depression, Kopfschmerzen, Libidoverlust, wassereinlagerungen....

mirena kann ich nicht empfehlen. Ich hatte richtig starke Nebenwirkungen mit den ich nach dem ziehen der Spirale Probleme habe!!!nach ca. Einem Jahr haben die sich langsam eingeschliechen... Von Anfang an hatte ich ständig schmierblutungen, dann bekam ich einen Libido Verlust, Kopfschmerzen,...

Mirena bei Rheuma, Depression, Kopfschmerzen, Libidoverlust, wassereinlagerungen....

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaRheuma, Depression, Kopfschmerzen, Libidoverlust, wassereinlagerungen....2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mirena kann ich nicht empfehlen. Ich hatte richtig starke Nebenwirkungen mit den ich nach dem ziehen der Spirale Probleme habe!!!nach ca. Einem Jahr haben die sich langsam eingeschliechen... Von Anfang an hatte ich ständig schmierblutungen, dann bekam ich einen Libido Verlust, Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, unreine Haut, plötzlich reagierte ich auf unterschiedliche Lebensmittel allergisch, hatte gelenkschmerzen, ohrenprobleme, unerträgliche stimmungsschwankungen bis zur Depression, war total antriebslos, hatte ständig trockene Augen...mein Lebenspartnerschaft,meine Familie und Freunde haben mir dazu geraten das sch... zu
entfernen... Gott sei dank!!! das sch... Ding ist in die gebärmutterschleimhaut eingewachsen, der Arzt konnte das fiese Ding nicht so leicht entfernen!!! Ja ja, von wegen geringe Nebenwirkungen....

Eingetragen am  als Datensatz 34444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Allergien aufgetreten:

Gelenkschmerzen (2/7)
29%
Arthrose (1/7)
14%
verstopfte Nase (1/7)
14%
Atemnot (1/7)
14%
Juckreiz auf der Haut (1/7)
14%
Übelkeit (1/7)
14%
Antriebslosigkeit (1/7)
14%
Schmierblutungen (1/7)
14%
Stimmungsschwankungen (1/7)
14%
Augentrockenheit (1/7)
14%
Wassereinlagerungen (1/7)
14%
Libidoverlust (1/7)
14%
Hautunreinheiten (1/7)
14%
Kopfschmerzen (1/7)
14%
Lymphödeme (1/7)
14%
Pulsanstieg (1/7)
14%
Wortfindungsstörungen (1/7)
14%
Haarausfall (1/7)
14%
Panikattacken (1/7)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]