Ortoton für Schmerzen (Rücken)

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1152 Einträge zu Schmerzen (Rücken). Bei 8% wurde Ortoton eingesetzt.

Wir haben 92 Patienten Berichte zu Schmerzen (Rücken) in Verbindung mit Ortoton.

Prozentualer Anteil 68%32%
Durchschnittliche Größe in cm168179
Durchschnittliches Gewicht in kg7088
Durchschnittliches Alter in Jahren4045
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,7527,34

Wo kann man Ortoton kaufen?

Ortoton ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Ortoton für Schmerzen (Rücken) auftraten:

Schwindel (27/92)
29%
Benommenheit (26/92)
28%
Übelkeit (15/92)
16%
Müdigkeit (14/92)
15%
Kopfschmerzen (10/92)
11%
keine Nebenwirkungen (9/92)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Ortoton für Schmerzen (Rücken) liegen vor:

 

Ortoton für Schmerzen (Rücken)

Ich soll das Medikament zusammen mit Tilidin nehmen. Ich habe LWS Rückensxhmerzen,so schlimm dass ich nicht gerade laufen kann. Sitzen ist nur schwer möglich. Nach der Einnahme von 2 Tabletten bin ich nach 20min. Wie unter Drogen. Ich bin Benommen,habe Schwindel und das Gefühl zu schwanken. Meine Kinder adäquat zu versorgen ist deutlich erschwert. Auto fahren wäre eine Gefahr für alle Beteiligten. Ich hab es aufs Tilidin geschoben. Nächste Einnahme ohne Tilidin. Dieselben Nebenwirkungen. Es ist erschreckend. Ich möchte mich so nicht fühlen. Schmerzen sind etwas besser und die Beweglichkeit deutlich besser,aber ich fühle mich wie besoffen. Da wäre ich gerne drauf vorbereitet gewesen. Gerade mit einem Kleinkind ist das sehr gefährlich.

Ortoton bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonSchmerzen (Rücken)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich soll das Medikament zusammen mit Tilidin nehmen.
Ich habe LWS Rückensxhmerzen,so schlimm dass ich nicht gerade laufen kann. Sitzen ist nur schwer möglich.

Nach der Einnahme von 2 Tabletten bin ich nach 20min. Wie unter Drogen.
Ich bin Benommen,habe Schwindel und das Gefühl zu schwanken.
Meine Kinder adäquat zu versorgen ist deutlich erschwert. Auto fahren wäre eine Gefahr für alle Beteiligten. Ich hab es aufs Tilidin geschoben.

Nächste Einnahme ohne Tilidin.
Dieselben Nebenwirkungen. Es ist erschreckend. Ich möchte mich so nicht fühlen.
Schmerzen sind etwas besser und die Beweglichkeit deutlich besser,aber ich fühle mich wie besoffen. Da wäre ich gerne drauf vorbereitet gewesen. Gerade mit einem Kleinkind ist das sehr gefährlich.

Eingetragen am 21.08.2021 als Datensatz 106318
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Rückenschmerzen

Bekam die Tabletten wegen starken Schmerzen im unteren Rücken. Hatte beim Training wohl übertrieben. Die Wirkung setzte bereits nach den ersten beiden Tabletten ein. Ich konnte wieder "schneller" aufstehen. Nach den zweiten wurde der Rücken wirklich deutlich besser, ich konnte wieder fast aufrecht stehen, aber auch die Nebenwirkungen kamen. Mir war schwindlig als hätte ich die Nacht durch deutlich zu viel Alkohol getrunken, mein Mund wurde taub und ich fühlte mich ziemlich verwirrt und zittrig. Also der Nutzen steht in keinem Verhältnis zu diesen Nebenwirkungen. Und nach dem was ich hier gelesen habe, fällt es mir schwer zu glauben, ich bin 1 von 10000 denen es so geht.

Ortoton bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonRückenschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam die Tabletten wegen starken Schmerzen im unteren Rücken. Hatte beim Training wohl übertrieben. Die Wirkung setzte bereits nach den ersten beiden Tabletten ein. Ich konnte wieder "schneller" aufstehen. Nach den zweiten wurde der Rücken wirklich deutlich besser, ich konnte wieder fast aufrecht stehen, aber auch die Nebenwirkungen kamen.
Mir war schwindlig als hätte ich die Nacht durch deutlich zu viel Alkohol getrunken, mein Mund wurde taub und ich fühlte mich ziemlich verwirrt und zittrig. Also der Nutzen steht in keinem Verhältnis zu diesen Nebenwirkungen. Und nach dem was ich hier gelesen habe, fällt es mir schwer zu glauben, ich bin 1 von 10000 denen es so geht.

Eingetragen am 20.08.2021 als Datensatz 106306
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für BWS, Hws + Lws Syndrom, Schmerzen (Rücken) LWS mit Übelkeit, Benommenheit mit Drehschwindel, Kopfschmerzen

Extremer Drehschwindel nach einigen Tagen Einnahme von 1500mg, anfangs morgens und abends, durch Benommenheit nur noch abends eingenommen. Nach ca 5-7 Tagen morgens plötzlich krasser Drehschwindel, dabei Übelkeit und leichte Kopfschmerzen. Benommenheit von Anfang an die sich mit der Zeit noch verstärkt hat. Nach dem Absetzen des Medikaments dauerte es ebenfalls ca. 4-5 Tage bis die Nebenwirkungen wieder verschwunden waren. Der Orthopäde sprach allerdings nur von leichter Müdigkeit die sich einstellen kann, ich halte es für völlig unzureichend nur diese Information zu bekommen, auch ist in der Beschreibung nicht ausreichend erwähnt das es gefährlich ist sich so hinter das Steuer zu setzen und ein Fahrzeug zu führen. Solche krasse Nebenwirkungen hatte ich noch nie von einem Medikament, ich werde es nie mehr einnehmen und lieber die gute alte Wärmflasche gegen die schmerzhaften Verspannungen aktivieren.

Ortoton bei BWS, Hws + Lws Syndrom, Schmerzen (Rücken) LWS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonBWS, Hws + Lws Syndrom, Schmerzen (Rücken) LWS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extremer Drehschwindel nach einigen Tagen Einnahme von 1500mg, anfangs morgens und abends, durch Benommenheit nur noch abends eingenommen. Nach ca 5-7 Tagen morgens plötzlich krasser Drehschwindel, dabei Übelkeit und leichte Kopfschmerzen.
Benommenheit von Anfang an die sich mit der Zeit noch verstärkt hat.
Nach dem Absetzen des Medikaments dauerte es ebenfalls ca. 4-5 Tage bis die Nebenwirkungen wieder verschwunden waren.
Der Orthopäde sprach allerdings nur von leichter Müdigkeit die sich einstellen kann, ich halte es für völlig unzureichend nur diese Information zu bekommen, auch ist in der Beschreibung nicht ausreichend erwähnt das es gefährlich ist sich so hinter das Steuer zu setzen und ein Fahrzeug zu führen.
Solche krasse Nebenwirkungen hatte ich noch nie von einem Medikament, ich werde es nie mehr einnehmen und lieber die gute alte Wärmflasche gegen die schmerzhaften Verspannungen aktivieren.

Eingetragen am 18.11.2021 als Datensatz 107931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Schmerzen (Rücken) mit Schwindel, Schläfrigkeit

Saß in einem Bus und uns fuhr ein Möbelwagen + LKW von hinten rechts rein, blieb letztendlich zwischen einer Hauswand & unserem Bus stecken und ich daraufhin leichtes Schleudertrauma, Rückenschmerzen, Nacken, Schultern, Kopf. Konnte auch den ersten Tag ab 3 Uhr morgens nicht mehr schlafen. Habe dann die Tabletten bekommen & genommen: super. Mir wurde zwar sehr schwindelig, aber mir wurde eh empfohlen die Tabletten bitte abends zu nehmen. Schon ab dem ersten Abend mit Tabletten schlief ich besser und ein Großteil meiner Bewegungseinschränkung löste sich.

Ortoton bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonSchmerzen (Rücken)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Saß in einem Bus und uns fuhr ein Möbelwagen + LKW von hinten rechts rein, blieb letztendlich zwischen einer Hauswand & unserem Bus stecken und ich daraufhin leichtes Schleudertrauma, Rückenschmerzen, Nacken, Schultern, Kopf. Konnte auch den ersten Tag ab 3 Uhr morgens nicht mehr schlafen.
Habe dann die Tabletten bekommen & genommen: super. Mir wurde zwar sehr schwindelig, aber mir wurde eh empfohlen die Tabletten bitte abends zu nehmen. Schon ab dem ersten Abend mit Tabletten schlief ich besser und ein Großteil meiner Bewegungseinschränkung löste sich.

Eingetragen am 27.09.2017 als Datensatz 79473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für LWS starke Schmerzen mit Benommenheit, Müdigkeit

Habe heute mit Ortoton anfangen und bin sehr ängstlich mit Medikamenten.Aber der Schmerz ist zu gross, um darauf verzichten zu können.Also nach der ersten Einnahme nach ca 30 Minuten eine starke Benommenheit .Als wenn man auf nüchternen Magen Alkohol trinken würde. War nicht komisch. Nach 6 Stunden die nächsten 2 Tabletten. Nach 15 Minuten die gleiche Benommenheit. Und Müdigkeit. Aber ich konnte nicht einschlafen. Also erstmal keine weiteren Nebenwirkung beobachtet und mein Schmerz ist schon erträglicher geworden. Wenn es bei Benommenheit in der ersten Stund e bleibt und nichts weiter dazu kommt, nehme ich das Medikament weiter.

Ortoton bei LWS starke Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonLWS starke Schmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe heute mit Ortoton anfangen und bin sehr ängstlich mit Medikamenten.Aber der Schmerz ist zu gross, um darauf verzichten zu können.Also nach der ersten Einnahme nach ca 30 Minuten eine
starke Benommenheit .Als wenn man auf nüchternen Magen Alkohol trinken würde. War nicht komisch. Nach 6 Stunden die nächsten 2 Tabletten. Nach 15 Minuten die gleiche Benommenheit. Und Müdigkeit. Aber ich konnte nicht einschlafen. Also erstmal keine weiteren Nebenwirkung beobachtet und mein Schmerz ist schon erträglicher geworden. Wenn es bei Benommenheit in der ersten Stund
e bleibt und nichts weiter dazu kommt, nehme ich das Medikament weiter.

Eingetragen am 30.08.2017 als Datensatz 79055
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Rückenschmerzen im BWS-Bereich mit Schwindel, Benommenheit, Sehstörung

Den ersten Tag nahm ich, wie von der Apotheke empfohlen, 3x 2 Tabletten am Tag. Da ich die Tabletten scheinbar gut vertrug, sie aber nicht wirkten, stieg ich auf 4x 2 Tabletten am Tag um. Ich musste aber weiterhin zusätzlich Schmerztabletten (Ibu & Novaminsulfon) einnehmen, damit der Schmerz aushaltbar war. Deshalb gehe ich davon aus, dass das Ortoton nicht gerade seinen Zweck erfüllte. Am 4. Tag der Behandlung nahm ich morgens wie gewohnt 2 Tabletten ein und c.a. 15 min nach der Einnahme wurde mir extrem schwindelig. Ich fühlte mich benommen und sah alles leicht verschwommen. Zum Glück habe ich die Tabletten erst auf der Arbeit eingenommen, da ich mich in dem Zustand garantiert nicht ins Auto gesetzt hätte. Die Einnahme habe ich danach abgebrochen.

Ortoton bei Rückenschmerzen im BWS-Bereich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonRückenschmerzen im BWS-Bereich4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Den ersten Tag nahm ich, wie von der Apotheke empfohlen, 3x 2 Tabletten am Tag.
Da ich die Tabletten scheinbar gut vertrug, sie aber nicht wirkten, stieg ich auf 4x 2 Tabletten am Tag um. Ich musste aber weiterhin zusätzlich Schmerztabletten (Ibu & Novaminsulfon) einnehmen, damit der Schmerz aushaltbar war. Deshalb gehe ich davon aus, dass das Ortoton nicht gerade seinen Zweck erfüllte.
Am 4. Tag der Behandlung nahm ich morgens wie gewohnt 2 Tabletten ein und c.a. 15 min nach der Einnahme wurde mir extrem schwindelig. Ich fühlte mich benommen und sah alles leicht verschwommen. Zum Glück habe ich die Tabletten erst auf der Arbeit eingenommen, da ich mich in dem Zustand garantiert nicht ins Auto gesetzt hätte.
Die Einnahme habe ich danach abgebrochen.

Eingetragen am 26.05.2016 als Datensatz 73166
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Rückenschmerzen mit Benommenheit, Hautausschlag, Schwindel, Müdigkeit

Ich war nach der Einnahme benommen, fühlte mich wie bekifft. Das hat stundenlang angedauert. Am 2. Tag bekam ich davon Hautausschlag an den Unterarmen. Es hat geholfen, aber ich stand nur neben mir und habe es daher wieder abgesetzt. Ich sollte drei Mal täglich zwei Tabletten nehmen und war nach einer Tablette schon benommen. Nicht wirklich müde, sondern sehr gedämpft, ich hätte nicht mehr Auto fahren können - nicht einmal mehr mit dem Fahrrad.

Ortoton bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonRückenschmerzen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war nach der Einnahme benommen, fühlte mich wie bekifft. Das hat stundenlang angedauert. Am 2. Tag bekam ich davon Hautausschlag an den Unterarmen. Es hat geholfen, aber ich stand nur neben mir und habe es daher wieder abgesetzt. Ich sollte drei Mal täglich zwei Tabletten nehmen und war nach einer Tablette schon benommen. Nicht wirklich müde, sondern sehr gedämpft, ich hätte nicht mehr Auto fahren können - nicht einmal mehr mit dem Fahrrad.

Eingetragen am 17.05.2018 als Datensatz 83627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Schmerzen (Rücken)

Ich bin ehrlich . Dieses Medikament müsste verboten werden . Wenn man hier die Bewertungen über Ortoton ließt bekommt man Angst . Zwei Tage habe ich diese Tabletten mit der Dosierung aller 6 Stunden 1Tablette eingenommen und am 3 Tag habe ich sie abgesetzt weil ich so starke Bauchschmerzen sowie Magenprobleme hatte . Keinem würde ich dieses Medikament empfehlen .

Ortoton bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonSchmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin ehrlich . Dieses Medikament müsste verboten werden . Wenn man hier die Bewertungen über Ortoton ließt bekommt man Angst . Zwei Tage habe ich diese Tabletten mit der Dosierung aller 6 Stunden 1Tablette eingenommen und am 3 Tag habe ich sie abgesetzt weil ich so starke Bauchschmerzen sowie Magenprobleme hatte . Keinem würde ich dieses Medikament empfehlen .

Eingetragen am 21.11.2020 als Datensatz 100667
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Schmerzen (Rücken)

es hat ein wenig geholfen allerdings wird mir immer wieder schwindlig. Ich bin mir nicht sicher ob mir schlecht wird oder ob ich Hunger bekomme. Sicher weiß ich allerding, dass ich während der Anwendung öfter zu Mahlzeiten greife. Zusätzlich erzählen mir meine Freunde, dass ich während der Anwendungszeit immer wieder sehr "komisch" rüberkomme. Zwischendurch hänge ich allerdings auch immer wieder vollkommen in den Seilen und kann in dem Zeitraum nichts ausser schlafen machen (z.B. auch nicht Fernsehen weil alles verschwommen ist)

Ortoton bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonSchmerzen (Rücken)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

es hat ein wenig geholfen allerdings wird mir immer wieder schwindlig. Ich bin mir nicht sicher ob mir schlecht wird oder ob ich Hunger bekomme. Sicher weiß ich allerding, dass ich während der Anwendung öfter zu Mahlzeiten greife. Zusätzlich erzählen mir meine Freunde, dass ich während der Anwendungszeit immer wieder sehr "komisch" rüberkomme. Zwischendurch hänge ich allerdings auch immer wieder vollkommen in den Seilen und kann in dem Zeitraum nichts ausser schlafen machen (z.B. auch nicht Fernsehen weil alles verschwommen ist)

Eingetragen am 24.07.2020 als Datensatz 98588
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Schmerzen (Rücken) mit keine Nebenwirkungen

Ich konnte Nachts vor Rückenschmerzen kaum schlafen unruhige Beine,Schmerzen in Beinen und Rücken. Nach der Einahme Abens 1x1 Tabl. Max.2x1 waren die Schmerzen fast weg ich schlief nach langem wieder mal richtig gut durch. Leider verschrieb mir mein Orthopäde die Tabletten nur ein einziges mal. Kann jetzt wieder nicht mehr schlafen und habe nachts wieder unruhige Beine und Schmerzen im Lendenbereich.

Ortoton bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonSchmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich konnte Nachts vor Rückenschmerzen kaum schlafen unruhige Beine,Schmerzen in Beinen und Rücken. Nach der Einahme Abens 1x1 Tabl. Max.2x1 waren die Schmerzen fast weg ich schlief nach langem wieder mal richtig gut durch.

Leider verschrieb mir mein Orthopäde die Tabletten nur ein einziges mal.
Kann jetzt wieder nicht mehr schlafen und habe nachts wieder unruhige Beine und Schmerzen im Lendenbereich.

Eingetragen am 21.06.2018 als Datensatz 84242
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Rückenschmerzen mit Schwindel, Benommenheit

Tabletten sind viel zu groß, man bekommt sie kaum runter. Die Schmerzen wurden nur leicht besser, aber es kamen Schwindel und Benommenheit dazu. Ich stande teilweise"neben mir".

Ortoton bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonRückenschmerzen8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tabletten sind viel zu groß, man bekommt sie kaum runter.
Die Schmerzen wurden nur leicht besser, aber es kamen Schwindel und Benommenheit dazu. Ich stande teilweise"neben mir".

Eingetragen am 29.04.2018 als Datensatz 83337
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Schmerzen (Rücken) mit keine Nebenwirkungen

Hab davon über Jahre mehrere Tabletten (2-2-2) täglich genommen. Die Nebenwirkungen sind ja hier bekannt und stehen im Beipackzettel. Im Zusammenhang mit einem guten Schmerzmedikament sind es echt gute Tabletten. Jedoch sollten sich die Patienten bewusst sein das Ortoton selber den Schmerz nicht lindern kam da es eben kein Schmerzmedikament ist. Es ist zur Entspannung der Muskeln und genau das tut es auch je nachdem in welcher Form ( Infusion, Tablette).

Ortoton bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonSchmerzen (Rücken)4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab davon über Jahre mehrere Tabletten (2-2-2) täglich genommen. Die Nebenwirkungen sind ja hier bekannt und stehen im Beipackzettel. Im Zusammenhang mit einem guten Schmerzmedikament sind es echt gute Tabletten. Jedoch sollten sich die Patienten bewusst sein das Ortoton selber den Schmerz nicht lindern kam da es eben kein Schmerzmedikament ist. Es ist zur Entspannung der Muskeln und genau das tut es auch je nachdem in welcher Form ( Infusion, Tablette).

Eingetragen am 04.08.2017 als Datensatz 78713
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Schmerzen (Nacken) mit Schwindel, Benommenheit, Sehstörungen, Blutdruckabfall

Starke Verspannung und Schmerzen im Bereich der Schultern/Nacken waren der Grund der Einnahme. Linderung der Beschwerden traten ca.in 3 Tagen mit zusätzlicher Wärmebehandlung ein. Als Nebenwirkung traten bei mir starke Schwindel, Benommenheit und Beeinträchtigung des Sehvermögens in Form von verschwommen und trübes sehen ein. Das Gefühl, den Boden unter den Füßen zu verlieren. Ich habe einen niedrigen Blutdruck, der durch das Medikamemt noch weiter gesunken ist. Aufgrund der Nebenwirkung kann ich das Medikament nicht weiter empfehlen.

Ortoton bei Schmerzen (Nacken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonSchmerzen (Nacken)1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Verspannung und Schmerzen im Bereich der Schultern/Nacken waren der Grund der Einnahme. Linderung der Beschwerden traten ca.in 3 Tagen mit zusätzlicher Wärmebehandlung ein.
Als Nebenwirkung traten bei mir starke Schwindel, Benommenheit und Beeinträchtigung des Sehvermögens in Form von verschwommen und trübes sehen ein.
Das Gefühl, den Boden unter den Füßen zu verlieren.
Ich habe einen niedrigen Blutdruck, der durch das Medikamemt noch weiter gesunken ist.
Aufgrund der Nebenwirkung kann ich das Medikament nicht weiter empfehlen.

Eingetragen am 29.12.2016 als Datensatz 75622
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Rückenschmerzen durch Blockade im Becken/ Nackenverspannungen durch Brust OP mit Benommenheit

Diese Tabletten helfen Wunder meiner Meinung. Das habe ich sie nach meiner Brust OP genommen, da ich so eingebunden war konnte ich nur total gebückt gehen und habe da doch solche heftigen Verspannungen im Nacken gehabt, dass das mehr weh getan hat als die Wunden.,hätte ich das Orthoton nicht bekommen, wäre ich ausgeflippt. Momentan nehme ich sie wieder weil ich eine Blockade im Becken und in zwei Wirbeln hatte. Ja, ich bin danach auch etwas verpeilt und benommen. Aber ich finde das jetzt gar nicht so schlimm sondern eigentlich eher ganz angenehm! Vor einem wichtigen Gespräch in der Arbeit würde ich sie jetzt nicht unbedingt nehmen aber ansonsten ist das überhaupt kein Problem. Man ist halt ein bisschen langsamer. Und Autofahren tue ich trotzdem. Aber gut, jemand der überhaupt keine Erfahrungen auf solchen Gebieten hat, sollte vielleicht etwas leichter machen.

Ortoton bei Rückenschmerzen durch Blockade im Becken/ Nackenverspannungen durch Brust OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonRückenschmerzen durch Blockade im Becken/ Nackenverspannungen durch Brust OP7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diese Tabletten helfen Wunder meiner Meinung. Das habe ich sie nach meiner Brust OP genommen, da ich so eingebunden war konnte ich nur total gebückt gehen und habe da doch solche heftigen Verspannungen im Nacken gehabt, dass das mehr weh getan hat als die Wunden.,hätte ich das Orthoton nicht bekommen, wäre ich ausgeflippt.
Momentan nehme ich sie wieder weil ich eine Blockade im Becken und in zwei Wirbeln hatte. Ja, ich bin danach auch etwas verpeilt und benommen. Aber ich finde das jetzt gar nicht so schlimm sondern eigentlich eher ganz angenehm! Vor einem wichtigen Gespräch in der Arbeit würde ich sie jetzt nicht unbedingt nehmen aber ansonsten ist das überhaupt kein Problem. Man ist halt ein bisschen langsamer. Und Autofahren tue ich trotzdem. Aber gut, jemand der überhaupt keine Erfahrungen auf solchen Gebieten hat, sollte vielleicht etwas leichter machen.

Eingetragen am 13.07.2017 als Datensatz 78378
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Schmerzen (Rücken) mit Schwindel, Übelkeit, Benommenheit

Ich habe heute Morgen 2 Tabletten genommen, sollte eigentlich 3 mal täglich 2 nehmen. Ich werde das Medikament sofort entsorgen. 15 Minuten nach der Einnahme kamen starke Schwindelgefühle auf, Übelkeit und Benommenheit. Saß im Büro und wusste nicht was ich tun soll. Zum Glück saß ich nicht im Auto. Wie ich sehe, haben sehr viele diese Nebenwirkungen, ich hoffe der Hersteller ändert den Beipackzettel und Ärzte müssten wirklich Bettruhe zu diesem Medikament verschreiben. Wobei ich mir auch nicht sicher bin, ob diese Nebenwirkungen es wert sind, Rückenschmerzen zu lindern.

Ortoton bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonSchmerzen (Rücken)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe heute Morgen 2 Tabletten genommen, sollte eigentlich 3 mal täglich 2 nehmen. Ich werde das Medikament sofort entsorgen. 15 Minuten nach der Einnahme kamen starke Schwindelgefühle auf, Übelkeit und Benommenheit. Saß im Büro und wusste nicht was ich tun soll. Zum Glück saß ich nicht im Auto. Wie ich sehe, haben sehr viele diese Nebenwirkungen, ich hoffe der Hersteller ändert den Beipackzettel und Ärzte müssten wirklich Bettruhe zu diesem Medikament verschreiben. Wobei ich mir auch nicht sicher bin, ob diese Nebenwirkungen es wert sind, Rückenschmerzen zu lindern.

Eingetragen am 03.11.2015 als Datensatz 70241
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Schmerzen (Rücken) mit Kopfschmerzen, Schwindel, Metallgeschmack, Blutdruckabfall, Juckreiz, Unruhe, Verwirrtheit, Benommenheit, Zittern der Hände, Sehstörungen, Übelkeit

Nach nur einmaliger Einnahme von 2 Tabletten (empfohlene Tagesdosis 3x2) hatte ich fast die gesamten Nebenwirkungen und diese teilweise sehr stark: Kopfschmerz, Schwindel, metallischer Geschmack im Mund, Blutdruckerniedrigung, starker Juckreiz am ganzen Körper, Unruhe, Verwirrtheit, Augenzittern, Benommenheit, Zittern der Hände, Sehstörung, verlangsamter Herzschlag, Schläfrigkeit, Übelkeit (kurz vor dem Erbrechen) Ich habe mich selten so miserabel gefühlt wie nach Einnahme dieser Tabletten - und das eigentliche Problem (starke Rückenschmerzen, die auf den gesamten Rippenbereich ausstrahlten) war in der ganzen Zeit immer noch da. Und dass laut Beipackzettel die Teilnahme am Straßenverkehr möglich ist, ist glatt gelogen. Mir ist selbst am Folgetag noch schwindelig wie wenn ich erheblichen Restalkohol hätte.

Ortoton bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonSchmerzen (Rücken)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach nur einmaliger Einnahme von 2 Tabletten (empfohlene Tagesdosis 3x2) hatte ich fast die gesamten Nebenwirkungen und diese teilweise sehr stark:
Kopfschmerz, Schwindel, metallischer Geschmack im Mund, Blutdruckerniedrigung, starker Juckreiz am ganzen Körper, Unruhe, Verwirrtheit, Augenzittern, Benommenheit, Zittern der Hände, Sehstörung, verlangsamter Herzschlag, Schläfrigkeit, Übelkeit (kurz vor dem Erbrechen)
Ich habe mich selten so miserabel gefühlt wie nach Einnahme dieser Tabletten - und das eigentliche Problem (starke Rückenschmerzen, die auf den gesamten Rippenbereich ausstrahlten) war in der ganzen Zeit immer noch da.
Und dass laut Beipackzettel die Teilnahme am Straßenverkehr möglich ist, ist glatt gelogen. Mir ist selbst am Folgetag noch schwindelig wie wenn ich erheblichen Restalkohol hätte.

Eingetragen am 12.02.2017 als Datensatz 76174
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Schmerzen (Rücken) mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gleichgewichtsstörungen, Schwindel, Benommenheit

Ich soll jeden Tag 6 Tabletten nehmen. Also morgens, mittags und abends jeweils 2. Danach kann man mich so gut wie nicht mehr gebrauchen. Ich bin müde, erschöpft und schlafe meistens kurz darauf ein. Wenn Ich jedoch wach werde, habe Ich Gleichgewichtsstörungen, welche durch Schwindel unterstützt wird und bin größtenteils verwirrt. Jedoch entspannt sich mein Rücken, was ja zu hoffen ist bei so viel Schlaf.

Ortoton bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonSchmerzen (Rücken)4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich soll jeden Tag 6 Tabletten nehmen. Also morgens, mittags und abends jeweils 2. Danach kann man mich so gut wie nicht mehr gebrauchen.
Ich bin müde, erschöpft und schlafe meistens kurz darauf ein. Wenn Ich jedoch wach werde, habe Ich Gleichgewichtsstörungen, welche durch Schwindel unterstützt wird und bin größtenteils verwirrt.
Jedoch entspannt sich mein Rücken, was ja zu hoffen ist bei so viel Schlaf.

Eingetragen am 21.10.2015 als Datensatz 70084
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Schmerzen (Rücken)

Ich habe nach 2 Tagen Rückenschmerzen (Bws) eine Tabletteind der Mittagspause genommen. Kurz darauf ca 5 Minuten trat extremer Schwindel auf, kribbeln in den Beinen als ob ich umkippen würde. Da dauerte ca 15 Minuten an dann war alles ok. Bis auf die Schmerzen denn die waren immer noch da.

Ortoton bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonSchmerzen (Rücken)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach 2 Tagen Rückenschmerzen (Bws) eine Tabletteind der Mittagspause genommen. Kurz darauf ca 5 Minuten trat extremer Schwindel auf, kribbeln in den Beinen als ob ich umkippen würde.
Da dauerte ca 15 Minuten an dann war alles ok. Bis auf die Schmerzen denn die waren immer noch da.

Eingetragen am 06.06.2019 als Datensatz 90569
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Schmerzen (Rücken) mit Benommenheit, Darmgase

Ich habe chronische Rückenschmerzen und dieses Medikament verschrieben bekommen. Zwei Tabletten Ortoton (Methocarbamol, à 750mg) und zwei Tabletten Novaminsulfon (Metamizol, à 500mg) haben zusammen meine Rückenschmerzen recht gut im Griff, Ortoton alleine reicht aber nicht aus. Mir wurde beides zusammen verschrieben.

Ortoton bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonSchmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe chronische Rückenschmerzen und dieses Medikament verschrieben bekommen. Zwei Tabletten Ortoton (Methocarbamol, à 750mg) und zwei Tabletten Novaminsulfon (Metamizol, à 500mg) haben zusammen meine Rückenschmerzen recht gut im Griff, Ortoton alleine reicht aber nicht aus. Mir wurde beides zusammen verschrieben.

Eingetragen am 26.11.2018 als Datensatz 86880
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):40
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ortoton für Schmerzen (Rücken) mit Schwindel, Übelkeit, Sehstörungen, Benommenheit

20 min nach Einnahme (wie in der Packungsbeilage empfohlen) Gefühl wie nach sehr zu viel Alkohol. Ob die Medis wirken, weiss ich nicht, weil ich nicht weiß, wie es sich ohne diese Tabletten entwickelt hätte. Habe immer noch Schmerzen.

Ortoton bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonSchmerzen (Rücken)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

20 min nach Einnahme (wie in der Packungsbeilage empfohlen) Gefühl wie nach sehr zu viel Alkohol. Ob die Medis wirken, weiss ich nicht, weil ich nicht weiß, wie es sich ohne diese Tabletten entwickelt hätte. Habe immer noch Schmerzen.

Eingetragen am 21.12.2017 als Datensatz 80927
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ortoton und Schmerzen (Rücken)

Ortoton wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Ortoton, ortoton Infusion, Ortoton750, Ortoton 400,500,750,800 mg, Ortoton 400, Ortoton 750mg, Orthoton, ortonton, Ortoton 750 mg, Ortoton,, ortoton plus, Ortoton 750 mg Filmtablette, Ortoton 750, Ortoton 750mg., Ortoton filmtabletten

Schmerzen (Rücken) wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Chronische Lumbalgien, Cronische Rückenschmerzen, Rückenschmerzen, Schmerzen (Rücken)

[]