Prednisolon für Hautausschlag

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 146 Einträge zu Hautausschlag. Bei 6% wurde Prednisolon eingesetzt.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Hautausschlag in Verbindung mit Prednisolon.

Prozentualer Anteil 62%38%
Durchschnittliche Größe in cm168181
Durchschnittliches Gewicht in kg7784
Durchschnittliches Alter in Jahren4051
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,7825,61

Wo kann man Prednisolon kaufen?

Prednisolon ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Prednisolon für Hautausschlag auftraten:

Herzrasen (2/9)
22%
Abgeschlagenheit (1/9)
11%
Appetitsteigerung (1/9)
11%
Einblutungen (1/9)
11%
Hitzewallungen (1/9)
11%
Kopfschmerzen (1/9)
11%
Müdigkeit (1/9)
11%
Müdigkeit (Erschöpfung) (1/9)
11%
Pulsanstieg (1/9)
11%
Schüttelfrost (1/9)
11%
Schwellungen (1/9)
11%
Schwindel (1/9)
11%
Unruhe (1/9)
11%
Wassereinlagerungen (1/9)
11%
Zittern (1/9)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Prednisolon für Hautausschlag liegen vor:

 

Prednisolon für hoher Blutdruck, Panikattacken, Schwindel, Ausschlag

Ich habe wegen eines Hörsturzes für 7 Tage Prednisolon verordnet bekommen. Schon am 4. Tag kamen starke Nebenwirkungen auf! Innere Unruhe, Herzrasen, hoher Blutdruck, Übelkeit. Es war so schlimm, dass ich sogar in der Notaufnahme gelandet bin. Dort wurde mir geraten das Medikament sofort abzusetzen. Nun habe ich natürlich auch noch Entzugserscheinungen. Am schlimmsten trifft es mich mit der Angststörung, die hatte ich nämlich eigentlich gut im Griff und stehe jetzt völlig neben mir. Ganz schlimm auch Nachts mit Herzrasen, Schweißausbrüche, z.T. Hyperventilation. Kann mir jemand sagen ob dies wieder besser wird, sobald das Prednisolon komplett aus dem Körper raus ist? Oder ob man etwas dagegen tun kann. Ich mache mir echt Gedanken und wäre dankbar für Hilfe. VG

Prednisolon bei hoher Blutdruck, Panikattacken, Schwindel, Ausschlag

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolonhoher Blutdruck, Panikattacken, Schwindel, Ausschlag5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe wegen eines Hörsturzes für 7 Tage Prednisolon verordnet bekommen. Schon am 4. Tag kamen starke Nebenwirkungen auf! Innere Unruhe, Herzrasen, hoher Blutdruck, Übelkeit. Es war so schlimm, dass ich sogar in der Notaufnahme gelandet bin. Dort wurde mir geraten das Medikament sofort abzusetzen. Nun habe ich natürlich auch noch Entzugserscheinungen. Am schlimmsten trifft es mich mit der Angststörung, die hatte ich nämlich eigentlich gut im Griff und stehe jetzt völlig neben mir. Ganz schlimm auch Nachts mit Herzrasen, Schweißausbrüche, z.T. Hyperventilation. Kann mir jemand sagen ob dies wieder besser wird, sobald das Prednisolon komplett aus dem Körper raus ist? Oder ob man etwas dagegen tun kann. Ich mache mir echt Gedanken und wäre dankbar für Hilfe. VG

Eingetragen am 27.01.2020 als Datensatz 95068
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hautausschlag mit Pulsanstieg, Herzrasen, Unruhe, Zittern, Hitzewallungen, Schüttelfrost

Ersten 4 Tage 75mg,4 Tage 50mg,4 Tage 25mg Anfangs habe ich es recht gut vertragen,aber dann kam unerträgliches Herzrasen,erhöhter Puls dazu.Auch nach reduzieren auf 25 mg ist mein Herzrasen ständig da.Puls fühle ich am ganzen Körper....einfach schrecklich. Bin ständig Nervös,innere Unruhe,zittern ,Hitzewallungen und dann wieder Schüttelfrost....Lieber lebe ich mit dem Hautausschlag als wie diese Medis nochmal zu nehmen.Ich hoffe nur das dieses Herzrasen schnell wieder aufhört,das macht einen ja wahnsinnig!

Prednisolon bei Hautausschlag

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHautausschlag-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ersten 4 Tage 75mg,4 Tage 50mg,4 Tage 25mg
Anfangs habe ich es recht gut vertragen,aber dann kam unerträgliches Herzrasen,erhöhter Puls dazu.Auch nach reduzieren auf 25 mg ist mein Herzrasen ständig da.Puls fühle ich am ganzen Körper....einfach schrecklich.
Bin ständig Nervös,innere Unruhe,zittern ,Hitzewallungen und dann wieder Schüttelfrost....Lieber lebe ich mit dem Hautausschlag als wie diese Medis nochmal zu nehmen.Ich hoffe nur das dieses Herzrasen schnell wieder aufhört,das macht einen ja wahnsinnig!

Eingetragen am 29.03.2015 als Datensatz 67111
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hautausschlag, Quincke-Ödem mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Keine für mich erkennbaren Nebenwirkungen, außer bei höherer Dosis (ab 1x 50mg pro Tag ) starke Müdigkeit und Schlappheit. Wobei ich Prednisolon nur bei Bedarf einnehme und entscheide ob ich 10 mg, 25 mg oder 50 mg nehme, je nach Schweregrad und Ort der Schwellungen. Zuvor versuche ich mit Fenistiltropfen zu mildern, die mich auch sehr ermüden lassen. Gewichtszunahme innerhalb 2 Jahren 15 Kilogramm. Ursache wohl nicht nur die Medikamente, sondern auch evtl Wechseljahre und die daran nicht angepasste Ernährung, weniger Bewegung als vor meiner Erkrankung, Dauerstress auf Arbeit.

Prednisolon bei Hautausschlag, Quincke-Ödem

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHautausschlag, Quincke-Ödem1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine für mich erkennbaren Nebenwirkungen, außer bei höherer Dosis (ab 1x 50mg pro Tag ) starke Müdigkeit und Schlappheit. Wobei ich Prednisolon nur bei Bedarf einnehme und entscheide ob
ich 10 mg, 25 mg oder 50 mg nehme, je nach Schweregrad und Ort der Schwellungen. Zuvor versuche ich mit Fenistiltropfen zu mildern, die mich auch sehr ermüden lassen. Gewichtszunahme innerhalb 2 Jahren 15 Kilogramm. Ursache wohl nicht nur die Medikamente, sondern auch evtl Wechseljahre und die daran nicht angepasste Ernährung, weniger Bewegung als vor meiner Erkrankung, Dauerstress auf Arbeit.

Eingetragen am 19.01.2013 als Datensatz 50547
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hautausschlag mit Schwellungen, Wassereinlagerungen

Schwellungen und Wassereinlagerungen

Prednisolon bei Hautausschlag

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHautausschlag7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwellungen und Wassereinlagerungen

Eingetragen am 24.01.2018 als Datensatz 81511
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Allergie, Atemnot, Hautausschlag mit Appetitsteigerung, Herzrasen, Kopfschmerzen, Schwindel

Ich leide schon seit Jahren unter einer ganz Jährigen Allergie die aber im Sommer besonders schlimm wird und ich kurz vorm ersticken bin.Antihistaminika(z.b. Cetrizin,Aerius,Telfast,Loratadin,..) brachten gar nichts außer Müdigkeit,Mastzellenstabilisatoren brachten auch nichts,Naturheilmittel(wie Schwarzkümmel,...),selbst die Volon A Spritze(Cortison) brachte kaum eine Besserung.Das einzige was half waren Prednisolon Tabs(20mg).1-2 Tabs täglich. Nebenwirkungen: Appititsteigerung gelegentliches Herzrasen Schwindel Kopfschmerzen

Prednisolon bei Allergie, Atemnot, Hautausschlag

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAllergie, Atemnot, Hautausschlag240 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide schon seit Jahren unter einer ganz Jährigen Allergie die aber im Sommer besonders schlimm wird und ich kurz vorm ersticken bin.Antihistaminika(z.b. Cetrizin,Aerius,Telfast,Loratadin,..) brachten gar nichts außer Müdigkeit,Mastzellenstabilisatoren brachten auch nichts,Naturheilmittel(wie Schwarzkümmel,...),selbst die Volon A Spritze(Cortison) brachte kaum eine Besserung.Das einzige was half waren Prednisolon Tabs(20mg).1-2 Tabs täglich.


Nebenwirkungen:
Appititsteigerung
gelegentliches Herzrasen
Schwindel
Kopfschmerzen

Eingetragen am 07.07.2009 als Datensatz 16702
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hautausschlag mit Müdigkeit (Erschöpfung)

Müde und schlapp

Prednisolon bei Hautausschlag

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHautausschlag-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müde und schlapp

Eingetragen am 25.08.2017 als Datensatz 78988
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Gesichtsschwellung, Hautausschlag

Sehstörungen ( Verschwommen sehen), Unruhe, Nervosität

Prednisolon bei Gesichtsschwellung, Hautausschlag

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonGesichtsschwellung, Hautausschlag2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehstörungen ( Verschwommen sehen), Unruhe, Nervosität

Eingetragen am 07.02.2019 als Datensatz 88217
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hautausschlag

Sehr starke Rastlosigkeit, daraus resultierende Schlafstörungen.

Prednisolon bei Hautausschlag

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHautausschlag3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starke Rastlosigkeit, daraus resultierende Schlafstörungen.

Eingetragen am 23.12.2020 als Datensatz 101266
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hautausschlag mit Einblutungen

einblutungen an den armen

Prednisolon bei Hautausschlag

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHautausschlag120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

einblutungen an den armen

Eingetragen am 10.02.2014 als Datensatz 59318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Prednisolon wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Prednisolon, Prednisolon-tabletten, Prednisolon 20 mg, Prednisolon 10mg, Prednisolon 20, Pradnisolon, Prednisolon 20mg, Prednisolon 5mg Jenapharm, Prednisolon 20mg, Aprednislon, Prednisolon Creme, Prednisolon 5 mg, Prednisolon H 50 mg, Prednisolon 5mg, Prednisolon,, Prednislon, Prednisolon 50mg, Prednisolon20mg, Prednisolon 15-35 mg täglich, Prednidolon, Prednisolon 10 mg, Prednisolon 7,5mg, Prednisolon Tabletten, Prednisilon, Prednissolon, Prednisolon (Glucocorticoid), Prednisolon 2,5 mg, Prednisolon ratio, Prednisolon 2mg, Prednisolon0,2mg, Prednisolon Spritzen, Prednisalon, Prenisolon kurz, Prednisolon Infussion, Prednisolon 50, Prednisolon 2,5mg/5mg im Wechsel, SoluMedrol, Prednisolon 50 mg, Prednisolon 20 mg., Prednisolon AL 5 mg Tabetten, prednisolon 7,5 mg, Prednisolonleukose, Predisolon, Predni-POS Augentropfen, Prednisolon /50/40/20, Prednisolon al, Prednisolon 65mg, Prednisolon 2,5 mg tägl., Prednisolon zz5mg, Predinisolon, Kortison / Prednisolon 20mg, Prednisolon 500mg, Prednisolon 500 mg, Prednisolon 20-30 mg, Prednisolon AL 5 mg, Prednisolon etc., prednilison, cortison Prednisolon 20mg, Prednisolon 80 mg, prdnisolon, Prednisolon 5mg 1ne tä., Prednisolon 5 mg (bei Schub), Prednisolon 7,5- 5,0 - 0, Prednisolon 2,5 mg z.Z., Prednisolon,10 mg, Prednisolon/ NAC AL/ NASIC, prednisolon Augensalbe, Prednisolon Al 50 mg, Prednisolon asic 5mg, Predni-POS 1% Tropfen, Prednisolon (Kortison), Prednisolon tablette 10 mg, Prednisolon 5, Prednisolon AL 5mg, Prednisolon AL 50mg, Prednisolon 60 mg, Prednisolon 100mg, Prednisolon 60mg, 5 mg Prednisolon, "Prednisolon acis 20 mg, Prednisolon 250 mg i.v., Prednisolon Salbe, z.Zt. Prednisolon 5mg, Prednisolon bei Bedarf, Prednisolon 5 mg., Prednisolon-Aerius, Prednisolon 20mg u.5mg, Prednisolon 20 / später 5mg, Prednisolon, Bluttransfusionen, Prednisolon 25, Prednisolon 8 mg, prednisolon stada, Prednisolon AL 10 mg, früher z.B. Prednisolon,, Prednisolon 4mg, prednisolon 20mg acis, Prednisolon acis 20 mg, Prednisolon 10, prednisolon 25mg, Prednisolon acis 5 mg, Prednisolonacetat, Prednisolon as, Prednisolon20 mg, Predni 20mg, Prednisolon Galen, Prednisolon 40mg, Prednisolon kurzzeit, Prednisolon 10 mg Galen, Prednisolon al 20mg, Prednisolon 15 mg täglich, Prednisolon 4mg/Tag, Prednisolon acis 50 mg

Hautausschlag wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Exantheme, Hautausschlag, Urticaria

[]