Appetitsteigerung bei Prednisolon

Nebenwirkung Appetitsteigerung bei Medikament Prednisolon

Insgesamt haben wir 855 Einträge zu Prednisolon. Bei 4% ist Appetitsteigerung aufgetreten.

Wir haben 38 Patienten Berichte zu Appetitsteigerung bei Prednisolon.

Prozentualer Anteil 62%38%
Durchschnittliche Größe in cm170181
Durchschnittliches Gewicht in kg6983
Durchschnittliches Alter in Jahren4247
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,6225,34

Wo kann man Prednisolon kaufen?

Prednisolon ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Prednisolon wurde von Patienten, die Appetitsteigerung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Prednisolon wurde bisher von 27 sanego-Benutzern, wo Appetitsteigerung auftrat, mit durchschnittlich 6,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Appetitsteigerung bei Prednisolon:

 

Prednisolon für Depressionen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche, Sehstörungen, Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, Schmerzen (Gelenk), Heißhunger mit Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Schwindel, Abgeschlagenheit, Heißhunger, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen, Sehstörungen, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen

Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Schwindel , Abgeschlagenheit, Heißhunger , Schweißausbrüche , Stimmungsschwankungen , Sehstörungen, Schmerzen (Gelenk) , Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, meist nach 6 Std der einnahme jeden Tag ein anderes Problem

Prednisolon bei Depressionen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche, Sehstörungen, Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, Schmerzen (Gelenk), Heißhunger

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonDepressionen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche, Sehstörungen, Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, Schmerzen (Gelenk), Heißhunger6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Schwindel , Abgeschlagenheit, Heißhunger , Schweißausbrüche , Stimmungsschwankungen , Sehstörungen, Schmerzen (Gelenk) , Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, meist nach 6 Std der einnahme jeden Tag ein anderes Problem

Eingetragen am  als Datensatz 29741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Schwindel, ZNS Vaskukitis mit Euphorie, Unruhe, Herzrasen, Schwindel, Gleichgewichtsstörungen, Pickel, Appetitsteigerung, Wassereinlagerungen, Sehstörungen, Geschmacksveränderung

Nach der Stoßtherapie mit 3 Anwendungen wurde auf Therapie in Tablettenform umgestellt. Anfangs mit 90mg am Morgen, dann verteilt auf den Tag, dann Dosis herunter gesetzt auf 80mg und nun auf 60mg absteigend um 2mg pro Tag weniger. Anfangs ging es mir gut, aber nach ca. einer Woche ging es los mit Euphorie, Aufdrehen, Herzrasen. Dagegen gibt es nun Medikamente, die das Adrenalin unter Kontrolle halten sollen. Dazu gesellten sich Schwindel, der garnicht mehr weg geht wenn man den Kopf dreht, Gleichgewichtsstörungen beim gehen. Schnelles gehen ist nicht mehr möglich. Ich bekomme Pickel / Akne auf dem Rücken, im Gesicht, auf der Zungespitze und am Hals. Meine Haut, speziell an den Händen sieht trocken, weiß und faltig aus, wie bei jemanden im höheren Alter. Ich bin erst 42. Ich werde fett, habe ständig Hunger, Wassereinlagerungen unter den Augen, bekomme ein dickes Gesicht und kann meinen Kopf nur noch mühsam nach hinten neigen (Stiernacken). Probleme beim Treppen steigen. Habe das Gefühl, kraftlos zu sein. Seit einiger Zeit pelzigen Geschmack im Mund. Irgendwie schmeckt alles fade...

Prednisolon bei Schwindel, ZNS Vaskukitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchwindel, ZNS Vaskukitis5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Stoßtherapie mit 3 Anwendungen wurde auf Therapie in Tablettenform umgestellt. Anfangs mit 90mg am Morgen, dann verteilt auf den Tag, dann Dosis herunter gesetzt auf 80mg und nun auf 60mg absteigend um 2mg pro Tag weniger. Anfangs ging es mir gut, aber nach ca. einer Woche ging es los mit Euphorie, Aufdrehen, Herzrasen. Dagegen gibt es nun Medikamente, die das Adrenalin unter Kontrolle halten sollen. Dazu gesellten sich Schwindel, der garnicht mehr weg geht wenn man den Kopf dreht, Gleichgewichtsstörungen beim gehen. Schnelles gehen ist nicht mehr möglich. Ich bekomme Pickel / Akne auf dem Rücken, im Gesicht, auf der Zungespitze und am Hals. Meine Haut, speziell an den Händen sieht trocken, weiß und faltig aus, wie bei jemanden im höheren Alter. Ich bin erst 42. Ich werde fett, habe ständig Hunger, Wassereinlagerungen unter den Augen, bekomme ein dickes Gesicht und kann meinen Kopf nur noch mühsam nach hinten neigen (Stiernacken). Probleme beim Treppen steigen. Habe das Gefühl, kraftlos zu sein. Seit einiger Zeit pelzigen Geschmack im Mund. Irgendwie schmeckt alles fade und Kohlensäure z.B. in Cola löst ein Brennen auf der Zunge aus. Ich habe den Eindruck, daß die Haare langsamer nachwachsen und die Fingernägel weicher werden. Ab und an habe ich Sehstörungen, also unscharfes sehen, mal links mal rechts. Augenarzt untersuchte, alles i.O., kommt wohl von diesem Teufelszeug. Für Fahruntüchtig wurde ich erklärt, ganz klasse, dann kann ich mich gleich umbringen, wo ich nicht mehr weit entfernt bin. Ach ja und ich glaube ich habe einen komischen Geruch an mir oder ich rieche auch noch schlecht. Ich will das Zeug nur noch los werden. Das ist das Schlimmste was mir an Medikament je untergekommen ist und worüber ich nie von irgendjemanden aufgeklärt wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 72102
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Euphorie, Hyperaktivität, Appetitsteigerung, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Hautausschlag, Sehkraftverlust, Depressionen, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit, Angstzustände

Ich nehme nun seit 4 Wochen Budenofalk in sehr geringer Dosierung (morgens 3mg und abends 3mg. Davor habe ich ca. 6 Wochen Prednisolon genommen, angefangen mit 40mg und dann pro Woche je 5mg reduziert. Das Prednisolon habe ich zu Beginn (40mg) sehr gut vertragen und die Schmerzen und Schübe waren wie weggeblasen, allerdings war ich sehr euphorisch, ja sogar leicht hyperaktiv, hatte sehr viel Appetit und Schlafstörungen. Auch mit Gewichtszunahme und Wasseransammlungen hatte ich zu kämpfen (von 45kg auf 59kg in 3 Wochen. Ich hatte einen leichten Hautausschlag in der dritten Woche, der gut drei Wochen angehalten hat. Zum Ende der Einnahmezeit war ich nur noch depremiert, die Schübe setzten wieder ein, mir war schwindelig, ich hatte immer wieder starke Kopfschmerzen und es hat sich leider die Sehstärke auf meinem rechten Auge stark verschlechtert. Nun nehme ich wie gesagt seit 4 Wochen Budenofalk, der Schwindel ist weiterhin da, noch dazu kommt immer wieder starke Übelkeit hinzu. Wasseransammlungen habe ich keine mehr und auch mein Gewicht ist wieder etwas runter gegangen (56kg), was...

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun seit 4 Wochen Budenofalk in sehr geringer Dosierung (morgens 3mg und abends 3mg. Davor habe ich ca. 6 Wochen Prednisolon genommen, angefangen mit 40mg und dann pro Woche je 5mg reduziert. Das Prednisolon habe ich zu Beginn (40mg) sehr gut vertragen und die Schmerzen und Schübe waren wie weggeblasen, allerdings war ich sehr euphorisch, ja sogar leicht hyperaktiv, hatte sehr viel Appetit und Schlafstörungen. Auch mit Gewichtszunahme und Wasseransammlungen hatte ich zu kämpfen (von 45kg auf 59kg in 3 Wochen. Ich hatte einen leichten Hautausschlag in der dritten Woche, der gut drei Wochen angehalten hat. Zum Ende der Einnahmezeit war ich nur noch depremiert, die Schübe setzten wieder ein, mir war schwindelig, ich hatte immer wieder starke Kopfschmerzen und es hat sich leider die Sehstärke auf meinem rechten Auge stark verschlechtert. Nun nehme ich wie gesagt seit 4 Wochen Budenofalk, der Schwindel ist weiterhin da, noch dazu kommt immer wieder starke Übelkeit hinzu. Wasseransammlungen habe ich keine mehr und auch mein Gewicht ist wieder etwas runter gegangen (56kg), was aber auch daran liegt, das eben auch die Durchfälle hin und wieder da sind. Ich leide unter leichten Angstzuständen und bin aufgrund dessen oftmals auch ziemlich traurig und depremiert,was nicht selten in Weinkrämpfen endet. Müdigkeit zählt auch bei mir zu den Nebenwirkungen und ich habe das Gefühl, dass sämtliche Kraft aus meinem Körper gewichen ist und mir selbst das Treppensteigen zur Last wird.

Eingetragen am  als Datensatz 9708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Tinnitus, Schwindel, Tumor, Schwerhörigkeit mit Heißhunger, Gewichtszunahme

Im Rahmen meiner Behandlung des Akkustikusneurinoms und nach stationären Aufenthalt in der Klinik zur Infusionsbehandlung nach Stennert (zur eigentlichen Infusion wurde auch Cortison intravenös verabreicht), wurde mir von meinem HNO-Arzt zum Ausschleichen der Therapie Prednisolon in geringen Dosen verordnet. Da ich selber zu Untergewicht neige und aufgrund mangelnder Hormone (Frühgeburt) als Mann eine recht feminine Erscheinung habe (hohe Stimme, schlechte Fähigkeit zum Muskelaufbau),(mein Zwillingsbruder hatte bei der Geburt die Hoden noch innerhalb des Körpers), kamen mir die Nebenwirkungen dieser Therapieform eher zugute! Ich hatte Heißhunger und nahm innerhalb einer Woche 5 Kilogramm an Körpergewicht zu. Statt des ansonsten verschmähten Trinkwassers nahm ich davon 2 Liter täglich zu mir und aß wie eine Schwangere oder eine Raupe, und auch Dinge, die ich vorher nie essen wollte, vor allem viel Käse und die doppelte bis dreifache Menge an Fleisch, aber auch mehr Obst und Schokolade, obwohl ich zuvor 1-2 Tafeln im Monat aß. Ein Sättigungsgefühl hatte ich nie, ich habe...

Prednisolon bei Tinnitus, Schwindel, Tumor, Schwerhörigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonTinnitus, Schwindel, Tumor, Schwerhörigkeit18 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Rahmen meiner Behandlung des Akkustikusneurinoms und nach stationären Aufenthalt in der Klinik zur Infusionsbehandlung nach Stennert (zur eigentlichen Infusion wurde auch Cortison intravenös verabreicht), wurde mir von meinem HNO-Arzt zum Ausschleichen der Therapie Prednisolon in geringen Dosen verordnet.
Da ich selber zu Untergewicht neige und aufgrund mangelnder Hormone (Frühgeburt) als Mann eine recht feminine Erscheinung habe (hohe Stimme, schlechte Fähigkeit zum Muskelaufbau),(mein Zwillingsbruder hatte bei der Geburt die Hoden noch innerhalb des Körpers), kamen mir die Nebenwirkungen dieser Therapieform eher zugute!
Ich hatte Heißhunger und nahm innerhalb einer Woche 5 Kilogramm an Körpergewicht zu.
Statt des ansonsten verschmähten Trinkwassers nahm ich davon 2 Liter täglich zu mir und aß wie eine Schwangere oder eine Raupe, und auch Dinge, die ich vorher nie essen wollte, vor allem viel Käse und die doppelte bis dreifache Menge an Fleisch, aber auch mehr Obst und Schokolade, obwohl ich zuvor 1-2 Tafeln im Monat aß.
Ein Sättigungsgefühl hatte ich nie, ich habe höchstens am Druck im Bauch gemerkt, daß es genug ist.

Mein Fazit:
Als ich die Packungsbeilage las, war es für mich kein Wunder zu lesen, daß dieses Medikament zu positiven Dopingtests führt (wahrscheinlich gerade im Bereich des Kraftsports), und es verwunderte mich ebenfalls nicht, daß dieses Medikament auf Hormonbasis einen aggressiv machen kann.
Mich allerdings machte es nur ein wenig ungeduldig, energischer und (O-Ton meiner Lebensgefährtin) männlicher.

Gerade dünne und feminine Männer brauchen sich bei diesem Medikament keine Sorgen machen, Menschen die eh zu Übergewicht neigen und massig Hormone haben wohl eher schon.

Eingetragen am  als Datensatz 18604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für karnifizierende Lungenentzündung mit Sehstörungen, Schwindel, Bluthochdruck, gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, Zahnfleischbeschwerden, Zittern, Empfindungsstörungen, Stimmungsschwankungen, Aggression, Vergesslichkeit, Blähungen, Schlafstörungen, Heißhunger, Wassereinlagerungen

Prednisolon für karnifizierende Lungenentzündung. 1. Woche morgens 40 mg, 2. Woche 30 mg, 3. Woche 20 mg, demnächst 10 mg, usw. Nebenwirkungen sind Sehstörungen, Schwindel, Bluthochdruck, gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, Zahnfleisch schmerzt stellenweise, Zittern, Empfindungsstörungen, Stimmungsschwankungen, Aggressionen, Vergesslichkeit, unscharfes Sehen, nachts teilweise Druck auf dem Brustkorb, Blähungen, liege nachts mehrere Stunden wach, nachmittags Heißhunger-Attacken, Wassereinlagerungen im Gesicht, teilweise Gelenkschmerzen in Hüfte und Knie. Warum klärt mich mein Arzt nicht schon vorher über diese Nebenwirkungen auf?! Vor allem über das Osteoporose-Risiko und dass man zusätzlich Calcium nehmen sollte?

Prednisolon bei karnifizierende Lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolonkarnifizierende Lungenentzündung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Prednisolon für karnifizierende Lungenentzündung. 1. Woche morgens 40 mg, 2. Woche 30 mg, 3. Woche 20 mg, demnächst 10 mg, usw.
Nebenwirkungen sind Sehstörungen, Schwindel, Bluthochdruck, gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, Zahnfleisch schmerzt stellenweise, Zittern, Empfindungsstörungen, Stimmungsschwankungen, Aggressionen, Vergesslichkeit, unscharfes Sehen, nachts teilweise Druck auf dem Brustkorb, Blähungen, liege nachts mehrere Stunden wach, nachmittags Heißhunger-Attacken, Wassereinlagerungen im Gesicht, teilweise Gelenkschmerzen in Hüfte und Knie. Warum klärt mich mein Arzt nicht schon vorher über diese Nebenwirkungen auf?! Vor allem über das Osteoporose-Risiko und dass man zusätzlich Calcium nehmen sollte?

Eingetragen am  als Datensatz 77223
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Colitis ulcerosa, Weichteilrheuma mit Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Appetitsteigerung, Blutgerinnungsstörungen, Hautveränderungen, Akne, Hautausschlag, Abgeschlagenheit, Stimmungsschwankungen, Muskelschwäche

erhebliche Gewichtszunahme v.a. im Bauchbereich (ca. 10kg), Vollmondgesicht, Appetitsteigerung, Hautblutungen (Besenreiser, Hämatome), Dünnerwerden der Haut, wodurch die Venen am gesamten Körper stark sichtbar sind, Dehnungsstreifen, Akne, Hautausschlag um Augen und Nase, allgemeine Abgeschlagenheit, Stimmungsschwankungen, Muskelschwäche (Ziehen im ganzen Körper, v.a. linker Arm)

Prednisolon bei Colitis ulcerosa, Weichteilrheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonColitis ulcerosa, Weichteilrheuma6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

erhebliche Gewichtszunahme v.a. im Bauchbereich (ca. 10kg), Vollmondgesicht, Appetitsteigerung, Hautblutungen (Besenreiser, Hämatome), Dünnerwerden der Haut, wodurch die Venen am gesamten Körper stark sichtbar sind, Dehnungsstreifen, Akne, Hautausschlag um Augen und Nase, allgemeine Abgeschlagenheit, Stimmungsschwankungen, Muskelschwäche (Ziehen im ganzen Körper, v.a. linker Arm)

Eingetragen am  als Datensatz 7504
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Appetitsteigerung, Wassereinlagerungen, Gereiztheit, Euphorie, Geruchs- und Geschmacksstörung

Hautrisse an den Oberschenkeln, sowie an den Hüften. Wassereinlagerungen im Gewebe, vor allem am Bauch. Gereiztheit, Euphorie, komischer Geschmack im Mund, Knochenknacksen, Appetitsteigerung.

Prednisolon-tabletten bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolon-tablettenMorbus Crohn10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautrisse an den Oberschenkeln, sowie an den Hüften. Wassereinlagerungen im Gewebe, vor allem am Bauch. Gereiztheit, Euphorie, komischer Geschmack im Mund, Knochenknacksen, Appetitsteigerung.

Eingetragen am  als Datensatz 251
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für (Rheumatische) Athritis mit Bluthochdruck, Gewichtszunahme, Herzrasen, Nervosität, Heißhunger, Konzentrationsprobleme, Schwächegefühl, Wassereinlagerungen, Gesichtsröte, Sehstörung, Kopfschmerzen, Spannungsgefühl, Schweißausbrüche

Habe in der ersten Woche mit 20mg angefangen und danach jede Woche um 2,5mg gesenkt bis runter auf 5mg. In den ersten zwei Wochen ging es mir noch recht gut. Hatte des öfteren rote Wangen und etwa eine Stunde nach der Einnahme leichte Schmerzen im Nierenbereich. Doch ab der dritten Woche ging es kontinuierlich bergab... Ich habe vermehrt Pickel bekommen und allgemein eine spannende, dünne Haut gehabt. Dazu kamen Kopfschmerzen, zwar nur leicht, aber anhaltend. Hinzu kam Bluthochdruck, Herzrasen, Schweißausbrüche, Nervosität, Sehstörungen, Wassereinlagerungen, Schwächegefühl, Konzentrationsschwierigkeiten, Heißhunger.... Die Liste ist lang. Für kurzzeitige Anwendung ist es eine gute Sache, aber bei längerer Anwendung würde ich abwägen... Für mich nur noch, wenn es anders nicht mehr auszuhalten ist.

Prednisolon bei (Rheumatische) Athritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolon(Rheumatische) Athritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe in der ersten Woche mit 20mg angefangen und danach jede Woche um 2,5mg gesenkt bis runter auf 5mg.
In den ersten zwei Wochen ging es mir noch recht gut. Hatte des öfteren rote Wangen und etwa eine Stunde nach der Einnahme leichte Schmerzen im Nierenbereich.
Doch ab der dritten Woche ging es kontinuierlich bergab... Ich habe vermehrt Pickel bekommen und allgemein eine spannende, dünne Haut gehabt. Dazu kamen Kopfschmerzen, zwar nur leicht, aber anhaltend. Hinzu kam Bluthochdruck, Herzrasen, Schweißausbrüche, Nervosität, Sehstörungen, Wassereinlagerungen, Schwächegefühl, Konzentrationsschwierigkeiten, Heißhunger.... Die Liste ist lang. Für kurzzeitige Anwendung ist es eine gute Sache, aber bei längerer Anwendung würde ich abwägen... Für mich nur noch, wenn es anders nicht mehr auszuhalten ist.

Eingetragen am  als Datensatz 82331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Schwindel, Abgeschlagenheit, Heißhunger, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen, Sehstörungen, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Kreislaufbeschwerden

Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Schwindel , Abgeschlagenheit, Heißhunger , Schweißausbrüche , Stimmungsschwankungen , Sehstörungen, Schmerzen (Gelenk) , Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, meist nach 6 Std der einnahme jeden Tag ein anderes Problem

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Schwindel , Abgeschlagenheit, Heißhunger , Schweißausbrüche , Stimmungsschwankungen , Sehstörungen, Schmerzen (Gelenk) , Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, meist nach 6 Std der einnahme jeden Tag ein anderes Problem

Eingetragen am  als Datensatz 29742
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Gehörsturz mit Wassereinlagerungen, Heißhunger, Gewichtszunahme, Impotenz, Antriebslosigkeit

Wassereinlagerung im Gewebe, vor allem den Beinen, Heißhunger, abnorme Gewichtszunahme, Impotenz, keine Erektionen, Antriebslosigkeit Dosierung: Anfangs 100mg, zweitägliche Reduzierung um 20mg

Prednisolon bei Gehörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonGehörsturz2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wassereinlagerung im Gewebe, vor allem den Beinen, Heißhunger, abnorme Gewichtszunahme, Impotenz, keine Erektionen, Antriebslosigkeit
Dosierung: Anfangs 100mg, zweitägliche Reduzierung um 20mg

Eingetragen am  als Datensatz 10154
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Sarkoidose mit Schlafstörungen, Magenschmerzen, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Heißhunger, Gewichtszunahme

Habe Schlafstörungen, Magenschmerzen, starke Schweissausbrüche Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen. Nach der Einnahme bekomme ich ständig Heißhunger, dadurch eine Gewichtzunahme von 6 kg in 8 Wochen.

Prednisolon bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSarkoidose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Schlafstörungen, Magenschmerzen, starke Schweissausbrüche Stimmungsschwankungen
und Kopfschmerzen.
Nach der Einnahme bekomme ich ständig Heißhunger, dadurch eine Gewichtzunahme von 6 kg in 8 Wochen.

Eingetragen am  als Datensatz 18265
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Dermatomyositis mit Depressionen, Abgeschlagenheit, Cushing-Syndrom, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Wassereinlagerungen, Appetitsteigerung, Heißhunger, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Haarausfall, Hautveränderungen

Die Einnahme von Quensyl hat bei mir noch keine merklichen Spuren hinterlassen, das Medikament ist gut verträglich. Die schubweise Einnahme von anfangs Prednisolon, heute Urbason zeigen zum Teil noch andauernde Nebenwirkungen: - Depressionen - Abgeschlagenheit - Cushing-Syndrom - Gewichtszunahme - Vollmondgesicht - Wassereinlagerungen - Appetitsteigerung - Heißhunger - Kopfschmerzen - Müdigkeit - Stimmungsschwankungen - Antriebslosigkeit - Haarausfall - Hautveränderungen

Prednisolon bei Dermatomyositis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonDermatomyositis5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Einnahme von Quensyl hat bei mir noch keine merklichen Spuren hinterlassen, das Medikament ist gut verträglich.

Die schubweise Einnahme von anfangs Prednisolon, heute Urbason zeigen zum Teil noch andauernde Nebenwirkungen:
- Depressionen
- Abgeschlagenheit
- Cushing-Syndrom
- Gewichtszunahme
- Vollmondgesicht
- Wassereinlagerungen
- Appetitsteigerung
- Heißhunger
- Kopfschmerzen
- Müdigkeit
- Stimmungsschwankungen
- Antriebslosigkeit
- Haarausfall
- Hautveränderungen

Eingetragen am  als Datensatz 21383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Heißhunger, Gewichtsprobleme, Appetitlosigkeit, Haarausfall, Cushing-Syndrom, Schlaflosigkeit, Depressionen, Akne, Übelkeit, Schleimhauttrockenheit, Sehstörungen

Fressatakken, kein Sättigungsgefühl,Gewichtsschwankungen, Hungerlosigkeit, Haarausfall, Vollmondgesicht, Akne, Wassereinlagerungen, Schlaflosigkeit, Agressionen, Gliederschmerzen, vermertes schwitzen, vermerter Haarwuchs, Zyklusstörungen, Depressionen, Übelkeit und übersäuerung des Magens, Trockene Schleimhäute, Seestörungen,

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fressatakken, kein Sättigungsgefühl,Gewichtsschwankungen, Hungerlosigkeit, Haarausfall, Vollmondgesicht, Akne, Wassereinlagerungen, Schlaflosigkeit, Agressionen, Gliederschmerzen, vermertes schwitzen, vermerter Haarwuchs, Zyklusstörungen, Depressionen, Übelkeit und übersäuerung des Magens, Trockene Schleimhäute, Seestörungen,

Eingetragen am  als Datensatz 2213
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Multiple Sklerose mit Suizidgedanken, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Heißhunger

Bekomme regelmäßig 1000 mg Cortison (Prednisolon) jedes viertel Jahr für 4 oder 5 Tage als Infusion. (1000 mg pro Tag/Infusion!!!) Cortison ist übrigens auch auf der Dopingliste. Vorsicht: So ungefähr alle möglichen Nebenwirkungen sind möglich! Je nach Persönlichkeit. ABER: Man kann auch lernen, diese zu \\\\\\\\\\\\\\\"handhaben\\\\\\\\\\\\\\\"! Zum Beispiel die Psyche: als ich das erste Mal eine solche starke Infusion bekam, wurde ich NICHT über eventuelle Nebenwirkungen aufgeklärt! Da ich dazu gerade in einer extremen Lebenskrise war, plagten mich gefährliche Suizidgedanken, die oft SEHR real wurden!! Nachdem ich darüber informiert wurde, dass Cortison unter anderem auch die Psyche beeinflusst, konnte ich SEHR viel besser damit umgehen. Cortison kann wie eine Art \\\"Verstärker\\\" oder \\\"Amplifier\\\" der gegenwärtigen Stimmungslage wirken! Also muss man im voraus auf seine Psyche aufpassen und versuchen, negative Gedanken nicht zuzulassen! Wenn man gerade \\\"gut drauf\\\" ist, kann Cortison wiederum geradezu euphorisierend wirken. Also aufpassen! KEIN CORTISON NEHMEN,...

Prednisolon bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMultiple Sklerose4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekomme regelmäßig 1000 mg Cortison (Prednisolon) jedes viertel Jahr für 4 oder 5 Tage als Infusion. (1000 mg pro Tag/Infusion!!!)
Cortison ist übrigens auch auf der Dopingliste.
Vorsicht: So ungefähr alle möglichen Nebenwirkungen sind möglich! Je nach Persönlichkeit. ABER: Man kann auch lernen, diese zu \\\\\\\\\\\\\\\"handhaben\\\\\\\\\\\\\\\"! Zum Beispiel die Psyche: als ich das erste Mal eine solche starke Infusion bekam, wurde ich NICHT über eventuelle Nebenwirkungen aufgeklärt! Da ich dazu gerade in einer extremen Lebenskrise war, plagten mich gefährliche Suizidgedanken, die oft SEHR real wurden!! Nachdem ich darüber informiert wurde, dass Cortison unter anderem auch die Psyche beeinflusst, konnte ich SEHR viel besser damit umgehen. Cortison kann wie eine Art \\\"Verstärker\\\" oder \\\"Amplifier\\\" der gegenwärtigen Stimmungslage wirken! Also muss man im voraus auf seine Psyche aufpassen und versuchen, negative Gedanken nicht zuzulassen! Wenn man gerade \\\"gut drauf\\\" ist, kann Cortison wiederum geradezu euphorisierend wirken. Also aufpassen! KEIN CORTISON NEHMEN, WENN MAN GERADE DEPRESSIONEN HAT!!!
Weitere Nebenwirkungen: Schlaflosigkeit (ich nehme wärend der Cortison-Infusion Zopiclon zum Schlafen), Gewichtszunahme und Mondgesicht (Wassereinlagerung), eventuel Halluzinationen, veränderte Sinneswahrnehmung, Heißhunger (ha!). Alle Nebenwirkungen verschwinden normaler Weise wieder nachdem Cortison abgesetzt wird.

Eingetragen am  als Datensatz 8927
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Colitis ulcerosa mit Knieschmerzen, Nachtschweiß, Appetitsteigerung, Hitzewallungen, Unruhe, Kreislaufbeschwerden, Herzrasen, Atembeschwerden

Ich muss aufgrund der Erkrankung Collitis Ulcerosa seit Januar Prednisolon nehmen. Am anfang habe ich noch 50mg genommen und seit 2 Wochen bin ich nur noch bei 30 mg. Ich habe irgendwie die ganze Pallette an Nebenwirkungen abbekommen. Nebenwirkungen: Extreme Knieschmerzen Kaltschweißigkeit in der Nacht Hitzewallungen am Tag Kein Sättigungsgefühl mehr Nachts kann ich nicht mehr durchschlafen bin total unruhig und habe nach 3 Studen schlaf das Gefühl ich hätte 10 Stunden geschlafen und bin dafür schon um 19 Uhr wieder im Bett. Kreislaufprobleme ( zittrige Hände und verschwommenes sehen) Ich habe oft das Gefühl beim einatmen nicht genug Sauerstoff zu bekommen Herzrasen Ich denke das ist schon eine ordentliche Menge an Nebenwirkungen und ich bin überaus glücklich wenn ich dieses Medikament nicht mehr nehmen muss!

Prednisolon bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonColitis ulcerosa3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich muss aufgrund der Erkrankung Collitis Ulcerosa seit Januar Prednisolon nehmen. Am anfang habe ich noch 50mg genommen und seit 2 Wochen bin ich nur noch bei 30 mg.

Ich habe irgendwie die ganze Pallette an Nebenwirkungen abbekommen.

Nebenwirkungen:

Extreme Knieschmerzen
Kaltschweißigkeit in der Nacht
Hitzewallungen am Tag
Kein Sättigungsgefühl mehr
Nachts kann ich nicht mehr durchschlafen bin total unruhig und habe nach 3 Studen schlaf das Gefühl ich hätte 10 Stunden geschlafen und bin dafür schon um 19 Uhr wieder im Bett.
Kreislaufprobleme ( zittrige Hände und verschwommenes sehen)
Ich habe oft das Gefühl beim einatmen nicht genug Sauerstoff zu bekommen
Herzrasen

Ich denke das ist schon eine ordentliche Menge an Nebenwirkungen und ich bin überaus glücklich wenn ich dieses Medikament nicht mehr nehmen muss!

Eingetragen am  als Datensatz 52402
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Vollmondgesicht, Heißhunger, Frieren, Schlafstörungen, Depressionen, Cushing-Syndrom

Vollmondgesicht, Heißhunger, Frieren, Cushing-Syndrom, Zittern, Schlafstörungen, Depression

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vollmondgesicht, Heißhunger, Frieren, Cushing-Syndrom, Zittern, Schlafstörungen, Depression

Eingetragen am  als Datensatz 12562
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Myelodysplastisches Syndrom mit Depressionen, Heißhunger, Rückenschmerzen

starke morgendliche Rückenscmerzen,Greiztheit, Depression, Heißhunger.

Prednisolon bei Myelodysplastisches Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMyelodysplastisches Syndrom5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke morgendliche Rückenscmerzen,Greiztheit, Depression, Heißhunger.

Eingetragen am  als Datensatz 1584
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Akne, Herzrasen, Appetitsteigerung, Wassereinlagerung, hoher Blutdruck

Das Medikament wirkte schnell und meine Schmerzen wurden auf extreme weise gelindert.Nach ein paar Tagen hatte ich auch einen sehr stark großen Appetit... jedoch bekam ich nach einigen Wochen ein extremes Mondgesicht durch die Wasseranlagerung gefolgt von Akne,hohen Blutdruck,durchgehendem Herzrasen und starken Stimmungsschwankungen...Ich bin glücklich wenn ich das Medikament absetzen kann ,hab mit 60mg angefangen bin jetzt auf 5mg .Ich hoffe das mein Mondgesicht verschwindet da ich wirklich extrem schlimm aussehe...Die Stimmungschwankungen oder den Blutdruck sieht man von außen ja nicht aber mein Gesicht ist aufgeblasen als hätte ich Marshmallows im Mund dazu kommt dass alles angeschwollen ist...Sport hilft auch nicht...Gott sei Dank sind die Schmerzen weg und ich habe keinen Akuten Durchfall mehr dass ist ja angeblich das Wichtigste....

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament wirkte schnell und meine Schmerzen wurden auf extreme weise gelindert.Nach ein paar Tagen hatte ich auch einen sehr stark großen Appetit... jedoch bekam ich nach einigen Wochen ein extremes Mondgesicht durch die Wasseranlagerung gefolgt von Akne,hohen Blutdruck,durchgehendem Herzrasen und starken Stimmungsschwankungen...Ich bin glücklich wenn ich das Medikament absetzen kann ,hab mit 60mg angefangen bin jetzt auf 5mg .Ich hoffe das mein Mondgesicht verschwindet da ich wirklich extrem schlimm aussehe...Die Stimmungschwankungen oder den Blutdruck sieht man von außen ja nicht aber mein Gesicht ist aufgeblasen als hätte ich Marshmallows im Mund dazu kommt dass alles angeschwollen ist...Sport hilft auch nicht...Gott sei Dank sind die Schmerzen weg und ich habe keinen Akuten Durchfall mehr dass ist ja angeblich das Wichtigste....

Eingetragen am  als Datensatz 87435
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Colitis ulcerosa mit Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Schweißausbrüche, Appetitsteigerung, Muskelzucken

Starke Muskelschmerzen im Bereich Becken, Oberschenkel und Rücken/Nackenbereich, starke Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Mondgesicht, Appetitsteigerung, Schlafstörungen. Letzte Wahl zur Behandlung. Sehr schnelle Wirksamkeit meist nach 3-4 Tagen deutliche Besserung der Symptome, Rückgang der Entzündung und normalisieren des Stuhlverhaltens. Blutauflagerungen sind deutlich rückläufig. Krämpfe und Bauchschmerzen rückläufig. Jedoch heftige Nebenwirkungen mit denen man zwar endlich wieder das Haus verlassen kann, aber eben auch sehr leidvoll sind und gelegentliche Schmermittel nötig machen. Ich rate es nur dann zu nehmen, wenn alles andere nicht hilft. Alternativ ist immer an auch an stark entzündungshemmende Lebensmittel zu denken wie z.B. Curcuma, Heidelbeermuttersaft, Weihrauch etc. Um die Heilung zu unterstützen.

Prednisolon bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonColitis ulcerosa-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Muskelschmerzen im Bereich Becken, Oberschenkel und Rücken/Nackenbereich, starke Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Mondgesicht, Appetitsteigerung, Schlafstörungen.

Letzte Wahl zur Behandlung. Sehr schnelle Wirksamkeit meist nach 3-4 Tagen deutliche Besserung der Symptome, Rückgang der Entzündung und normalisieren des Stuhlverhaltens. Blutauflagerungen sind deutlich rückläufig. Krämpfe und Bauchschmerzen rückläufig. Jedoch heftige Nebenwirkungen mit denen man zwar endlich wieder das Haus verlassen kann, aber eben auch sehr leidvoll sind und gelegentliche Schmermittel nötig machen.
Ich rate es nur dann zu nehmen, wenn alles andere nicht hilft. Alternativ ist immer an auch an stark entzündungshemmende Lebensmittel zu denken wie z.B. Curcuma, Heidelbeermuttersaft, Weihrauch etc. Um die Heilung zu unterstützen.

Eingetragen am  als Datensatz 86704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Darmentzündungen mit Zittern, Gewichtszunahme, Herzrasen, Schlaflosigkeit, Appetitsteigerung, Kreislaufbeschwerden, Wassereinlagerung, Heißhungerattacken, Sehschwäche, Ruhelosigkeit, Konzentrationsmangel

75mg Nebenwirkungen am Anfang noch erträglich. Mittlerweile Kreislaufprobleme, Fahrig, Unkonzentriert, Gewichtszunahme, Zittern, Herzrasen, Augenprobleme, Ruhelosigkeit, Schlaflosigkeit

Prednisolon bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonDarmentzündungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

75mg
Nebenwirkungen am Anfang noch erträglich. Mittlerweile Kreislaufprobleme, Fahrig, Unkonzentriert, Gewichtszunahme, Zittern, Herzrasen, Augenprobleme, Ruhelosigkeit, Schlaflosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 82245
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Appetitsteigerung bei Prednisolon

[]