Sustiva für HIV-Infektion

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 185 Einträge zu HIV-Infektion. Bei 6% wurde Sustiva eingesetzt.

Wir haben 12 Patienten Berichte zu HIV-Infektion in Verbindung mit Sustiva.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0170
Durchschnittliches Gewicht in kg074
Durchschnittliches Alter in Jahren045
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0032,09

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Sustiva für HIV-Infektion auftraten:

Schwindel (5/12)
42%
Depressionen (3/12)
25%
Allergische Hautreaktion (2/12)
17%
Antriebslosigkeit (2/12)
17%
Müdigkeit (2/12)
17%
Schlafstörungen (2/12)
17%
Traumveränderungen (2/12)
17%
Aggressivität (1/12)
8%
Albträume (1/12)
8%
Appetitlosigkeit (1/12)
8%
Benommenheit (1/12)
8%
Benommentheit (1/12)
8%
Gereiztheit (1/12)
8%
Hautausschlag (1/12)
8%
Kopfschmerzen (1/12)
8%
Libidoverlust (1/12)
8%
Lustlosigkeit (1/12)
8%
Übelkeit (1/12)
8%
Unwohlsein (1/12)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Sustiva für HIV-Infektion liegen vor:

 

Sustiva für HIV-Infektion mit Hautausschlag, Unwohlsein

Die erste Einahme begann 22 Uhr und hatte Horror vor den Nebenwirkung die im Beipackzettel stehen. 23 Uhr war mir dann bissel schwindlig bin aber super eingeschlafen. Früh fühlte ich mich als ob ich ein getrunken hab, war deswegen froh das ich frei hatte aber ich hab mich nicht schlecht gefühlt im gegenteil ich war ganz ruhig und ausgeglichen. Gegen Mittag war der Schwindel weg. Nächsten Morgen war der Schwindel nur ganz leicht und mir gings super gut.Am dritten Tag der Einahme hätte ich Bäume ausreißen können, ich komm mir vor wie neu geboren ,kann mich auf arbeit super konzentrieren und bin sowas von ausgeglichen mich bringt nichts aus der ruhe und freu mich wieder auf mein Leben.Eine Woche später leichter Ausschlag an Hände und Füße und leichtes unwohlsein durch das Jucken ,zwei Tage später war alles weg und seit dem gehts mir super gut und meine Werte sind in der kurzen Zeit echt gut angestiegen. Ich kanns nur empfehlen.

Sustiva bei HIV-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SustivaHIV-Infektion2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die erste Einahme begann 22 Uhr und hatte Horror vor den Nebenwirkung die im Beipackzettel stehen. 23 Uhr war mir dann bissel schwindlig bin aber super eingeschlafen. Früh fühlte ich mich als ob ich ein getrunken hab, war deswegen froh das ich frei hatte aber ich hab mich nicht schlecht gefühlt im gegenteil ich war ganz ruhig und ausgeglichen. Gegen Mittag war der Schwindel weg. Nächsten Morgen war der Schwindel nur ganz leicht und mir gings super gut.Am dritten Tag der Einahme hätte ich Bäume ausreißen können, ich komm mir vor wie neu geboren ,kann mich auf arbeit super konzentrieren und bin sowas von ausgeglichen mich bringt nichts aus der ruhe und freu mich wieder auf mein Leben.Eine Woche später leichter Ausschlag an Hände und Füße und leichtes unwohlsein durch das Jucken ,zwei Tage später war alles weg und seit dem gehts mir super gut und meine Werte sind in der kurzen Zeit echt gut angestiegen. Ich kanns nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 23408
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sustiva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Efavirenz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sustiva für HIV-Infektion mit Schwindel, Benommentheit

Wichtig für die Einnahme ist es, mindestens 2 Stunden vorher nichts mehr zu essen, denn das reduziert die Gefahr von Nebenwirkungen wie Schwindel. Mein Arzt hatte mich über die Einnahme nicht genau aufgeklärt, sodass ich das Medikament erstmal direkt nach chinesischem Essen eingenommen hatte. Am nächsten Morgen war ich nicht in der Lage geradeaus zu laufen, da es zu einem extrem starken Schwindelgefühl gekommen ist. Nach 8 Wochen der Einnahme ist das morgendliche Schwindelgefühl nicht verschwunden, deswegen wird auf eine andere Kombination gewechselt.

Sustiva bei HIV-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SustivaHIV-Infektion82 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wichtig für die Einnahme ist es, mindestens 2 Stunden vorher nichts mehr zu essen, denn das reduziert die Gefahr von Nebenwirkungen wie Schwindel.

Mein Arzt hatte mich über die Einnahme nicht genau aufgeklärt, sodass ich das Medikament erstmal direkt nach chinesischem Essen eingenommen hatte. Am nächsten Morgen war ich nicht in der Lage geradeaus zu laufen, da es zu einem extrem starken Schwindelgefühl gekommen ist. Nach 8 Wochen der Einnahme ist das morgendliche Schwindelgefühl nicht verschwunden, deswegen wird auf eine andere Kombination gewechselt.

Eingetragen am  als Datensatz 56206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sustiva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Efavirenz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sustiva für Lipodystrophie, HIV, HIV mit Müdigkeit, Libidoverlust, Aggressivität, Antriebslosigkeit, Depressionen

Durch die HAART erlangt man allerdings sehr oft eine Lipodystrophie, die man halbwegs mit Simvahexal 40 eindämmen kann. Des weiteren fallen folgende Nebenwirkungen auf: Müdigkeit, Libidoverlust, Aggressivität, Antriebslosigkeit und Depression.

Sustiva bei HIV; Truvada bei HIV; Simvahexal bei Lipodystrophie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SustivaHIV1 Jahre
TruvadaHIV1 Jahre
SimvahexalLipodystrophie5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch die HAART erlangt man allerdings sehr oft eine Lipodystrophie, die man halbwegs mit Simvahexal 40 eindämmen kann. Des weiteren fallen folgende Nebenwirkungen auf: Müdigkeit, Libidoverlust, Aggressivität, Antriebslosigkeit und Depression.

Eingetragen am  als Datensatz 7210
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Efavirenz, Tenofovir, Emtricitabin, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Truvada für HIV-Infektion, HIV-Infektion mit Schwindel

Zu dem Präparat Truvada läst sich meinerseits eigentlich nicht viel sagen, ich vertrage es sehr sehr gut. Keinerlei Nebenwirkungen. Sustiva wiederum ist schon ein medikament mit dem ich doch etwas zu kämpfen habe. Mit Beginn der Einnahme trat auch ein sehr starkes Schwindelgefühl auf was nach der Einnahme am stärksten ist und ca 20 stunden anhält allerdings auch nie ganz verschwunden ist und nun ich nun mittlerweile 3 Wochen arbeitsunfähig bin, ich merke zwar eine minimale Verbesserung, aber wie gesagt nur minimal, bereue trot alle dem nicht die Therapie so früh begonnen zu haben (Ansteckung 3 Monate vor Therapiebeginn).

Truvada bei HIV-Infektion; Sustiva bei HIV-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TruvadaHIV-Infektion21 Tage
SustivaHIV-Infektion21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu dem Präparat Truvada läst sich meinerseits eigentlich nicht viel sagen, ich vertrage es sehr sehr gut.
Keinerlei Nebenwirkungen.
Sustiva wiederum ist schon ein medikament mit dem ich doch etwas zu kämpfen habe. Mit Beginn der Einnahme trat auch ein sehr starkes Schwindelgefühl auf was nach der Einnahme am stärksten ist und ca 20 stunden anhält allerdings auch nie ganz verschwunden ist und nun ich nun mittlerweile 3 Wochen arbeitsunfähig bin, ich merke zwar eine minimale Verbesserung, aber wie gesagt nur minimal, bereue trot alle dem nicht die Therapie so früh begonnen zu haben (Ansteckung 3 Monate vor Therapiebeginn).

Eingetragen am  als Datensatz 35378
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Truvada
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sustiva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tenofovir, Emtricitabin, Efavirenz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sustiva für HIV-Infektion mit Traumveränderungen

Ich nehme Sustiva gute 10 Jahre Abends - früh Kivxa, natürlich muss man sich daran gewöhnen ! Da ich grundsätzlich am Abend warm esse, muss man drauf achten, dass man erst nach 2 Stunden die Tablette einnimmt - je fetter das Essen umso mehr Zeit sollte zwischen der Mahlzeit und der Tabletten einnahme sein - sonst verrückte Träume !!! - obwohl ich mit dieser Träumerei absolut keine Probleme habe - ich Träume gerne - insbesondere in der Anfangszeit war das verschwommene ist es Realität oder Traum !!! Auch nehme ich erst die Sustiva zu mir wenn ich im Bett und Müde !! bin . Wenn ich nicht Einschlafen kann, weil ich noch nicht richtig müde bin , wirkt die Tablette und ich habe eine unruhige Nacht - die sich dann früh auch auf mein Wohlgefühl auswirkt - unsicherrer Gang , etwas schwindlig - müde - gibt sich in den Vormittagsstunden ! Also dardurch habe ich auch keine feste Tabletten-Einnahme Zeit - man muss also nicht unbedingt sich den Wecker stellen !! meine Viruslast ist seit Jahren unter der Nachweisgrenze ! Auch ohne feste Einnahme Zeiten ! Kam auch schon vor das ich eine...

Sustiva bei HIV-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SustivaHIV-Infektion10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Sustiva gute 10 Jahre Abends - früh Kivxa, natürlich muss man sich daran gewöhnen !
Da ich grundsätzlich am Abend warm esse, muss man drauf achten, dass man erst nach 2 Stunden die Tablette einnimmt - je fetter das Essen umso mehr Zeit sollte zwischen der Mahlzeit und der Tabletten einnahme sein - sonst verrückte Träume !!! - obwohl ich mit dieser Träumerei absolut keine Probleme habe - ich Träume gerne - insbesondere in der Anfangszeit war das verschwommene ist es Realität oder Traum !!! Auch nehme ich erst die Sustiva zu mir wenn ich im Bett und Müde !! bin .
Wenn ich nicht Einschlafen kann, weil ich noch nicht richtig müde bin , wirkt die Tablette und ich habe eine unruhige Nacht - die sich dann früh auch auf mein Wohlgefühl auswirkt - unsicherrer Gang , etwas schwindlig - müde - gibt sich in den Vormittagsstunden ! Also dardurch habe ich auch keine feste Tabletten-Einnahme Zeit - man muss also nicht unbedingt sich den Wecker stellen !! meine Viruslast ist seit Jahren unter der Nachweisgrenze ! Auch ohne feste Einnahme Zeiten ! Kam auch schon vor das ich eine Tablette vergessen habe - dann lasse ich die andere auch weg und fange nächsten Tag wieder an !Mit diese Kenntniss mache ich auch meine eigene versuche - so esse ich Abends nicht so fettreich und lasse 4 Stunden bis zur Einnahme der Tablette vergehen - und schon träume ich nicht !
Also wer Probleme mit Sustiva hat sollte mal versuchen erst im Bett - wenn man sich schlafen legt die Tablette zu nehmen und sollte zuvor nichts mehr gegessen haben ( min.2 Stunden - bei Fettreichen - Übigen Speisen noch mehr Stunden !! )

Eingetragen am  als Datensatz 64721
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sustiva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Efavirenz

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Truvada für HIV-Infektion, HIV-Infektion mit Depressionen, Gereiztheit

Hallo Ihr da drausen, Ich bekam 2005 zunächst etwa für 3-4 Mon eine andere, stärkere Therapie um erstmal eine bessere Basis zu schaffen( Gut vertragen)eingenommen. Nun nehme nun seit Anfang 2006 diese Kombination konstant, jeden Abend um 22 Uhr zur selben Zeit wenn mein Handy Wecker klingelt. Seit dem bin ich immer unter der Nachweisgrenze und meine T Helferzellen sind seit dem fast kontinuirlich angestiegen, derzeitig bei etwa 850. Essen und trinken kann ich davor, dabei oder danach alles (ja alles ;-) ohne Probleme. Neben Depressionen und leichter aggressiver Greiztheit habe ich keine weiteren Nebenwirkungen. gegen die Depris nehme ich tgl. Trevilor morgens . Auserdem nehme ich Magnesium , Calcium und weiter Vitamine ein, nicht tgl. aber konstant. kann diese Combi nur empfehlen. Alles Gute Alex

Truvada bei HIV-Infektion; Sustiva bei HIV-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TruvadaHIV-Infektion3 Jahre
SustivaHIV-Infektion3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Ihr da drausen,

Ich bekam 2005 zunächst etwa für 3-4 Mon eine andere, stärkere Therapie um erstmal eine bessere Basis zu schaffen( Gut vertragen)eingenommen.

Nun nehme nun seit Anfang 2006 diese Kombination konstant, jeden Abend um 22 Uhr zur selben Zeit wenn mein Handy Wecker klingelt. Seit dem bin ich immer unter der Nachweisgrenze und meine T Helferzellen sind seit dem fast kontinuirlich angestiegen, derzeitig bei etwa 850.
Essen und trinken kann ich davor, dabei oder danach alles (ja alles ;-) ohne Probleme.

Neben Depressionen und leichter aggressiver Greiztheit habe ich keine weiteren Nebenwirkungen. gegen die Depris nehme ich tgl. Trevilor morgens .
Auserdem nehme ich Magnesium , Calcium und weiter Vitamine ein, nicht tgl. aber konstant.

kann diese Combi nur empfehlen. Alles Gute Alex

Eingetragen am  als Datensatz 16274
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Truvada
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tenofovir, Emtricitabin, Efavirenz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sustiva für HIV-Infektion mit Benommenheit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit

Zu beginn der Behandlung war ich sehr benebelt, als hätte ich Drogen genommen. Inzwischen ist es so das ich sehr unter Müdigkeit leide und ich den ganzen Tag antriebslos bin. Ich nehme das Medikament nun schon 7 Monaten und es ist leider nicht besser geworden. Ich nehme am Bauch zu und an anderen Körperstellen nehme ich ab. Auch bin ich noch nicht unter der Nachweißgrenze. Ich nehme Sustiver zusammen mit Truvada abens vor dem schlafen gehen ein.

Sustiva bei HIV-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SustivaHIV-Infektion7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu beginn der Behandlung war ich sehr benebelt, als hätte ich Drogen genommen. Inzwischen ist es so das ich sehr unter Müdigkeit leide und ich den ganzen Tag antriebslos bin. Ich nehme das Medikament nun schon 7 Monaten und es ist leider nicht besser geworden. Ich nehme am Bauch zu und an anderen Körperstellen nehme ich ab. Auch bin ich noch nicht unter der Nachweißgrenze. Ich nehme Sustiver zusammen mit Truvada abens vor dem schlafen gehen ein.

Eingetragen am  als Datensatz 36213
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sustiva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Efavirenz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atripla für HIV-Infektion, HIV-Infektion mit Schwindel, Kopfschmerzen, Allergische Hautreaktion

Hallo zusammen ! habe zunächst Sustiva und Truvada einzeln genommen, dann nach 2 Monaten Atripla mit den identischen Wirkstoffen. Meine HIV-Infektion ist seid April 2008 bekannt. Seid Anfang Dezember 2008 nehme ich diese Medikamente, hatte vorher noch nie welche. Die erste Nacht war ein ganz schöner Horror. Nach 1,5 h bekam ich so ein merkwürdiges Gefühl, ähnlich wie Schwindel aber viel stärker. In dieser Nacht war mir zeitweise nich bewusst ob ich schlafe oder wach war. In den nächsten Tagen wurde es aber besser, die Nebenwirkungen halten aber auch nach nun fast einem halben Jahr an, sind aber nicht immer gleich stark, scheinen auch unmittelbar mit dem Essen und allgemeinen Gemütszustand im Zusammenhang zu stehen. Wenn man sich dran hält , vor und nach der Einnahme nichts sehr fettes zu essen, dann geht es meist ganz gut. Abnorme Träume treten kaum noch auf. Am Tage aber oft starke Kopfschmerzen und Abends dann nach der Einnahme oft schwindelig. Die Wirkung ist sonst ausgezeichnet, bin unter Nachweisgrenze. Es gab einige Zeit auch Pickel an den merkwürdigsten...

Atripla bei HIV-Infektion; Sustiva bei HIV-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtriplaHIV-Infektion-
SustivaHIV-Infektion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen !

habe zunächst Sustiva und Truvada einzeln genommen, dann nach 2 Monaten Atripla mit den identischen Wirkstoffen.

Meine HIV-Infektion ist seid April 2008 bekannt.

Seid Anfang Dezember 2008 nehme ich diese Medikamente, hatte vorher noch nie welche.

Die erste Nacht war ein ganz schöner Horror. Nach 1,5 h bekam ich so ein merkwürdiges Gefühl, ähnlich wie Schwindel aber viel stärker. In dieser Nacht war mir zeitweise nich bewusst ob ich schlafe oder wach war. In den nächsten Tagen wurde es aber besser, die Nebenwirkungen halten aber auch nach nun fast einem halben Jahr an, sind aber nicht immer gleich stark, scheinen auch unmittelbar mit dem Essen und allgemeinen Gemütszustand im Zusammenhang zu stehen. Wenn man sich dran hält , vor und nach der Einnahme nichts sehr fettes zu essen, dann geht es meist ganz gut. Abnorme Träume treten kaum noch auf. Am Tage aber oft starke Kopfschmerzen und Abends dann nach der Einnahme oft schwindelig. Die Wirkung ist sonst ausgezeichnet, bin unter Nachweisgrenze.

Es gab einige Zeit auch Pickel an den merkwürdigsten Körperstellen. Ich habe im Moment auch an beiden Augen Gerstenkörner bekommen (4 Stück), da bin ich in Behandlung - ob es im Zusammenhang steht kann ich natürlich nicht sagen. Einen Hautausschlag habe ich im Moment auch (helle Flecken) - auch noch nicht bekannt ob im Zusammenhang.

Ich werde sie weiternehmen. Habe ja auch noch keine Erfahrung mit anderen.

Gruss

Guido

Eingetragen am  als Datensatz 15421
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Atripla
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tenofovir, Emtricitabin, Efavirenz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sustiva für HIV-Infektion mit Schwindel, Albträume, Schlafstörungen, Allergische Hautreaktion

bereits nach der ersten einnahme stellten sich die erwarteten nw wie schwindel, albträume, schlafstörungen etc ein, für jemand wie mich, der in schichten arbeitet ein völlig ungeeignetes präparat, abgesehen vom allergischen ekzem, welches sich 2 wochen nach therapiebeginn über meinen gesamten körper ausbreitete

Sustiva bei HIV-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SustivaHIV-Infektion3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bereits nach der ersten einnahme stellten sich die erwarteten nw wie schwindel, albträume, schlafstörungen etc ein, für jemand wie mich, der in schichten arbeitet ein völlig ungeeignetes präparat, abgesehen vom allergischen ekzem, welches sich 2 wochen nach therapiebeginn über meinen gesamten körper ausbreitete

Eingetragen am  als Datensatz 41645
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sustiva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Efavirenz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):80 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sustiva für HIV-Infektion, HIV-Infektion mit Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Depressionen, Lustlosigkeit

Veränderte Träume, Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Depressives Verhalten, Lustlosigkeit

Sustiva bei HIV-Infektion; Truvada bei HIV-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SustivaHIV-Infektion365 Tage
TruvadaHIV-Infektion365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Veränderte Träume, Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Depressives Verhalten, Lustlosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 19420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sustiva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Efavirenz, Tenofovir, Emtricitabin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sustiva für HIV mit Traumveränderungen

Sustiva ist gut verträglich; vergleichbar mit nem leichten Joint den man Abends raucht. Zu Anfang fühlt man sich morgens noch etwas schlapp, dies vergeht aber bald. Einzige Nebenwirkung ist, dass man sehr lebhafte Träume hat. Nehme Sustiva seit 7 Jahren. Habe mich daran gewöhnt und super Werte: 1.100 T-Helfer-Zellen. Insgesamt sehr empfehlenswert...hohe Wirksamkeit!

Sustiva bei HIV

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SustivaHIV7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sustiva ist gut verträglich; vergleichbar mit nem leichten Joint den man Abends raucht. Zu Anfang fühlt man sich morgens noch etwas schlapp, dies vergeht aber bald.
Einzige Nebenwirkung ist, dass man sehr lebhafte Träume hat.
Nehme Sustiva seit 7 Jahren. Habe mich daran gewöhnt und super Werte: 1.100 T-Helfer-Zellen.

Insgesamt sehr empfehlenswert...hohe Wirksamkeit!

Eingetragen am  als Datensatz 52517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sustiva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Efavirenz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sustiva für HIV, HIV mit Schlafstörungen

Schlafstörungen: nächtliches aufwachen über ca. 1 Stunde mit Halbschlaf

Sustiva bei HIV; Kivexa bei HIV

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SustivaHIV7 Jahre
KivexaHIV3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen: nächtliches aufwachen über ca. 1 Stunde mit Halbschlaf

Eingetragen am  als Datensatz 31623
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sustiva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Kivexa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Efavirenz, Lamivudin, Abacavir sulfat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Sustiva wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Sustiva, Sustiva truwada

HIV-Infektion wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

HIV, HIV-Infektion

[]