Verstopfung bei Sutent

Nebenwirkung Verstopfung bei Medikament Sutent

Insgesamt haben wir 43 Einträge zu Sutent. Bei 16% ist Verstopfung aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Verstopfung bei Sutent.

Prozentualer Anteil 29%71%
Durchschnittliche Größe in cm160178
Durchschnittliches Gewicht in kg6284
Durchschnittliches Alter in Jahren6567
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4626,57

Wo kann man Sutent kaufen?

Sutent ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Sutent wurde von Patienten, die Verstopfung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Sutent wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Verstopfung auftrat, mit durchschnittlich 7,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verstopfung bei Sutent:

 

Sutent für Nierenzellkarzinom, Metastasenbildung auf den Lugnenflügeln mit Durchfall, Verstopfung, Frieren, Gewichtsabnahme, Verwirrtheit, Denkstörungen, Depressivität, Ödeme

DURCHFALL, Verstopfungen, ständiges Frieren, starke Gewichtsabnahme, offene Stellen in Mundhöhle und auf den Lippen, Verwirrtheit, Denkstörungen, depressive phasen, angeschwollene Beine. Ich empfehle das Medikament. Nach einer entfernten Niere aufgrund eines Tumores vor 3 Jahren sind vor einem Jahr Metastasen auf beiden Lungenflügeln aufgetreten. Inzwischen nehme ich das Medikament seit ca. 7 Monaten, nach zweimonatiger Einnahme gänzliche Rückbildung der Metastasen (was für eine erfreuliche Nachricht für Patientin und Familie!!!). Aufgrund der Nebenwirkungen und Wunsch der Familie wurde nun der Einnahmezyklus abgeändert, 3 Wochen Sutent, 3 Wochen Pause. Wir erhoffen uns dadurch längere nebenwirkungsfreie Phasen.

Sutent bei Nierenzellkarzinom, Metastasenbildung auf den Lugnenflügeln

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SutentNierenzellkarzinom, Metastasenbildung auf den Lugnenflügeln7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

DURCHFALL, Verstopfungen, ständiges Frieren, starke Gewichtsabnahme, offene Stellen in Mundhöhle und auf den Lippen, Verwirrtheit, Denkstörungen, depressive phasen, angeschwollene Beine. Ich empfehle das Medikament. Nach einer entfernten Niere aufgrund eines Tumores vor 3 Jahren sind vor einem Jahr Metastasen auf beiden Lungenflügeln aufgetreten. Inzwischen nehme ich das Medikament seit ca. 7 Monaten, nach zweimonatiger Einnahme gänzliche Rückbildung der Metastasen (was für eine erfreuliche Nachricht für Patientin und Familie!!!). Aufgrund der Nebenwirkungen und Wunsch der Familie wurde nun der Einnahmezyklus abgeändert, 3 Wochen Sutent, 3 Wochen Pause. Wir erhoffen uns dadurch längere nebenwirkungsfreie Phasen.

Eingetragen am  als Datensatz 23035
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sutent
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sunitinib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sutent für Tumor mit Verstopfung, Geschmacksverlust, Schlafstörungen, Lymphknotenschwellung

Verstopfung, geschmacksverlust, geschwollene Lymphdrüsen, Schlafstörungen

Sutent bei Tumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SutentTumor19 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung, geschmacksverlust, geschwollene Lymphdrüsen, Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 6461
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sunitinib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sutent für Knochenmetastasen, metastasiertes Nierenzellkarzinom mit Übelkeit, Erbrechen, Knochenschmerzen, Verstopfung, Blutbildveränderung

Bei Sutent im ersten Zyklus teils heftige Übelkeit mit Erbrechen, heftige Verstopfung und Knochenschmerzen. Zwei Wochen allerdings auch ganz ok. Die 14tägige Pause leider mit heftiger Übelkeit (Halbwertszeit des Medikamentes!), und Rippenfellentzündung. Jetzt zu Beginn des zweiten Zyklus rapider Abfall des hb-Wertes auf 9,5 (Niere ist raus operiert), Epo gespritzt bekommen. Bisphosphonate bisher ohne Nebenwirkungen

Sutent bei Knochenmetastasen, metastasiertes Nierenzellkarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SutentKnochenmetastasen, metastasiertes Nierenzellkarzinom4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Sutent im ersten Zyklus teils heftige Übelkeit mit Erbrechen, heftige Verstopfung und Knochenschmerzen. Zwei Wochen allerdings auch ganz ok. Die 14tägige Pause leider mit heftiger Übelkeit (Halbwertszeit des Medikamentes!), und Rippenfellentzündung. Jetzt zu Beginn des zweiten Zyklus rapider Abfall des hb-Wertes auf 9,5 (Niere ist raus operiert), Epo gespritzt bekommen.

Bisphosphonate bisher ohne Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 7033
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sunitinib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sutent für Metastasen, Nierenkrebs mit Hautausschlag, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Verstopfung

Es gibt bei mir sehr viele Nebenwirkungen zum Beispiel :Müdigkeit,Ausschlag am ganzen Körper und an den Schleimhäuten,Appetitlosigkeit,Verstopfungen.Aber die meisten Nebenwirkungen gehen in der Zweiwöchigen Ruhe fasse wieder zurück um dann beim nächsten Zyklus um so Stärker zurück zu kommen.

Sutent bei Metastasen, Nierenkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SutentMetastasen, Nierenkrebs28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es gibt bei mir sehr viele Nebenwirkungen zum Beispiel :Müdigkeit,Ausschlag am ganzen Körper und an den Schleimhäuten,Appetitlosigkeit,Verstopfungen.Aber die meisten Nebenwirkungen gehen in der Zweiwöchigen Ruhe fasse wieder zurück um dann beim nächsten Zyklus um so Stärker zurück zu kommen.

Eingetragen am  als Datensatz 33473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sutent
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sunitinib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sutent für Nierenkarzinom mit Appetitlosigkeit, Abgeschlagenheit, Verstopfung, Fieber

Apetitlosigkeit,keine Energie,Verstopfung,Fieber, habe das Medikament 28 Tage genommen ergebnisse weiß ich noch keine,Blut wurde abgenommen aber noch keine auswertung gemacht.Habt ihr alle mit Rauchen aufgehört?

Sutent bei Nierenkarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SutentNierenkarzinom28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Apetitlosigkeit,keine Energie,Verstopfung,Fieber, habe das Medikament 28 Tage genommen ergebnisse weiß ich noch keine,Blut wurde abgenommen aber noch keine
auswertung gemacht.Habt ihr alle mit Rauchen aufgehört?

Eingetragen am  als Datensatz 10341
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sutent
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sunitinib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sutent für Nierenzellkarzinom mit Blähungen, Durchfall, Verstopfung

Anwendung bei Lungenmetastasiertem Nierenzellkarzinom. schmerzhafte Blähungen, Durchfälle, Verstopfungen, Das Medikament wird 4 Wochen eingenommen, dann eine 2-wöchige Ruhepause. In den ersten Einnahmezyklen hatte der Patient erhebliche Nebenwirkungen, die auch auf dem Beipackzettel beschrieben sind. In der Ruhephase waren diese Beschwerden verschwunden. Jetzt verhält es sich aber so, dass diese Nebenwirkungen weniger werden, jedoch sehr schmerzhafte Blähungen mit abwechselnden Verstopfungen und Durchfällen während der gesamten Zeit bleiben. Die Ernährung wurde bereits schon vor einiger Zeit umgestellt.

Sutent bei Nierenzellkarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SutentNierenzellkarzinom14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung bei Lungenmetastasiertem Nierenzellkarzinom.

schmerzhafte Blähungen, Durchfälle, Verstopfungen,
Das Medikament wird 4 Wochen eingenommen, dann eine 2-wöchige Ruhepause.
In den ersten Einnahmezyklen hatte der Patient erhebliche Nebenwirkungen, die auch auf dem
Beipackzettel beschrieben sind. In der Ruhephase waren diese Beschwerden verschwunden. Jetzt
verhält es sich aber so, dass diese Nebenwirkungen weniger werden, jedoch sehr schmerzhafte
Blähungen mit abwechselnden Verstopfungen und Durchfällen während der gesamten Zeit bleiben.
Die Ernährung wurde bereits schon vor einiger Zeit umgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 1032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sunitinib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Freundin
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sutent für Nierenzellkarzinom mit Durchfall, Verstopfung, Appetitlosigkeit, Geschmacksveränderung, Hautveränderungen, Hautausschlag, Juckreiz, Magenkrämpfe

durchfall/verstopfung, appetitlosigkeit, geschmacksveränderung/-verlust, hautveränderung bzw. ausschlag und juckreiz, im 4.Zyklus der einnahme vermehrt magenrämpfe die erst durch stationäre aufnahme und gabe von intravenösen medikamenten nachgelassen haben

Sutent bei Nierenzellkarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SutentNierenzellkarzinom4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

durchfall/verstopfung, appetitlosigkeit, geschmacksveränderung/-verlust, hautveränderung bzw. ausschlag und juckreiz, im 4.Zyklus der einnahme vermehrt magenrämpfe die erst durch stationäre aufnahme und gabe von intravenösen medikamenten nachgelassen haben

Eingetragen am  als Datensatz 9443
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sutent
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sunitinib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]