Übelkeit bei Ofloxacin

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament Ofloxacin

Insgesamt haben wir 42 Einträge zu Ofloxacin. Bei 12% ist Übelkeit aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Übelkeit bei Ofloxacin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,360,00

Wo kann man Ofloxacin kaufen?

Ofloxacin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Ofloxacin wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ofloxacin wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 4,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei Ofloxacin:

 

Ofloxacin für Blasenentzündung mit Magenkrämpfe, Schwindel, Übelkeit

Abends die erste und einzige Tablette genommen - die Nacht konnte ich absolut nicht schlafen.. Magenkrämpfe, Schwindel und vor allem und am schlimmsten Übelkeit. Wurde erst nach Tagen und mit Iberogast besser, allerdings nach 2 Monaten immer noch Probleme - Magenschleimhautentzündung.

ofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ofloxacinBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Abends die erste und einzige Tablette genommen - die Nacht konnte ich absolut nicht schlafen.. Magenkrämpfe, Schwindel und vor allem und am schlimmsten Übelkeit. Wurde erst nach Tagen und mit Iberogast besser, allerdings nach 2 Monaten immer noch Probleme - Magenschleimhautentzündung.

Eingetragen am  als Datensatz 56020
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ofloxacin für harnwegsinfekt mit Müdigkeit, Benommenheit, Herzrasen, Unruhe, Empfindungsstörungen, Sonnenallergie, Übelkeit, Stimmungsschwankungen

ich sollte ofloxacin eigentlich 7 tage lang nehmen, konnte die nebenwirkungen, die bereits ab dem ersten tag auftraten, aber nicht mehr aushalten. die nebenwirkungen wurden auch immer schlimmer. zu beginn: müdigkeit, benommenheit, herzrasen, unruhe. das herzrasen dauerte schließlich immer länger, hinzu kamen kribbeln und zittern der arme und hände. schließlich bekam ich von einer halben stunde sonne eine sonnenallergie und konnte nicht mehr schlafen. am fünften einnahmetag kamen übelkeit und vor allem pure (grundlose?) verzweiflung hinzu (extreme stimmungsschwankungen). ich hatte das gefühl, ich werde verrückt.

ofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ofloxacinharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich sollte ofloxacin eigentlich 7 tage lang nehmen, konnte die nebenwirkungen, die bereits ab dem ersten tag auftraten, aber nicht mehr aushalten. die nebenwirkungen wurden auch immer schlimmer. zu beginn: müdigkeit, benommenheit, herzrasen, unruhe. das herzrasen dauerte schließlich immer länger, hinzu kamen kribbeln und zittern der arme und hände. schließlich bekam ich von einer halben stunde sonne eine sonnenallergie und konnte nicht mehr schlafen. am fünften einnahmetag kamen übelkeit und vor allem pure (grundlose?) verzweiflung hinzu (extreme stimmungsschwankungen). ich hatte das gefühl, ich werde verrückt.

Eingetragen am  als Datensatz 7900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ofloxacin für Blasenentzündung mit Magenkrämpfe, Übelkeit, Schlafstörungen, Benommenheit

schlimme Magenkrämpfe, Übelkeit, Schlafstörungen, Benommenheit Habe nach Einnahme der ersten Tablette wieder aufgehört und die Behandlung erst am Wochenende wieder weitergeführt. Mit Wärmflasche und den ganzen Tag im Bettliegen waren die Nebenwirkungen einigermaßen erträglich. Stehen oder Gehen fiel schwer. Hab das Medikament aus Angst vor einer drohenden Nierenbeckenentzündung genommen. Ca einen Tag nach Beendigung der Behandlung gings mir wieder allgemein besser. Erneute Urinuntersuchung bestätigte die Wirkung von Ofloxacin.

ofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ofloxacinBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schlimme Magenkrämpfe, Übelkeit, Schlafstörungen, Benommenheit
Habe nach Einnahme der ersten Tablette wieder aufgehört und die Behandlung erst am Wochenende wieder weitergeführt. Mit Wärmflasche und den ganzen Tag im Bettliegen waren die Nebenwirkungen einigermaßen erträglich. Stehen oder Gehen fiel schwer. Hab das Medikament aus Angst vor einer drohenden Nierenbeckenentzündung genommen. Ca einen Tag nach Beendigung der Behandlung gings mir wieder allgemein besser. Erneute Urinuntersuchung bestätigte die Wirkung von Ofloxacin.

Eingetragen am  als Datensatz 11579
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ofloxacin für Blutvergiftung mit Übelkeit, Schwindel, Depressionen, Zittern, Herzrhythmusstörungen

Starke Übelkeit, Starker Schwindel, Depression, Herzstolpern, extremes Zittern in Armen und Beinen, grundloses Weinen

ofloxacin bei Blutvergiftung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ofloxacinBlutvergiftung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Übelkeit, Starker Schwindel, Depression, Herzstolpern, extremes Zittern in Armen und Beinen, grundloses Weinen

Eingetragen am  als Datensatz 19488
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ofloxacin für Blasenentzündung mit Magenschmerzen, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Depressionen, Angstzustände

Bereits nach Einnahme der 1. Tablette gegen mittag bekam ich starke Depressionen und Angstzustände. Ich verspürte tiefste Verzweiflung und Sinnlosigkeit bis hin zu Suizidgedanken. Am nächsten Tag hatte ich starke Spannungskopfschmerzen, war schlapp, benommen und kraftlos und bekam starke Magen- und Bauchschmerzen einschl. Übelkeit. All diese NW machten mir soviel Angst, daß ich das Medikament sofort wieder absetzte. Mein Urologe bestätigte mir, daß diese NW bei diesem Medi nicht selten sind.

ofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ofloxacinBlasenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach Einnahme der 1. Tablette gegen mittag bekam ich starke Depressionen und Angstzustände. Ich verspürte tiefste Verzweiflung und Sinnlosigkeit bis hin zu Suizidgedanken.
Am nächsten Tag hatte ich starke Spannungskopfschmerzen, war schlapp, benommen und kraftlos und bekam starke Magen- und Bauchschmerzen einschl. Übelkeit.

All diese NW machten mir soviel Angst, daß ich das Medikament sofort wieder absetzte. Mein Urologe bestätigte mir, daß diese NW bei diesem Medi nicht selten sind.

Eingetragen am  als Datensatz 25672
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]