Antriebslosigkeit bei Olmetec

Nebenwirkung Antriebslosigkeit bei Medikament Olmetec

Insgesamt haben wir 103 Einträge zu Olmetec. Bei 9% ist Antriebslosigkeit aufgetreten.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Antriebslosigkeit bei Olmetec.

Prozentualer Anteil 25%75%
Durchschnittliche Größe in cm172180
Durchschnittliches Gewicht in kg8692
Durchschnittliches Alter in Jahren6059
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,0728,48

Wo kann man Olmetec kaufen?

Olmetec ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Olmetec wurde von Patienten, die Antriebslosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Olmetec wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Antriebslosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 4,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Antriebslosigkeit bei Olmetec:

 

Olmetec für Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Atemnot, Schweißausbrüche, Libidoverlust

Seit der Einnahme von Bisoprolol habe ich ca.12 kg zugenommen. Neben Atemnot und Schwißausbrüchen bei mäßiger Anstrengung wie z.B. Rad fahren stelle ich weiterhin fest, daß ich antriebs- und lustlos geworden bin. Dies schließt den Verkehr mit ein. Ich werde Bisoprolol absetzen, egal was mein Arztz sagt.

OLMETEC bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OLMETECBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Einnahme von Bisoprolol habe ich ca.12 kg zugenommen.
Neben Atemnot und Schwißausbrüchen bei mäßiger Anstrengung wie z.B. Rad fahren stelle ich weiterhin fest, daß ich antriebs- und lustlos geworden bin. Dies schließt den Verkehr mit ein. Ich werde Bisoprolol absetzen, egal was mein Arztz sagt.

Eingetragen am  als Datensatz 6388
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Olmetec für Depressionen, Gewichtszunahme, Antriebsstörungen mit Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Depressive Verstimmungen, Libidoverlust

Ich nehme seit ca. 6 Monaten Olmetec und kann fast sehen wie mein Körpergewicht explodiert. Ich bin träge, ungeduldig, habe fast mit allen Freunden Kontakt unterbrochen. Meine Stimmung ist depressiv und lustlos an der Grenze von Suizid. Ich werde Olmetec jetzt absetzten und hoffen dass ich wieder wenigstens ein wenig Lust auf Leben bekomme. Blutdruck hat zwar das Medikament stabilisiert, aber die Nebenwirkungen sind nicht tragbar.

OLMETEC bei Depressionen, Gewichtszunahme, Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OLMETECDepressionen, Gewichtszunahme, Antriebsstörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca. 6 Monaten Olmetec und kann fast sehen wie mein Körpergewicht explodiert. Ich bin träge, ungeduldig, habe fast mit allen Freunden Kontakt unterbrochen. Meine Stimmung ist depressiv und lustlos an der Grenze von Suizid. Ich werde Olmetec jetzt absetzten und hoffen dass ich wieder wenigstens ein wenig Lust auf Leben bekomme. Blutdruck hat zwar das Medikament stabilisiert, aber die Nebenwirkungen sind nicht tragbar.

Eingetragen am  als Datensatz 57206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

OLMETEC
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Olmetec für Bluthochdruck mit Reizhusten, Brustschmerzen, Gliederschmerzen, Muskelschmerzen, Schwitzen, Antriebslosigkeit, Erektionsstörungen, Kreislaufstörung

Sehr starker Reizhusten der mit Medikamenten behandelt werden muss starke Brustschmerzen bis in den linken Arm - Gliederschmerzen - Muskelschmerzen - schwitzen - antriebslos - kraftlos - Potenzprobleme - starke Blutdruckschwankungen - Kreislaufprobleme mit kaltem Schweiß und zusammenbruch Alles zusammen mindert die Lebensqualität extrem habe die Medikamente vor drei Tagen eigenständig abgesetzt, überprüfe aber regelmäßig meinen Blutdruck

Olmetec plus 20 - 25 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Olmetec plus 20 - 25Bluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starker Reizhusten der mit Medikamenten behandelt werden muss
starke Brustschmerzen bis in den linken Arm - Gliederschmerzen - Muskelschmerzen -
schwitzen - antriebslos - kraftlos - Potenzprobleme - starke Blutdruckschwankungen - Kreislaufprobleme mit kaltem Schweiß und zusammenbruch


Alles zusammen mindert die Lebensqualität extrem

habe die Medikamente vor drei Tagen eigenständig abgesetzt, überprüfe aber regelmäßig meinen Blutdruck

Eingetragen am  als Datensatz 12122
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Olmetec plus 20 - 25
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Olmetec für Bluthochdruck mit Durchfall, Abgeschlagenheit, Lustlosigkeit, Antriebslosigkeit

Habe Clindamycin wegen Zahnschmerzen (Backenzahn) bekommen. Ich fing drei Tage vor der Wuzelbehandlung damit an, sie einzunehmen. 3 x täglich 600 mg. Schon am zweien Tag bekam ich heftige, wasserfallartige Durchfälle. Zudem fühlte ich mich abgeschlagen und krank. Antriebsarm und lustlos. Habe dann nach Absprache mit der Zahnärztin das Medikament am 4. Tag abgesetzt. Im Nachhinein denke ich, dass es gar nicht notwendig war. Die Schmerzen ließen nach der Wurzelbehandlung sofort nach. Einen Zusammenhang mit Carmen und Olmetec sehe ich nicht. Die nehme ich zur Blutdrucksenkung. Ich hatte sonst noch nie Schwierigkeiten mit Antibiotika. Aber das war der Hammer. Nie mehr nehme ich das. Man müsste eigentlich das Geld zurückfordern plus Schadensersatz wegen Einbüßung von Lebensqualität. Die Berichte sprechen für sich. Oder Medikament aus dem Verkehr ziehen. 1,8 Gramm Dosis pro Tag erscheinen mir auch zu viel!!!

Olmetec 40mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Olmetec 40mgBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Clindamycin wegen Zahnschmerzen (Backenzahn) bekommen. Ich fing drei Tage vor der Wuzelbehandlung damit an, sie einzunehmen. 3 x täglich 600 mg. Schon am zweien Tag bekam ich heftige, wasserfallartige Durchfälle. Zudem fühlte ich mich abgeschlagen und krank. Antriebsarm und lustlos. Habe dann nach Absprache mit der Zahnärztin das Medikament am 4. Tag abgesetzt. Im Nachhinein denke ich, dass es gar nicht notwendig war. Die Schmerzen ließen nach der Wurzelbehandlung sofort nach. Einen Zusammenhang mit Carmen und Olmetec sehe ich nicht. Die nehme ich zur Blutdrucksenkung. Ich hatte sonst noch nie Schwierigkeiten mit Antibiotika. Aber das war der Hammer. Nie mehr nehme ich das. Man müsste eigentlich das Geld zurückfordern plus Schadensersatz wegen Einbüßung von Lebensqualität. Die Berichte sprechen für sich. Oder Medikament aus dem Verkehr ziehen. 1,8 Gramm Dosis pro Tag erscheinen mir auch zu viel!!!

Eingetragen am  als Datensatz 9167
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Olmetec für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Erektionsstörungen, Libidostörungen

Mit Olmetec 10mg hat sich mein Blutdruck von 160/110 innerhalb weniger Tage auf 130/80 eingepegelt. Dieser Wert ist seit einem Jahr - solange nehme ich das Präparat - stabil. Die Nebenwirkungen, wie Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Libido- und Erektionsstörungen nehmen mit zunehmender Behandlungsdauer zu. Als Dauerarznei halte ich deshalb Olmetec für mich eher ungeeignet. Die Bluthochdrucksymptone waren weniger nervig, als es jetzt die Nebenwirkungen sind. Für eine zeitlich begrenzte Einnahme, bis ich z.B. mein Übergewicht los bin, ist Olmetec empfehlenswert.

OLMETEC bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OLMETECBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Olmetec 10mg hat sich mein Blutdruck von 160/110 innerhalb weniger Tage auf 130/80 eingepegelt. Dieser Wert ist seit einem Jahr - solange nehme ich das Präparat - stabil. Die Nebenwirkungen, wie Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Libido- und Erektionsstörungen nehmen mit zunehmender Behandlungsdauer zu. Als Dauerarznei halte ich deshalb Olmetec für mich eher ungeeignet. Die Bluthochdrucksymptone waren weniger nervig, als es jetzt die Nebenwirkungen sind. Für eine zeitlich begrenzte Einnahme, bis ich z.B. mein Übergewicht los bin, ist Olmetec empfehlenswert.

Eingetragen am  als Datensatz 40106
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

OLMETEC
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Olmetec für Bluthochdruck mit Libidoverlust, Erektionsstörungen, Antriebslosigkeit

sexuelle Unlust, Erektionsstörung, antriebslos. Ich werde nach alternativen suchen !

Olmetec Plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Olmetec PlusBluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sexuelle Unlust, Erektionsstörung, antriebslos.
Ich werde nach alternativen suchen !

Eingetragen am  als Datensatz 6491
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Olmetec für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme

seit 1 jahr nehme ich olmetec 40mg., zuerst war ich froh,dass sich mein blutdruck normalisiert hat, jedoch stellte sich bald müdigkeit, antriebslosigkeit, massive gewichtszunahme ein.es hat lange gedauert bis ich gemerkt habe,dass am olmetec liegt. war sogar schon in nervenärztlicher behandlung bzgl. der antriebslosigkeit. seit ich olmetec abesetzt habe, geht es mir wesentlich besser, auch meine atemgeräusche sind weg. empfehle dieses mittel niemanden. mehr schaden als nutzen

OLMETEC bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OLMETECBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

seit 1 jahr nehme ich olmetec 40mg., zuerst war ich froh,dass sich mein blutdruck normalisiert hat, jedoch stellte sich bald müdigkeit, antriebslosigkeit, massive gewichtszunahme ein.es hat lange gedauert bis ich gemerkt habe,dass am olmetec liegt. war sogar schon in nervenärztlicher behandlung bzgl. der antriebslosigkeit. seit ich olmetec abesetzt habe, geht es mir wesentlich besser, auch meine atemgeräusche sind weg. empfehle dieses mittel niemanden. mehr schaden als nutzen

Eingetragen am  als Datensatz 52626
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

OLMETEC
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Olmetec für Bluthochdruck mit Nervosität, Kältegefühl, Durchfall, Antriebslosigkeit, Brustschmerzen, Schwindel, eingeschränkte Belastbarkeit

Hallo, ich nehme Olmetec Plus 20mg/12,5mg. Anfangs haben die Tabletten sehr gut geholfen. Doch nach ca. einem dreiviertel Jahr gingen die Nebenwirkungen los. Nervusitätszustände, Kältegefühl, Durchfall, Antriebslosigkeit,oft Bruststechen, Schwindel und einfach nur erschöpft. Bin noch am überlegen wie ich jetzt weiter mache, weil es meine Lebensqualität sehr stark hämmt. Manch einer mag die Tabletten längere Zeit vertragen, ich leider nicht.

Olmetec Plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Olmetec PlusBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich nehme Olmetec Plus 20mg/12,5mg. Anfangs haben die Tabletten sehr gut geholfen. Doch nach ca. einem dreiviertel Jahr gingen die Nebenwirkungen los.
Nervusitätszustände, Kältegefühl, Durchfall, Antriebslosigkeit,oft Bruststechen, Schwindel und einfach nur erschöpft. Bin noch am überlegen wie ich jetzt weiter mache, weil es meine Lebensqualität sehr stark hämmt. Manch einer mag die Tabletten längere Zeit vertragen, ich leider nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 27856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Olmetec Plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Olmetec für Bluthochdruck mit Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit, Kältegefühl, Schmerzen in den Füßen, Schmerzen in den Fingern, Blutdruckschwankungen, Muskelschmerzen

Ich habe Olmetec über längeren Zeitraum genommen. Mein Allgemeinbefinden wurde immer schlechter und verlor immer mehr an Lebensqualität. Ich fühlte mich wie schwer krank! Meine Beschwerden waren Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit, extremes Kältegefühl mit Schmerzen in Händen und Füssen, schwankender Blutdruck, Muskelschmerzen (bei denen ich nicht genau weiß ob sie auf das Medikament zurück zu führen sind)

Olmetec 20mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Olmetec 20mgBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Olmetec über längeren Zeitraum genommen. Mein Allgemeinbefinden wurde immer schlechter und verlor immer mehr an Lebensqualität. Ich fühlte mich wie schwer krank! Meine Beschwerden waren Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit, extremes Kältegefühl mit Schmerzen in Händen und Füssen, schwankender Blutdruck, Muskelschmerzen (bei denen ich nicht genau weiß ob sie auf das Medikament zurück zu führen sind)

Eingetragen am  als Datensatz 21237
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Olmetec 20mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]