registriert

Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl, Offenbach, Neurologin, Ärztin

Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl
Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl wurde 25 mal bewertet mit 2,9 von 10 Punkten
25 Bewertungen
9753 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl, Offenbach

Praxis Dr.med. Sigrid Planz-Kuhlendahl Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie

Frankfurter Str. 35
63065 Offenbach
Hessen
Deutschland

Telefon: 069/8001413
Fax: 069/8003512
Homepage noch nicht hinterlegt

Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Niedergelassene Ärztin.

Versicherung: gesetzlich.
Daten ändern

3,0 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

4,9 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 14 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 62 Minuten.
25Bewertungen
9753Profilaufrufe
08.03.2021Letzte Bewertung
3 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
45 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

96% gesetzlich versichert,4% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Frau Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Frau Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Frau Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 590.379 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2021 bis April 2021
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich war heute das erste mal bei Frau Dr. Planz-Kuhlendahl und bin absolut zufrieden. Fühlte mich ernstgenommen, sie hat sich wirklich Zeit gelassen. Zwar konnte sie mir erstmal nicht direkt helfen, aber sie hat die Behandlung in die richtigen Wege geleitet. Die Wartezeit war zwar lang, aber auch nicht ungewöhnlich länger als woanders. Zumal ich sehr schnell einen Termin bekommen hat.

    Ich bin sehr zufrieden

  • Bewertung Nr. 487.816 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2018 bis März 2018
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr unfreudlich geht zu keinster weise auf Patienten ein.kein inntresse und unfreundlich.will einen weissmachen das man sich schmerzen einbildet obwohl man rheuma hat.

  • Bewertung Nr. 342.343 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:45 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2013 bis August 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Unfreundlich ,man fühlt sich nicht ernstgenommen

  • Bewertung Nr. 303.894 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Team Freundlichkeit
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10

    Dies ist eine limitierte Bewertung, da keine Behandlung erfolgte.

    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juli 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    war in Behandlung bei ihr, absolut nicht zu empfehlen, war Notlösung, weil ich dringend Medikamente brauchte, danach sofort gewechselt, fühlte mich überhaupt nicht ernst genommen, mehrere mir bekannte Personen haben keine guten Erfahrungen gemacht

  • Bewertung Nr. 278.092 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    6,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2013 bis September 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr kurze Wartezeit - ansprechende Praxis
    Behandlung wg. KTS-Messung

  • Bewertung Nr. 271.199 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:70 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2013 bis April 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich wurde von der Rentenversicherung zur Begutachtung zu dieser "Ärztin" geschickt. Trotz Termin mußte ich ca. 70 Minuten warten, 4 andere Gutachten mußten noch schnell erledigt werden. Die Begutachtung dauerte ganze 8 Minuten und war von Beleidigungen und Unterstellungen durchzogen. Auch bei mir wurde nebenbei Tee getrunken und ein Müsli verspeist. Sie fragte mich warum ich Tilidin als Schmerzmittel bekomme ich hätte doch gar keinen Krebs. Und Schmerzen könnte ich auch nicht haben das würde man sehen, also geht sie davon aus, das ich nicht die Wahrheit sage....diese Aussage steht auch in meinem Gutachten.
    Augenkontakt oder ein normales Gespräch kam gar nicht zustande, und die Begutachtung war wie gesagt nach 8 Minuten für Sie beendet.
    Was allerdings im Gutachten alles abgerechnet wurde sprengt jeden Rahmen. Naja trotzdem scheint die Rentenversicherung lieber solchen betrug zu bezahlen als Renten.
    Wir haben Strafantrag gegen diese Ärztin gestellt und sie der Rentenversicherung und der Ärztekammer gemeldet. Schaun wir mal

  • Bewertung Nr. 255.149 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2013 bis Mai 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Die Vermutung meines Hausarztes,die auf der Überweisung stand wurde einfach ignoriert.
    Stattdessen wollte sie mich abwimmeln,ich solle meinen Schildrüsenwert und Eisen bestimmen lassen.
    Beides wurde mehrfach untersucht und ist völlig in Ordnung was sie einfach ignorierte.
    Meiner Vermutung und die meines Hausarztes auf Polyneuropathie hat sie sofort ohne jegliche Untersuchung ausgeschlossen.Stattdessen meinte sie in völlig überheblichem Ton:Sie haben Restless Legs,ich schreibe ihnen ein Medeikament auf.Völliger Quatsch,da man bei dieser Krankheit kein Taubheitsgefühl hat.Als ich sie nochmals bat die Nervenleitfähigkeit zu messen,sagte sie in unfassbar überheblichem Ton:Ich bin hier der Profi und ich bestimme was gemacht wird.
    Daraufhin bin ich wortlos aufgestanden und gegangen.
    Jetzt weiss ich auch warum man dort so schnell einen Termin bekommt,weil jeder dort nur ein mal hingeht.
    Unfassbar dass so jemand praktizieren darf.
    Von 18 Bewertungen sind nur 2 positiv und die so auffällig,dass sie die sicher selbst geschrieben hat.
    Ich jedenfalls werde mich bei der Kassenärztlichen Vereinigung beschweren und kann nur jedem von dieser Ärztin abraten.

  • Bewertung Nr. 251.977 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:3 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2013 bis April 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Frau Dr. Planz-Kuhlendahl war nicht nur absolut kompetent und freundlich, sondern herzlich und mitfühlend, man konnte spüren, dass sie meine Freude darüber, dass es mir besser ging, mit mir geteilt hat. Bin froh, dass ich sie gefunden habe und kann sie nur weiter empfehlen.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    CitalopramDepression, Angstzustände
  • Bewertung Nr. 249.446 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Woche
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2013 bis Januar 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Bei meinem ersten und letzten Besuch in dieser Arztpraxis im Januar 2013 war auch eine junge Frau mit Kleinkind (ca. 3Jahre) im Wartezimmer.
    Als das Kind die Räumlichkeiten erkundet und dabei auch in den offenstehenden und leeren Praxisraum lief, wurde die Mutter sehr heftig von Frau Pflanz-Kuhlendahl zurechtgewiesen: Das Kind habe da nichts zu suchen und sie solle gefälligst dafür sorgen, dass sich das Kind ruhig verhalte!

    Als ich dann ins Behandlungszimmer gerufen wurde, ging Frau Doktor während ich gerade dabei war meine Beschwerden zu schildern 2mal ans Telefon und führte in aller Seelenruhe Gespäche mit anderen Patienten.
    Kurz darauf stand sie unvermittelt auf, ging in's Wartezimmer und verwies in einem sehr genervten Ton die Frau mit dem Kind aus der Praxis. Sie solle gefälligst mit dem Kind auf die Strasse gehen (es regnete in Strömen), sie müsse sich konzentrieren und brauche absolute Ruhe.
    Als Beide die Praxis verlassen hatten, sagte sie zur Sprechstundenhilfe: "Die kommt hier nicht mehr rein, die hat hier ab sofort Hausverbot!"
    Diese Vorkommnis hat mich so geschockt, dass ich diese Praxis nie mehr sehen will.

  • Bewertung Nr. 248.927 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: April 2013 bis April 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich habe noch nie einen derartig schrecklichen Menschen erlebt wie diese Frau.

    1.) 60 Minuten Wartezeit, obwohl ich einen Termin hatte. Währenddessen durfte ich erleben, wie die Ärztin die Sprechstundenhilfe rund machte. Lauthals besprach sie mit ihr, dass bei einem Patienten ein Urin-Drogentest stattgefunden hat, der dann auch prompt aufgerufen wurde.

    2.) Beim Reinkommen wandte sie mir bei der Begrüßung den Rücken zu und ich bemerkte gleich beim Hinsetzen, dass das *Ich sitze oben, du unten*- Psychospielchen werden sollte.

    3.) Während der Besprechung klingelte mehrmals das Telefon, da nur die Ärztin die Termine macht. Den Frust, dass jemand nicht die Monate richtig zuordnen konnte, bekam ich ab.

    4.) Danach ging sie raus und begann nach der Rückkehr ein Käsebrötchen zu essen. Die verrotzten Taschentücher auf dem Schreibtisch schienen sie dabei nicht zu irritieren. Wahrscheinlich bekomme ich einen Minuspunkt, weil ich nicht hinsah und mir Gedanken über die Hygienezustände in der Praxis machte.

    5.) Die Ärztin hielt es für nötig, nur Beleidigungen auszustoßen, wie, dass meine Lärmempfindlichkeit (anerkanntes Krankheitsbild!) nicht wahr wäre und ich dies - Original-Zitat - *meiner Großmutter erzählen könnte. Auch meinte sie, darüber urteilen zu können, ob ein Klinikaufenthalt für mich schlimm gewesen wäre oder nicht. Über den Grund meiner möglichen Frühverrentung - Panikattacken - hat sie mit keinem Wort gesprochen. Stattdessen glaubte sie, nach 10 Minuten *Gespräch* die Ursache meiner Leiden auf den Grund gekommen zu sein - echt fix, so schnell war noch kein behandelder Arzt, wer zu ihr geht, hat es mit einem echten Genie zu tun...

    Zum Abschluss bleibt die Fragen, warum ein erklärter und arroganter Menschenfeind wie die Ärztin auch nur auf die Idee kommt, ein Medizinstudium aufzunehmen.

    Ich habe den ganzen Tag nur noch Rotz und Wasser geheult bzw. an Selbstmord gedacht. Ach ja, ich bin angeblich gesund, simuliere und kann nach Einschätzung der Ärztin locker wieder arbeiten.

  • Bewertung Nr. 237.527 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2011 bis Juni 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Diese Unfreundliche Ärztin hat mich WEINEND an der Anmeldung stehen lassen. Ich hatte tierische Kopfschmerzen, weswegen ich auch am Vormittag des gleichen Tages bei ihr war. Als ich dann am Nachmittag nochmal hinging, um meine vergessene Krankenkassen-Karte zu holen, wurden die Schmerzen so unerträglich, dass ich die Ärztin bat (die gerade an der Anmeldung war) mir eine schmerzspritze zu geben. (ich lasse mir so eine öfter in einem KH-geben)
    Sie wimmelte mich ab mit den Worten: es gibt keine schmerzmittel dagegen, eine spritze schon gar nicht...
    Also saß ich daraufhin 1 Stunde heulend im Treppenhaus, bis mich jemand abholen kam, weil ich zu der Zeit nicht in der Lage war, selbst zu fahren!

    So eine unfreundliche, arrogante Ärztin hab ich noch nie vor mir gehabt! Zudem sie am Tag der Untersuchung, nichts besseres zu tun hatte, als erst mal in aller seelenruhe an ihrem Handy rumzuspielen, während ich schon im Zimmer war... kein Hallo, kein Entschuldigung, gar nichts...

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    kein Medikamentnur eine Überweisung
  • Bewertung Nr. 234.035 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2013 bis Februar 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Zu dieser Ärztin fehlen mir echt die Worte sie ist so unfreundlich zu den Leuten behandelt eine
    Schlecht. Und man wird noch runter gemacht mit der aussage brauchen sie ihre Mutter immer dabei. Und ich ging hin um mir helfen zu lassen weil ich von den ...Tablettem so neben mir stand und seh.r Kopfschmerzen
    bekam ich bil und bei mir die Tür zugefallen es beim Gehen kam sie hinterher de mir das ein wurde mir gesagt. Nur komisch das ich gestern beim
    Notdienst war weil ich diese unerträglichen Kopfschmerzen nicht mehr ausgehalten habe und die mir dann Tropfen verschrieben haben also diese SMS nicht weiterzuempfehlen es war die Hölle bei ihr sie macht einen anstatt zu helfen nervlich noch kaputt

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    ParoxatAngszustände Schmerzen in Brustbereich Atemnot
  • Bewertung Nr. 233.557 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2013 bis Januar 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nachdem ich 2 Stunden im kalten Wartezimmer gesessen habe, wurde mir per Fingerzeig von der Ärztin ein Sitzplatz zugewiesen. Begrüßung oder sonstiges "Unnötiges" wurde pauschal ausgelassen. Nach
    08/15 Untersuchung und danach den Worten "fertig" war die Ärztin verschollen und meine "Untersuchung/Beurteilung" abgeschlossen. Das allerletzte und unterstes Niveau ! Während meiner Wartezeit war auch zu hören, wie Fr. Doktor mit ihren Mitarbeiterinnen umgeht. Da zeigte sich auch: Frau Doktor ist doch sehr, sehr von sich überzeugt. Aber vor Allem: sie sollte vielleicht selbst einmal eine Therapie angehen. Vielleicht kann ihr geholfen werden, ich würde es ihr wünschen: dann klappt es auch mit den Patienten und der gutgehenden und rentabelen Praxis !

  • Bewertung Nr. 217.081 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:30 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:70 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2012 bis Januar 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Extrem unfreundlich und arrogant. Fliesbandbearbeitung und übermässige Medikamentenausgabe nach Gefühl. Menschlichkeit praktisch nicht vorhanden.
    Absolut nicht zu empfehlen. Unfassbar!!!!!
    Das Team ist wenug besser, bri der Chefin kein wunder!!

  • Bewertung Nr. 207.041 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Monat
    Wartezeit im Wartezimmer:80 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2012 bis November 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    das ist mit abstand der schlechteste Arzt den ich je vor mir hatte!!!
    Die Sprechstundenhilfe hat uns erst mal wieder weggeschickt, weil das Wartezimmer voll ist, wir sollten nach 30min wieder kommen.
    Als wir wieder kamen mussten wir trozdem nochmal ne halbe stunde warten, das heisst, trotz termin nochmal ne stunde warten!
    Die Aerztin ist sich zu fein um die Hand zu geben und redet so abwertend, mein Hausarzt sagte es sollen die Gehirnstroeme gemessen werden, als ich das der sagte, meinte sie das es viel zu teuer ist als das sie das fuer so einen fall wie bei mir macht. Dann fing se noch an persoenlich zu beleidigen so das ich dann echt genug hatte und aufgestanden bin und gegangen.
    Also so ein unkompetente Frau habe ich noch NIE erlebt!

    Ich wuerde keinen Empfehlen dort hin zu gehen!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    KeineKein
  • Bewertung Nr. 197.982 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2003 bis Oktober 2003
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Die Ärztin ist extrem unempathisch, hat einen arroganten, kühlen und herablassenden Habitus. Behandlungen werden nicht vereinbart, sondern aufoktroyiert. Bei Kritik wird indirekt mit Kontaktverlust gedroht. Als Patient fühlt man sich innerhalb dieses deutlich zur Schau gestellten Machtgefälles unverstanden, unmündig und verunsichert. Selbst geringste Äußerungen werden sehr kritisch hinterfragt, immer in der Absicht herauszufinden, ob der Patient der "hoheitlichen" Anweisung genauestens gefolgt ist. Man spürt ein extremes Misstrauen der Ärztin gegenüber einem als Patient. Eine so schlechte Psychiaterin habe ich nie wieder kennen gelernt.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    CitalopramDepression
  • Bewertung Nr. 180.423 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2012 bis August 2012
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Terminvereinbarung hat sich verzögert, da die Praxis nur 2 Mal die Woche nachmittags geöffnet hat. Ich erachte das als sehr schlecht, schließlich gibt es auch berufstätige Menschen. Bei der telefonischen Terminvereinbarung sagte ich, dass ich montags kann, da ich berufstätig bin. Ihre Antwort: Wenn Sie dann mal in Reha sind, sind Sie ja auch nicht im Büro.
    Da fehlten mir etwas die Worte.
    Es ging um ein Gutachten für die BfA, die mir erstmal eine Reha abgelehnt hat. Frau Doktor ging auf meine Schlafstörungen in so fern ein, dass sie mir Antidepressiva vorgeschlagen hat. Das möchte ich aber nicht. Sie macht einen etwas verwirrten Eindruck und ich verstehe nicht, wie diese Dame von der BfA beauftragt wird, Gutachten zu erstellen über Leute, denen sie überhaupt nicht richtig zuhört. Sie fragte mich zwar einiges, aber meine Antworten sind irgendwie verpufft. Was ich mir von einer Reha versprechen würde, hat sie mich gefragt. Meine Arbeit hat sie überhaupt nicht interessiert, obwohl es schließlich um die Wiederherstellung der Arbeitskraft geht. Und ganz zum Schluss hat sie "vergessen", dass noch ein EEG gemacht werden muss. Gut, dass sie nettes und fähiges Personal hat.

  • Bewertung Nr. 142.932 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2012 bis Februar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    So etwas habe ich noch nie erlebt und ich habe seit meiner Erkrankung an Epilepsie vor 17 Jahren weiß Gott wie viele Ärzte kennen gelernt.

    Nach 10 jähriger Anfallsfreiheit hatte ich kürzlich leider wieder einen Anfall erlitten und wollte schnellst möglich mit einem Neurologen reden. Ich entschied mich für Frau Planz-Kuhlendahl.

    Nachdem ich vor Ort eine Stunde gewartet hatte, rief sie mich in ihr Zimmer und setzte sich direkt hinter den PC. Ich hielt ihr die Hand hin, sagte guten Tag und sie fragte was das soll? "Ich möchte Sie begrüßen","Warum halten Sie mir dann die Hand hin", erwiderte sie mit einem patzigen Wortlaut."Es ist gesellschaftliche Norm und ich bin wohl erzogen", meinte ich. "Dann kann man sich auch anders begrüßen" Hat sie einen Kuss erwartet? Sie sagte nicht einmal Guten Tag. Ich blieb stumm und setzte mich. Es herrschte Stille, also begann ich ihr meine Situation zu schildern. "Und was soll ich nun für Sie tun?" Unterbrach sie mich während meiner Erzählung (Sie fiel mir permanent ins Wort).

    "Nun gut, wenn Sie das nicht wissen, bitte überweisen Sie mich an die Spezialambulanz für Epilepsie", "Warum sollte ich das tun? Warum möchten Sie dort hin?", entgegnete sie mir mit arrogantem Wortlaut. "Meine zuvor behandelnden Ärzte haben mir dies empfohlen", sagte ich. Sie meinte darauf nur "Dann schreiben Sie sich die Überweisung doch selbst!" Ich wurde ganz bleich im Gesicht. "Erst wenn ich nicht mehr weiter komme, überweise ich Sie." Sie fing an mich über meine Vorgeschichte auszufragen und ich musste mich permanent wiederholen, während sie stupide auf ihre Tastatur einschlug. Nicht mal nach meiner Medikation hatte sie gefragt. "Wir messen den Blutspiegel!", "Der liegt vor Ihnen Frau Planz" sagte ich, "wurde während meines Krankenhausaufenthalts vor 2 Wochen bereits gemacht." Ich war gut vorbereitet.Ich sollte noch einen Termin bei der Arzthelferin machen, habe diesen aber dankend abgelehnt.

    Tut euch das nicht an. Das ist menschen unwürdig.

  • Bewertung Nr. 137.112 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2012 bis Januar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich wurde von meinem Orthopäden überwiesen zum Neurologen,da dies die einzige Praxis war, welche Anfang Januar geöffnet hatte, war ich leider dazu gezwungen dort einen Termin zu machen.Trotz der Warnung der Sprechstundenhilfe bei meinem Orthopäden. Als ich von "Frau Doktor" behandelt wurde, ist Sie überhaupt nicht auf mich eingegagen und hat mir nicht richtig zugehört und permanent dazwischen gequatscht. Ich wurde nach ein paar Minuten Gespräch direkt zum Strom messen "geführt". Die Assistentin war sowas von unfähig, dass Sie mir gleich 4 bis 5 Mal Strom durch den Körper gejagt hat und dabei hat sie jedes Mal die Stärke erhöht mit der Aussage sie bekäme kein Ergebnis.Als dann die Kollegin dazu kam und die beiden sich unterhielten, da dachte ich nur: "Oh mein Gott, wo bin ich denn hier gelandet?!" Als "Frau Doktor" dann dazu kam und vor meinen Augen die Assistentin auch noch zusammengefaltet hat, dass diese die Messpunkte nicht setzen kann, da war mir alles klar!!! Kompetenz und Fachwissen wird hier nicht gross geschrieben!!! Ich bekam dann ein Rezept für Krankengymanstik bzw. Bewegungstherapie, als ich dann am Montag das Rezept ändern lassen musste, da mir ein Rezept für eine Erstbehandlung ausgestellt wurde, obwohl ich schon vorher vom Orthopäden, auch schon zur Krankengymnastik geschickt wurde, bekam ich zur Antwort, dass Sie das Rezept nicht ändern würde, da Sie ja davon nichts gewusst hätte!!! Tja, dann bleibt nur zu sagen machen Sie Ihren S***** Job und gehen Sie auf die Patienten ein,lesen Sie die Berichte vom vorherigen Arzt, dann wüssten Sie, dass eine Vorbehandlung stattgefunden hat!!!! Witzig ist ja, dass ich eine Überweisung bekam(Arztberichte, Orthopädie und Radiologie,inkl.) und nicht aus Lust und Laune in Behandlung bin!!!!
    Im Grossen und Ganzen bleibt nur zu sagen, wer auf Inkompetenz, Arroganz, Ignoranz und Überheblichtkeit steht, der ist hier richtig aufgehoben. Dieser "Ärztin" gehört das Handwerk gelegt und die Praxis geschlossen. Vielen Dank für diese "tolle" Erfahrung!!!! Ganz ehrlich, wenn ich jemanden suche, der so unfähig, arrogant und eingebildet ist, dann fahre ich zu Michael Ammer auf eine Party, da hab ich vielleicht noch ein bisschen Spass dabei!!!

  • Bewertung Nr. 114.510 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:180 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2011 bis Februar 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    einmal und nie wieder. das sagt doch schon alles. schreibt gutachten zum kopfschütteln und überhaupt kein durchblick.aaber keine angst fr.dr.......auch wenn das gutachten negativ ausgelegt wurde von ihnen. meine rentenfortzahlung stand nichts im wege, auch ohne ihr verlogenes geschmiere.

  • Bewertung Nr. 72.973 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:8 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2010 bis März 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ganz hervorragende Aerztin, schnell und punktgenau behandelt. Sehr zu empfehlen.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    NeuroleptikaEpilepsie
    AntidepressivaDepression
  • Bewertung Nr. 25.301 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:90 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2010 bis Februar 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Wenigstens das Team am Empfang war bemüht, zumindest einigermaßen freundlich zu sein.
    Aber dann.... der Auftritt der Ärztin. Ich muss sagen, so etwas ist mir in einer Arztpraxis noch nicht vorgekommen. Arrogant und unhöflich, so mein erster Eindruck, der sich bis zum Verlassen der Praxis nur noch manifestierte. Eine Ärztin, zumal eine Psychiaterin, welche so ihren Patienten bzw. deren Begleitpersonen gegenübertritt, sollte sich wirklich einmal fragen, wie bei einem solchen Verhalten auch nur die geringste Vertrauensbasis geschaffen werden kann.
    Während meiner 90-minütigen Wartezeit durfte ich nebenbei auch noch erleben, wie eine Mitarbeiterin von ihrer Chefin derart arrogant in der EDV "unterwiesen" wurde - und zwar in der Gestalt, dass selbst der letzte Patient im Wartezimmer diese unfreundliche Art der Einweisung noch zwangsläufig mitbekommen musste.

    Übrigens, die Punkewertung oben ist unrelevant, da ich selber eine Behandlung nicht erlebt habe, sondern nur als Begleitperson eines minderjährigen Kindes in der Praxis war. Aber selbst dieses Kind war über den Auftritt der Ärztin entsetzt.
    Mit dem hier erlebten war mir daher auch sofort klar: Selbst im Notfall - niemals zu dieser Ärztin !!!

  • Bewertung Nr. 19.094 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2009 bis Juni 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nicht zu empfehlen. Hatte das gefühl, dass sie mir nicht zuhört, da im gespräch Fragen gestellt wurden, zu themen, die ich vorher bereits ausführlich erzählt hatte:

    Z.B. Meine Schwester lebt mit mann und Kind in Berlin in einer gemeinsamen Wochnung.

    Ihre Fragen: Lebt Ihre Sxhwester in eienr Beziehung, hat sie Kinder?

  • Bewertung Nr. 18.652 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2009 bis Dezember 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr sehr unfreundlich, wurde trotz Magersucht als "fett" bezeichnet. Absolut nicht zu empfehlen, vor allem bei labilen Patienten!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    DoxepinDepression
  • Bewertung Nr. 14.913 für Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:4 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2009 bis März 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Unmögliche Ärztin. Unmögliches Team, verwirrt, unorganisiert.
    Als Patentin kam ich mir hilflos vor, wurde als Simulatin abgestempelt.
    Demzufolge hat sie noch gegenüber meiner Krankenkasse alles in Frage gestellt.
    Weshalb bekam ich dann noch Medikamente von ihr wenn ich simuliere?
    Damit sie sich wohler fühlt?
    Schande das so etwas noch weiter praktizieren kann.
    Nie wieder!

    Mirtazapin, habe ich nicht vertragen sie verschrieb mir noch eine höhere Doses.
    Diese landete nicht in meinen Magen sondern im Müll.

    Ich habe 3 Freundin die Antidepressiver nehmen, die Lebenslust ist weg, sie schieben nur Frust. So einen Mist nehme ich nicht ein.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    MirtazapinDepression

Krankheiten, die Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl behandelt hat

Depression, Epilepsie

Medikamente, die Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahlverschrieben hat

Citalopram, Doxepin, Mirtazapin, Paroxat

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Neurologin, Nervenärztin

Die Informationen wurden zuletzt am 19.11.2021 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrte Frau Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]