Atemnot bei Sertralin

Nebenwirkung Atemnot bei Medikament Sertralin

Insgesamt haben wir 828 Einträge zu Sertralin. Bei 0% ist Atemnot aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Atemnot bei Sertralin.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm174190
Durchschnittliches Gewicht in kg6195
Durchschnittliches Alter in Jahren4245
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,1826,32

Sertralin wurde von Patienten, die Atemnot als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Sertralin wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Atemnot auftrat, mit durchschnittlich 6,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Atemnot bei Sertralin:

 

Sertralin für Angststörung, Schwere Depression mit Libidoverlust, Appetitlosigkeit, Schwindel, Bluthochdruck, Herzrasen, Atemnot, Gewichtszunahme

Zuerst wurde mir Sertralin Hexal 100mg zu 50mg/täglich verschrieben, dadurch bekam ich recht bald sehr schwere Libido Störungen, kein Apetitt, Schwindelgefühle, hoher Blutdruck, Herzrasen und Atemnot. Die Nebenwirkungen haben sich bis auf die Libidostörung eingestellt. Da ich neben der Depression dann noch schwere Schlafstörungen bekommen habe, bekam ich vor 3 Wochen zusätzlich Mirtabene verschrieben. Das Medikament hilft super, derzeit nehme ich 15mg abends vor dem Schlafen gehen. Ich schlafe relativ schnell ein (vor der Medikation brauchte ich bis zu 3 Stunden - obwohl ich immer hundemüde war) und ich schlafe auch durch (davor wachte ich im 45 Minuten Rhytmus auf und hatte wiederum Einschlafprobleme). Die einzige Nebenwirkung die sich bei mir zeigt sind Gewichtszunahme (bei meinem Körpergewicht/KG finde ich das super), und Apetitt habe ich auch wieder.

Sertralin bei Angststörung, Schwere Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinAngststörung, Schwere Depression8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst wurde mir Sertralin Hexal 100mg zu 50mg/täglich verschrieben, dadurch bekam ich recht bald sehr schwere Libido Störungen, kein Apetitt, Schwindelgefühle, hoher Blutdruck, Herzrasen und Atemnot. Die Nebenwirkungen haben sich bis auf die Libidostörung eingestellt. Da ich neben der Depression dann noch schwere Schlafstörungen bekommen habe, bekam ich vor 3 Wochen zusätzlich Mirtabene verschrieben. Das Medikament hilft super, derzeit nehme ich 15mg abends vor dem Schlafen gehen. Ich schlafe relativ schnell ein (vor der Medikation brauchte ich bis zu 3 Stunden - obwohl ich immer hundemüde war) und ich schlafe auch durch (davor wachte ich im 45 Minuten Rhytmus auf und hatte wiederum Einschlafprobleme). Die einzige Nebenwirkung die sich bei mir zeigt sind Gewichtszunahme (bei meinem Körpergewicht/KG finde ich das super), und Apetitt habe ich auch wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 6790
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sertralin für Depressionen mit Tinnitus, Atemnot, Alpträume

ich habe die praxis gewechselt da das mobben nicht auszuhalten war, so nahm meine derpiphase ihren verlauf... ich konnte nicht mehr lächeln,ich hatte kein bisschen lust zu arbeiten oder raus zu kommen.ich war kaum bei der arbreit sein (gedanklich) da ich immer nur die negativen erlebnisse verfolgten, ich habe jedes wort auf die goldwaage gelegt und diese gedanken belasteten mich bis in den schlaf...ich war sehr oft agressiv und unruhig wenn etwas nicht nach plan lief! opripramol machte mich neutral,ich ärgerte mich nicht mehr sondern sah aus einem anderen blickwinkel.ich war aber doch noch nicht zufrieden.ich wechselte das med. sertalin: ich nahm es am mittag, nach einer stunde merkte ich die wirkung, plötzlich bekam ich starken tinitus alles hat sich weitweg angehört,mein kopf wurde schwer und der körper leicht mich überkam ein unruh unwohl gefühl ich bekam schwer luft und spürte brustenge,ich dachte ich kippe um oder gar ein epileptischen anfall,ich musste mich beruhigen, ruhe... ruhe...bewahren auf der arbeit darf dir das nicht passieren! ich trinke wasser kaltes! wichtig für...

Sertralin bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepressionen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe die praxis gewechselt da das mobben nicht auszuhalten war, so nahm meine derpiphase ihren verlauf... ich konnte nicht mehr lächeln,ich hatte kein bisschen lust zu arbeiten oder raus zu kommen.ich war kaum bei der arbreit sein (gedanklich) da ich immer nur die negativen erlebnisse verfolgten, ich habe jedes wort auf die goldwaage gelegt und diese gedanken belasteten mich bis in den schlaf...ich war sehr oft agressiv und unruhig wenn etwas nicht nach plan lief! opripramol machte mich neutral,ich ärgerte mich nicht mehr sondern sah aus einem anderen blickwinkel.ich war aber doch noch nicht zufrieden.ich wechselte das med. sertalin: ich nahm es am mittag, nach einer stunde merkte ich die wirkung, plötzlich bekam ich starken tinitus alles hat sich weitweg angehört,mein kopf wurde schwer und der körper leicht mich überkam ein unruh unwohl gefühl ich bekam schwer luft und spürte brustenge,ich dachte ich kippe um oder gar ein epileptischen anfall,ich musste mich beruhigen, ruhe... ruhe...bewahren auf der arbeit darf dir das nicht passieren! ich trinke wasser kaltes! wichtig für den kreislauf, es schlich sich langsam weg :)puh ich sah den ernst der lage... trimipramin: gute übergangsphase:) alles lief supi :) ich war neutral:) wie bei opri. dieses negative denken schwächte ab, ich konnte schlafen habe aber 6x albträume gehabt ob es davon kommt? kann ich nicht sagen. ich habe mich nicht mehr bis zur erschöpfung vollgefressen, sondern alles umgestellt: viel wassergetrunken ab und zu ein redbull,steigert die konzentration und leistung, ich habe mir eingeredet: das einlöffel honig vor dem schlafengehen gut ist, schokolade bei der arbeit glücklich macht und der zuckrer mehr leistung bringt da der zucker im körper zu energie umgewandelt wird wenn man sonst nichts isst ausser obst.geraucht habe ich viel,warum?hmm... ich weiß es ist ungesund! doch man hatte ja sonst nichts,eesen war neben sache geworden... hungergefühl? habe ich mit 200ml warmen wasser rutergespült,ich wollte leben! eher was erleben! ich wollte raus! :)ich war fit und habe mich wohlgefühlt :)

Eingetragen am  als Datensatz 13500
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sertralin für Depressionen, Burnout mit Sehstörungen, Müdigkeit, Übelkeit, Durchfall, Herzrasen, Atemnot

Ich nehme Sertalin (5mmg) jetzt seit 6 Tagen, davor hatte ich Mirtazapin eingenommen, was mich aber den ganzen Tag Hundemüde machte. Die anfänglichen Nebenwirkungen von Sertalin sind ziemlich hart, sie reichen von Sehstörungen über Übelkeit, Durchfall, Atembeschwerden, Herzrasen, somit die ganze Palette. Aber die Wirksamkeit ist unbestreitbar gut.

Sertralin bei Depressionen, Burnout

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepressionen, Burnout5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Sertalin (5mmg) jetzt seit 6 Tagen, davor hatte ich Mirtazapin eingenommen, was mich aber den ganzen Tag Hundemüde machte. Die anfänglichen Nebenwirkungen von Sertalin sind ziemlich hart, sie reichen von Sehstörungen über Übelkeit, Durchfall, Atembeschwerden, Herzrasen, somit die ganze Palette. Aber die Wirksamkeit ist unbestreitbar gut.

Eingetragen am  als Datensatz 12338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sertralin für Depressionen, Erschöpfungszustand mit Mundtrockenheit, Übelkeit, Schwindel, Atemnot

hatte anfangs geringe dosis sertralin eingenommen.nach 3-4 tagen sollte ich die dosis erhöhen.landete dann auf der notfallambulanz wegen mundtrockenheit,übelkeit,schwindel und atemnot.war kurz vor dem umfallen.nehme nun cymbalta.verträglichkeit super.wirkung schwach.

Sertralin bei Depressionen, Erschöpfungszustand

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepressionen, Erschöpfungszustand5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hatte anfangs geringe dosis sertralin eingenommen.nach 3-4 tagen sollte ich die dosis erhöhen.landete dann auf der notfallambulanz wegen mundtrockenheit,übelkeit,schwindel und atemnot.war kurz vor dem umfallen.nehme nun cymbalta.verträglichkeit super.wirkung schwach.

Eingetragen am  als Datensatz 12027
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]