Blähungen bei Clarithromycin

Nebenwirkung Blähungen bei Medikament Clarithromycin

Insgesamt haben wir 445 Einträge zu Clarithromycin. Bei 2% ist Blähungen aufgetreten.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Blähungen bei Clarithromycin.

Prozentualer Anteil 88%12%
Durchschnittliche Größe in cm169168
Durchschnittliches Gewicht in kg7382
Durchschnittliches Alter in Jahren4956
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,5329,05

Wo kann man Clarithromycin kaufen?

Clarithromycin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Clarithromycin wurde von Patienten, die Blähungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clarithromycin wurde bisher von 10 sanego-Benutzern, wo Blähungen auftrat, mit durchschnittlich 6,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blähungen bei Clarithromycin:

 

Clarithromycin für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Geschmacksveränderung, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Mundtrockenheit, Muskelschmerzen, Blähungen

Sofort: Metallischer Geschmack; ca. 2 Stunden nach Einnahme begannen die Kopfschmerzen, die mehr oder weniger die ganze Zeit blieben; starke Schmerzen beim Bewegen der Augäpfel; ab der 2. Nacht (nach dritter Dosis): Schlaflosigkeit und ca. 6 Stunden nach Einnahme der Tablette starke Übelkeit, die etwa ebenso lange anhält. Außerdem extreme Mundtrockenheit und zeitweise Muskelschmerzen in den Beinen, so dass ich nicht mehr sitzen oder liegen konnte. Die Nebenwirkungen sind auf Clarithromycin zurückzuführen, da ich früher schon Penicillin bekommen und auch vertragen habe. Omeprazol habe ich bereits eine Woche vorher genommen und auch keine gravierenden Nebenwirkungen (ausser Blähungen und Muskelschmerzen in den ersten Tagen)verspürt. Da sich die Nebenwirkungen nach jeder Tabletteneinnahme gesteigert haben und ich mich schließlich in einem furchtbaren Zustand befand, habe ich die Therapie nach der 4. Dosis abgebrochen. Nach ca. 3 Tagen ging es mir dann wieder ganz gut.

Clarithromycin 2 x 500 mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycin 2 x 500 mgHelicobacter-pylori-Gastritis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sofort: Metallischer Geschmack; ca. 2 Stunden nach Einnahme begannen die Kopfschmerzen, die mehr oder weniger die ganze Zeit blieben; starke Schmerzen beim Bewegen der Augäpfel; ab der 2. Nacht (nach dritter Dosis): Schlaflosigkeit und ca. 6 Stunden nach Einnahme der Tablette starke Übelkeit, die etwa ebenso lange anhält. Außerdem extreme Mundtrockenheit und zeitweise Muskelschmerzen in den Beinen, so dass ich nicht mehr sitzen oder liegen konnte. Die Nebenwirkungen sind auf Clarithromycin zurückzuführen, da ich früher schon Penicillin bekommen und auch vertragen habe. Omeprazol habe ich bereits eine Woche vorher genommen und auch keine gravierenden Nebenwirkungen (ausser Blähungen und Muskelschmerzen in den ersten Tagen)verspürt. Da sich die Nebenwirkungen nach jeder Tabletteneinnahme gesteigert haben und ich mich schließlich in einem furchtbaren Zustand befand, habe ich die Therapie nach der 4. Dosis abgebrochen. Nach ca. 3 Tagen ging es mir dann wieder ganz gut.

Eingetragen am  als Datensatz 6322
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Übelkeit, Schwindel, Blähungen, Geschmacksveränderung, Müdigkeit, Schwäche, Durchfall

Die Einnahme erfolgte morgens 1 Stunde vor dem Frühstück und abends 1 Stunde vor dem Essen, 7 Tage lang, jeweils 3 Tabletten zusammen. Ich hatte eine Kombi-Packung, ZacPac, bei der die einzelnen Tabletten gut und übersichtlich verpackt waren und Einnahmefehler unmöglich sind. Am 1. und 2. Tag habe ich fast nichts gemerkt, außer ein wenig Überkeit, Blähungen und einen bitteren Geschmack im Mund. Am 3. und 4. Tag verstärkte sich die Übelkeit und dazu kam noch Schwindel, Müdigkeit, Schwäche. Ich war an diesen Tagen zu nichts fähig. Am 5. - 7. Tag kam dann plötzlich Durchfall dazu, obwohl ich zu den Tabletteneinnahmen immer Darmflora plus (Reformhaus) - gesunde Darmbakterien - eingenommen habe. Gegen den Durchfall habe ich 1 x 1 Loperamid genommen und bin damit ganz gut hingekommen. Der bittere Geschmack und die Blähungen hielten die gesamten 7 Tage an. Heute - also der 8. und 9. Tag - habe ich noch immer leichten Durchfall und die Schwäche ist auch noch nicht ganz weg. Sonst hatte ich keine Nebenwirkungen, auch keine Hautprobleme. Positiv gesehen, kann ich jetzt...

Clarithromycin bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Einnahme erfolgte morgens 1 Stunde vor dem Frühstück und abends 1 Stunde vor dem Essen, 7 Tage lang, jeweils 3 Tabletten zusammen. Ich hatte eine Kombi-Packung, ZacPac, bei der die einzelnen Tabletten gut und übersichtlich verpackt waren und Einnahmefehler unmöglich sind.

Am 1. und 2. Tag habe ich fast nichts gemerkt, außer ein wenig Überkeit, Blähungen und einen bitteren Geschmack im Mund.
Am 3. und 4. Tag verstärkte sich die Übelkeit und dazu kam noch Schwindel, Müdigkeit, Schwäche. Ich war an diesen Tagen zu nichts fähig.
Am 5. - 7. Tag kam dann plötzlich Durchfall dazu, obwohl ich zu den Tabletteneinnahmen immer Darmflora plus (Reformhaus) - gesunde Darmbakterien - eingenommen habe. Gegen den Durchfall habe ich 1 x 1 Loperamid genommen und bin damit ganz gut hingekommen.

Der bittere Geschmack und die Blähungen hielten die gesamten 7 Tage an. Heute - also der 8. und 9. Tag - habe ich noch immer leichten Durchfall und die Schwäche ist auch noch nicht ganz weg.

Sonst hatte ich keine Nebenwirkungen, auch keine Hautprobleme.

Positiv gesehen, kann ich jetzt wieder Sachen essen, die vorher sofort Sodbrennen und Magenprobleme ausgelöst haben, wie z. Bsp. verschiedene Obstsorten (Nektarine, Weintrauben, Pfirsich ...)

Es ist zwar eine ganz schöne Belastung, aber vom Zeitrahmen her überschaubar und auszuhalten. Denke, dass sich auch der Durchfall in ein paar Tagen wieder geben wird. Daher kann ich diese Therapie empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 25395
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Durchfall, Übelkeit, Blähungen, Magenschmerzen, Metallgeschmack, Hautausschlag

Direkt am ersten Tag der Anwendung traten Durchfall, Übelkeit, Bauchschmerzen und Blähungen auf (obwohl ich nebenbei Perenterol genommen habe um dies vorzubeugen). Am 2. Tag kam ein metallischer Geschmack im Mund und ein pickliger Ausschlag auf den Oberarmen hinzu. Nun nach 3 Tagen Einnahme unverändert, bin froh wenn die 7 Tage vorbei sind. Kurz zur Info: Ich muss gleichzeitig noch Amoxicillin & Pantoprazol nehmen also vielleicht macht die Kombination auch die starken Beschwerden.

Clarithromycin bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt am ersten Tag der Anwendung traten Durchfall, Übelkeit, Bauchschmerzen und Blähungen auf (obwohl ich nebenbei Perenterol genommen habe um dies vorzubeugen). Am 2. Tag kam ein metallischer Geschmack im Mund und ein pickliger Ausschlag auf den Oberarmen hinzu. Nun nach 3 Tagen Einnahme unverändert, bin froh wenn die 7 Tage vorbei sind.
Kurz zur Info: Ich muss gleichzeitig noch Amoxicillin & Pantoprazol nehmen also vielleicht macht die Kombination auch die starken Beschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 69020
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Angina tonsillaris mit Durchfall, Kopfschmerzen, Herzschmerzen, Herzrasen, Benommenheit, Blähungen, Hitzewallung, Geschmacksirritationen

Nach dem 4. Tag der Einnahme verschlimmerten sich die Angina-Beschwerden stark. Habe das Gefühl, dass das Medikament mehr Nebenwirkungen als Nutzen hatte.

Clarithromycin bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinAngina tonsillaris7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem 4. Tag der Einnahme verschlimmerten sich die Angina-Beschwerden stark. Habe das Gefühl, dass das Medikament mehr Nebenwirkungen als Nutzen hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 84563
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Angina tonsillaris mit Durchfall, Blähungen

Ich nehme das Antibiotikum jetzt gerade den ersten Tag und kann sagen, dass es sehr gut anschlägt. Leider sind das auch die ersten Pillen die in meinem Leben sehr schnell zu Nebenwirkungen führen. Ich habe nach ca. 4 Stunden Blähungen bekommen und nach ca.8 Stunden Durchfall.

Clarithromycin bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinAngina tonsillaris5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Antibiotikum jetzt gerade den ersten Tag und kann sagen, dass es sehr gut anschlägt. Leider sind das auch die ersten Pillen die in meinem Leben sehr schnell zu Nebenwirkungen führen. Ich habe nach ca. 4 Stunden Blähungen bekommen und nach ca.8 Stunden Durchfall.

Eingetragen am  als Datensatz 74933
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Mandelentzündung mit Magenkrämpfe, Blähungen, Durchfall

Magenkrämpfe, Durchfall, Blähungen

Clarithromycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenkrämpfe, Durchfall, Blähungen

Eingetragen am  als Datensatz 52661
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis und Halsentzündung mit bitterer Geschmack, Blähungen, Magenschmerzen, Hautausschlag

Die ersten Tage starke Blähungen und Bauchschmerzen. Ständig ein bitterer Geschmack im Mund. Am vorletzten Tag entwickelte sich starker Ausschlag auf der Kopfhaut und am Ohr. Die Nebenhöhlen sind auch nach 10-tägiger Einnahme noch nicht vollständig geheilt.

Clarithromycin bei Bronchitis und Halsentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis und Halsentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten Tage starke Blähungen und Bauchschmerzen. Ständig ein bitterer Geschmack im Mund.
Am vorletzten Tag entwickelte sich starker Ausschlag auf der Kopfhaut und am Ohr. Die Nebenhöhlen sind auch nach 10-tägiger Einnahme noch nicht vollständig geheilt.

Eingetragen am  als Datensatz 48766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Mandelentzündung mit Blähungen

leichte blähungen

Clarithromycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leichte blähungen

Eingetragen am  als Datensatz 33357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Durchfall, Appetitlosigkeit, Gliederschmerzen, Schweißausbrüche, Magenschmerzen, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Blähungen, Kopfschmerzen

Bis dato hatte ich mit Antibiotika nie Probleme. Mein Arzt verordente mir zum ersten Male (1 x früh und 1 x abends) Clarithromycin. Heute, nach der 6. Tablette habe ich aus eigener Verantwortung die Einnahme spontan abgesetzt. Folgende Nebenwirkungen traten schon kurz nach der ersten Filmtablette ein und wurden mit jeder Einnahme immer schlimmer:

Clarithromycin Basics 500 mg bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycin Basics 500 mgBronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis dato hatte ich mit Antibiotika nie Probleme. Mein Arzt verordente mir zum ersten Male (1 x früh und 1 x abends) Clarithromycin. Heute, nach der 6. Tablette habe ich aus eigener Verantwortung die Einnahme spontan abgesetzt. Folgende Nebenwirkungen traten schon kurz nach der ersten Filmtablette ein und wurden mit jeder Einnahme immer schlimmer:

Eingetragen am  als Datensatz 59427
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin Basics 500 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]