Cerazette für Zystenbildung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 66 Einträge zu Zystenbildung. Bei 8% wurde Cerazette eingesetzt.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Zystenbildung in Verbindung mit Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg720
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,680,00

Wo kann man Cerazette kaufen?

Cerazette ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Cerazette für Zystenbildung auftraten:

Übelkeit (3/5)
60%
Angstzustände (2/5)
40%
Depressionen (2/5)
40%
Gewichtszunahme (2/5)
40%
Müdigkeit (2/5)
40%
Aggressivität (1/5)
20%
Brustschmerzen (1/5)
20%
Gereiztheit (1/5)
20%
Hautunreinheiten (1/5)
20%
Herzrasen (1/5)
20%
Libidoverlust (1/5)
20%
Migräne (1/5)
20%
Panikattacken (1/5)
20%
Schmierblutungen (1/5)
20%
Schweißausbrüche (1/5)
20%
Stimmungsschwankungen (1/5)
20%
Unterleibsschmerzen (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Cerazette für Zystenbildung liegen vor:

 

Cerazette für Zystenbildung mit Schmierblutungen, Schweißausbrüche, Herzrasen, Panikattacken, Aggressivität, Gereiztheit, Übelkeit

Wegen starken Menstruationsbeschwerden und großen Zysten an den Eierstöcken, habe ich beschlossen es einmal mit der Cerazette zu versuchen, da ich sie vor einigen Jahren schon einmal für drei Monate genommen und sie damals recht gut vertragen habe. Dieses Mal ist allerdings alles anders. Von Anfang an habe ich fast jeden Tag Schmierblutungen. Außerdem jeden Morgen Schweißausbrüche und Herzrasen. Manchmal bekomme ich plötzlich in der Bahn oder im Restaurant Panikattacken und muss sofort an die frische Luft. Fühle mich auch immer gereizt und aggressiv. Das Einzige, was wirklich besser zu werden scheint sind die Zysten. Heißhunger habe ich nicht, dafür öfter Übelkeit. Werde versuchen noch einen Monat mit den Tabletten durchzuhalten, aber länger ist das wahrscheinlich nicht zumutbar.

Cerazette bei Zystenbildung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteZystenbildung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen starken Menstruationsbeschwerden und großen Zysten an den Eierstöcken, habe ich beschlossen es einmal mit der Cerazette zu versuchen, da ich sie vor einigen Jahren schon einmal für drei Monate genommen und sie damals recht gut vertragen habe.
Dieses Mal ist allerdings alles anders. Von Anfang an habe ich fast jeden Tag Schmierblutungen. Außerdem jeden Morgen Schweißausbrüche und Herzrasen. Manchmal bekomme ich plötzlich in der Bahn oder im Restaurant Panikattacken und muss sofort an die frische Luft. Fühle mich auch immer gereizt und aggressiv. Das Einzige, was wirklich besser zu werden scheint sind die Zysten. Heißhunger habe ich nicht, dafür öfter Übelkeit. Werde versuchen noch einen Monat mit den Tabletten durchzuhalten, aber länger ist das wahrscheinlich nicht zumutbar.

Eingetragen am 12.01.2013 als Datensatz 50333
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung, Eierstockzysten mit Depressionen, Brustschmerzen, Angstzustände

Ich habe jetzt mehrmals versucht die Cerazette (Pille) zu nehmen, Aber leider stellen sich immer wieder die selben Nebenwirkungen ein. Schlechte Laune, Traurigkeit Unzufriedenheit. Vor und während der Regel in besinders estremer Form. Leider kommt dazu noch ein linksseitiger Körperschmerz mit Schwächegefühl und Druck in der Brust. Begleitet wird dies natürlich mit einer schrecklichen Angst. Werde nun nach 3 maligem probieren mit der CERAZETTE aufhören. SCHADE! (eine nette Begleiterscheinung ist die ausbleibende Regel!)

Cerazette bei Verhütung, Eierstockzysten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung, Eierstockzysten28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe jetzt mehrmals versucht die Cerazette (Pille) zu nehmen, Aber leider stellen sich immer wieder die selben Nebenwirkungen ein. Schlechte Laune, Traurigkeit Unzufriedenheit. Vor und während der Regel in besinders estremer Form. Leider kommt dazu noch ein linksseitiger Körperschmerz mit Schwächegefühl und Druck in der Brust. Begleitet wird dies natürlich mit einer schrecklichen Angst. Werde nun nach 3 maligem probieren mit der CERAZETTE aufhören. SCHADE! (eine nette Begleiterscheinung ist die ausbleibende Regel!)

Eingetragen am 17.04.2007 als Datensatz 930
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Migräne, Starke Regelblutung, Myome, Zysten mit Unterleibsschmerzen, Übelkeit, Migräne, Hautunreinheiten, Gewichtszunahme

Positiv: Die Migräne ist seit der Einnahme viel seltener geworden. Negativ: Hin und wieder habe ich mal einen Tag Ziehen im Unterleib. Doch seit nunmehr 4 Tagen unentwegt Unterleibschmerzen, als würde ich meine Regel bekommen, gepaart mit Übelkeit und Migräne. Meine Haut ist sehr unrein geworden, fühl mich wie ein pickeliger Teenie in der Pubertät und das mit 30. Außerdem habe ich im letzten halben Jahr sehr stark an Gewicht zugenommen. Habe die letzteren Punkte bereits im Januar mit meiner Frauenärztin besprochen. Sie behauptet, es ist unmöglich, dass dies von der Cerazette kommt. Da ich aber im Vergleich zu meinen bisherigen Pillen mit ihr die wenigsten und erträglichsten Nebenwirkungen habe, bin ich erstmal dabei geblieben.

Cerazette bei Migräne, Starke Regelblutung, Myome, Zysten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMigräne, Starke Regelblutung, Myome, Zysten6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Positiv: Die Migräne ist seit der Einnahme viel seltener geworden.

Negativ: Hin und wieder habe ich mal einen Tag Ziehen im Unterleib. Doch seit nunmehr 4 Tagen unentwegt Unterleibschmerzen, als würde ich meine Regel bekommen, gepaart mit Übelkeit und Migräne. Meine Haut ist sehr unrein geworden, fühl mich wie ein pickeliger Teenie in der Pubertät und das mit 30. Außerdem habe ich im letzten halben Jahr sehr stark an Gewicht zugenommen. Habe die letzteren Punkte bereits im Januar mit meiner Frauenärztin besprochen. Sie behauptet, es ist unmöglich, dass dies von der Cerazette kommt. Da ich aber im Vergleich zu meinen bisherigen Pillen mit ihr die wenigsten und erträglichsten Nebenwirkungen habe, bin ich erstmal dabei geblieben.

Eingetragen am 02.04.2010 als Datensatz 23536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Ovarialzysten mit Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Müdigkeit

Vor meiner Schwangerschaft war alles kein Problem! Trotz Pille hatte ich nicht zugenommen etc. ! Nach der Schwangerschaft und Anwendung von Cerazette bekam ich starkes Übergewicht (habe mehr als 10 Kilo in 3 Jahren zugenommen),Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, starke Müdigkeit. Würde sie heute nicht mehr nehmen und werde mit einem Arzt beim nächsten Termin nach einer Alternative suchen.

Cerazette bei Ovarialzysten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteOvarialzysten14 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor meiner Schwangerschaft war alles kein Problem! Trotz Pille hatte ich nicht zugenommen etc. ! Nach der Schwangerschaft und Anwendung von Cerazette bekam ich starkes Übergewicht (habe mehr als 10 Kilo in 3 Jahren zugenommen),Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, starke Müdigkeit.
Würde sie heute nicht mehr nehmen und werde mit einem Arzt beim nächsten Termin nach einer Alternative suchen.

Eingetragen am 02.04.2015 als Datensatz 67167
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Zystenbildung mit Depressionen, Angstzustände, Müdigkeit, Übelkeit

Depressionen, Angstzustände, Müdigkeit, übelkheit

Cerazette bei Zystenbildung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteZystenbildung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Angstzustände, Müdigkeit, übelkheit

Eingetragen am 30.11.2007 als Datensatz 5321
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Cerazette wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Cerazette, Carazette, Cerazette (Stäbchen), Ceracette, caracette, Ceraazette, Cerazettee, cercette, cerasette, pille Cerazette, Cerazett, Cerazettezette, Cezarette, carizette, Cerecette, Cerazette Pille, Cerazettepille, Zeracette, Cerazette-Pille, cerrazette, Evakadin (Cerazette), Cerazette (=Tangolita)

Zystenbildung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Eierstockzysten, Ovarialzysten, Zysten, Zystenbildung

[]