Geblähter Bauch bei NuvaRing

Nebenwirkung Geblähter Bauch bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1191 Einträge zu NuvaRing. Bei 0% ist Geblähter Bauch aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Geblähter Bauch bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg670
Durchschnittliches Alter in Jahren430
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,170,00

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die Geblähter Bauch als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Geblähter Bauch auftrat, mit durchschnittlich 4,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Geblähter Bauch bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Übelkeit, Bauchschmerzen, Geblähter Bauch, Brustschmerzen, Schmierblutungen, Libidoverlust, Kopfschmerzen, Depressivität, Stimmungsschwankungen

Habe den Nuvaring drei Monate angewendet. Die Anwendung an sich fand ich eher unkompliziert. In den ersten zwei Anwendungsmonaten litt ich unter folgenden Nebenwirkungen: Übelkeit (in der ersten Woche nach Einsetzen des Rings sowie in der ringfreien Zeit), starke bis sehr starke Schmerzen in den Brüsten, Bauchschmerzen , Wassereinlagerungen in den Armen, häufig extrem geblähter Bauch (sah aus wie hochschwanger) sowie Schmierblutungen (setzten ca. drei Tage vor Ringentnahme ein). Habe in dieser Zeit auch ca. zwei Kilo zugenommen (von 66 kg auf 68 kg), trotz Sport und unverändertem Essverhalten. Ab dem zweiten Monat stellte sich außerdem ein Libidoverlust ein. Ab dem dritten Monat kamen migräneartige Kopfschmerzen hinzu, während die Brust- und Bauchschmerzen nachließen. Die Übelkeit hielt unverändert an ebenso wie die Wassereinlagerungen, Blähbauch und Schmierblutungen. Außerdem wurde ich richtig depressiv (hätte von morgens bis abends weinen können) und reagierte in vielen Situationen schnell aggressiv. Der Libidoverlust nahm solche Ausmaße an, dass ich das Gefühl hatte, keine...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe den Nuvaring drei Monate angewendet. Die Anwendung an sich fand ich eher unkompliziert. In den ersten zwei Anwendungsmonaten litt ich unter folgenden Nebenwirkungen: Übelkeit (in der ersten Woche nach Einsetzen des Rings sowie in der ringfreien Zeit), starke bis sehr starke Schmerzen in den Brüsten, Bauchschmerzen , Wassereinlagerungen in den Armen, häufig extrem geblähter Bauch (sah aus wie hochschwanger) sowie Schmierblutungen (setzten ca. drei Tage vor Ringentnahme ein). Habe in dieser Zeit auch ca. zwei Kilo zugenommen (von 66 kg auf 68 kg), trotz Sport und unverändertem Essverhalten. Ab dem zweiten Monat stellte sich außerdem ein Libidoverlust ein.

Ab dem dritten Monat kamen migräneartige Kopfschmerzen hinzu, während die Brust- und Bauchschmerzen nachließen. Die Übelkeit hielt unverändert an ebenso wie die Wassereinlagerungen, Blähbauch und Schmierblutungen. Außerdem wurde ich richtig depressiv (hätte von morgens bis abends weinen können) und reagierte in vielen Situationen schnell aggressiv. Der Libidoverlust nahm solche Ausmaße an, dass ich das Gefühl hatte, keine Frau mehr zu sein bzw. keine Geschlechtsorgane mehr zu haben und hält bis heute an. (Habe den Ring vor ca. einem Monat abgesetzt.) Hoffe sehr, dass meine Libido zurückkehrt.

Eingetragen am  als Datensatz 19946
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Depressionen, Stimmungsschwankungen, Geblähter Bauch

Depressionen, starke Stimmungsschwankungen, extremer Blähbauch,

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, starke Stimmungsschwankungen, extremer Blähbauch,

Eingetragen am  als Datensatz 3763
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Depressionen, Durchfall, Angstgefühle, Geblähter Bauch

depressionen,ängste,blähbauch durchfall,

Nuva Ring bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

depressionen,ängste,blähbauch durchfall,

Eingetragen am  als Datensatz 20727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nuva Ring
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütungsbedingt mit Zwischenblutungen, Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Geblähter Bauch, Verstopfung, Müdigkeit, Unwohlsein, Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen, Appetitzunahme, Gewichtszunahme, Ausfluß, Scheidenentzündung, Haarausfall

Also, ich nutze den Nuvaring nun bereits den zweiten Monat & bin eigentlich nach wie vor total unzufrieden damit. Vor dem Nuvaring benutzte ich die Pille, welche ich aber aufgrund eines Herzfehlers und der damit verbundenen regelmäßigen Einnahme von Antibiothika absetzen musste. Die erste Woche nach Einsetzen des Nuvarings hatte ich absolut keine Beschwerden. Plötzlich traten extreme Zwischenblutungen auf, die bis zur nächsten Regelblutung anhielten. Hinzu kamen depressive Verstimmungen, ein verminderter Sexualtrieb -der bis heute anhält-, aufgeblähter Bauch, Verstopfungen, Müdigkeit, Unwohlsein, Reizbarkeit, Simmungsänderungen/Schwankungen, vermehrtes Wasserlassen, Appetitzunahme & somit eine Gewichtszunahme von nun mehr als 3kg (da ich bereits einmal 40kg abgenommen habe, ist das für mich die wohl schlimmste Nebenwirkung), genitaler Ausfluß, Scheidenentzüdnung und zudem extremer Haarausfall. Bei mir sind also so ziemlich alle Nebenwirkungen aufgetreten, die im Begleitheft des Nuvarings aufgeführt sind. Aufgrund dessen habe ich meinen Gynäkologen aufgesucht, der mir zunächst...

NuvaRing bei Verhütungsbedingt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütungsbedingt2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also, ich nutze den Nuvaring nun bereits den zweiten Monat & bin eigentlich nach wie vor total unzufrieden damit. Vor dem Nuvaring benutzte ich die Pille, welche ich aber aufgrund eines Herzfehlers und der damit verbundenen regelmäßigen Einnahme von Antibiothika absetzen musste. Die erste Woche nach Einsetzen des Nuvarings hatte ich absolut keine Beschwerden. Plötzlich traten extreme Zwischenblutungen auf, die bis zur nächsten Regelblutung anhielten. Hinzu kamen depressive Verstimmungen, ein verminderter Sexualtrieb -der bis heute anhält-, aufgeblähter Bauch, Verstopfungen, Müdigkeit, Unwohlsein, Reizbarkeit, Simmungsänderungen/Schwankungen, vermehrtes Wasserlassen, Appetitzunahme & somit eine Gewichtszunahme von nun mehr als 3kg (da ich bereits einmal 40kg abgenommen habe, ist das für mich die wohl schlimmste Nebenwirkung), genitaler Ausfluß, Scheidenentzüdnung und zudem extremer Haarausfall. Bei mir sind also so ziemlich alle Nebenwirkungen aufgetreten, die im Begleitheft des Nuvarings aufgeführt sind. Aufgrund dessen habe ich meinen Gynäkologen aufgesucht, der mir zunächst sagte, dass sich der Körper erstmal an die neue Verhütungsmethode gewöhnen müsste. Zufrieden bin ich nach wie vor nicht, da ich aber auch in einer Beziehung bin, die Pille aber nicht nehmen kann & andere Verhütungsmethoden zu teuer sind, stehe ich nun ziemlich ratlos dar.

Lg

Eingetragen am  als Datensatz 25341
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]