Müdigkeit bei Methadon

Nebenwirkung Müdigkeit bei Medikament Methadon

Insgesamt haben wir 103 Einträge zu Methadon. Bei 13% ist Müdigkeit aufgetreten.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Müdigkeit bei Methadon.

Prozentualer Anteil 45%55%
Durchschnittliche Größe in cm164180
Durchschnittliches Gewicht in kg6793
Durchschnittliches Alter in Jahren4442
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,7528,38

Methadon wurde von Patienten, die Müdigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Methadon wurde bisher von 12 sanego-Benutzern, wo Müdigkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Müdigkeit bei Methadon:

 

Methadon für Heroin-Abhängigkeit mit Schweißausbrüche, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Verstopfung

Meine Erfahrung mit Methadon ist eigentlich "ganz o.k.", wenn man von den ganzen Nebenwirkungen wie Schweissausbrüche,Gewichtszunahme, Müdigkeit, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Essattacken , Chronische Verstopfung der mehrere male bald bis zum Darmverschluss mit Krankenhausaufenthalt geführt hat sowie das man jeden und jeden beliebten Tag zum Doc darf, um sich das Methadon abzuholen. Ansonsten ist es soweit "o.k.".!!!! Ich sage nur, hätte mich mal vor dem Methadonprogramm aufgeklärt was alles auf einem zu kommt, wäre ich niemals ins Programm gegangen und wäre zur einer Heroinentgiftungskur die Stationär durchgeführt wird, gegangen. Ich bin so Blauäugig ins Programm gegangen... !! Habe gedacht, man geht ins Programm, bleibt dort ca. 1Jahr, dann wird man vom Metha abdosiert und alles ist in ordnung. Aber Scheiße ist. Leider ist es nicht so gewesen und darum kann ich den Leuten nur Empfehlen:"Lasst Euch richtig von A-Z Aufklärung und was ein Entzug von Methadon bedeutet. Denn der ist kein Zuckerschlecken. Da sind 3Monate nicht schlafen und Stimmungsschwankungen...

Methadon bei Heroin-Abhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethadonHeroin-Abhängigkeit12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrung mit Methadon ist eigentlich "ganz o.k.", wenn man von den ganzen Nebenwirkungen wie Schweissausbrüche,Gewichtszunahme, Müdigkeit, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Essattacken , Chronische Verstopfung der mehrere male bald bis zum Darmverschluss mit Krankenhausaufenthalt geführt hat sowie das man jeden und jeden beliebten Tag zum Doc darf, um sich das Methadon abzuholen. Ansonsten ist es soweit "o.k.".!!!! Ich sage nur, hätte mich mal vor dem Methadonprogramm aufgeklärt was alles auf einem zu kommt, wäre ich niemals ins Programm gegangen und wäre zur einer Heroinentgiftungskur die Stationär durchgeführt wird, gegangen. Ich bin so Blauäugig ins Programm gegangen... !! Habe gedacht, man geht ins Programm, bleibt dort ca. 1Jahr, dann wird man vom Metha abdosiert und alles ist in ordnung. Aber Scheiße ist. Leider ist es nicht so gewesen und darum kann ich den Leuten nur Empfehlen:"Lasst Euch richtig von A-Z Aufklärung und was ein Entzug von Methadon bedeutet. Denn der ist kein Zuckerschlecken. Da sind 3Monate nicht schlafen und Stimmungsschwankungen eingeplant!!!" Es muss jeder für sich entscheiden, das ist nur meine Meinung mit meiner Erfahrung über Methadon mit und oder ohne Beigebrauch.!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 20713
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für sucht, Politoxekomanie mit Gewichtszunahme, Schweißausbrüche, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Abhängigkeit

Ich war lange schwerst Drogenabhängig wurde schon damals 1992 mit L-Polamidon behandelt. Nach langem Kampf immerwiederkehrenden Sucht-Rückfällen habe ich jetzt seit 8 Jahren mit täglich 150 mg Methadon meine Sucht im Griff. Aber mit starker Gewichtszunahme von 26kg , macht süchtig , Schweißausbrüchen,Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten sind die Nebenwirkungen mit denen ich leben muss. Man muss sich bewusst werden das es eine Ersatzdroge ist und süchtig macht.Die tägl.Dosis von 150 mg ist zuviel es reichen 50-80 mg aus und ich würde es für Drogenabhängige die noch nicht so lange Drogen konsumiert haben es auf ein Jahr beschränken und ausdosieren !

Methadon bei sucht, Politoxekomanie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonsucht, Politoxekomanie10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war lange schwerst Drogenabhängig wurde schon damals 1992 mit L-Polamidon behandelt. Nach langem Kampf immerwiederkehrenden Sucht-Rückfällen habe ich jetzt seit 8 Jahren mit täglich 150 mg Methadon meine Sucht im Griff. Aber mit starker Gewichtszunahme von 26kg , macht süchtig , Schweißausbrüchen,Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten sind die Nebenwirkungen mit denen ich leben muss. Man muss sich bewusst werden das es eine Ersatzdroge ist und süchtig macht.Die tägl.Dosis von 150 mg ist zuviel es reichen 50-80 mg aus und ich würde es für Drogenabhängige die noch nicht so lange Drogen konsumiert haben es auf ein Jahr beschränken und ausdosieren !

Eingetragen am  als Datensatz 39968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für abhängigkeit mit Sodbrennen, Verstopfung, Müdigkeit, Schwitzen

Sodbrennen , Regurgitation (hochkommen von Speisebrei zurück in den Mund) , Verstopfung , Dauermüdigkeit , Schwitzen , Magenentleerungsstörungen

Methadon bei abhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonabhängigkeit3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sodbrennen , Regurgitation (hochkommen von Speisebrei zurück in den Mund) , Verstopfung , Dauermüdigkeit , Schwitzen , Magenentleerungsstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 53349
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für opiatabhängigkeit mit Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, Müdigkeit

Ich komme morgens erst langsam in die gänge.Mundtrockenheit.Kopfschmerzen die aber nur selten zu spüren sind.

Methadon bei opiatabhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonopiatabhängigkeit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich komme morgens erst langsam in die gänge.Mundtrockenheit.Kopfschmerzen die aber nur selten zu spüren sind.

Eingetragen am  als Datensatz 646
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für sucht mit Müdigkeit, Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Erschöpfung

Habe vor 18 Jahren mit Heroin angefangen. Bis heute habe ich ca. 14 Jahre Methadonprogramm hinter mir. Dazwischen Rückfälle, zahlreiche Entgiftungen und einige Therapieabbrüche. Ich bekomme seit 2,5 Jahren 8ml L-Polamidon. Nebengebrauch habe ich keinen. Meine Nebenwirkungen sind starkes Schwitzen, Hitzewallungen, Müdigkeit, Gewichtszunahme und ich bin schnell Erschöpft. Ich bin jetzt 43 Jahre alt und ich fühle mich so als wäre ich 70 Jahr alt!

Methadon bei sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonsucht14 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vor 18 Jahren mit Heroin angefangen. Bis heute habe ich ca. 14 Jahre Methadonprogramm hinter mir. Dazwischen Rückfälle, zahlreiche Entgiftungen und einige Therapieabbrüche.
Ich bekomme seit 2,5 Jahren 8ml L-Polamidon. Nebengebrauch habe ich keinen. Meine Nebenwirkungen sind starkes Schwitzen, Hitzewallungen, Müdigkeit, Gewichtszunahme und ich bin schnell Erschöpft. Ich bin jetzt 43 Jahre alt und ich fühle mich so als wäre ich 70 Jahr alt!

Eingetragen am  als Datensatz 54829
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für sucht mit Schwitzen, Übelkeit, Müdigkeit, Gewichtszunahme

Ich nehme jetzt seit 3 Jahren Methadon u.bin mittlerweile sehr zufrieden damit. Anfangs hat man mich auf 70mg eingestellt, aber aufgrund der Nebenwirkungen wie extremes Schwitzen, Übelkeit, Müdigkeit und einer drastischen Gewichtszunahme (ich bin von 45kg innerhalb weniger Monate auf fast 70kg raufgeschnellt) habe ich jeden Monat reduziert. Seit knapp einem Jahr bin ich auf 8mg u.es isr nur noch eine reine Kopfsache ganz damit aufzuhören.

Methadon bei sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonsucht3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt seit 3 Jahren Methadon u.bin mittlerweile sehr zufrieden damit. Anfangs hat man mich auf 70mg eingestellt, aber aufgrund der Nebenwirkungen wie extremes Schwitzen, Übelkeit, Müdigkeit und einer drastischen Gewichtszunahme (ich bin von 45kg innerhalb weniger Monate auf fast 70kg raufgeschnellt) habe ich jeden Monat reduziert. Seit knapp einem Jahr bin ich auf 8mg u.es isr nur noch eine reine Kopfsache ganz damit aufzuhören.

Eingetragen am  als Datensatz 51011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für Rheuma mit Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Aggressivität

Ich bin seit ca. 8 jahren auf methadon. Ich habe damals mit 8 ml angefangen, das ist bei uns hier üblich, dass man mit 8 ml anfängt. Doch das problem ist das wir suchtis immer Kopf haben wollen und die die es I.V nehmen werden gierig so wie ich. Mittlerweile bin ich ohne zu übertreiben auf 18-20 ml angekommen. Nicht einmal dann habe ich einen kopf ich habe wirklich die schnauze voll. Ich habe deswegen sehr viel probleme in der Beziehung was klar ist und mit der Mutter auch, ich bin 30 jahre alt, und laut mein artzt bin ich Top Fit blut ergebnisse sind auch sehr gut kein hep C und so, deswegen ist es jetzt noch eine grössere motivation auf entgiftung und therapie zu gehen. Was ich vergessen habe zu sagen ich habe schon 3 Turbo-entzüge hintermir was unter rauschnarkose passiert und 800 euro kostet. Was den Körperlichen entzug betrifft ist es viel besser als stationer, aber man liegt halt 6-7 std da und zuckt da rum und schiebt sein affen in 7 stunden. Danach muss du nur mit der psyche stark sein und net in den alten kreiss zurück so wie ich den dann war alles um sonst.Aber mann muss...

Methadon bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethadonRheuma8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin seit ca. 8 jahren auf methadon. Ich habe damals mit 8 ml angefangen, das ist bei uns hier üblich, dass man mit 8 ml anfängt. Doch das problem ist das wir suchtis immer Kopf haben wollen und die die es I.V nehmen werden gierig so wie ich. Mittlerweile bin ich ohne zu übertreiben auf 18-20 ml angekommen. Nicht einmal dann habe ich einen kopf ich habe wirklich die schnauze voll. Ich habe deswegen sehr viel probleme in der Beziehung was klar ist und mit der Mutter auch, ich bin 30 jahre alt, und laut mein artzt bin ich Top Fit blut ergebnisse sind auch sehr gut kein hep C und so, deswegen ist es jetzt noch eine grössere motivation auf entgiftung und therapie zu gehen. Was ich vergessen habe zu sagen ich habe schon 3 Turbo-entzüge hintermir was unter rauschnarkose passiert und 800 euro kostet. Was den Körperlichen entzug betrifft ist es viel besser als stationer, aber man liegt halt 6-7 std da und zuckt da rum und schiebt sein affen in 7 stunden. Danach muss du nur mit der psyche stark sein und net in den alten kreiss zurück so wie ich den dann war alles um sonst.Aber mann muss ehrlich sein es gefällt uns ja auch druf zu sein wenn mann sich 40 ml gegeben hat.Kann mir da draussen jemand helfen und sagen wie ich am besten runter dosiere bevor ich auf entgiftung gehe.

Eingetragen am  als Datensatz 49377
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für sucht mit Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Schweißausbrüche

Müdigkeit, Schweissausbrüche, Antriebslosigkeit

Methadon bei sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonsucht2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Schweissausbrüche, Antriebslosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 17773
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für opiatabhängigkeit mit Depressionen, Müdigkeit, Verstopfung, Sodbrennen, Allergische Hautreaktion

Rote punkte auf den Füßen(ablagerungen),Magensäure überschuß,depressionen,verstopfung,trägheit,müdigkeit

Methadon bei opiatabhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonopiatabhängigkeit1095 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rote punkte auf den Füßen(ablagerungen),Magensäure überschuß,depressionen,verstopfung,trägheit,müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 17002
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für Drogenabhaengig mit Kopfschmerzen, Müdigkeit, Gewichtszunahme

Bin nach einnahme muede. Habe oft Kopfschmerzen.Habe viel viel viel.zugenommen.Komme.nicht mehr los.

Methadon bei Drogenabhaengig

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethadonDrogenabhaengig18 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin nach einnahme muede. Habe oft Kopfschmerzen.Habe viel viel viel.zugenommen.Komme.nicht mehr los.

Eingetragen am  als Datensatz 60914
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für sucht mit Schwitzen, Müdigkeit

Anfangs bin ich immer sehr müde geworden. Bei der Arbeit habe ich schnell geschwitzt, was mir immer sehr peinlich war. Heute komme ich mit dem Medikament sehr gut zurecht und vor allen Dingen habe ich keinen Beikonsum mehr.

Methadon bei sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonsucht10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs bin ich immer sehr müde geworden. Bei der Arbeit habe ich schnell geschwitzt, was mir immer sehr peinlich war.

Heute komme ich mit dem Medikament sehr gut zurecht und vor allen Dingen habe ich keinen Beikonsum mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 49183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für opiatabhängigkeit mit Müdigkeit, Depression

Ich habe 9 Jahre Methadon bekommen und damit ging es mir eigentlich immer schlecht. Also zugegeben ging es mir mit Heroin besser. Der einzigste Vorteil war das Metha billiger ist und länger an hält. Aber sonst ging es mir nicht gut. Ich bekam Depressionen, ständige Schweiss ausbrüche,war träge,Müde und abselut antriebs los. Das schlimmste aber war mein letzter Entzug vor 5 Jahren. So etwas habe ich in meinen ganzen 33 Jahren abhängigkeit nicht erlebt. Ich hatte gerade meinen 5 0Tag erreicht und dann kam es ganz dicke. Ich bekam heul krämpfe und fand das leben total Sch... Dann musste ich mich ständig übergeben und vom Durchfall ganz zu schweigen.Es wurde einfach nicht besser. Dann noch diese Schlaflosigkeitund wenn man mal aus lauter Erschöpfung weggeduselt war kamen Alpträume und Drogenträume dazu.Nach 2 Wochen bekam ich dann einen Herzinfarkt. Seit dem bekomme ich jetzt Subuxone.

Methadon bei opiatabhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonopiatabhängigkeit9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 9 Jahre Methadon bekommen und damit ging es mir eigentlich immer schlecht. Also zugegeben ging es mir mit Heroin besser. Der einzigste Vorteil war das Metha billiger ist und länger an hält. Aber sonst ging es mir nicht gut. Ich bekam Depressionen, ständige Schweiss ausbrüche,war träge,Müde und abselut antriebs los. Das schlimmste aber war mein letzter Entzug vor 5 Jahren. So etwas habe ich in meinen ganzen 33 Jahren abhängigkeit nicht erlebt. Ich hatte gerade meinen 5 0Tag erreicht und dann kam es ganz dicke. Ich bekam heul krämpfe und fand das leben total Sch... Dann musste ich mich ständig übergeben und vom Durchfall ganz zu schweigen.Es wurde einfach nicht besser. Dann noch diese Schlaflosigkeitund wenn man mal aus lauter Erschöpfung weggeduselt war kamen Alpträume und Drogenträume dazu.Nach 2 Wochen bekam ich dann einen Herzinfarkt. Seit dem bekomme ich jetzt Subuxone.

Eingetragen am  als Datensatz 47283
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methadon für sucht mit Schwitzen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisprobleme, Libidoverlust

Starkes Schwitzen Müdigkeit und Antriebslosigkeit Konzentrationsschwächen Kurzzeitgedächtnis+Langzeitgedächtnis in mitleidenschschaft gezogen Stark verminderte Libido Soziale Kompetenzen gehen schnell verloren

Methadon bei sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methadonsucht2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starkes Schwitzen
Müdigkeit und Antriebslosigkeit
Konzentrationsschwächen
Kurzzeitgedächtnis+Langzeitgedächtnis in mitleidenschschaft gezogen
Stark verminderte Libido
Soziale Kompetenzen gehen schnell verloren

Eingetragen am  als Datensatz 43836
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]