Nervosität bei Cymbalta

Nebenwirkung Nervosität bei Medikament Cymbalta

Insgesamt haben wir 815 Einträge zu Cymbalta. Bei 1% ist Nervosität aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Nervosität bei Cymbalta.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm162174
Durchschnittliches Gewicht in kg7077
Durchschnittliches Alter in Jahren5064
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,6525,28

Cymbalta wurde von Patienten, die Nervosität als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cymbalta wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Nervosität auftrat, mit durchschnittlich 4,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Nervosität bei Cymbalta:

 

Cymbalta für Depression, Angststörungen mit Heißhungerattacken, Verstopfung, Übelkeit, Brustschmerzen, Gewichtszunahme, Antriebsschwäche, Nervosität, Angstgefühle

Dieses Medikament hat meinen Stoffwechsel total umgeworfen. Ich nehme seitdem nichts mehr ab. Vor Beginn der Einnahme habe ich sehr gut abgenommen und auch meine Fressattacken unter Kontrolle gehabt, das ist jetzt alles zunichte gemacht. Ich habe seit Einnahme von 60 mg Cymbalta täglich wieder Heißhunger auf Süßigkeiten, schlimme Verstopfung, Übelkeit bis kurz vor dem Erbrechen, Unruhe und Nervosität morgens und vormittags, Schmerzen in der Brust. Eine nennenswerte Verbesserung der Antriebslosigkeit und der Depression kann ich nicht feststellen. Auch die Angst ist nach wie vor jeden Morgen wieder da. Mein Arzt möchte unbedingt dass ich dieses Cymbalta nehme, er hat mich überredet ihm noch eine "Chance zu geben", aber ich möchte es so schnell wie möglich absetzen.

Cymbalta bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Angststörungen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament hat meinen Stoffwechsel total umgeworfen. Ich nehme seitdem nichts mehr ab. Vor Beginn der Einnahme habe ich sehr gut abgenommen und auch meine Fressattacken unter Kontrolle gehabt, das ist jetzt alles zunichte gemacht. Ich habe seit Einnahme von 60 mg Cymbalta täglich wieder Heißhunger auf Süßigkeiten, schlimme Verstopfung, Übelkeit bis kurz vor dem Erbrechen, Unruhe und Nervosität morgens und vormittags, Schmerzen in der Brust. Eine nennenswerte Verbesserung der Antriebslosigkeit und der Depression kann ich nicht feststellen. Auch die Angst ist nach wie vor jeden Morgen wieder da. Mein Arzt möchte unbedingt dass ich dieses Cymbalta nehme, er hat mich überredet ihm noch eine "Chance zu geben", aber ich möchte es so schnell wie möglich absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 30219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression, Kopfschmerzen, nackenschmerzen, Zukunftsangst mit Übelkeit, Nervosität, Libidoverlust

Ich nehme Cymbalta zwischenzeitlich seit 2 Monaten. Wirkung setzte sofort ein. Kopfschmerzen u. Nackenschmerzen sind zwar immer noch da, aber ich bin viel besser drauf, nicht mehr so niedergeschlagen, keine Selbstmordgedanken mehr. Die ersten 2 Wochen war mir extrem übel und ich war furchtbar zittrig und nervös. Das verging, aber die Verstopfung, an der ich seitdem leide, ist geblieben. Auch ist mein Sexualleben zur Zeit gleich Null. Keine Lust. Bin aber trotzdem sehr zufrieden mit Cymbalta. Werde sie 6 Monate nehmen, dann sehen wir weiter sagt mein Arzt.

Cymbalta bei Depression, Kopfschmerzen, nackenschmerzen, Zukunftsangst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Kopfschmerzen, nackenschmerzen, Zukunftsangst2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Cymbalta zwischenzeitlich seit 2 Monaten. Wirkung setzte sofort ein. Kopfschmerzen u. Nackenschmerzen sind zwar immer noch da, aber ich bin viel besser drauf, nicht mehr so niedergeschlagen, keine Selbstmordgedanken mehr. Die ersten 2 Wochen war mir extrem übel und ich war furchtbar zittrig und nervös. Das verging, aber die Verstopfung, an der ich seitdem leide, ist geblieben. Auch ist mein Sexualleben zur Zeit gleich Null. Keine Lust.
Bin aber trotzdem sehr zufrieden mit Cymbalta. Werde sie 6 Monate nehmen, dann sehen wir weiter sagt mein Arzt.

Eingetragen am  als Datensatz 7657
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):149 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für CHRONISCHE SCHMERZEN, Taubheitsgefühle, kälte mit Müdigkeit, Schwindel, Nervosität, Magenbeschwerden, Schlafstörungen, Druckgefühl im Kopf

1. Tag starke Müdigkeit, Schwindel, nervosität, nachts Schlafstörungen, Magenbeschwerden 2. Tag Magenbeschwerden, Schwindel, starker Druck im Kopf, Nervosität, Schmerzen im ganzen Körper, Schlafen nicht möglich, Kälte stärker als am Vortag und auch stärker als vorher. 3. Tag ohne Cymbalta Magenbeschwerden, Zittern, Kälte, Nervosität, Schlaflosigkeit, Schmerzen. 4. Tag Es kehrt langsam Normalität ein

Cymbalta bei CHRONISCHE SCHMERZEN, Taubheitsgefühle, kälte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaCHRONISCHE SCHMERZEN, Taubheitsgefühle, kälte2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Tag starke Müdigkeit, Schwindel, nervosität, nachts Schlafstörungen, Magenbeschwerden
2. Tag Magenbeschwerden, Schwindel, starker Druck im Kopf, Nervosität, Schmerzen im ganzen Körper,
Schlafen nicht möglich, Kälte stärker als am Vortag und auch stärker als vorher.
3. Tag ohne Cymbalta Magenbeschwerden, Zittern, Kälte, Nervosität, Schlaflosigkeit, Schmerzen.
4. Tag Es kehrt langsam Normalität ein

Eingetragen am  als Datensatz 50374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression, Angststörungen mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Nervosität

Kopfschmerzen, Nervosität, Gewichtszunahme

Cymbalta 30mg bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbalta 30mgDepression, Angststörungen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Nervosität, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 5566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depressionen mit Übelkeit, Schlaflosigkeit, Nervosität, Gewichtsabnahme

Über die ersten drei Wochen Übelkeit und Schlaflosigkeit. Danach fast keine einschränkenden Nebenwirkungen (leichte Gewichtsabnahme, bin etwas zappelig, was von anderen gern als Nervosität ausgelegt wird), aber wichtig: keine sexuelle Dysfunktion, die mich bei Versuchen mit anderen ADs einschränkte.

Cymbalta bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Über die ersten drei Wochen Übelkeit und Schlaflosigkeit. Danach fast keine einschränkenden Nebenwirkungen (leichte Gewichtsabnahme, bin etwas zappelig, was von anderen gern als Nervosität ausgelegt wird), aber wichtig: keine sexuelle Dysfunktion, die mich bei Versuchen mit anderen ADs einschränkte.

Eingetragen am  als Datensatz 4468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression mit Übelkeit, Zittern, Benommenheit, Schwitzen, Nervosität

Seit zwei Wochen nehme ich Cymbalta und muss sagen, dass die Anfänglichen Nebenwirkungen schon ziemlich heftig waren, neben der obligatorischen Übelkeit, standen bei mir Zittern, Benommenheit, extremes Schwitzen und plötzliche Energieschübe (Nervosität) ganz hoch im Kurs...mein Mann hat extra Urlaub genommen, da ich mich die erste Woche nicht um unsere Kinder kümmern konnte...habe die meiste Zeit nur gelegen und wenn nicht, dann war ich so aufgekratzt, dass ich gar nicht wusste wohin mit meiner Energie...jetzt pegelt es sich langsam ein, aber die Übelkeit und das Schwitzen bleiben bis jetzt noch bestehen, zwar nicht mehr so ausgeprägt wie am Anfang, aber sie sind irgendwie immer im Hintergrund, ich hoffe, dass es in den nächsten Wochen noch nachlässt...

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit zwei Wochen nehme ich Cymbalta und muss sagen, dass die Anfänglichen Nebenwirkungen schon ziemlich heftig waren, neben der obligatorischen Übelkeit, standen bei mir Zittern, Benommenheit, extremes Schwitzen und plötzliche Energieschübe (Nervosität) ganz hoch im Kurs...mein Mann hat extra Urlaub genommen, da ich mich die erste Woche nicht um unsere Kinder kümmern konnte...habe die meiste Zeit nur gelegen und wenn nicht, dann war ich so aufgekratzt, dass ich gar nicht wusste wohin mit meiner Energie...jetzt pegelt es sich langsam ein, aber die Übelkeit und das Schwitzen bleiben bis jetzt noch bestehen, zwar nicht mehr so ausgeprägt wie am Anfang, aber sie sind irgendwie immer im Hintergrund, ich hoffe, dass es in den nächsten Wochen noch nachlässt...

Eingetragen am  als Datensatz 26915
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]