Taubheitsgefühle bei Marcumar

Nebenwirkung Taubheitsgefühle bei Medikament Marcumar

Insgesamt haben wir 363 Einträge zu Marcumar. Bei 1% ist Taubheitsgefühle aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Taubheitsgefühle bei Marcumar.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm169180
Durchschnittliches Gewicht in kg12080
Durchschnittliches Alter in Jahren6568
Durchschnittlicher BMIin kg/m244,1624,69

Marcumar wurde von Patienten, die Taubheitsgefühle als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Marcumar wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Taubheitsgefühle auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Taubheitsgefühle bei Marcumar:

 

Marcumar für Thrombose, beidseit. Lungenembolie mit Muskelschmerzen, Kribbeln, Schwindel, Taubheitsgefühle, Atembeschwerden, Haarausfall, Gewichtszunahme

Nehme nach einer OP seit 3 Wochen wieder Marcumar (für 1 Jahr nach Lungenembolie und TVT verschrieben). Während und nach OP Heparinspritzen (Lovenox) - ca. 4 Wochen. Leide unter Muskelschmerzen (Beine, Arme), Steifheit und Kribbeln in den Fingern,zeitweise Schwindel (Gleichgewichtsschwindel), Taubheitsgefühl in den Händen, teilweise Atemprobleme (besonders nach Anstrengung oder nachts vorm einschlafen). Seit ein paar Tagen habe ich erhöhten Haarausfall und stumpfes, glanzloses Haar. Außerdem hab ich auch einen leichten Gewichtsanstieg festgestellt (in den 4 Monaten ca. 3 kg). Vor der Umstellung Marcumar - Heparin und wieder zurück sind diese Symptome nicht oder zumindest nicht so extrem aufgetreten. Außerdem hab ich Probleme mit dem Kompressionsstrumpf, obwohl genau angemessen, wird er um die Zehenpartie immer zu eng und verursacht ein Stechen bzw.unangenehmes Kribbeln im großen Zeh.

Marcumar bei Thrombose, beidseit. Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarThrombose, beidseit. Lungenembolie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme nach einer OP seit 3 Wochen wieder Marcumar (für 1 Jahr nach Lungenembolie und TVT verschrieben). Während und nach OP Heparinspritzen (Lovenox) - ca. 4 Wochen.
Leide unter Muskelschmerzen (Beine, Arme), Steifheit und Kribbeln in den Fingern,zeitweise Schwindel (Gleichgewichtsschwindel), Taubheitsgefühl in den Händen, teilweise Atemprobleme (besonders nach Anstrengung oder nachts vorm einschlafen). Seit ein paar Tagen habe ich erhöhten Haarausfall und stumpfes, glanzloses Haar.
Außerdem hab ich auch einen leichten Gewichtsanstieg festgestellt (in den 4 Monaten ca. 3 kg).
Vor der Umstellung Marcumar - Heparin und wieder zurück sind diese Symptome nicht oder zumindest nicht so extrem aufgetreten.
Außerdem hab ich Probleme mit dem Kompressionsstrumpf, obwohl genau angemessen, wird er um die Zehenpartie immer zu eng und verursacht ein Stechen bzw.unangenehmes Kribbeln im großen Zeh.

Eingetragen am  als Datensatz 35264
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Herz mit Gelenkschmerzen, Gedächtnisprobleme, Harndrang, Taubheitsgefühle, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Gelenksteife

gelenkschmerzen, vergesslichkeit, hatte Top Venen durch marcumar nach 2jahren fast keine Venen mehr,harndrang und gefühllos an vielen stellen des Körpers! gewichtzunahme, wärmezustand an einigen stellen des körpers, müde, kriege gelenke teils versteift, Heute leider geh behindert geworden :-(

Marcumar bei Herz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarHerz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gelenkschmerzen, vergesslichkeit, hatte Top Venen durch marcumar nach 2jahren fast keine Venen mehr,harndrang und gefühllos an vielen stellen des Körpers! gewichtzunahme, wärmezustand an einigen stellen des körpers, müde, kriege gelenke teils versteift, Heute leider geh behindert geworden :-(

Eingetragen am  als Datensatz 57681
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1935 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):175
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Thrombose mit Verstopfung, nächtlicher Harndrang, Taubheitsgefühle

Nach 2. tiefer Beinvenenthrombose nehme ich jetzt seit sieben Monaten wieder Marcumar. Seit dem leide ich unter Darmproblemen (Verstopfung), nächtlichem Harndrang und Taubheit der Hände. Die gleichen Symtome hatte ich bereits vor zwei Jahren bei meiner 1 Thrombose. Nach dem Absetzen von Marcumar damals verschwanden die Nebenwirkungen fast sofort.

Marcumar bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarThrombose7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2. tiefer Beinvenenthrombose nehme ich jetzt seit sieben Monaten wieder Marcumar. Seit dem leide ich unter Darmproblemen (Verstopfung), nächtlichem Harndrang und Taubheit der Hände. Die gleichen Symtome hatte ich bereits vor zwei Jahren bei meiner 1 Thrombose. Nach dem Absetzen von Marcumar damals verschwanden die Nebenwirkungen fast sofort.

Eingetragen am  als Datensatz 50280
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Tiefenvenenthrombose Oberschenkel mit Gewichtszunahme, Herzrasen, Atemnot, Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühle, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Stimmungsschwankungen, Kribbeln, Leistungsverminderung, Depressive Verstimmungen

Gewichtszunahme (10kg) Herzrasen, Atemnot bei Anstrengung, Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühl in den Händen, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Antriebslosigkeit, Gefühlsschwankungen, keine Ausdauer, kribbeln in Beinen und Armen und Lippen, Depression, Nach meinem Krankenhausaufenthalt (10 Tage) und die Einnahme von Marcumar ging es mir nicht gut, mein Gesundheitszustand Herzrasen und hoher Blutdruck machten mir sehr zu schaffen. nach mehreren Untersuchungen stellte man fest das meine Schilddrüse überproduzierte, so das ich meine Tabletteneinnahme für die Schilddrüse verändert werden mußte, zusätzlich wurde mir Betablocker verschrieben. nach einiger Zeit verbesserte sich mein Zustand, dachte ich, ich setzte mit einwilligung meines Arztes die Betablocker ab, doch ich mußte jetzt feststellen das die Symptome immer noch da sind (nehme jetzt nur Marcumar ein) allso war die Einnahme von Betablocker eigentlich nicht Sinnvoll und von Anfang an das Marcumar der Übeltäter meines Gesundheitlichen Unwohlsein verantwortlich. Hoffe jetzt wenn meine Venen Untersucht werden müssen und keine Thrombosegefahr...

Marcumar bei Tiefenvenenthrombose Oberschenkel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarTiefenvenenthrombose Oberschenkel6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme (10kg) Herzrasen, Atemnot bei Anstrengung, Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühl in den Händen, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Antriebslosigkeit, Gefühlsschwankungen, keine Ausdauer, kribbeln in Beinen und Armen und Lippen, Depression, Nach meinem Krankenhausaufenthalt (10 Tage) und die Einnahme von Marcumar ging es mir nicht gut, mein Gesundheitszustand Herzrasen und hoher Blutdruck machten mir sehr zu schaffen. nach mehreren Untersuchungen stellte man fest das meine Schilddrüse überproduzierte, so das ich meine Tabletteneinnahme für die Schilddrüse verändert werden mußte, zusätzlich wurde mir Betablocker verschrieben. nach einiger Zeit verbesserte sich mein Zustand, dachte ich, ich setzte mit einwilligung meines Arztes die Betablocker ab, doch ich mußte jetzt feststellen das die Symptome immer noch da sind (nehme jetzt nur Marcumar ein) allso war die Einnahme von Betablocker eigentlich nicht Sinnvoll und von Anfang an das Marcumar der Übeltäter meines Gesundheitlichen Unwohlsein verantwortlich. Hoffe jetzt wenn meine Venen Untersucht werden müssen und keine Thrombosegefahr mehr besteht ich das Marcumar absetzen kann und ich mich irgendwann wieder Wohlfühlen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 45626
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Thrombose mit Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, Herzstolpern, Brustenge, Atemnot, Schweißausbrüche, Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühle, Stimmungsschwankungen

Antriebslosigkeit, Mattheit, Herzstolpern, engegefühl in der Brust, Atemnot, Schweißausbrüche, Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühl in den Händen, Stimmungsschwankungen, Lustlosigkeit,

Marcumar bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarThrombose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Antriebslosigkeit, Mattheit, Herzstolpern, engegefühl in der Brust, Atemnot, Schweißausbrüche, Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühl in den Händen, Stimmungsschwankungen, Lustlosigkeit,

Eingetragen am  als Datensatz 45620
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]