unreine Haut bei Mirena

Nebenwirkung unreine Haut bei Medikament Mirena

Insgesamt haben wir 1550 Einträge zu Mirena. Bei 0% ist unreine Haut aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu unreine Haut bei Mirena.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg670
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,250,00

Wo kann man Mirena kaufen?

Mirena ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Mirena wurde von Patienten, die unreine Haut als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mirena wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo unreine Haut auftrat, mit durchschnittlich 3,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über unreine Haut bei Mirena:

 

Mirena für Kopfschmerzen, unreine haut, Verdauungsprobleme, Depressive Stimmung, schnell fettende Haare mit Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Kopfschmerzen, unreine Haut

Hallo ihr lieben, Erstmal vielen Dank für die ganzen Erfahrungsberichte, die sind super hilfreich! Ich bin 19 Jahre und kann aufgrund einer Migräne mit Aura nicht die Pille nehmen. Also habe ich mich für die Mirena Spirale entschieden. Beim Einsetzen hatte ich unfassbar dolle Schmerzen, ich bin fast in Ohnmacht gefallen... der erste Monat war geprägt von Schmierblutungen und leichten Unterleibsschmerzen. Inzwischen dauert meine Periode 6-8 Tage an und ich habe sehr schmerzhafte Krämpfe, die jeweils in Schüben kommen und ungefähr dem Schmerz ähneln wie beim Einsetzen.. ein ganz unangenehmer Schmerz.. Seit ca einem Monat hat sich meine Haut deutlich verschlechtert, mein Gesicht und Hals ist voll mit kleinen, juckenden Pickeln und die Haut sieht generell sehr unrein aus.. all dies habe ich bisher allerdings in Kauf genommen, solange das kleine Ding wirkt.. seit kürzerem jedoch verspüre ich relativ starke Stimmungsschwankungen, ich fühle mich sehr oft anteiebslos, energielos und dauer- müde.. ich werde schnell gereizt und frustriert, und oft plagen mich Selbstzweifel. Ich habe...

Mirena bei Kopfschmerzen, unreine haut, Verdauungsprobleme, Depressive Stimmung, schnell fettende Haare

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaKopfschmerzen, unreine haut, Verdauungsprobleme, Depressive Stimmung, schnell fettende Haare-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ihr lieben,
Erstmal vielen Dank für die ganzen Erfahrungsberichte, die sind super hilfreich!
Ich bin 19 Jahre und kann aufgrund einer Migräne mit Aura nicht die Pille nehmen. Also habe ich mich für die Mirena Spirale entschieden. Beim Einsetzen hatte ich unfassbar dolle Schmerzen, ich bin fast in Ohnmacht gefallen... der erste Monat war geprägt von Schmierblutungen und leichten Unterleibsschmerzen. Inzwischen dauert meine Periode 6-8 Tage an und ich habe sehr schmerzhafte Krämpfe, die jeweils in Schüben kommen und ungefähr dem Schmerz ähneln wie beim Einsetzen.. ein ganz unangenehmer Schmerz.. Seit ca einem Monat hat sich meine Haut deutlich verschlechtert, mein Gesicht und Hals ist voll mit kleinen, juckenden Pickeln und die Haut sieht generell sehr unrein aus.. all dies habe ich bisher allerdings in Kauf genommen, solange das kleine Ding wirkt..
seit kürzerem jedoch verspüre ich relativ starke Stimmungsschwankungen, ich fühle mich sehr oft anteiebslos, energielos und dauer- müde.. ich werde schnell gereizt und frustriert, und oft plagen mich Selbstzweifel. Ich habe viele negative Gedanken, die in meinem Kopf kreisen wie ein Karussel von denen ich nicht wegkomme.. öfter weine ich ohne Grund und habe das Gefühl ich schade meinen Mitmenschen. Dann möchte ich am liebsten weit weg alleine sein. Einzelne Sachen im Alltag fallen mir schwer, ich habe meine Begeisterungsfähigkeit verloren und würde oft am liebsten den Tag im Bett bleiben..selbst meine Familie sagt, dass sie mich nicht wieder erkennt, wo ich doch eigentlich so ein positiver, offener und fröhlicher Mensch bin!
und dazu muss man sagen dass ich mich gerade in Südamerika befinde und rumreise, wo man ansich keinen Grund zur Niedergeschlagenheit haben sollte! Ich verwirkliche gerade so ungefähr meinen Traum, wie kann ich da so depressive Schwankungen haben? Ich bin mir ziemlich sicher, dass es von der Mirena kommt und denke bereits über ein Entfernen nach..

Eingetragen am  als Datensatz 82123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Verhütung mit Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Ausbleiben der Monatsblutung, unreine Haut

Mirena war und ist für mich immer noch die Hölle, da der Frauenarzt mir die Spirale unbedingt angeraten hat, ließ ich sie mir einsetzen. Es fing an mit extremen Hitzewallungen auch nachts lag ich schweißgebadet im Bett, Gewichtszunahme über 10 Kilo, unreine Haut (hatte ich noch nie), fettige Haare. So ging ich also zum Arzt u fragte ob es Nebenwirkungen sein könnten, was verneint wurde. Da ich so sehr unter den starken Hitzewallungen und der extremen Gewichtszunahme gelitten habe wieder zum Arzt mittlerweile 15 kg zu schwer (obwohl ich immer schlank war), habe ich ihn gefragt ob er mir die Mirena bitte entfernen kann. Er sagte Nein, da dies keine bekannten Nebenwirkungen der Mirena sein können. Da ich das Ding unbedingt raus haben wollte musste ich zu einem anderem Frauenarzt 3 Wochen warten und noch 30 Euro bezahlen fürs entfernen, da er mir die Mirena nicht gelegt hat. Er sagte mir, das ich ca 2 bis 3 Monate warten muss bis sich mein Zyklus wieder einspielt. Da meine Periode ausblieb ich wieder zum Arzt... angeblich soll ich mit 40 in die Wechseljahre gekommen sein. Die Mirena...

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mirena war und ist für mich immer noch die Hölle, da der Frauenarzt mir die Spirale unbedingt angeraten hat, ließ ich sie mir einsetzen. Es fing an mit extremen Hitzewallungen auch nachts lag ich schweißgebadet im Bett, Gewichtszunahme über 10 Kilo, unreine Haut (hatte ich noch nie), fettige Haare. So ging ich also zum Arzt u fragte ob es Nebenwirkungen sein könnten, was verneint wurde. Da ich so sehr unter den starken Hitzewallungen und der extremen Gewichtszunahme gelitten habe wieder zum Arzt mittlerweile 15 kg zu schwer (obwohl ich immer schlank war), habe ich ihn gefragt ob er mir die Mirena bitte entfernen kann. Er sagte Nein, da dies keine bekannten Nebenwirkungen der Mirena sein können. Da ich das Ding unbedingt raus haben wollte musste ich zu einem anderem Frauenarzt 3 Wochen warten und noch 30 Euro bezahlen fürs entfernen, da er mir die Mirena nicht gelegt hat. Er sagte mir, das ich ca 2 bis 3 Monate warten muss bis sich mein Zyklus wieder einspielt. Da meine Periode ausblieb ich wieder zum Arzt... angeblich soll ich mit 40 in die Wechseljahre gekommen sein. Die Mirena kann dafür nichts, ich solle wieder eine Pille nehmen die mir vorher ausgeredet wurde, weil schädlich bla bla. Jetzt ist diese Horrorspirale fast 2 Jahre draußen und heute wer glaubt es... bekam ich eine Schmierblutung, das heisst wieder zum Arzt mal gespannt was jetzt ist.

Eingetragen am  als Datensatz 84965
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Empfängnisverhütung mit Schlafstörungen, Libidoverlust, Depressionen, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Dauerblutungen, Angstzustände, Panikattacken, Schmerzen (Menstruation), unreine Haut

Schlafstörungen, Panikattacken, Angstzustände, Schwitzen, Depressionen, Libidoverlust, unreine Haut, Schilddrüsenunterfunktion und vieles mehr. Nach dem Ziehen ist alles weg, nur die Schlafstörungen sind geblieben

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen, Panikattacken, Angstzustände, Schwitzen, Depressionen, Libidoverlust, unreine Haut, Schilddrüsenunterfunktion und vieles mehr. Nach dem Ziehen ist alles weg, nur die Schlafstörungen sind geblieben

Eingetragen am  als Datensatz 80733
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]