PK-Merz

Das Medikament PK-Merz wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

PK-Merzwurde bisher von 9 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von PK-Merz traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (4/8)
50%
Antriebslosigkeit (2/8)
25%
Durchfall (2/8)
25%
Gewichtszunahme (2/8)
25%
keine Nebenwirkungen (2/8)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 12 Nebenwirkungen bei PK-Merz

PK-Merz wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Morbus Parkinson22%(5 Bew.)
Fatigue22%(3 Bew.)
Diabetes mellitus Typ II11%(1 Bew.)
Multiple Sklerose11%(1 Bew.)
Müdigkeit11%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 7 Krankheiten behandelt mit PK-Merz

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in PK-Merz

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Amantadin100% (3 Bew.)

Wir haben 8 Patienten Berichte zu PK-Merz.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm170180
Durchschnittliches Gewicht in kg77102
Durchschnittliches Alter in Jahren4165
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,9031,48

In PK-Merz kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Amantadin

Fragen zu PK-Merz

alle Fragen zu PK-Merz

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Citalopram für Schwindel, Fatigue-Syndrom, Schwindel, Fatigue mit Akne, Libidostörungen, Müdigkeit, Tagesmüdigkeit, Gewichtszunahme

Anfangs nahm ich gegen den Schwindel und die dauernde Müdigkeit bei Multipler Sklerose nur Citalopram, anfangs hat es mich sehr runtergezogen und noch müder gemacht, der Schwindel wurde mit der Zeit minimal besser. Später kam dann PekaMerz dazu, diese Kombination wurde mir von einer Ärztin bei...

Citalopram bei Schwindel, Fatigue; Peka Merz bei Schwindel, Fatigue-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramSchwindel, Fatigue2 Jahre
Peka MerzSchwindel, Fatigue-Syndrom1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs nahm ich gegen den Schwindel und die dauernde Müdigkeit bei Multipler Sklerose nur Citalopram, anfangs hat es mich sehr runtergezogen und noch müder gemacht, der Schwindel wurde mit der Zeit minimal besser. Später kam dann PekaMerz dazu, diese Kombination wurde mir von einer Ärztin bei Multipler Sklerose empfohlen. Ich bin wirklich begeistert. Habe seitdem wieder neue Lebensfreude. Der Schwindel ist nur noch in Stresssituationen da, die Müdigkeit beeinträchtigt mich kaum noch und ich kann wieder arbeiten. Vorher musste ich 16 Stunden schlafen und war trotzdem müde und schlapp. Heute komme ich mit 10-12 Stunden Schlaf gut über den Tag.
Meine Libido war nur anfangs beeinträchtigt, mittlerweile habe ich (bis auf leichte Akne) keine Nebenwirkungen mehr.
Zugenommen habe ich etwa 12 Kilo, die sind aber etwa seit einem halben Jahr stabil.

Eingetragen am  als Datensatz 29981
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Amantadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PK-Merz für Fatique mit keine Nebenwirkungen

Mir hat diese Medikament lange Zeit hilfe geleistet mit meiner Fatique umzugehen. Leider habe ich jetzt nach knapp über 4 Jahren das Gefühl, das die Wirksamkeit nachläßt ... oder meine Fatique ist schlimmer geworden. Mir hatte PC Merz (nach kurzer Eingewöhnung) geholfen wieder ein besseres...

PK-Merz bei Fatique

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PK-MerzFatique4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir hat diese Medikament lange Zeit hilfe geleistet mit meiner Fatique umzugehen.
Leider habe ich jetzt nach knapp über 4 Jahren das Gefühl, das die Wirksamkeit nachläßt ... oder meine Fatique ist schlimmer geworden.
Mir hatte PC Merz (nach kurzer Eingewöhnung) geholfen wieder ein besseres Leben zu haben. Ich brauchte keine 12h schlaf mehr, war aber auch nicht aufgepuscht ... mir hat es gut getan

Eingetragen am  als Datensatz 19511
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amantadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betaferon für Multiple Sklerose, Multiple Sklerose, Multiple Sklerose mit Infektanfälligkeit, Schlafstörungen, Heiserkeit, Kopfschmerzen

Betaferon Erkältung,Schlafstörungen,Heiserkeit,Kopfschmerzen Copaxone rötungen an der Einstichstelle PK Merz keine

Betaferon bei Multiple Sklerose; Copaxone bei Multiple Sklerose; PK-Merz bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetaferonMultiple Sklerose-
CopaxoneMultiple Sklerose-
PK-MerzMultiple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Betaferon Erkältung,Schlafstörungen,Heiserkeit,Kopfschmerzen
Copaxone rötungen an der Einstichstelle
PK Merz keine

Eingetragen am  als Datensatz 12309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1b, Glatirameracetat, Amantadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Krankenhaus
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PK-Merz für Diabetes mellitus Typ II mit Antriebslosigkeit, Durchfall, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme

Durchfall Müdigkeit Antriebslosigkeit Gewichtszunahme Kopfschmerzen Tagesmüdigkeit

PK-Merz bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PK-MerzDiabetes mellitus Typ II4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall
Müdigkeit
Antriebslosigkeit
Gewichtszunahme
Kopfschmerzen
Tagesmüdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 65536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amantadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PK-Merz für Müdigkeit mit Antriebslosigkeit, Müdigkeit

bei mir wurde PK Merz eingesetzt da ich dauernd Müde und Antriebslos war allerdings brachte es nicht die Wirkung und wurde wieder abgesetzt

PK-Merz bei Müdigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PK-MerzMüdigkeit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei mir wurde PK Merz eingesetzt da ich dauernd Müde und Antriebslos war allerdings brachte es nicht die Wirkung und wurde wieder abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 27564
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amantadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

azilect für Morbus Parkinson, Morbus Parkinson, Morbus Parkinson, Morbus Parkinson mit Müdigkeit

Hin und wiedertwas müdigkeit sonst keine

azilect bei Morbus Parkinson; Stalevo bei Morbus Parkinson; Neupro bei Morbus Parkinson; PK-Merz bei Morbus Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
azilectMorbus Parkinson2 Jahre
StalevoMorbus Parkinson2 Jahre
NeuproMorbus Parkinson10 Wochen
PK-MerzMorbus Parkinson2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hin und wiedertwas müdigkeit sonst keine

Eingetragen am  als Datensatz 34833
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rasagilin, Levodopa, Carbidopa, Entacapon, Rotigotin, Amantadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PK-Merz für Übelkeit mit keine Nebenwirkungen

z zappelei und überbewegungen wurden geringer

PK-Merz bei Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PK-MerzÜbelkeit54 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

z

zappelei und überbewegungen wurden geringer

Eingetragen am  als Datensatz 65490
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amantadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PK-Merz für Parkinson mit Durchfall

durchfall

PK-Merz bei Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PK-MerzParkinson-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 49354
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amantadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit PK-Merz

PK-Merz wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Citalopram, Azilect, Stalevo, Neupro, Betaferon

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 14 Benutzer zu PK-Merz

Graphische Auswertung zu PK-Merz

Graph: Altersverteilung bei PK-Merz nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei PK-Merz nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von PK-Merz
[]