ARCOXIA für Übelkeit

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 721 Einträge zu Übelkeit. Bei 1% wurde ARCOXIA eingesetzt.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Übelkeit in Verbindung mit ARCOXIA.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1460
Durchschnittliches Gewicht in kg930
Durchschnittliches Alter in Jahren650
Durchschnittlicher BMIin kg/m284,720,00

Wo kann man ARCOXIA kaufen?

ARCOXIA ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von ARCOXIA für Übelkeit auftraten:

Abgeschlagenheit (1/5)
20%
Absetzerscheinungen (1/5)
20%
Kopfschmerzen (1/5)
20%
Kreislaufbeschwerden (1/5)
20%
Magenbeschwerden (1/5)
20%
Müdigkeit (1/5)
20%
Schwindel (1/5)
20%
Sehstörungen (1/5)
20%
Übelkeit (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von ARCOXIA für Übelkeit liegen vor:

 

Lyrica für Scheitzen, Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Sehstörungen, Mundtrockenheit, Ataxie, Sprachstörungen, Schläfrigkeit mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Schwindel

Lyrica kann ich nicht weiter empfehlen. Es wurde mir verordnet wegen meiner degenerativen Wirbelsäulenschmerzen,Lumbalgien,ISG- u.Farcettengelenksarthrosen. 75-0-75-0 Es sollte auf 150-0150-0 gesteigert werden. Ich verspürte ca.20 Min. nach der Einnahme eine bleierne Müdigkeit, Arme,Hände und Beine wurden wie gelähmt. Der Kopf fühlte sich an,als hätte ihn jemand mit einem Eisenring umspannt, der immer enger wurde. Ich konnte nicht mehr klar sehen.Alles war verschwommen.Ich bekam einen unerträglichen Druckkopfschmerz.Ich konnte nicht mehr gehen,wegen des Schwindels.Ich hatte das Gefühl,ich hätte eine Wolldecke im Mund,so trocken war er.Ich setzte das Medikament ab. Ich kann das Medikament nicht empfehlen

Lyrica bei Kopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Sehstörungen, Mundtrockenheit, Ataxie, Sprachstörungen, Schläfrigkeit; Arcoxia bei Übelkeit; Tetra-saar bei Müdigkeit; L-Thyroxin bei Scheitzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaKopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Sehstörungen, Mundtrockenheit, Ataxie, Sprachstörungen, Schläfrigkeit6 Tage
ArcoxiaÜbelkeit10 Tage
Tetra-saarMüdigkeit10 Tage
L-ThyroxinScheitzen11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lyrica kann ich nicht weiter empfehlen.
Es wurde mir verordnet wegen meiner degenerativen Wirbelsäulenschmerzen,Lumbalgien,ISG- u.Farcettengelenksarthrosen.
75-0-75-0
Es sollte auf 150-0150-0 gesteigert werden.
Ich verspürte ca.20 Min. nach der Einnahme eine bleierne Müdigkeit, Arme,Hände und Beine wurden wie gelähmt.
Der Kopf fühlte sich an,als hätte ihn jemand mit einem Eisenring umspannt, der immer enger wurde.
Ich konnte nicht mehr klar sehen.Alles war verschwommen.Ich bekam einen unerträglichen Druckkopfschmerz.Ich konnte nicht mehr gehen,wegen des Schwindels.Ich hatte das Gefühl,ich hätte eine Wolldecke im Mund,so trocken war er.Ich setzte das Medikament ab.
Ich kann das Medikament nicht empfehlen

Eingetragen am 10.04.2010 als Datensatz 23704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tetra-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Etoricoxib, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Hypertonie, Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerz, Übelkeit, Schmerzen Pankreas und Galle mit Abgeschlagenheit, Kreislaufbeschwerden

nach 2 Tabletten, jeweils morgens 1x kamen die Nebenwirkungen! Symptome eines Unterzuckers! Ich war 3 Tage nur im Bett, was man sich als Selbst - und Ständige nicht erlauben kann. Die Schmerzen des Fersensporns und der Plantarfaszitis waren weg, aber zu welchem Preis! Apropos Preis, von den 82,40 € für das MEdikament kann ich jetzt 79,10 € wegschmeißen, denn auch wenn es die Symptome bestens lindert, sogar ausschaltet, ich werde es nie wieder einnehmen!

Arcoxia bei Hypertonie, Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerz, Übelkeit, Schmerzen Pankreas und Galle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaHypertonie, Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerz, Übelkeit, Schmerzen Pankreas und Galle2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 2 Tabletten, jeweils morgens 1x kamen die Nebenwirkungen! Symptome eines Unterzuckers! Ich war 3 Tage nur im Bett, was man sich als Selbst - und Ständige nicht erlauben kann. Die Schmerzen des Fersensporns und der Plantarfaszitis waren weg, aber zu welchem Preis! Apropos Preis, von den 82,40 € für das MEdikament kann ich jetzt 79,10 € wegschmeißen, denn auch wenn es die Symptome bestens lindert, sogar ausschaltet, ich werde es nie wieder einnehmen!

Eingetragen am 22.08.2010 als Datensatz 26561
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Übelkeit

Ich habe das Medikament gegen starke Gelenkschmerzen verschrieben bekommen. Leider hatte es meine Schmerzen gar nicht reduziert. Die Wirkung war wirkungslos

Arcoxia bei Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaÜbelkeit1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament gegen starke Gelenkschmerzen verschrieben bekommen. Leider hatte es meine Schmerzen gar nicht reduziert. Die Wirkung war wirkungslos

Eingetragen am 25.11.2020 als Datensatz 100737
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit mit Absetzerscheinungen

Ich habe Arcoxia 90mg 5 Tage eingenommen. In dieser Zeit bekam ich Magenprobleme und habe das Medikament abgesetzt. Nach Absetzen setzten starker Schwindel, Übelkeit und Kopfschmerzen ein, die bis zum heutigen 7. Tag gleichbleibend anhalten.

Arcoxia bei Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaKopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Arcoxia 90mg 5 Tage eingenommen. In dieser Zeit bekam ich Magenprobleme und habe das Medikament abgesetzt. Nach Absetzen setzten starker Schwindel, Übelkeit und Kopfschmerzen ein, die bis zum heutigen 7. Tag gleichbleibend anhalten.

Eingetragen am 03.07.2015 als Datensatz 68615
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Übelkeit, deshalb Anwendung zusammen mit Pantozol, Wirbelsäulenschäden mit Magenbeschwerden, Übelkeit

Die Einnahme erfolgt unregelmäßig, um den Körper nur wenns gar nicht mehr geht mit den Tabletten zu belasten. Arcoxia verursacht bei mir Magenbeschwerde, die besonders in der waagerechten Position, also nachts auftreten. Dann werde ich von der Übelkeit wach. Nehme ich dazu Pantozol, sind diese Nebenerscheinungen weg. Schlafstörungen habe ich durch die Schmerzen, die auch durch die Medikamenteneinnahme nicht völlig verschwunden sind. Dadurch dann Verspannungen im ganzen Rückenbereich.

Arcoxia bei Übelkeit, deshalb Anwendung zusammen mit Pantozol, Wirbelsäulenschäden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaÜbelkeit, deshalb Anwendung zusammen mit Pantozol, Wirbelsäulenschäden2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Einnahme erfolgt unregelmäßig, um den Körper nur wenns gar nicht mehr geht mit den Tabletten zu belasten. Arcoxia verursacht bei mir Magenbeschwerde, die besonders in der waagerechten Position, also nachts auftreten. Dann werde ich von der Übelkeit wach. Nehme ich dazu Pantozol, sind diese Nebenerscheinungen weg. Schlafstörungen habe ich durch die Schmerzen, die auch durch die Medikamenteneinnahme nicht völlig verschwunden sind. Dadurch dann Verspannungen im ganzen Rückenbereich.

Eingetragen am 20.01.2010 als Datensatz 21623
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):68 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):117
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

ARCOXIA wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Arcoxia 60mg, Arcoxia, Arcoxia 120 mg, Arcoxia 90 mg, Arcoxia 90mg, Arcoxia (90mg), Arcoxia 60 mg, Arcoxia 90 N3, arcoxia 90, Acroxia 90mg, Acroxia, Acorxia 90mg, Acoxia, Arcoxcia, ARCOXIA 120, Arcoxia 120 mg - 7 Stk., Arcroxia 90mg, Arcroxia 9omg, ARCOXIA 90 mg,, Arcoxia 120mg, Etoricoxib, arxoxia, Arkoxia, ARCOXIA 60 1 TBL:, Arcooxia 90mg, Arcoxia90, Arcoxia nur 1x genommen das reicht, Arcoxia nur 1x DREI TAGE genommen das reicht, ARCOXIA 90, Arcoxia 90-120mg, Arcocia, Arcoxia N90, ARCOXIA-novamin, ARCOXIAL, Atcoxia 90mg, ARXOCIA, Coxia 90 m, ARCOXIA120mg, ARCOXIA 90mg, arcoxia90mg, Arcixia, Arcoxia 90 mg., Arcoxia 60, ARCOXIA 30 mg, Arcoxia ??, Arcoxia 1-0-0, ARCOXIA 90, 1-0-0, arcoxia 120 g, Arcoxia 90mg 2stück, arcoxia60, Arcoxia 9omg, ARCOXIA 90mg,, Arcoxia,, zeitweilig Arcoxia, Arcoxia 120mg Filmtabletten, ARCOXIA usw, ARCOXIA 129mg, Arcoxia arcoxia, Arcoxia (unregelmäßige Einnahme), Arcoxia u.a., ARCOXIA u.a., ARCOXIA 90 mg

Übelkeit wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Brechreiz, Nausea, Übelkeit

[]