Antriebsstörungen bei Femara

Nebenwirkung Antriebsstörungen bei Medikament Femara

Insgesamt haben wir 132 Einträge zu Femara. Bei 3% ist Antriebsstörungen aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Antriebsstörungen bei Femara.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1630
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren620
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,480,00

Femara wurde von Patienten, die Antriebsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Femara wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Antriebsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 9,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Antriebsstörungen bei Femara:

 

Femara für Mammakarzinom mit Depressivität, Antriebslosigkeit, Mattigkeit, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

Ich nehme seit 3 1/2 Monaten Femara, davor 3 Jahre Tamoxifen. Ich fühle mich ziemlich depressiv, kraftlos, nicht mehr leistungsfähig, total matt und antriebslos, Muskel und Gelenkschmerzen, besonders im Ellenbogen, auch Steifigkeit in den Hand -und Fußgelenken,wenn ich nur 10 min. gesessen habe, totale Steifigkeit des Skeletts, komme mir vor als wäre ich 90 Jahre alt, bin 50J. Das kann es ja wohl nicht sein. Das ist doch nur damit sich die Pharmakonzerne und ihre speziellen Ärzte die Taschen voll machen.600,-€ für eine 3-monats-Packung und das soll man über 5 Jahre einnehmen - der einzige dem das gut bekommt sind vorgenannten Leute. Ich habe eher das Gefühl, wenn es mir gut geht, kann ich auch eher gesund bleiben, als wenn es mir so schlecht geht!!! FRAUEN SEID KRITISCH !!!

Femara bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraMammakarzinom4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 3 1/2 Monaten Femara, davor 3 Jahre Tamoxifen. Ich fühle mich ziemlich depressiv, kraftlos, nicht mehr leistungsfähig, total matt und antriebslos, Muskel und Gelenkschmerzen, besonders im Ellenbogen, auch Steifigkeit in den Hand -und Fußgelenken,wenn ich nur 10 min. gesessen habe, totale Steifigkeit des Skeletts, komme mir vor als wäre ich 90 Jahre alt, bin 50J.
Das kann es ja wohl nicht sein. Das ist doch nur damit sich die Pharmakonzerne und ihre speziellen Ärzte die Taschen voll machen.600,-€ für eine 3-monats-Packung und das soll man über 5 Jahre einnehmen - der einzige dem das gut bekommt sind vorgenannten Leute. Ich habe eher das Gefühl, wenn es mir gut geht, kann ich auch eher gesund bleiben, als wenn es mir so schlecht geht!!! FRAUEN SEID KRITISCH !!!

Eingetragen am  als Datensatz 21042
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Mamma-Karzinon mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Missempfindungen

Antriebsstörung,Müdigkeit,starke Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme,Missempfinden in Händen und Armen

Femara bei Mamma-Karzinon

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraMamma-Karzinon-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Antriebsstörung,Müdigkeit,starke Stimmungsschwankungen,
Gewichtszunahme,Missempfinden in Händen und Armen

Eingetragen am  als Datensatz 35574
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Brustkrebs mit Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Depressionen, Gedächtnisstörungen, Pickel, Libidoverlust

Nach der dritten Brustoperation und Entfernung der rechten Brust, wurde mir FEMARA verschrieben. Dieses Medikament nehme ich jetzt ein halbes Jahr. Nach kurzer Einnahmezeit bereits erhebliche Zunahme des Körpergewichts. Antriebslosigkeit, Depressionen, Gedächnisaussetzer, Hautausschlag-Pickel. Lustlosigkeit am Sexualleben. Die Lebensqualität hat erheblich nachgelassen. Versuche nun, nach Gesprächen mit meiner Gynäkologin und Kontaktaufnahme mit einer Onkologin eine andere Lösung bzw. ein anderes Medikament zu bekommen. In den letzten fünf Jahren meines Brustkrebs habe ich Tamoxifen eingenommen und so gut wie keine Nebenwirkungen gehabt. 28.05.2011

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der dritten Brustoperation und Entfernung der rechten Brust, wurde mir FEMARA verschrieben.
Dieses Medikament nehme ich jetzt ein halbes Jahr.
Nach kurzer Einnahmezeit bereits erhebliche Zunahme des Körpergewichts.
Antriebslosigkeit, Depressionen, Gedächnisaussetzer, Hautausschlag-Pickel.
Lustlosigkeit am Sexualleben.
Die Lebensqualität hat erheblich nachgelassen.

Versuche nun, nach Gesprächen mit meiner Gynäkologin und Kontaktaufnahme mit einer Onkologin eine andere Lösung bzw. ein anderes Medikament zu bekommen.

In den letzten fünf Jahren meines Brustkrebs habe ich Tamoxifen eingenommen und so gut wie keine Nebenwirkungen gehabt.
28.05.2011

Eingetragen am  als Datensatz 34792
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Antriebsstörungen mit Müdigkeit, Antriebsstörungen

Hallo,ich bin 52 Jahre und seid 1996 an Krebs erkrankt.Habe volles Programm außer Chemo durch.1996 Brustkrebs rechts.2002 Rezidiv -entfernung der rechten Brust.In dieser Zeit bestand die Behandlung aus Bestrahlung, Zoladex und Femara nach dem Rezediv an stelle von Femara bekam ich Tamoxifen.2006 Krebs in der linken Brust.Bestahlung und wieder Femara.2009 dann Metastasen im Brustwirbel,Bestrahlung Femara,Herceptin und Zometa außer Müdigkeit und Antriebsstörungen habe ich nichts gehabt.Ich behaubte es ist die Einstellung und das positive Leben mit der Krankheit,wie man mit den Nebenwirkungen umgeht.Ich wünsche euch alles Gute

Femara bei Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraAntriebsstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,ich bin 52 Jahre und seid 1996 an Krebs erkrankt.Habe volles Programm außer Chemo durch.1996 Brustkrebs rechts.2002 Rezidiv -entfernung der rechten Brust.In dieser Zeit bestand die Behandlung aus Bestrahlung, Zoladex und Femara nach dem Rezediv an stelle von Femara bekam ich Tamoxifen.2006 Krebs in der linken Brust.Bestahlung und wieder Femara.2009 dann Metastasen im Brustwirbel,Bestrahlung Femara,Herceptin und Zometa außer Müdigkeit und Antriebsstörungen habe ich nichts gehabt.Ich behaubte es ist die Einstellung und das positive Leben mit der Krankheit,wie man mit den Nebenwirkungen umgeht.Ich wünsche euch alles Gute

Eingetragen am  als Datensatz 30241
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]